Rund ums Kind - Archiv


Mo., 11.07.2016

Familie Was tun, wenn das Baby schreit?

Familie : Was tun, wenn das Baby schreit?

Babys schreien. Das ist keine Überraschung und kein Grund zur Panik. Die einen schreien öfter, die anderen seltener. Dennoch will jede Mutter natürlich so schnell und so gut wie möglich auf ihr Baby eingehen und es beruhigen. mehr...


Di., 17.05.2016

Schule Schülersprachreisen – im Mittelpunkt stehen Spaß und Kultur

Schule : Schülersprachreisen – im Mittelpunkt stehen Spaß und Kultur

Fremdsprachen sind bereits in der Schule ein wichtiger Lehrstoff, der den Jugendlichen viele Möglichkeiten für später eröffnet. Doch besteht hier das Lernen oftmals aus langweiliger Theorie und trockenem Vokabel lernen. Wer sich jedoch für eine Sprachreise entscheidet, arbeitet nicht nur an seinen Sprachkenntnissen, sondern verbindet damit auch noch Spaß und Abenteuer. mehr...


Mi., 03.02.2016

Familie Mehr Geld für die Kitas

Familie : Mehr Geld für die Kitas

Schon im Jahre 2014 beklagte die Bertelsmann-Stiftung, dass in Deutschland 120.000 Erzieher fehlten. Der Erzieherstreik im Jahr 2014 brachte viele berufstätige Eltern an ihre Belastungsgrenze, da sie zusätzlich Wege finden mussten, ihre Kinder anderweitig betreuen zu lassen bzw. sich selbst um diese zu kümmern. mehr...


Mo., 13.04.2015

Familie Der große Tag - so gelingt die Einschulung

Familie : Der große Tag - so gelingt die Einschulung

Die Einschulung zählt für Eltern und Kinder zu den bedeutendsten Tagen im Leben. Voller Stolz werden die Kleinen in einen neuen Lebensabschnitt entlassen, und die ABC-Schützen selbst freuen sich besonders auf eine prall gefüllte Zuckertüte. Manchmal ist jedoch auch Angst mit im Spiel, die durch unbedachte Äußerungen von Erwachsenen ausgelöst werden kann. mehr...


Do., 18.12.2014

Familie Tipps und Tricks für das erste Weihnachten mit Baby

Das erste Weihnachtsfest mit dem neuen Familienmitglied kann außergewöhnlich, aber auch anstrengend sein

Kein Geheimnis: Weihnachten steht vor der Tür! Das erste mal mit dem Baby. Einige versetzt schon der Gedanke an die Zusammenkunft mit der neugierigen Verwandtschaft in Panik. Andere möchten ihren ganzen Stolz bei dieser Gelegenheit allen präsentieren. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann das Fest für Eltern und Babys stressarm und schön gestalten. mehr...


Fr., 24.10.2014

Familie Andere Länder, andere Sitten: Bräuche rund um die Geburt

Babys werden überall geboren, aber je nach Land anders begrüßt. So unterschiedlich, wie die Kulturen auf der ganzen Welt, sind auch die Traditionen, die sich um die Geburt eines Babys entwickelt haben. mehr...


Mi., 02.07.2014

Familie Rapsöl ist ideal für die Zubereitung von Babybrei

Bonn (dpa/tmn) - Rapsöl ist gesund: Es enthält Omega-3-Fettsäuren und verschiedene fettlösliche Vitamine. Deshalb sollten Eltern eine kleine Portion des Öls in den Babybrei geben. Von dpa mehr...


Mi., 25.06.2014

Familie Koffeinhaltige Getränke sind nichts für Kleinkinder

Bonn (dpa/tmn) - Auch wenn Hersteller versprechen, ihr Produkt wirke Wunder, sollten Kleinkinder aufputschende Getränke nicht zu sich nehmen. Sie enthalten viel Koffein und vor allem Zucker. Für die Kleinen gibt es altersgerechte Alternativen. Von dpa mehr...


Mi., 18.06.2014

Familie Strampeln und drehen: Babys brauchen viel Bewegung

Bonn (dpa/tmn) - Viele Babys sind von Beginn an äußerst bewegungsfreudig. Eltern sollten den Drang frühzeitig fördern. Auch ruhigere Kinder werden am besten zum Strampeln angeregt. Von dpa mehr...


Mi., 11.06.2014

Familie Sport in der Schwangerschaft ist erlaubt

Bonn (dpa/tmn) - Schwangere sind oft unischer. Auch was Sport betrifft. Wer eine stabile Schwangerschaft hat, muss sich aber keine Sorgen machen. Nur Ballsportarten, Fechten und Boxen sind in den neuen Monaten tabu. Von dpa mehr...


Mi., 04.06.2014

Familie Drei Mahlzeiten am Tag machen Kinder oft nicht satt

Bonn (dpa/tmn) - Frühstück, Mittag, Abendbrot - das ist für Kleinkinder nicht genug: Kinder essen oft nur kleine Portionen. Damit sie trotzdem ausreichend Energie bekommen, sollten Eltern zusätzliche Zwischenmahlzeiten einplanen. Von dpa mehr...


Mi., 28.05.2014

Familie Nicht mehr rosa: Schwangere sollten Fleisch gut durchgaren

Bonn (dpa/tmn) - Blutiges Steak und Tiramisu sollten während der Schwangerschaft nicht auf dem Speiseplan stehen. Rohe oder nicht durchgegarte tierische Produkte können Lebensmittelinfektionen verursachen und eine Gefahr für das Ungeborene darstellen. Von dpa mehr...


Di., 27.05.2014

Familie Kinder vertragen Sonnencremes mit physikalischem Filter besser

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kinderhaut ist empfindlich. Sie sollte daher gut vor der Sonne geschützt werden. Im Handel werden Cremes mit chemischem und physikalischem Filter angeboten. Letztere sind besser für die Kleinen. Von dpa mehr...


Fr., 23.05.2014

Familie Leere Drohungen durchschauen Kinder sofort

Hamburg (dpa/tmn) - Auch kleinen Kindern lässt sich so leicht nichts vormachen. Wenn Eltern öfters Konsequenzen ankündigen, die sie dann doch nicht einhalten, merken das selbst die Kleinsten ziemlich schnell. Von dpa mehr...


Fr., 23.05.2014

Ausland Ukraine - schwierige Situation auch für Kinder in den SOS-Kinderdörfern

Es begann im November 2013, als die ersten Berichte von Unruhen aus der Ukraine durch die Medien der Welt gingen. Bis heute hat sich die Lage zunehmend verschärft und die Angst vor einem Krieg wächst. Verständlich, sieht man doch bewaffnete Separatisten, Panzer und Barrikaden in den Städten der Ostukraine. mehr...


Mi., 21.05.2014

Familie Scharf oder salzig: Kinder entwickeln Geschmack im Selbstversuch

Bonn (dpa/tmn) - Bitter, sauer, salzig oder scharf: Was Kinder gerne essen, entscheidet sich in den ersten Lebensjahren. Deshalb sollten Eltern ihren Kleinen möglichst verschiedene Lebensmittel anbieten. Von dpa mehr...


Mi., 14.05.2014

Familie Allergien vorbeugen: Müttern ist Ei und Fisch erlaubt

Bonn (dpa/tmn) - Um die Entwicklung ihres Kindes zu fördern, achten werdende Mütter zumeist auf eine gesunde Ernährung. Lebensmittel, die beim Kind später Allergien auslösen könnten, sollten sie jedoch nicht meiden. Von dpa mehr...


Do., 02.01.2014

Familie Auf Größe des Sauglochs in der Milchflasche achten

Bonn (dpa/tmn) – Wie viel Babys trinken, hängt auch von der Größe des Saugerlochs in Babyflaschen ab. Die optimale Größe des Lochs lässt sich leicht testen. Von dpa mehr...


Fr., 27.12.2013

Familie Echte Grippe macht sich durch besonders hohes Fieber bemerkbar

Köln (dpa/tmn) - Schnupfen und Husten sind noch kein Grund zur Sorge. Bekommt ein Kind aber zusätzlich hohes Fieber, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Oder die Notaufnahme. Eine Grippe könnte der Grund sein. Von dpa mehr...


Fr., 27.12.2013

Familie Nicht nuckeln: Kleinkinder aus Glas oder Tasse trinken lassen

Bonn (dpa/tmn) - Sie ist oftmals der Retter in der Not, wenn ein Baby schreit. Doch der Nachwuchs sollte so schnell wie möglich von der Flasche loskommen, denn das Nuckeln schadet der Zähne. Von dpa mehr...


Mi., 18.12.2013

Familie Keine Nüsse oder Beeren: Kinder verschlucken sich schnell

Bonn (dpa/tmn) - Zu einem bunten Weihnachtsteller gehören für viele auch Nüsse. Vor allem kleine Kinder finden es spannend, wenn es beim Nussknacken ordentlich kracht. Zum Verzehr geeignet ist die harte Frucht für sie jedoch nicht. Von dpa mehr...


Mi., 18.12.2013

Gesundheit Bei Verdacht auf Bauchspeicheldrüsenentzündung sofort zum Arzt

Köln (dpa/tmn) - Starke Bauchschmerzen und Erbrechen bei Kindern können ernste Ursachen haben. Weitere Symptome wie eine gelbliche Hautverfärbung könnten auf eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse hinweisen. Von dpa mehr...


Mi., 11.12.2013

Familie Räucherlachs und Eier: Rohe Lebensmittel sind nichts für Kinder

Bonn (dpa/tmn) - Rohe Lebensmittel von Tieren enthalten manchmal Keime, die Kleinkinder schaden können. Weil ihnen oft die Abwehrkräfte fehlen, haben ein- bis Dreijährige ein erhöhtes Risiko an den Keimen zu erkranken. Von dpa mehr...


Mi., 11.12.2013

Gesundheit Ringelröteln sind in der Regel für Kinder harmlos

Köln (dpa/tmn) - Erkrankt ein Kind an Ringelröteln, sind im Normalfall keine schweren gesundheitlichen Folgen zu befürchten. Bei Kindern, die nicht genügend Abwehrkräfte haben, kann allerdings eine Hirnhaut- oder Herzmuskelentzündung auftreten. Von dpa mehr...


Mi., 04.12.2013

Familie Beim Vorlesen gibt es keine Peinlichkeiten

Köln (dpa/tmn) - Kinder lieben es, wenn ihre Eltern ihnen vorlesen. Schlüpfen Mama und Papa dann noch stimmlich in die Rollen der Charaktere, wird es für die Kleinen besonders toll. Von dpa mehr...


1 - 25 von 130 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter