Do., 21.01.2021

Gesundheitsgefahr Nach Covid-19 Sportpause machen

Vor dem Wiedereinstieg ins Training nach Covid-19 sollte man gesundheitliche Risiken bei einem ärztlichen Check abklären lassen.

Vor dem Wiedereinstieg ins Training sollte man sich gründlich auskurieren - gerade milde Verläufe können tückisch sein und einen zu einem voreiligen Einstieg verleiten. Was sind die Risiken? Von dpa

Do., 21.01.2021

«Weltknuddeltag» Knuddeln ist wichtig für Leib und Seele

Der jährlich wiederkehrende «Weltknuddeltag» soll uns dazu anregen, uns mehr in den Arm zu nehmen.

In Zeiten von Kontaktsperren und Abstandsregeln wächst die Sehnsucht - die Sehnsucht nach Nähe, nach Körperkontakt, nach Umarmungen. Auch der diesjährige «Weltknuddeltag» steht im Zeichen von Corona. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Covid-19 Wann zahlt die Kasse die Fahrt zum Impfzentrum?

Für mobil eingeschränkte Menschen ist das nächstgelegene Impfzentrum häufig nicht ohne Weiteres zu erreichen.

Für die meisten scheint der Weg zum Impfzentrum kein Problem. Was aber ist mit älteren, blinden oder gehbehinderten Menschen? Hier gibt es eine klare Empfehlung des Spitzenverbandes an seine Kassen. Von dpa


Mi., 20.01.2021

OP, FFP oder P95? Was Sie zur neuen Maskenpflicht wissen müssen

Einstieg nur noch mit OP-Maske oder noch besserem Schutz: Alltagsmasken sollen laut einem Bund-Länder-Beschluss in Bahnen und Bussen künftig bundesweit tabu sein.

Das letzte A aus der AHA-Regel gilt nicht mehr überall. In manchen Bereichen hat die Alltagsmaske künftig ausgedient, erlaubt sind dort nur noch besser schützende Masken. Was heißt das für die Bürger? Von dpa


Mi., 20.01.2021

Himbeerzunge und Ausschlag Scharlach trifft nicht nur Kinder

Ein Blick in den Mund reicht Kinderärztinnen und Kinderärzten oft schon, um Scharlach zu erkennen.

Einmal durchmachen und für den Rest des Lebens immun dagegen sein? Das ist bei Scharlach nicht der Fall. Die Krankheit kann wiederkehren und unbehandelt ernste Folgen haben. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Joggen und Co. Mit Sport den Ruhepuls senken

Ausdauersport kann auf Dauer den Ruhepuls senken.

Schlägt das Herz dauerhaft zu schnell, ist das nicht gesund. Bewegung kann den Puls langfristig ändern - doch einfach drauflos sporteln ist auch nicht unbedingt empfehlenswert. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Perfektes Raumklima Wie Atemluft und Wohlbefinden zusammenhängen

Fenster weit auf: Regelmäßiges Lüften ist für ein gutes Raumklima unverzichtbar.

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie sind Lüftungskonzepte in aller Munde. Doch auch unabhängig von Covid-19 und Aerosolen lohnt es sich, einen Blick auf das Raumklima zu werfen. Von dpa


Di., 19.01.2021

Einschätzung der Herzstiftung Covid-19: Gerinnungshemmer-Einnahme ist kein Impfhindernis

Die Covid-19-Impfung erfolgt in die Muskulatur des Oberarms - auch bei Patienten, die Gerinnungshemmer einnehmen.

Viele Menschen mit Herzerkrankungen sind auf Blutgerinnungshemmer angewiesen. Dies sei kein Hindernis für eine Covid-19-Impfung, sagen Experten - und erklären, worauf genau aber geachtet werden muss. Von dpa


Di., 19.01.2021

Covid-19-Impfstoff Mögliche Impf-Nebenwirkungen online oder in Apotheke melden

Die Impfungen gegen Covid-19 sind in Deutschland flächendeckend angelaufen - unter anderem mit dem Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer.

