Mi., 03.03.2021

Urteil Stipendium zählt bei Berechnung der Krankenkassenbeiträge

Ein Stipendium ist während der Promotion sehr hilfreich. Es ist aber für die Kranken- und Pflegeversicherung auch voll beitragspflichtig.

Eine Promotion finanzieren sich viele mithilfe eines Stipendiums. Dafür werden dann Beiträge für Kranken- und Pflegeversicherung fällig. Aber wie werden sie berechnet? Von dpa

Mo., 01.03.2021

Zurück in den Job Darf ich mein Kind während der Arbeitszeit stillen?

Mütter haben Anspruch darauf, während der Arbeitszeit bezahlte Stillpausen zu machen.

Arbeiten, so lange man als Mutter noch stillt - kann das funktionieren? Rein rechtlich betrachtet muss der Arbeitgeber Arbeitnehmerinnen hier auf Wunsch entgegenkommen. Wie sind die Regeln? Von dpa


Mo., 22.02.2021

Fragen aus dem Arbeitsrecht Darf im Arbeitszeugnis stehen, wer warum gekündigt hat?

Ein Arbeitszeugnis muss grundsätzlich immer wohlwollend formuliert sein.

Arbeitsverhältnisse enden mal auf Wunsch des Arbeitnehmers, in anderen Fällen kündigt der Arbeitgeber. Aber gehören die Details dazu ins Arbeitszeugnis? Ein Rechtsexperte klärt auf. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Recht im Beruf Kann mein Arbeitgeber mir während der Elternzeit kündigen?

Während ihrer Elternzeit haben Mütter und Väter einen besonderen Kündigungsschutz.

Nach der Geburt eines Kindes können sich Eltern von der Arbeit freistellen lassen. Aber ist ihr Job während der Elternzeit sicher? Von dpa


Do., 11.02.2021

Kirche als Arbeitgeber Gemeinde darf Kita-Koch nicht wegen Kirchenaustritt feuern

Ein Austritt aus der Kirche rechtfertigt nicht die fristlose Kündigung eines Kochs - selbst wenn der Arbeitgeber eine Kirchengemeinde ist.

Persönliche Lebensentscheidungen von Arbeitnehmern sind grundsätzlich Privatsache. Dazu gehört zum Beispiel auch der Austritt aus der Kirche. Was aber, wenn man bei der Kirchengemeinde angestellt ist? Von dpa


Do., 04.02.2021

Urteil Mutterschutzlohn bei längerer Stillzeit nur mit Attest

Gilt für eine stillende Mutter ein Beschäftigungsverbot, kann sie Mutterschutzlohn bekommen - sofern ein ärztliches Attest vorliegt.

Mütter, die ihr Kind stillen, können für diese Zeit unter Umständen Mutterschutzlohn bekommen. Das gilt etwa für Zahnärztinnen, die dann einem Beschäftigungsverbot unterliegen. Es gibt jedoch Grenzen. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Jede Chance nutzen Muss ich in Kurzarbeit an einer Weiterbildung teilnehmen?

Die Arbeitswelt wandelt sich schnell: Eine Weiterbildung lohnt sich für Beschäftigte also fast immer.

Weil Restaurants und Friseursalons schließen mussten, sind viele Beschäftigte derzeit in «Kurzarbeit null». Kann der Arbeitgeber sie dann zu einer Weiterbildung verpflichten? Von dpa


Di., 26.01.2021

«test» Fünf Methoden zur Mitarbeiterüberwachung im Rechtscheck

Tastatureingaben und Mausbewegungen können mit sogenannter Keylogger-Software überwacht werden. Dies ist am Arbeitsplatz aber nur zulässig, wenn der Verdacht einer Straftat oder einer besonders schweren Pflichtverletzung besteht.

Einige Arbeitgeber möchten ganz genau wissen, was Beschäftigte den ganzen Tag machen. Verschiedene Methoden können der Kontrolle dienen. Stiftung Warentest gibt den Überblick, was wann erlaubt ist. Von dpa


Mo., 25.01.2021

Arbeitsrecht Jedes Vermittlungsangebot der Arbeitsagentur annehmen?

Wer ein Jobangebot von der Agentur für Arbeit bekommt, muss sich in aller Regel auch darauf bewerben.

