Sonderveröffentlichung

Mode
Top Parfumgeschenk für Männer - Paco Rabanne

Weihnachten steht vor der Tür und damit naht auch die Geschenkesaison. Wer erinnerte sich nicht an ein Weihnachtsgeschenk, das völlig daneben ging. Ganz gleich ob es die berüchtigten Socken sind, die beim Auspacken ratlose Gesichter zurücklassen, oder gut gemeinte Präsente, mit denen der oder die Beschenkte letztlich nichts anfangen konnte.

Montag, 07.12.2020, 13:37 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 13:43 Uhr
Mode: Top Parfumgeschenk für Männer - Paco Rabanne
Foto: unsplash.com

Wer einen hochwertigen Herrenduft verschenkt, kann sich immer sicher sein damit einen Treffer zu landen. Ein Parfumgeschenk ist zeitlos und gleichzeitig persönlich. Ein luxuriöses Parfüm ist ein Geschenk , das wir uns nur selten selbst machen. Umso mehr Freude kommt auf, wenn es sich unter dem Weihnachtsbaum findet.

Der spanisch-französische Designer Paco Rabanne – Ein Pionier der Herrendüfte

Der im spanischen Baskenland aufgewachsene Paco Rabanne revolutioniert seit den 1960 Jahren die Mode- und Duftwelt. Seine damals futuristischen und extravaganten Entwürfe prägen unseren Stil bis heute.

Zu einer Zeit als Herrenmode noch auf den internationalen Laufstegen vernachlässigt wurde, entwarf Rabanne bereits Designs für Männer.

Seine Duftkollektion zählt bis heute zu beliebtesten auf der ganzen Welt und das ohne jemals Mainstream gewesen zu sein.

In seinen Düften, wie auch in seiner Mode, vermischt Rabanne Akzente aus seinem Leben. Den rauen Einfluss der windigen baskischen Küste, mit der klassischen und weichen Eleganz seines Lebens als Modeschöpfer in Paris.

Die besten Düfte und Top Parfümgeschenke

Für das richtige Geschenk haben wir eine Auswahl der besten Paco Rabanne Düfte zusammengestellt.

Paco Rabanne – One Million

Humor, Erfolg, Sensibilität und Männlichkeit – im Duft One Millionen vereint Paco Rabanne all das. Gold ist ein Element, das sich in der Marke immer wieder findet. So ist es kein Wunder, dass auch das auffällig schöne Flacon von One Million in Gold gehalten ist und alleine durch seine Präsenz beim Beschenkten Eindruck hinterlässt.

Doch das Äußere ist bei One Million längst nicht alles. Der Duft vereint verschiedenste Elemente und spielt sowohl mit männlichen als auch mit weiblichen Aromen. Das macht One Million zu einem perfekten Dandy-Duft.

Rosen sorgen für einen weichen und dennoch niemals süßlichen Aspekt, Grapefruit gibt dem Duft die Frische. Für Männlichkeit im Duft sorgen Aromen weißer Hölzer und ein Hauch von Ledergeruch.

Paco Rabanne – Invictus

Invictus ist ein frischer und holziger Duft, bei dem ein Gefühl ganz klar im Fokus steht: Ekstase. Invictus ist ein Parfüm für Männer , die das Leben in vollen Zügen genießen. Für diejenigen, die Aufregung und Adrenalin lieben und das mit dem passenden Duft noch unterstreichen möchten.

Die sinnliche Sucht und Anziehungskraft bis hin zum Magnetismus, das möchte Rabanne mit seinem Duft auslösen. Invictus heißt der Unbesiegte  - und das ist auch die Philosophie seines Dufts.

Für die sinnliche Holznote sorgen grauer Amber und Hölzer des südamerikanischen Guayacán Baums. Lorbeer und Grapfruitrinde geben Invictus die Frische.

Paco Rabanne – Homme

Homme existiert bereits seit 1973 und ist inspiriert von seiner Zeit. Wie es bei Paco Rabanne jedoch immer ist: schon damals hatte der Designer genug Zukunftsweitsicht, sodass Homme nach wie vor getragen werden kann und auch perfekte in die moderne Zeit passt.

Bei der Entwicklung des Dufts half der berühmte Französische Parfümeur Jean Martel und das macht sich bemerkbar.

Homme transportiert das leichte und freie Lebensgefühl der 70er Jahre, nach dem sich heute noch viele zurücksehnen.

Rosmarin, ein Hauch Tabak, Honig und die Blätter der brasilianischen Rose machen diesen Duft intensiv und besonders.

Wer Homme verschenkt, verschenkt einen Klassiker, der überall Eindruck hinterlässt und sich von herkömmlichen Düften bis heute weit abhebt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7712292?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F690649%2F
Nachrichten-Ticker