Gesundheit - Archiv


Mo., 19.12.2016

Pflegegrad 2017 Pflegebedürftige sollten jetzt Überleitungsbescheid prüfen

Wer einen Überleitungsbescheid in Sachen Pflegegrad bekommt, sollte das Papier genau prüfen.

Pflegebedürftige werden zum 1. Januar in ein neues Bewertungssystem übergeleitet. Die heute drei Pflegestufen werden ausgeweitet in fünf Pflegegrade. Wer betroffen ist, bekommt dieser Tage Post. Von dpa


Mo., 19.12.2016

Babybauch Harter Bauch in Schwangerschaft: Nicht immer bedenklich

Ein harter Bauch ist erst dann Grund zur Sorge, wenn Schwangere beim Zusammenziehen Schmerzen haben.

Wenn der Bauch wächst, kann er schon mal hart werden. Das ist nicht gleich Anlass zur Sorge. Schmerzt der Babybauch dagegen, ist das bedenklich. Von dpa


Fr., 16.12.2016

Motivation für die Fitness Sportliches zu Weihnachten verschenken

Mit einer Faszienrolle kann man Sportlern zu Weihnachten eine Freude machen. Sie dient der Elastizität des Körpers.

Produkte für die Gesundheit sind als Weihnachtsgeschenk bei vielen beliebt. Jedoch müssen es nicht immer ein Entspannungsbad oder ein Vitamintrunk sein. Mit dem richtigen Präsent kann man auch jemanden motivieren, mehr für die Fitness zu tun. Von dpa


Fr., 16.12.2016

Pflegestärkungsgesetzes II Pflegesystem: Mehr Leistungen für mehr Betroffene

Innerhalb der gleichen Einrichtung sollen die Eigenanteile aller Bewohner ab Pflegegrad zwei gleich hoch sein.

In gut zwei Wochen startet die zweite Stufe des Pflegestärkungsgesetzes II. Pflegebedürftige werden nach einem neuen Begutachtungssystem neu eingestuft - mit Bestandsgarantie. Von dpa


Fr., 16.12.2016

Rauchen aufhören Mit Ablenkung die Drei-Minuten-Gier überwinden

Auch wer nur wenige Zigaretten am Tag raucht, gefährdet seine Gesundheit.

An Silvester nehmen sich viele vor, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Wie gehen sie am besten vor, wenn die Entscheidung einmal gefallen ist? Von dpa


Do., 15.12.2016

Fragen an den Experten Wächst Nagelhaut stärker, wenn man sie schneidet?

Fragen an den Experten : Wächst Nagelhaut stärker, wenn man sie schneidet?

Die Nagelhaut ist eine kleine Unebenheit am unteren Rand des Findernagels. Viele stören sich daran und schneiden sie daher zurück. Doch wie hilfreich ist diese Methode eigentlich? Von dpa


Do., 15.12.2016

Tipps bei Verspannung Bei leichten Rückenschmerzen nicht schonen

Leichte Rückenschmerzen sind kein Grund, sich zu schonen. Gerade durch Aktivität lassen sich Verspannungen lösen.

Der Rücken schmerzt und sofort ist Schonhaltung angesagt. Das ist genau der falsche Ansatz. Kommt es zu Verspannungen, kann man sie mit Bewegung lösen. Diese Tipps helfen dabei. Von dpa


Mi., 14.12.2016

Bitter aufstoßen Chronisches Sodbrennen behandeln lassen

Hat man länger als zwei Wochen Probleme mit Sodbrennen, dann sollte man zum Arzt gehen.

An den bevorstehenden Festtagen gibt es nicht selten opulente Mahlzeiten, dazu häufig Wein. Das führt bei dem ein oder anderen zu Sodbrennen. Und das ist nicht immer harmlos. Von dpa


Mi., 14.12.2016

Nicht ohne Strahlenschutz Beim Röntgen Nutzen und Risiken abwägen

Nicht ohne Strahlenschutz : Beim Röntgen Nutzen und Risiken abwägen

Beim Röntgen können Ärzte Krankheiten und Verletzungen erkennen. Das Verfahren ist für den Patienten aber nicht ohne Risiko. Vor einer solchen Untersuchung sollten sie den Arzt deshalb nach Alternativen fragen. Von dpa


Mi., 14.12.2016

Aroma statt Zucker Kalorien sparen in der Weihnachtsbäckerei

Aroma statt Zucker : Kalorien sparen in der Weihnachtsbäckerei

Ein Adventsnachmittag ohne Weihnachtsgebäck ist kaum vorstellbar. Doch wie schafft man es, sich an den weihnachtlichen Köstlichkeiten zu erfreuen, ohne dabei zuzunehmen? Auf die richtigen Zutaten kommt es an. Von dpa


Di., 13.12.2016

Krankheiten von Kleinkindern Erkältung bei Säuglingen besser vom Arzt abklären lassen

Ob ein Säugling erkältet ist oder an Asthma leidet, ist bei Symptomen wie Husten und Fieber nicht immer sicher.

Wenn Kleinkinder husten, gehen Eltern von einer Erkältung aus. Doch das kann auch ein Symptom für Asthma oder eine Lungenentzündung sein. Deswegen empfiehlt sich in solchen Situationen immer ein Arztbesuch. Von dpa


Mo., 12.12.2016

Alkohol in der Schwangerschaft Alkoholgeschädigten Kindern fehlt oft natürliches Misstrauen

Viele tausend Babys kommen in Deutschland pro Jahr mit Alkoholschäden zur Welt.

Schon geringe Mengen Alkohol können Schäden beim ungeborenen Kind verursachen - auch im Gehirn. Verhaltensauffällige Kinder brauchen früh eine psychologische Betreuung. Von dpa


Fr., 09.12.2016

Taktgeber fürs Joggen Die richtigen Sportkopfhörer finden

Die Kopfhörer des MDR-AS400EX von Sony mit verstellbaren Bügeln bieten sicheren Halt beim Sport.

Mit dem passenden Beat läuft es sich gleich besser. Kein Wunder, dass beim Sport wenige auf den richtigen Sound verzichten wollen. Was ist beim Kauf der Kopfhörer zu beachten? Von dpa


Do., 08.12.2016

Gefährlicher Füllstoff Loch im Zahn: Kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere

Aufgrund des giftigen Quecksilbers stellen Amalgam-Füllungen ein Gesundheitsrisiko dar. Deswegen sollen Zahnärzte sie ab 2018 nicht mehr bei Kindern und Schwangeren verwenden.

Millionen Europäer haben Amalgam im Mund, denn es stopft Löcher in den Zähnen billig und verlässlich. Doch der Stoff enthält giftiges Quecksilber und ist manchem suspekt. Jetzt schreitet die EU ein. Von dpa


Do., 08.12.2016

Gesunde Routinen Mit kleinen Übungen im Job dem Rücken etwas Gutes tun

Eine Frau fasst sich mit beiden Händen an den Rücken. Besonders bei Bürojobs können regelmäßige Rückenübungen große Erleichterung schaffen.

Viele Arbeitnehmer sitzen stundenlang vor dem Computer oder am Schreibtisch - jeden Tag. Gut für den Rücken ist diese Lebensweise nicht. Dennoch kann mit nur wenigen kleinen Übungen viel für die Gesundheit der Wirbelsäule getan werden. Von dpa


Mi., 07.12.2016

Bedürfnis nach Ruhe Dem inneren Schweinehund ruhig mal nachgeben

So geht es vielen: Eigentlich wollte man abends noch Joggen gehen, doch dann landet man auf dem Sofa und schaut fern. Manchmal braucht der Körper einfach etwas Ruhe.

Gerade im Winter, wenn es draußen dunkel und kalt ist, können sich viele nach Feierabend nicht mehr zum Sport durchringen. Sie sollten deshalb aber nicht mit sich hadern. Manchmal ist die Antriebslosigkeit auch ein Zeichen des Körpers. Von dpa


Mi., 07.12.2016

Den Schmerz ernst nehmen Nicht ignorieren: Bei häufigen Kopfschmerzen zum Arzt

Tut ständig der Kopf weh, sollte man einen Arzt aufsuchen. Dauerhafte Schmerzen können den Körper verändern.

