Gleich unters Messer?
Viele Bänderrisse heilen auch ohne Operation

Sie tun sehr weh, bleiben in vielen Fällen aber ohne Folgeschäden: Bänderrisse. Bei Sportlern treten sie häufig im Sprunggelenk und dem Knie auf. Außenbandrisse am Knöchel verheilen in der Regel von selbst, beim Kreuzband ist aber der Chirurg gefragt.

Freitag, 27.01.2017, 05:01 Uhr

Unkomplizierte Bänderrisse im Sprunggelenk müssen normalerweise nicht operiert werden. Fuß und Unterschenkel werden mit einem Tapeverband oder wie hier mit einer Schiene stabilisiert.
Unkomplizierte Bänderrisse im Sprunggelenk müssen normalerweise nicht operiert werden. Fuß und Unterschenkel werden mit einem Tapeverband oder wie hier mit einer Schiene stabilisiert. Foto: Florian Schuh
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4587444?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711821%2F4843270%2F4843273%2F
Nachrichten-Ticker