Mode
Hipster Turnbeutel: Ein Trend mit Potenzial

Das überraschendste Comeback in der Modewelt liefert ausgerechnet ein Produkt, das früher Schülerinnen, Schülern und Vereinssportlern vorbehalten war: Der Turnbeutel. Aufgelockert mit Karikaturen oder Fotodrucken, individualisiert durch innovative, freche Sprüche oder einfarbig in der Wunschfarbe präsentiert sich der Turnbeutel als vielseitiges Accessoire für unterwegs.

Donnerstag, 10.11.2016, 04:11 Uhr

Mode : Hipster Turnbeutel: Ein Trend mit Potenzial
Foto: Nabalin

Vom praktischen Beutel zum Trendprodukt

Wer kennt ihn nicht, den klassischen Turnbeutel , der sich mit Hilfe von zwei lockeren Bändern einfach über die Schulter hängen oder rucksack-ähnlich auf dem Rücken transportieren lässt. In den 1980er Jahren konnte man ihn überall bewundern; er zählte nicht nur zum funktionalen Produkt für den Schulalltag, sondern konnte auch in schillernden Farb- und Mustervarianten überzeugen. Längst wurde die ursprüngliche Funktion des Turnbeutels erweitert . Statt lediglich Dinge wie funktionale Sportkleidung und eine Alu-Trinkflasche darin zu verstauen, setzen immer mehr Trägerinnen und Träger auch im Alltag auf das praktische Accessoire. Ob für eine Kurzreise oder eine kleine Wanderung, ob bei der Einkaufstour oder für eine Übernachtung bei Freunden, überall werden modische Turnbeutel auf den Straßen gesichtet. Das liegt nicht zuletzt an den zahlreichen Ausführungen, die keine Wünsche offen lassen.

Trend Hipster Turnbeutel: Lässige Mode auf dem Laufsteg

Früher waren es elegante Henkeltaschen, das kleine Schwarze oder die höchsten Pumps aus berühmten Modehäusern: Doch wie das aktuelle Beispiel des Turnbeutels zeigt, lässt sich kaum ein Modetrend vorhersagen . Plötzlich werden elegante Shopper oder glänzende Abendtaschen durch lässige Accessoires wie Hipster Turnbeutel abgelöst. Selbst die großen Modeschöpfer wissen um das Potential des kleinen aber feinen Alleskönners, der sich am ehesten dem Street Style zuordnen lässt. So gibt es bereits besonders hochwertig gearbeitete Turnbeutel mit personalisierten Sprüchen aus namhaften Modehäusern. Natürlich überzeugt der Hipster Turnbeutel mit verschiedenen frechen Sprüchen aber auch - und gerade! - in seiner Ursprungsvariante; und das ist die Baumwollversion mit Aufdruck.

Funktionale Eigenschaften des Turnbeutels

In seiner Anfertigung ist er schlicht und ermöglicht seinem Träger oder seiner Trägerin den einfachen Transport verschiedenster Gegenstände. Der Hipster-Turnbeutel weist ein geringes Eigengewicht auf, weshalb sein Tragekomfort punkten kann. Durch die beiden schmalen Tragehenkel sind mehrere Tragevarianten möglich. Entweder wird der Turnbeutel auf einer Schulter platziert oder wie ein Rucksack getragen. Natürlich kann er auch ganz einfach in die Hand genommen werden - diese Trageversion wird beispielsweise häufig beobachtet, wenn im Hipster Turnbeutel Einkäufe verstaut werden sollen. Überraschend viel Platz findet sich in den aus Baumwolle oder Leder gefertigten Beuteltaschen. Um ihn sicher verschließen zu können, wird der Turnbeutel ganz einfach mit den Tragegurten zugezogen. Schon sind die verstauten Sachen vor fremden Zugriffen geschützt und können sicher transportiert werden - dank der verschiedenen Aufdrucke auch äußerst stilecht.

Typische Turnbeutelmotive

Der Kreativität sind bei Motiven und Sprüchen für Turnbeutel keine Grenzen gesetzt. Viele Turnbeutel lassen sich individuell gestalten, doch ist das meistens gar nicht notwendig: Zu groß ist die Auswahl, die auf dem Markt geboten wird. Lustige oder sarkastische Sprüche zeigen sich ebenso beliebt wie Motivdrucke (z.B. Anker oder Einhorn). Kurz und knackig sind die Formulierungen, die auf den meisten Hipster-Turnbeuteln zu finden sind. Für jeden Geschmack ist bei dem angesagten Trend etwas Passendes dabei

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4424703?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F690649%2F4842112%2F4842114%2F
45-Jähriger nach Schlägerei gestorben
Polizei sucht Zeugen: 45-Jähriger nach Schlägerei gestorben
Nachrichten-Ticker