Mo., 18.03.2019

Eine Portion Erfahrung, bitte! Vor dem Master ein Gap Year einlegen

Eine Portion Erfahrung, bitte!: Vor dem Master ein Gap Year einlegen

Die Welt entdecken, Geld verdienen oder die Fächerwahl überdenken: Ein Gap Year zwischen Bachelor und Master können Studierende und Absolventen ganz unterschiedlich nutzen. Worauf sollten sie dabei achten? Von dpa

Do., 07.03.2019

Berufsbegleitender Master Neuer Studiengang «Autonomes Fahren»

Im kommenden Wintersemester bietet die Hochschulföderation SüdWest den Masterstudiengang «Autonomes Fahren» an.

Im kommenden Wintersemester führt die Hochschulföderation SüdWest den Masterstudiengang «Autonomes Fahren» ein. Wer sich bewerben möchte, muss ein technisches Studium abgeschlossen haben. Und dann ist noch eine weitere Voraussetzung zu erfüllen. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Mehrgleisig fahren So kommt man trotz schlechter Abi-Noten an die Hochschule

Auch wer im Abi-Zeugnis nicht mit Best-Noten glänzt, muss sich keine Sorgen um einen Studienplatz machen - ein wenig Flexibilität vorausgesetzt.

Nicht immer klappt es mit der gewünschten Abi-Note. Das muss jedoch nicht gleich bedeuten, dass Abiturienten ihren Studienwunsch aufgeben müssen. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, um dennoch den Weg an die Hochschule zu schaffen. Von dpa


Do., 28.02.2019

Bachelor und Master Neue Studiengänge an Universitäten und Hochschulen

Einen neuen Studiengang im Sozialbereich gibt es ab kommendem Wintersemester an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.

Studieninteressierte haben in diesem Jahr eine Reihe neuer Studiengänge zur Auswahl. Neue Bachelor- und Masterstudiengänge gibt es in den Bereichen Informatik und Unternehmertum, Steuerpolitik, im Sozialbereich und in der Rechtswissenschaft. Von dpa


Di., 26.02.2019

Gegen Ablenkung So steigert man die Konzentrationsfähigkeit im Studium

Gegen Ablenkung hilft das sogenannte Intervalltraining, bei dem Studierende sich für 20 Minuten auf eine Sache konzentrieren. Das wiederholen sie, bis es problemlos funktioniert.

Viele Studenten lassen sich beim Lernen von ihren Smartphones ablenken. Es gibt eine Methode, die eigene Konzentrationsfähigkeit zu steigern, ohne auf die neuesten Textnachrichten und Infos aus den sozialen Medien verzichten zu müssen. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Studium Der Zehn-Minuten-Trick: So lässt sich Aufschieberitis bekämpfen

Wenn schon das Wort Prüfung negative Gefühle auslöst, fällt das Anfangen schwer: Wer einen Zeitpunkt, eine Zeitspanne und einen Ort für Uni-Aufgaben festlegt, kann sich aber überlisten.

Hamburg/Münster - Die Abgabe der Seminararbeit rückt immer näher, und trotzdem sind Netflix, das Handy und sogar der WG-Putz viel interessanter: Prokrastinieren ist eine studentische Paradedisziplin. Doch schon einfache Tricks können helfen, der ewigen Aufschieberei vorzubeugen. Von dpa


Mo., 11.02.2019

«Collegium musicum» Singen statt pauken an der Uni Mainz

Samuel Kirsch, Student der Rechtswissenschaften, absolviert neben seinem Studium eine Ausbildung zum Chorsänger. Möglich macht dies das «Collegium Musicum» der Johannes Gutenberg Universität.

Gesetzestexte oder Laborarbeit allein genügen manchem Studenten nicht. An der Mainzer Uni bietet das «Collegium musicum» unter anderem eine studienbegleitende Chorsängerausbildung. Die Plätze sind voll. Von dpa


Mi., 06.02.2019

Berufsbegleitend studieren Neuer Studiengang Sprechwissenschaft und Sprecherziehung

An der Uni Saarland kann man ab dem Sommersemester den Masterstudiengang Sprechwissenschaft und Sprecherziehung studieren.

