Hosenkauf
Männern ist die Jeans-Marke egal

Eine Jeans soll gut sitzen, lange halten und bequem sein. Und die Marke? Dazu haben Männer eine klare Meinung.

Montag, 09.12.2019, 04:35 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 05:02 Uhr
Beim Kauf einer Jeans achten Männer vor allem auf Passform und Bequemlichkeit.
Beim Kauf einer Jeans achten Männer vor allem auf Passform und Bequemlichkeit. Foto: Armin Weigel

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auf T-Shirts und Sweatshirts dürfen es aktuell gerne große Brand-Logos sein - doch bei der Jeans spielt die Marke eine immer geringere Rolle. Die Zahl der Männer, die beim Kauf einer Jeans auf eine einschlägige Marke wie Levi's, Wrangler oder Diesel achten, ist seit einigen Jahren rückläufig, wie die Zeitschrift «Textilwirtschaft» berichtet (Ausgabe 48/2019).

Dieser Trend sei vor allem bei Männern zu beobachten, die im normalen Preissegment zwischen 60 und 110 Euro zuschlagen. Viel wichtiger beim Kauf einer Jeans sind dagegen Passform und Bequemlichkeit - und nicht zuletzt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7119799?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F690649%2F
"Wir werden nicht so schlecht regiert"
Thomas de Maiziere bei der Präsentation seines Buches „Regieren. Innenansichten der Politik“
Nachrichten-Ticker