Die Impfungen gegen Covid-19 sind der größte Hoffnungsschimmer in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Nebenwirkungen nach dem Piks sind jedoch möglich - vor allem ungewöhnliche sollte man mitteilen. Von dpa


Di., 19.01.2021

Heimtrainer, Laufband, Rolle Fitnessgeräte in Pandemie begehrt

Fitnessstudios müssen geschlossen bleiben. Die Nachfrage nach Sportgeräten für zu Hause ist daher gestiegen.

Fitnessstudios, Sportvereine und Tanzschulen geschlossen: Es sind schwere Zeiten für Freizeitsportler. Dafür steigt der Absatz von Heim-Fitnessgeräten. Von dpa


Di., 19.01.2021

Weniger ist mehr Mit Trinktagebuch Alkoholkonsum sichtbar machen

Erst nachschenken, wenn das Glas leer ist: Beim Reduzieren des Alkoholkonsums helfen auch kleine Verhaltensänderungen.

Es ist schwer, ein Ziel zu erreichen, wenn man den Ausgangspunkt nicht kennt. Wer weniger Bier oder Wein trinken möchte, sollte also wissen, wie viel er konsumiert - danach helfen verschiedene Tipps. Von dpa


Di., 19.01.2021

Corona und die (Un-)Gewissheit Lässt sich der Schnelltest bald auch selbst durchführen?

In Deutschland gibt es inzwischen viele Anbieter, die Schnelltests durchführen. In der Regel ist geschultes Personal dafür zuständig. Doch schon bald könnte es auch einen Test für den Hausgebrauch geben.

Vielerorts in Deutschland kann man sich per Schnelltest auf Corona testen lassen. Noch muss geschultes Personal die Probe nehmen. Kann das bald auch jeder selbst? Es gibt Hoffnungen, aber auch einige Zweifel. Von dpa


Mo., 18.01.2021

Warum frische Luft wichtig ist Regelmäßig rausgehen: Mit Struktur durch den Corona-Blues

Spazierengehen ist ein natürlicher Stimmungsaufheller - auch an trüben Tagen.

Seit Monaten ist das öffentliche Leben pandemiebedingt stark eingeschränkt. Ein Ende? Ist nicht in Sicht, eher im Gegenteil. Und dann ist auch noch Winter. Warum frische Luft jetzt so wichtig ist. Von dpa


Mo., 18.01.2021

Corona-Schutz richtig nutzen Wäsche, Ofen, Müll? - Wo getragene Masken landen sollten

Ab in die Maschine! Alltagsmasken sollten bei mindestens 60 Grad gewaschen werden.

Sie sind unverzichtbar im Kampf gegen das Coronavirus und sollen andere und einen selbst vor Ansteckung schützen. Doch viele Menschen nutzen die Masken zu oft hintereinander. Wie macht man es richtig? Von dpa


Mo., 18.01.2021

«Wie ein Marathon» Psychische Belastung durch Corona nicht unterschätzen

Vielen Menschen fällt das Durchhalten in der Corona-Krise immer schwerer.

Seit Monaten bestimmt die Corona-Pandemie unser Leben - und ein Ende ist nicht in Sicht. Doch viele Menschen sind jetzt schon an ihrer Belastungsgrenze. Das hat Folgen - möglicherweise langfristige. Von dpa


Mo., 18.01.2021

Medikamente Blutdrucksenker kein Risiko für Covid-19-Verlauf

Kontrolltermine beim Arzt sollten Bluthochdruckpatienten immer wahrnehmen - auch in Corona-Zeiten.

Viele Bluthochdruckpatienten nehmen ACE-Hemmer und sogenannte Sartane ein. Und sollten daran auch in der Pandemie nichts ändern, raten Forscher und Mediziner. Von dpa


Mo., 18.01.2021

Terminator mit Stechrüssel Auwaldzecke immer häufiger: Gefahr für Menschen eher gering

Die Auwaldzecke breitet sich in Deutschland immer mehr aus. Schon bei niedrigen Temperaturen sucht sie nach Wirten.

Der Winter war eigentlich immer eine zeckenfreie Zeit. Ab März oder April stieg stets die Gefahr, von den kleinen Übeltätern in Wiesen und Wäldern gestochen zu werden. Das ändert sich zunehmend. Die Zecke wird zum Stammgast. Überall. Von dpa


Fr., 15.01.2021

Experten untersuchen Ist man nach einer Corona-Infektion immun gegen das Virus?

Eine Corona-Infektion könnte neuen Studien zufolge monatelang vor einer Neuansteckung mit dem Virus schützen.

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise. Von dpa


Fr., 15.01.2021

Corona-Mythen unter der Lupe Welche Unwahrheiten über den Impfstoff florieren

Über die Impfung gegen das Coronavirus kursieren aktuell viele Unwahrheiten.

Wer im Netz surft, schnappt krude Thesen über die Corona-Impfungen auf: etwa dass sie unfruchtbar machen oder ins Erbgut eingreifen. Ein Blick auf seriöse Daten und Fakten aber gibt Entwarnung. Von dpa


Do., 14.01.2021

Symptome nicht abtun Bluthochdruck trifft auch Jüngere

Der Blutdruck lässt sich in Eigenregie auch mit kleinen Geräten am Handgelenk messen.

Wer jung ist, tut Kopfschmerzen oder Schwindel gerne mal ab. Doch solche scheinbar harmlosen Probleme können auch auf eine Hypertonie hindeuten. Es gibt gute Gründe, das im Zweifel abklären zu lassen. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Zweifel an Zuverlässigkeit Experten: Vorsicht bei Antigen-Schnelltests

Die vielfach eingesetzten Corona-Schnelltests sind Studien zufolge häufig unzuverlässig.

Corona-Schnelltests werden in vielen Altenheimen und Krankenhäusern eingesetzt. Doch Experten mahnen zu Vorsicht: Denn viele Tests halten bei weitem nicht, was die Hersteller versprechen. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Mund-Nasen-Schutz FFP2 statt Stoffmaske: Was ist der Unterschied?

FFP2-Masken schützen im Vergleich zu Alltagsmasken besser vor dem Coronavirus.

FFP2-Masken versprechen einen besseren Schutz vor dem Coronavirus. Bayern macht das Tragen dieser Schutzbedeckungen in Geschäften sowie Bus und Bahn zur Pflicht. Was sind die Vorteile dieser Masken? Von dpa


Mi., 13.01.2021

Gesund und schlank Mit wenig Aufwand fit bleiben

Es muss nicht immer die schweißtreibende Joggingrunde sein. Auch mit 10.000 Schritten am Tag tut man viel für die Fitness.

Schweißtreibendes Training, um seine Pfunde purzeln zu lassen? Kann man machen, muss man aber nicht, sagt ein Experte. Wer konsequent an anderen Stellschrauben dreht, kommt dem Ziel ebenfalls näher. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Schall oder Rotation Welche Elektrozahnbürste passt zu mir?

Keine Umstellung bei der Putztechnik: Schallzahnbürsten ähneln in ihrer Handhabung einer Handzahnbürste.

Sie gelten zwar als effektiver als Handzahnbürsten. Doch auch elektrische Zahnbürsten müssen mit der richtigen Technik genutzt werden - hier gibt es je nach Modell erhebliche Unterschiede. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Die Macht der Erwartung Wie Placebo und Nocebo funktionieren

Bei der Wirkung von Medikamenten spielt die Erwartungshaltung der Patienten eine wichtige Rolle.

Sie enthalten keinen Wirkstoff und helfen dennoch: Die Wirkung von Placebos lässt sich wissenschaftlich erklären und hat eine Menge mit Erwartungen zu tun. Das gilt auch für den gegenteiligen Effekt. Von dpa


1 - 25 von 2937 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.