Wundliegen vermeiden
So erkennt man ein Druckgeschwür

Regelmäßige Lagewechsel sind bei bettlägerigen Menschen wichtig. Ansonsten können Druckgeschwüre entstehen, die sich entzünden können. Pflegende sollten die Warnsignale dafür kennen.

Dienstag, 06.04.2021, 09:12 Uhr aktualisiert: 06.04.2021, 09:16 Uhr
Viele Pflegebedürftige sind bettlägerig. Regelmäßige Lagewechsel sind für sie eminent wichtig, um Druckgeschwüre zu vermeiden.
Viele Pflegebedürftige sind bettlägerig. Regelmäßige Lagewechsel sind für sie eminent wichtig, um Druckgeschwüre zu vermeiden. Foto: Angelika Warmuth