Wer arbeitssuchend gemeldet ist, bekommt über die Agentur für Arbeit Stellenangebote für eine Bewerbung vermittelt. Manches passt gut, anderes vielleicht weniger. Muss man das Angebot immer annehmen? Von dpa


Mo., 18.01.2021

Pro Monat ein Zwölftel Habe ich in der Probezeit Anspruch auf Urlaub?

Planung von Anfang an: Auch in der Probezeit hat man Anspruch auf Urlaub.

In den ersten Monaten eines Arbeitsverhältnisses sind Beschäftigte oft besonders vorsichtig. Schließlich möchten sie sich dem neuen Arbeitgeber beweisen. Aber dürfen sie deswegen keinen Urlaub nehmen? Von dpa


Di., 12.01.2021

Urteil Arbeitgeber darf Maske im Job anordnen

Gesundheitsschutz geht vor: Arbeitgeber dürfen von ihren Mitarbeitern das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verlangen, zeigt ein Urteil.

Verordnet der Arbeitgeber auf der Arbeit einen Mund-Nasen-Schutz, haben Maskenverweigerer schlechte Karten. Auch ein Attest nützt dann nicht unbedingt etwas, wie ein Gerichtsurteil zeigt. Von dpa


Mo., 11.01.2021

Gerichtsurteil Darf ich nach der Kündigung Daten mitnehmen oder löschen?

Wer etwa Kundendaten kopieren will, muss mit einer Kündigung rechnen.

Beschäftigte stecken oft viel Zeit und Mühe in ihre Arbeit. Da liegt der Gedanke nahe, Dokumente oder andere Daten nach einer Kündigung zu speichern und mitzunehmen. Doch dürfen Arbeitnehmer das? Von dpa


Mi., 06.01.2021

Angespannte Corona-Lage Hohe Infektionszahlen: Kann ich von zu Hause aus arbeiten?

Einige Beschäftigte würden angesichts hoher Infektionszahlen lieber von zu Hause arbeiten. Das geht aber nur, wenn es eine Vereinbarung mit dem Arbeitgeber gibt.

Die Bundesregierung hat erneut verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beschlossen. Gleichzeitig verlangen immer noch Arbeitgeber, dass Mitarbeiter ins Büro kommen. Ist das erlaubt? Von dpa


Mo., 04.01.2021

Arbeit in der Krise Habe ich an Feiertagen Anspruch auf Kurzarbeitergeld?

Wer an Feiertagen üblicherweise arbeitet, hat auch an diesen Tagen Anspruch auf Kurzarbeitergeld.

Im zweiten Lockdown der Corona-Pandemie sind wieder zahlreiche Betriebe geschlossen. Viele Beschäftigte wurden in Kurzarbeit geschickt. Bekommen sie für die Feiertage auch Kurzarbeitergeld? Von dpa


Mo., 28.12.2020

Bei Abwesenheit Muss ich Kollegen Zugriff auf mein Postfach gewähren?

Einen kompletten und ständigen Zugriff durch Kollegen und Kolleginnen oder Arbeitgeber auf ihr Mailpostfach müssen Beschäftigte nicht gewähren.

Der Chef möchte auf keinen Fall, dass E-Mails untergehen. Er findet, alle im Team sollten Zugriff auf die Postfächer der anderen haben. Den Arbeitnehmern widerstrebt das. Ist das überhaupt erlaubt? Von dpa


Mo., 21.12.2020

Arbeitsrecht Kann meine politische Gesinnung zum Jobverlust führen?

Wer Kollegen mit radikalen politischen Einstellungen behelligt, der kann unter Umständen abgemahnt werden. Seine Sachen muss man deswegen wohl nicht gleich packen.

Geht es meinen Arbeitgeber etwas an, wo ich politisch stehe? Im Normalfall ist das Privatsache, sagt ein Arbeitsrechtsexperte. Manches Verhalten kann aber kritisch werden. Von dpa


Mo., 14.12.2020

Branchenabhängige Regeln Wie viele Tage darf ich maximal am Stück arbeiten?

Wo Sonn- oder Feiertagsarbeit nötig ist, können auf Beschäftigte theoretisch lange Arbeitsphasen ohne freie Tage zukommen.

Von Montag bis Freitag in den Betrieb, am Wochenende frei: Das ist nicht überall die Regel. Aber wie viele Arbeitstage am Stück sind erlaubt? Von dpa


Di., 08.12.2020

Mit und ohne Grund Für befristete Verträge gibt es genaue Regeln

Bei einem neuen Job ist zunächst ein befristeter Vertrag möglich. Jede Befristung muss aber schriftlich festgehalten werden, sonst ist sie ungültig.

Ein befristeter Vertrag kann den Einstieg in den Beruf erleichtern. Das Arbeitsverhältnis auf Zeit bringt aber auch viel Unsicherheit. Diese Rechte sollten Beschäftigte kennen. Von dpa


Mo., 07.12.2020

Weihnachten Chef muss private Päckchen ausdrücklich verbieten

Großbestellung: Angestellte dürfen sich private Päckchen ins Büro liefern lassen - zumindest bis der Chef es ausdrücklich untersagt.

Wenn niemand zuhause ist, nimmt der Paketbote die Bestellung wieder mit. Um das zu verhindern, lassen sich viele Angestellte ihre Pakete ins Büro liefern. Das ist oft erlaubt - aber nicht immer. Von dpa


Mo., 07.12.2020

Arbeitsrecht Kann mir ein Arbeitgeber vor dem ersten Arbeitstag kündigen?

Manchmal ist es vorbei, bevor es überhaupt angefangen hat: Arbeitsverträge können auch vor dem ersten Arbeitstag gekündigt werden.

Sobald der Vertrag beim neuen Arbeitgeber unterschrieben ist, fühlt man sich erstmal sicher. Es kann aber Situationen geben, in denen es gar nicht bis zum ersten Arbeitstag kommt. Von dpa


Mo., 30.11.2020

Fragen aus dem Arbeitsrecht Wie viel Betriebsurlaub darf der Arbeitgeber vorschreiben?

Vor Weihnachten macht die Firma dicht: Betriebsferien sind in der Regel zulässig, auch über einen Zeitraum von mehreren Wochen.

Es nervt viele Beschäftigte, wenn sie immer genau dann freinehmen müssen, wenn der Betrieb schließt. Ist das überhaupt erlaubt? Und gibt es eine Obergrenze für Betriebsferien? Von dpa


Do., 26.11.2020

Rund um Weihnachten Darf ich von überall aus Homeoffice machen?

Im Zug oder auf dem Sofa: Wenn mobiles Arbeiten vereinbart ist, geht das - im Gegensatz zur Telearbeit - von überall.

Über die Feiertage würde man den Heim-Arbeitsplatz vielleicht gerne verlegen - etwa zu den Eltern oder anderen Verwandten. Der Arbeitgeber muss da aber nicht unbedingt mitspielen. Von dpa


Di., 24.11.2020

BGH-Urteil Karlsruhe bestätigt Kündigung wegen rassistischer Äußerung

Rassistische Äußerungen können ein Grund für eine außergewöhnliche Kündigung sein. Das hat der BGH nun bestätigt.

Rassistische Äußerungen verstoßen nicht nur gegen die Grundwerte unserer Gesellschaft, sie können Arbeitnehmern auch den Job kosten. Denn menschenverachtende Kommentare haben mit Meinungsfreiheit wenig zu tun. Das zeigt auch dieser Fall. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Gericht Betriebsrat darf auch während Corona zusammen tagen

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften kann eine Präsenzsitzung des Betriebsrats auch in der Corona-Krise möglich sein.

Mitarbeiter anderer Firmenstandorte zu treffen, ist während der Corona-Pandemie oft nicht erlaubt. Eine gemeinsame Sitzung des Betriebsrats kann aber dennoch möglich sein, so ein Gericht. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Geringere Bezüge Wirkt sich Kurzarbeit aufs Elterngeld aus?

Schwangere müssen keine Kürzungen bei Mutterschaftsleistungen fürchten, wenn ihr Arbeitgeber Kurzarbeit anmeldet.

Wer in Kurzarbeit ist, hat in der Regel weniger Geld zur Verfügung. Welche Folgen das für die Berechnungen der Leistungen für Eltern hat, erklärt ein Arbeitsrechtsexperte. Von dpa


1 - 25 von 355 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.