Mo., 18.03.2019

Von der Fast zur Slow Fashion Was macht nachhaltige Mode aus?

Das Label Armedangels ist nach den Standards von GOTS- und Fairtrade zertifiziert, zudem ist es Mitglied in der Fair Wear Foundation.

Die Frage der Nachhaltigkeit beschäftigt die Mode. Sogar viele der günstigeren Ketten haben inzwischen eigene Eco-Linien und -Siegel. Trotzdem ist die Begriffsvielfalt verwirrend: Was macht nachhaltige und faire Mode genau aus, und wo findet man sie? Von dpa

Mi., 13.03.2019

Neue Masche Nähen & Stricken mit digitalen Assistenten

Für Freunde des Häkelns, Strickens und Nähens gibt es zahlreiche Online-Tutorials im Internet.

Beim Nähen, Häkeln oder Stricken stehen Handarbeitsfans digitale Helfer zur Seite - Video-Tutorials, Apps, Online-Anleitungen. Bald sollen Schnittmuster via Handy direkt auf den Stoff wandern. Das Neueste aus der Branche zeigt die Publikumsmesse «Creativa». Von dpa


Mi., 06.03.2019

Ohne Plastik, Auto oder Lügen In der Fastenzeit lässt sich auf vieles verzichten

Designerin Janina Albrecht füllt Tee, Nudeln, Cornflakes in Gläser. So will sie Plastik aus ihrer Wohnung verbannen.

Die tollen Tage sind vorbei, nun ist Fasten angesagt. Auch ohne christlichen Hintergrund lassen sich die kommenden Wochen für einen neuen Blick auf alte Gewohnheiten nutzen - sei es beim Einkaufen, Fernsehen oder Treppensteigen. Von dpa


Di., 05.03.2019

Pariser Fashion Week Chanels schneeweißer Abschied von Karl Lagerfeld

Chanel hat die Alpen nach Paris verlegt.

Vor den Augen von Claudia Schiffer und Naomie Campbell zeigte Chanel die letzte Kollektion von Karl Lagerfeld. Ein diskreter und würdevoller Abschied - vor einer romantischen Alpenszenerie. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Comeback des Klassikers Modedesigner setzen besonders auf Denim-Jeans

Comeback des Klassikers: Modedesigner setzen besonders auf Denim-Jeans

Bei Jeans von einem modischen Comeback zu sprechen, scheint unpassend. Sie waren ja nie weg - im Gegenteil, kaum einer hat keine. Und dennoch gelingt der Hose in dieser Saison ein Comeback - und zwar bei Designern und Modefans. Sie setzen jetzt besonders auf Denim. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Overalls und Hummus-Eis Was uns diesen Frühling blüht

Die Pflanzen im Plamengarten werden mit Wasser versorgt. Während das öffentliche Grün im Sommer vor sich hin welkt, wässert der Palmengarten seine Pflanzenbestände ausgiebig.

Eis mit Sesamgeschmack oder vom kalten Stein, Jeans wie zu Zeiten des Mauerfalls, fleischfressende Pflanzen: Der Lenz ist da. Und alles ist dieses Jahr ein bisschen schräger. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Frühjahr- und Sommerkollektion Zeitreise in die Frauenmode der 70er und 80er Jahre

Das Batikmuster erlebt ein Modecomeback. Zum Beispiel MICHAEL Michael Kors hat es im Programm (Anorak 250 Euro, Kleid 295 Euro, Tasche 325 Euro, Sneaker 175 Euro).

Ist etwas lange genug vorbei, wird es wieder spannend. So wundert es nicht, dass die Mode regelmäßig Stile der Vergangenheit wieder aufgreift. Die Frauenmode tut dies im Frühjahr und Sommer 2019 ganz besonders: Sie macht eine Rolle zurück in die 70er und 80er. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Babyrosa & Science Fiction Modische Tops und Flops bei den Oscars

Extravagant: Sänger und Schauspieler Billy Porter in einer Mischung aus Smoking und Abendkleid.

Eine Oscar-Nacht der Modeüberraschungen: Pink als Top-Farbe. Weniger Karl Lagerfeld als gedacht. Und die Männer drehen beim Styling auf. Von dpa


Do., 21.02.2019

Nach Karl Lagerfelds Tod Warum es so einen Designer nicht mehr geben wird

Karl Lagerfeld bei der Präsentation der Herbst/Winter-Kollektion 2016/2017 für Chanel in Paris.

Mit Karl Lagerfeld starb auch eine Idee vom Modemachen. Der geniale Schöpfer, der große Exzentriker tritt ab. An seine Stelle tritt..., ja, was eigentlich? Von dpa


Di., 19.02.2019

Transparent oder mit Print Schuhtrends für den Sommer 2019

Angesagt sind Kitten Heels, also schmale, bis zu fünf Zentimeter hohe Absätze - hier ein Beispiel von Karl Lagerfeld (ca. 165 Euro).

Der Frühling kann kommen und mit ihm die passenden Schuh-Trends: Angesagt für die Übergangszeit sind halbhohe Stiefeletten. Im Sommer folgen luftige Sandaletten mit durchsichtigen Absätzen oder Riemchen, Hochfront-Sandalen und sogar bequeme Trekking-Sandalen. Von dpa


Mo., 18.02.2019

Das neue Schwarz Beige ist die Modefarbe der Saison

Beige wird zum Beispiel gerne kombiniert mit Koralle - ein Farbton, der auch ins Orange gehen kann. Cinque zum Beispiel greift auch zu diesem farbigen Partner (Mantel ca. 480 Euro, Kleid ca. 200 Euro).

Die Mode überrascht immer wieder. Zum Frühling und Sommer 2019 wird die Farbe Beige ein Trend - jene Farbe, die oftmals als langweilig und nichtssagend empfunden wird. Es kommt aber wie so oft auf die richtige Kombination an - dann kann sogar Beige erstrahlen. Von dpa


Fr., 15.02.2019

Aus heimischer Jagd Wird Pelz wieder salonfähig?

Der Schweizer Kürschnermeister Thomas Aus der Au verarbeitet für Neuanfertigungen überwiegend Schweizer Rotfuchs. Aus den Pfoten näht er zum Beispiel Stirnbänder.

Kragen, Bommel, Kapuzenrand: Pelz scheint wieder in zu sein. