Wirtschaftspsychologin im Interview
Eva Schulte-Austum: Wie man Misstrauen überwindet

Emsdetten -

Vertrauen ist für sie kein Buch mit sieben Siegeln. Eva Schulte-Austum befasst sich seit Jahren weltweit mit dieser Grundlage zwischenmenschlicher Beziehungen. Ihr Fazit: Vertrauen kann man aktiv gestalten. Von Wolfgang Kleideiter
Sonntag, 23.02.2020, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 23.02.2020, 19:00 Uhr
Wirtschaftspsychologin im Interview: Eva Schulte-Austum: Wie man Misstrauen überwindet
Eva Schulte-Austum hat in 350 Interviews weltweit erforscht, wie Vertrauen gelingt. Foto: Dieter Düvelmeyer
Frau Schulte-Austum, Sie befassen sich seit Jahren sehr intensiv mit dem positiven Thema Vertrauen. Im Alltag wird allerdings häufig über das Misstrauen gesprochen. Sind wir Deutschen zu misstrauisch? Eva Schulte-Austum: Tatsächlich ja. Die Grundhaltung vieler ist, dass sie zunächst eher misstrauisch sind, aber durchaus auch eines Besseren belehrt werden wollen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7279518?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711748%2F
Nachrichten-Ticker