Wenn der Kopf mit einer zuverlässigen Regelmäßigkeit brummt, sollte man die Schmerzen ernst nehmen. Sonst riskiert man schlimme Folgen. Von dpa


Mi., 07.12.2016

Was tun wenn's brennt? Ursachen für Bindehautentzündungen können vielfältig sein

Was tun wenn's brennt? : Ursachen für Bindehautentzündungen können vielfältig sein

Das Auge ist gerötet, verklebt und schmerzt. Die Diagnose lautet dann oft Bindehautentzündung. Dafür gibt es viele Ursachen - manche sind harmlos und können selbst behandelt werden. Das sollte man aber vom Arzt abklären lassen. Von dpa


Mi., 07.12.2016

Gesunde Kopfhaut Fetten Haare durch häufiges Waschen schneller?

Fettet das Haar schneller, je öfter man es wäscht? Nicht, wenn man ein mildes Shampoo benutzt.

Viele Shampoos werben mit dem Zusatz: «Für die tägliche Haarwäsche geeignet». Doch ist ein derart häufiges Reinigen der Kopfhaut überhaupt gut? Es kommt auf die Art des Shampoos an, sagen Experten. Von dpa


Mi., 07.12.2016

Schwere Krankheit Wenn Schmerzen Alltag sind: Leben mit Morbus Sudeck

Schwere Krankheit : Wenn Schmerzen Alltag sind: Leben mit Morbus Sudeck

Morbus Sudeck: Die Krankheit - die auch Komplexes Regionales Schmerzsyndrom genannt wird - bedeutet vor allem heftige Schmerzen. Sie ist aber nicht leicht zu erkennen. Betroffenen würde es helfen, mit ihren Schmerzen von Beginn an ernst genommen zu werden. Von dpa


Di., 06.12.2016

Lebensstil als Risikofaktor Optimierte Stress-Gesellschaft - mehr Muße gefragt

Menschen sollten dem Optimierungsdruck öfter mal etwas Müßiggang entgegensetzen, raten Psychiater.

Ein aufs Maximum beschleunigtes Arbeitsleben, Wochenenden voller Termine - und eine Gesellschaft, in der vor allem das Äußere eines Menschen zu zählen scheint. Wann nimmt die Psyche Schaden? Von dpa


Di., 06.12.2016

US-Studie Schon wenige Zigaretten pro Tag können das Leben verkürzen

Auch wer wenig raucht, riskiert, früher zu streben. Das ist das Ergebnis einer Studie aus den USA.

Die Annahme, wenig zu rauchen sei wie gar nicht rauchen, ist noch immer weit verbreitet - und falsch. Das bestätigt eine neue Datenauswertung. Von dpa


Di., 06.12.2016

Bewegung im Alltag Büroarbeiter sollten täglich auf 10 000 Schritte kommen

Bewegung im Alltag : Büroarbeiter sollten täglich auf 10 000 Schritte kommen

Um gesund zu bleiben, ist tägliche Bewegung wichtig. Büroangestellte verbringen jedoch berufsbedingt viel Zeit auf einem Stuhl. Das kann sich negativ auf den Rücken auswirken. Von dpa


Mo., 05.12.2016

Gesundheit

Tut ständig der Kopf weh, sollte man einen Arzt aufsuchen. Dauerhafte Schmerzen können den Körper verändern.

  Von dpa


Mo., 05.12.2016

Chronisch pleite? Spielsucht bei Kindern früh erkennen

Im Internet locken viele Gelegenheiten zum Zocken. Wichtig für Eltern ist es daher, auf erste Zeichen von Sucht bei Kindern zu achten.

Früher waren es vor allem Spielautomaten, die Kinder und Jugendliche zum Zocken verleiteten. Mit dem Internet ist es viel schwieriger für Eltern geworden, den Überblick über Glücksspielaktivitäten des Nachwuchses zu behalten. Von dpa


276 - 300 von 3831 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.