Mi., 21.10.2020

Zu pink, zu krachend Zielgruppe Frau wird oft verfehlt

Frauen werden schwer umworben, nur leider oft auf die falsche Art: «30 Prozent auf alle Artikel - Kleider statt Klopapier».

Was Frauen wollen, haben viele Unternehmen nicht verstanden. Dabei wäre es sinnvoll, die weibliche Denkweise besser zu verstehen - auch mit Blick auf die Zukunft. Von dpa

Mi., 21.10.2020

Anlagestrategie Was Sie über Aktien wissen müssen

Um Aktien kaufen zu können, brauchen Verbraucher ein Depot bei einer Bank oder einem Broker. Dann kann der Handel auch über das Smartphone abgewickelt werden.

Zinsen scheinen ausgestorben. Wollen Sie ihr Vermögen mehren, kommen Sie an Aktien derzeit kaum vorbei. Aber was eigentlich ist eine Aktie? Und wie kommt der Kurs zustande? Von dpa


Mi., 21.10.2020

Anerkennung der Lebensleistung Das muss man zur Grundrente wissen

Lange gearbeitet und trotzdem wenig Rente? Die Grundrente beschert vielen ab 2021 ein Plus.

Lange gearbeitet, trotzdem wenig Rente: Das ist für viele Realität. Mit der Grundrente sollen langjährig Versicherte von 2021 an einen Aufschlag auf ihre Minirenten bekommen. Wie geht das vor sich? Von dpa


Mi., 14.10.2020

Gut versichert Welche Policen brauchen Wintersportler wirklich?

Damit Winterurlauber im Falle eines Unfalls nicht auf den Kosten sitzenbleiben, sollten sie ihren Versicherungsschutz prüfen.

Beim Skifahren kann es schnell zum Unfall kommen - manchmal mit schweren Folgen. Damit Winterurlauber nicht auf den Kosten sitzenbleiben, sollten sie ihren Versicherungsschutz checken. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Vermögensaufbau Geldanlage lohnt sich schon in der Ausbildung

Schon als Student sollte man Geld anlegen. Denn es gilt: Je früher man anfängt, das Ersparte zurück- und anzulegen, desto eher lässt sich über die Jahre ein Finanzpolster aufbauen.

Die laufenden Kosten reduzieren, das so Ersparte sinnvoll anlegen: So können auch Auszubildende und Studenten, die oft eher geringe monatliche Einkünfte haben, zu einem kleinen Vermögen kommen. Von dpa


Mi., 07.10.2020

Experten geben Einschätzung Kann ich einem Finanzberater beim Vermögensaufbau vertrauen?

Finanzberatungen sind eigentlich eher Verkaufsgespräche. Denn oft fließen für die vermittelten Produkte Provisionen.

Finanzberatung ist Vertrauenssache. Doch denken Berater wirklich stets nur an die Bedürfnisse ihrer Kunden? Klar ist: Nicht immer zahlen sich Empfehlungen aus. Als Kunde muss man daher kritisch sein. Von dpa


Di., 06.10.2020

Finanzspritze Corona-Hilfen müssen oft versteuert werden

Uwe Rauhöft ist Geschäftsführer des Bundesverbands Lohnsteuerhilfevereine.

Wer 2020 eine staatliche Unterstützung in Form einer Corona-Hilfe bekommen hat, muss möglicherweise Abgaben nachträglich zahlen. Was Steuerzahler jetzt dazu wissen sollten. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Steuerexperten zeigen auf Ein Wechsel der Steuerklasse kann sich lohnen

Welche Kombination darf es sein? Ehepaare können mit der richtigen Steuerklasse ihr Nettoeinkommen optimieren.

Höherer Verdienst oder ein drohender Jobverlust - es gibt viele Gründe, die Steuerklasse zu überprüfen. Und eine gute Nachricht: Ehepaare können die Steuerklassen nun mehrmals pro Jahr wechseln. Von dpa


Mi., 23.09.2020

Vorsorge für den Ruhestand Lohnt sich die Kündigung der fondsgebundenen Altersvorsorge?