Die Uni Saarland bietet ab dem kommenden Sommersemester einen neuen Masterstudiengang in der Sprechwissenschaft an. Dieser kann berufsbegleitend studiert werden. Von dpa


Mo., 04.02.2019

BWL für den Historiker Die richtigen Schlüsselqualifikationen lernen

BWL für den Historiker: Die richtigen Schlüsselqualifikationen lernen

Nach der Uni als Fachidiot in den Beruf? In der digitalen Arbeitswelt gehören Schlüsselqualifikationen mittlerweile zu den zentralen Anforderungen. Die können Studierende an der Hochschule erlernen. Experten verraten, für wen sich welches Angebot lohnt. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Brexit Ich will in Großbritannien studieren. Was jetzt?

Was wird nach dem Brexit aus Programmen für Studenten wie Erasmus+?

Der Brexit ist nicht nur in London und Brüssel ein heiß diskutiertes Thema. Auch deutsche Studierende fragen sich, was der Austritt Großbritanniens aus der EU für sie bedeutet. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Geplante Reform 180.000 Bafög-Empfänger weniger

Studenten und Schüler sollen ab Mitte 2019 deutlich mehr Bafög bekommen können.

Immer weniger Studenten und Schüler bekommen Bafög. Das soll sich durch ein neues Gesetz ändern: Es sieht eine Anhebung des Höchstsatzes und der Freibeträge für das Einkommen der Eltern vor. Von dpa


Mo., 28.01.2019

Auch berufsbegleitend Neue Masterstudiengänge in Eichstätt, Esslingen und Köln

Esslingen und Köln bieten neue berufsbegleitende Masterstudiengänge an.

Mit dem neuen Master «Autonomes Fahren» qualifizieren sich Ingenieure und Informatiker für ein zukunftsträchtiges Arbeitsfeld. Sozial- und Geisteswissenschaftlern bietet Eichstätt im Bereich Integration und Migration einen neuen interessanten Studiengang. Von dpa


Di., 22.01.2019

Graue Männer, grüne Käfer Insektenkundler vom Aussterben bedroht

Regelmäßig kommen Käfersammler beim Käferstammtisch in der Staatssammlung München zusammen, um Insekten zu bestimmen und sich auszutauschen. Nachwuchs ist jedoch kaum in Sicht.

Dass viele Insekten vom Aussterben bedroht sind, hat sich mittlerweile rumgesprochen. Doch auch Experten, die sich mit den Tieren auskennen, werden rar. Das hat verschiedene Gründe - die unter anderem Thema sind beim Käfer-Stammtisch in München. Von dpa


Fr., 18.01.2019

Langfristig planen Korrekturzeit der Bachelorarbeit für Praktikum nutzen

Dauert die Korrektur der Bachelorarbeit mehrere Monate, können Studenten die Zeit vor dem Master für ein Praktikum nutzen.

Für viele Studierende ist die Abgabe der Bachelorarbeit die vorerst letzte Prüfungsleistung des Studiums. Nach der Abgabe des Schriftstücks heißt es erst einmal, auf die Ergebnisse warten. Diese Zeit lässt sich sinnvoll nutzen. Von dpa


Fr., 11.01.2019

CHE-Auswertung Wie zufrieden sind Studenten an den deutschen Unis?

Viele Studenten in Deutschland bewerten ihre Lernerfahrungen als überdurchschnittlich. Allerdings bekommt die Betreuungssituation nicht ganz so gute Noten.

Personalmangel und wenig Abschlüsse in Regelstudienzeit - eine Auswertung des Centrums für Hochschulentwicklung zeigt: Trotz Qualitätsproblemen an deutschen Hochschulen sind die Studierenden im europäischen Vergleich mit der Lehre allgemein zufrieden. Von dpa


Do., 03.01.2019

Mit dem Notizblock Mit Stift und Papier Ideen für Uni-Hausarbeit entwickeln

Manchmal reicht einfach ein simpler Bleistift, um gute Ideen für eine Hausarbeit zu dokumentieren.

Keine Angst vor dem Schreiben: Steht eine Hausarbeit an, sollten Studierende nicht gleich den Computer anschalten. Manchmal hilft es, Ideen zunächst auf ein Papier zu kritzeln. Von dpa


Mo., 24.12.2018

Telefonieren, essen, flirten Der Knigge für die Uni-Bibliothek

Lautes Telefonieren verstößt in den meisten Uni-Bibliotheken gegen die Regeln.

Der Döner ist hier ebenso verboten wie ein Müsliriegel: Die Hochschul-Bibliothek ist meist ein Ort mit strengen Regeln. Experten erklären, was, wann, wo tabu ist und warum gerade Flirten erlaubt ist. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Lieber ohne Firmen Studenten meutern gegen Projekt «Cyber Valley»

Studenten der Eberhard Karls Universität Tübingen protestieren gegen das Projekt «Cyber Valley», das die Region zu einem Forschungszentrum für künstliche Intelligenz machen soll.

Baden-Württemberg will Tübingen zum Nabel der weltweiten Forschung zu künstlicher Intelligenz machen - gemeinsam mit großen Konzernen. Einige haben etwas dagegen. Und besetzen deswegen seit Wochen einen Hörsaal in Tübingen. Von dpa


Mo., 17.12.2018

Trauer um Michael Jackson Ohne schlechte Ausreden durchs Studium

Trauer um Michael Jackson: Ohne schlechte Ausreden durchs Studium

Fesselnde Vorlesungsvideos, ungewöhnliche Todesfälle oder der dritte Geburtstag desselben Familienmitglieds im selben Jahr: Studierende sind meist sehr kreativ, wenn es darum geht, Ausreden zu finden. Dabei hilft vor allem eines: Ehrlichkeit. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Steuertipp für Studierende Die Kosten des Auslandssemesters absetzen

Studierende können einen Teil der in einem Auslandssemester anfallenden Ausgaben beim Finanzamt angeben. Bei Erstausbildung sind bis zu 6000 Euro im Jahr abzugsfähig.

Erfahrungen sammeln, Sprachen lernen, sich international vernetzen: Vieles spricht für ein Auslandssemester - abgesehen von den anfallenden Kosten. Doch häufig können Studierende einen Teil der Ausgaben beim Finanzamt angeben und so ihre Steuerlast senken. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Bei Problemen Psychologische Beratung für Studenten an der Hochschule

Die nächste Abgabe steht kurz bevor, aber man kriegt keinen Satz mehr aufs Papier: Bei Problemen wie Stress oder Schreibblockaden kann es weiterhelfen, die psychologische Beratung der Hochschule oder des Studentenwerks zu kontaktieren.

Stress, Prüfungsangst oder gar Zweifel an der Studienwahl: Die Gründe, warum Studierende ins Grübeln kommen, können vielseitig sein. Dann kann die psychologische Beratung an der Hochschule helfen. Doch wie läuft das eigentlich ab, und geht das auch anonym? Von dpa


Fr., 07.12.2018

Eignung statt Spitzennoten Länder wollen Zulassung zum Medizinstudium reformieren

Auch beruflich Qualifizierte ohne Abitur sollen nach Wunsch der Wissenschaftsminister der Länder künftig Medizin studieren können.

Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden. Von dpa


Do., 06.12.2018

Höhe und Zeitraum Worauf bei Studienkrediten zu achten ist

Miete, Lebenskosten, Bücher: Ein Studium ist teuer. Einen Studienkredit sollten Studierende aber erst aufnehmen, wenn sie auch andere Optionen geprüft haben.

WG-Zimmer, Semesterbeiträge, das Ticket für den Nahverkehr: Ein Studium ist teuer. Manchmal kommt zur Finanzierung nur ein Studienkredit infrage. Doch welches Angebot ist das richtige? Von dpa


Di., 27.11.2018

Studieren ist angesagt So viele Studenten wie noch nie an deutschen Hochschulen

Zurzeit studieren 22.600 mehr Studenten an deutschen Hochschulen als im vorhergehenden Wintersemester.

Das Statistische Bundesamt vermeldet Rekordwerte: Im Wintersemester 2018/2019 sind in Deutschland über 2,8 Millionen Studierende an Hochschulen eingeschrieben. So viele waren es noch nie. Von dpa


Mo., 19.11.2018

IW-Studie MINT-Absolventen verdienen nicht zwangsläufig viel

Mediziner dürfen nach einem erfolgreichen Studium meist auf hohe Gehälter hoffen. Für Biologen sind die Prognosen jedoch weniger günstig.

Wer ein MINT-Fach studiert, verspricht sich meist gute Job- und Gehaltschancen. Eine Studie ergab nun: Die Aussichten sind je nach Fachrichtung sehr verschieden. Von dpa


1 - 25 von 174 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter