Sonderveröffentlichung

Mi., 07.10.2020

Finanzen Trading lernen – wichtige Einsteigertipps

Finanzen: Trading lernen – wichtige Einsteigertipps

Das Trading ist eng verbunden mit dem postmodernen Traum, durch das Internet reich zu werden. Er löste den für eine lange Zeit vorherrschenden modernen Traum aus den USA ab, sich im „Land der unendlichen Möglichkeiten“ vom Tellerwäscher zum Millionär hochzuarbeiten. Ein solches „Land“ – wenn auch nicht im rechtlichen Sinne – ist heute das Internet. Von Aschendorff Medien

Di., 06.10.2020

Mieter sind im Vorteil Umzug für den Job: Finanzamt an Maklerprovision beteiligen

Makler helfen bei der Suche nach Immobilien. Ist der Umzug berufsbedingt, beteiligt sich das Finanzamt an der Provision - zumindest bei Mietimmobilien.

Ein Makler erleichtert die Suche nach den eigenen vier Wänden, kostet aber auch Geld. Ob die Provision später von der Steuer absetzbar ist, hängt davon ab, ob die Immobilie gemietet oder gekauft wird. Von dpa


Di., 06.10.2020

EuGH-Urteil Pauschale Vorratsdatenspeicherung nicht zulässig

Speicherung von Verbindungsdaten bei Telekommunikationsanbietern: Mit einem aktuellen Urteil stärkt der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Rechte der Bürger.

Um die Speicherung von Kommunikationsdaten zur späteren Abfrage durch Sicherheitsbehörden gibt es seit langem Streit. Ein Urteil aus Luxemburg stärkt nun die Rechte der Bürger. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Baufinanzierung Wenig Eigenkapital: Immobilienkredit durch Aufschläge teurer

Immobilienkredite sind derzeit zwar grundsätzlich günstig - wer aber nur wenig Eigenkapital mitbringt, muss doch tiefer in die Tasche greifen.

Die Hypothekenzinsen sind zwar derzeit niedrig - doch wenn Käufer nur wenig Eigenkapital mitbringen, wird die Finanzierung trotzdem teuer. Experten zufolge lohnt sich hier ein genauer Zinsvergleich. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Ruhestand mit 64 Späterer Eintritt, längere Bezugsdauer: Zahlen zur Rente

Obwohl sie immer später in Rente gehen, beziehen Menschen in Deutschland das Ruhestandsgeld immer länger.

Wie lange müssen die Menschen auf ihre Rente warten? Und wie lange haben sie dann etwas von den Bezügen nach jahrelangem Einzahlen? Die Trends sind eindeutig - die Prognosen noch nicht so ganz. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Ungewollter Wechsel Zählernummer nicht am Telefon preisgeben

Wer einem unbekannten Anrufer seinen Zählerstand und die Zählernummer mitteilt, schließt möglicherweise einen neuen Vertrag ab, ohne es zu wollen.

Auch wenn der Anrufer noch so nett ist - seine Strom- oder Gaszählernummer sollte man nicht einfach jedem am Telefon mitteilen. Denn das kann eine unangenehme Überraschung nach sich ziehen. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Testphase hat begonnen Kommt bald der digitale Euro?

2021 will die Europäische Zentralbank über den Start des digitalen Euros entscheiden.

Zentralbanken rund um den Globus feilen an Alternativen zu Bitcoin, Libra und Co. Auch die EZB verstärkt ihre Arbeit an einem digitalen Euro. Bis Verbraucher diesen nutzen können, wird es aber noch dauern. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Urteil Schmerzensgeld nach verunglücktem Friseurbesuch

Manchmal geht es beim Friseur schief. Haben Kunden tatsächlich gesundheitliche Probleme nach einer Behandlung, kann das ein Schmerzensgeld rechtfertigen.

Wer verletzt wird, hat Anspruch auf Schmerzensgeld. Wie hoch dieses ausfällt, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Klar ist: Mit einem Gutschein muss man sich nicht zufrieden geben. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Umfrage Verbraucher über Energiesparmaßnahmen informiert

Zum Themendienst-Bericht vom 2. Oktober 2020: Das eigene Heizverhalten hat Einfuss auf die Heizkosten. Die große Mehrheit der Verbraucher weiß das auch.

Mit dem Oktober beginnt auch die Heizsaison. Wie viel Heizkosten in den kalten Monaten anfallen, können Verbraucher ein Stück weit mitbestimmen. Viele wissen das auch. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Ehrlichkeit zahlt sich aus Fundsachen müssen abgegeben werden

Fundsachen werden sechs Monate aufgehoben. Holt sie niemand ab, gehen sie in das Eigentum des Finders über.

Geldbörsen, Handy oder Schlüssel - ärgerlich, wenn so etwas verloren geht. Umso schöner, wenn die Sachen gefunden und abgegeben werden. Finder bekommen sogar eine Belohnung. Von dpa


Do., 01.10.2020

30 Jahre Einheit Wie verteilt sich der Wohlstand auf Ost und West heute?

Zwar wurden die Einkommens- und Vermögensunterschiede zwischen Ost und West in den letzten Jahrzehnten kleiner. Eine vollkommene Angleichung gab es aber bisher nicht.

Guckt man aufs Geld, sieht man: Die Verhältnisse in Ost und West haben sich angeglichen - aber auch nach 30 Jahren Einheit haben Einkommen und Vermögen noch nicht ganz dasselbe Niveau erreicht. Von dpa


Do., 01.10.2020

Kurzarbeit und Jobverlust Corona erhöht Armutsgefahr im Rentenalter

Kurzarbeit oder Jobverlust: Die Pandemie erhöht für viele das Risiko, im Alter unter die Armutsgrenze zu fallen.

Jeder fünfte Rentner muss einem Forscher zufolge an oder unter der Armutsgrenze leben, vor allem Frauen. Die Zahl der Betroffenen werde sich weiter erhöhen. Hinzu kommt nun noch die Corona-Pandemie. Von dpa


Do., 01.10.2020

Hilfe für Risikoeinschätzung Versicherungsschutz für Naturgefahren online abchecken

Muss der Keller nach einem Unwetter ausgepumt werden, kann das teuer werden. Nicht immer kommt die Versicherung für solche Schäden auf.

Jedes Jahr fluten Starkregen und Überschwemmungen etliche Keller. Doch nicht alle Regionen sind gleichermaßen betroffen. Eine Internetseite der Versicherer hilft bei der Risikoeinschätzung. Von dpa


Do., 01.10.2020

Corona-Pandemie Verbraucher bestellen Lebensmittel öfter im Netz

In der Corona-Krise lassen sich mehr Verbaucher die Lebensmittel nach Hause liefern.

Die Corona-Krise bescherte Online-Lieferdiensten einen unverhofften Boom. Vor allem Familien nutzen jetzt häufiger das Internet für ihren Lebensmitteleinkauf. Künftig könnte es daher ein größeres Angebot geben. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Änderungen zum 1. Oktober Neue Regelungen bei Reisewarnungen und Zahnersatz

Nach Angaben des Auswärtigen Amtes besteht weiterhin eine coronabedingte Reisewarnung für fast alle Länder.

Ende Oktober werden wieder die Uhren von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Doch schon mit Beginn des Monats ändern sich einige Dinge. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Streit mit Vermieter Gewaltandrohung rechtfertigt Kündigung

Wer dem Vermieter oder seinen Mitarbeitern mit Gewalt droht, muss damit rechnen, dass ihm der Mietvertrag gekündigt wird.

Nicht immer sind Mieter und Vermieter sich einig. Doch wie groß der Streit auch sein mag, Mietern sollte klar sein: Wer mit Gewalt droht, setzt den Mietvertrag aufs Spiel. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Renten-Tipps Dual Studierende sind rentenversichert

Absolventen eines dualen Studiums sind grundsätzlich rentenversichert.

Bei einem dualen Studium schließen Studierende meist einen Vertrag mit einem Unternehmen oder Betrieb ab. Doch was bedeutet dies für ihre Versicherungspflicht? Von dpa


Di., 29.09.2020

Patchworkfamilie Stiefkinder sind vom Erbe ausgeschlossen

Erbfälle in Patchworkfamilien sollten geregelt werden. Denn die gesetzliche Erbfolge greift hier nicht.

Vater, Mutter, Kind - so einfach ist es in der Realität nicht immer. Familien sind oft vielfältiger. Das kann im Erbfall ein Problem sein. Denn nicht alle erben in einer Patchworkfamilie gleich. Von dpa


Di., 29.09.2020

Darauf sollten Sie achten Zahnzusatzpolice sollte sich auf Rechnung beziehen

Zahnersatz kann teuer werden. Private Zusatzversicherungen können das finanzielle Risiko mindern.

Zahnersatz kann teuer werden. Zahnzusatzversicherungen helfen, das Loch im Geldbeutel nicht zu groß werden zu lassen. Doch der Teufel steckt im Detail. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Baufinanzierung Hypothekenzinsen so niedrig wie nie

Die Konditionen könnten kaum besser sein: Hypothekenzinsen sind derzeit so niedrig wie nie.

Billig, billiger, Hypothek - so in etwa lässt sich die Entwicklung der Zinsen für Immobilienkredite auf den Punkt bringen. Allerdings kommen längst nicht alle Käufer in den Genuss tiefer Zinsen. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Landessozialgerichtsurteil So kommen langjährig Versicherte nach Insolvenz in Frührente

Wer 45 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, kann früher als andere in Rente gehen. Wie dabei Zeiten der Arbeitslosigkeit angerechnet werden, hängt von den genauen Umständen ab.

Wer 45 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, kann früher als andere in Rente gehen. Beim Berechnen der Mindestversicherungszeit kann es auch auf Zeiten der Arbeitslosigkeit ankommen. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Belohnung vom Finanzamt Es muss nicht immer Geld sein: Wie Spenden die Steuer senken

Spenden können die Steuerlast senken. Das gilt nicht nur für Geldspenden.

Spenden mindern die Einkommenssteuer, wenn sie an steuerbegünstigte Organisationen gehen. Dabei muss es sich nicht immer um Geld handeln, denn auch Zeit- und Sachspenden kann man absetzen. Von dpa


Fr., 25.09.2020

Richtig formuliert Textbausteine helfen bei Patientenverfügung

Wie eine Patientenverfügung aussieht, ist nicht festgelegt. Nur sollte sie möglichst konkret formuliert werden. Sonst ist sie quasi ungültig.

Kann sich ein Patient nicht mehr äußern, müssen Ärzte für ihn entscheiden. Gut, wenn Betroffene vorab ihre Wünsche zu medizinischen Maßnahmen formuliert haben. Worauf kommt es dabei an? Von dpa


Fr., 25.09.2020

Regelung in 18 EU-Ländern Hochzeit bei Wohnsitz im Ausland: Auf das Güterrecht achten

Bei einer Heirat gilt in vielen EU-Ländern das Güterrecht des Wohnortes. Paare mit Wohnsitz im europäischen Ausland, die das vermeiden wollen, können aber auch eine sogenannte Rechtswahl treffen.

Für viele Paare ist es nicht ungewöhnlich, eine Zeit lang gemeinsam im Ausland zu leben. Wer in dieser Zeit heiratet, sollte die Europäische Güterrechtsverordnung und ihre Folgen im Blick haben. Von dpa


Fr., 25.09.2020

Umfrage Viele Verbraucher bereit zu Änderungen für Klimaschutz

Laut einer Umfrage sind 85 Prozent der Bundesbürger dazu bereit, beim Einkaufen mehr auf Nachhaltigkeit zu achten.

Bewusster Einkaufen, alternativ fortbewegen - Klimaschutz ist mit einigen Umstellungen im Alltag verbunden. Sind die Verbraucher wirklich bereit dazu? Von dpa


26 - 50 von 1794 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.