Wer eine fondsgebundene Altersvorsorge kündigen will, sollte sich nicht von den Börsenkursen abhängig machen.

Keine Frage: Altersvorsorge ist wichtig. Doch Lebens- und Rentenversicherungen laufen viele Jahre. Nicht immer sind Versicherte später mit dem Abschluss der Verträge zufrieden. Was tun? Von dpa


Mi., 23.09.2020

Informierte Anleger Wo gute Infos über Aktien zu finden sind

Der Blick in die Glaskugel hilft Anlegern eher nicht. Über Aktien gibt es aber viele handfeste Informationen.

Den Wirtschaftsteil einer Tageszeitung lesen, Geschäftsberichte studieren, Apps nutzen - das sind nur einige Möglichkeiten, um sich über Aktien zu informieren. Und es gibt noch weitere Optionen. Von dpa


Mi., 23.09.2020

Auskunfteien Scoring soll Hinweise über Kreditwürdigkeit geben

Auskunfteien wie die Schufa bewerten die Kreditwürdigkeit von Verbrauchern.

Auskunfteien wie die Schufa und Co. bewerten die Kreditwürdigkeit von Verbrauchern. Nicht immer sind an die Auskunfteien übermittelte Daten richtig - Verbraucher sollten auf Korrektur drängen. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Anlagen, Investments und Co. Sparplan mit Disziplin Vermögen aufbauen

Sparen kann so einfach sein. Man muss nur einmal einen Sparplan anlegen, dann läuft der Rest von selbst.

Geldanlage ist für die meisten ein lästiges Thema. Dabei ist Vermögensaufbau eigentlich ganz einfach - zum Beispiel mit einem Sparplan. Der Aufwand ist gering, das Ergebnis oft überzeugend. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Vorsicht, hohe Rendite Genossenschaften sind keine Anlageobjekte

Wohnungsbaugenossenschaften genießen einen guten Ruf. Windige Geschäftemacher nutzen das mitunter aus.

Gemeinsam geht es besser - das ist das Motto von Genossenschaften. Die Idee, dass viele Mitglieder gemeinsam an einem Ziel Arbeiten, ist beliebt. Dubiose Anbieter nutzen das gute Image aus. Von dpa


Mi., 09.09.2020

Bluechips Anleger sollten an der Börse nicht zocken

Der Deutsche Aktienindex Dax ist ein Standardwerteindex. Ein anderer Name für solche Aktien ist Bluechips.

Wer bei Bluechips ans Casino denkt, liegt zwar richtig. Doch Bluechips gibt es auch an der Börse. Was aber hat es damit auf sich? Von dpa


Mi., 09.09.2020

Kostenlose Schlichtung Wie der Ombudsmann bei Streit mit der Versicherung hilft

Streit mit der Versicherung ist ärgerlich. Der Ombudsmann kann oft schon helfen.

Landet der Streit mit der Versicherung vor Gericht, wird es für Verbraucher meistens teuer. Dabei ist der juristische Weg nicht immer notwendig. Der Versicherungsombudsmann kann oft schlichten. Von dpa


Mi., 02.09.2020

Vorsicht Falle Welche Bedeutung hat das Kleingedruckte in Verträgen?

Zumindest die wichtigsten Passagen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Händlern sollten Verbraucher überfliegen.

Kaum einer liest vor Vertragsschluss das Kleingedruckte - die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Kommt es aber zu Streitfällen, werden diese Klauseln schnell zu Falle für Verbraucher. Von dpa


Mi., 02.09.2020

Prioritäten finden Magisches Dreieck hilft bei Geldanlage

Die perfekte Geldanlage? Geringes Risiko, hohe Rendite und ständige Verfügbarkeit. Sozusagen das «magische Dreieck der Geldanlage».

Wer Geld anlegen will, kommt am magischen Dreieck nicht vorbei. Mit Zauberei hat das zwar wenig zu tun. Orientierung können die drei Werte Sicherheit, Rendite und Verfügbarkeit aber geben. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Alles im Blick Suchportal für Girokonten mit Tüv-Zertifikat

Die Suche nach einem neuen Girokonto kann mühsam sein. Eine neue zertifizierte Vergleichsseite soll einen transparenten Vergleich ermöglichen.

Kostenlos oder nicht, nur online oder mit Beratung in der Filiale? Wer ein Girokonto sucht, hat viele Fragen. Bei der Auswahl helfen soll nun ein Tüv-zertifiziertes Vergleichsportal. Was bringt das? Von dpa


Mi., 26.08.2020

Raus aus dem Vertrag Wie Sie Versicherungen richtig kündigen

Es lohnt sich regelmäßig die Versicherungen zu überprüfen - und alte Verträge gegebenenfalls zu kündigen.

Zu teuer, zu wenig Leistung oder schlicht ein überflüssiger Schutz: Es kann sich aus verschiedenen Gründen lohnen, Versicherungen zu wechseln oder zu kündigen. Was Sie dabei beachten müssen. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Tipps für Anleger Bei Aktienkauf in die Zukunft blicken

An der Börse geht es mitunter kräftig Auf und Ab. Um das auszuhalten, brauchen Anleger eine gute Strategie.

Um Aktien machen viele lieber einen Bogen. Doch die Börsen bieten auch Chancen - vor allem in Zeiten niedriger Zinsen. Für den Erfolg braucht man vor allem eine Strategie. Von dpa


Mi., 19.08.2020

Richtig vorgesorgt Betriebsrente lohnt sich nicht für jeden

Die Betriebsrente kann eine wichtige Säule der eigenen Altersvorsorge sein. Allerdings kommt es auf die Details des Vertrages an.

Wer seinen Lebensstandard im Alter halten will, sollte finanziell vorsorgen. Arbeitgeber können Arbeitnehmer können dabei unterstützen. Wann sich eine betriebliche Altersvorsorge auszahlt. Von dpa


Mi., 19.08.2020

Anleitung in sechs Schritten Wertpapiere: So kommen Anleger zum eigenen Depot

Wer Aktien handeln möchte, braucht ein Depot. Das lässt sich in der Regel recht einfach einrichten.

An den Kauf von Aktien, Fondsanteilen und Zertifikaten trauen sich viele Sparer nur zögerlich heran. Dabei lässt sich ein Depot leicht einrichten - wenn man die Anbieter gut vergleicht. Von dpa


Mi., 12.08.2020

Rechtsrat in der Krise Anwälte können auch per Telefon helfen

Wer Hilfe von Juristen braucht, kann auch zum Telefon greifen. Wird es kompliziert, sollte aber besser persönlich mit dem Anwalt gesprochen werden.

Die Corona-Krise hat viele Fragen aufgeworfen. Manche lassen sich nur mit rechtlicher Hilfe klären. Doch was, wenn der Rechtsanwalt nur per Telefon erreichbar ist? Von dpa


Mi., 12.08.2020

Chef hilft beim Sparen Spar-Optionen mit Vermögenswirksamen Leistungen

Über einen längeren Zeitraum lässt sich auch mit kleineren Sparbeträgen ein schönes Finanzpolster aufbauen. VL helfen dabei fast nebenbei.

Es ist Geld, das sich Arbeitnehmer nicht entgehen lassen sollten: Vermögenswirksame Leistungen. Den Betrag können Beschäftigte unterschiedlich anlegen - ein Überblick über die Möglichkeiten. Von dpa


Mi., 05.08.2020

Geldanlage Geschlossene Fonds setzen Erfahrung voraus

Geschlossene Fonds finanzieren mit dem Geld der Anleger zum Beispiel Immobilien. Während der Laufzeit ist das Geld der Anleger gebunden.

Geschlossene Fonds stellen oft satte Renditen in Aussicht. Doch Anleger sollten sich nicht blenden lassen. Das Risiko, alles zu verlieren, ist hoch. Von dpa


1 - 25 von 503 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.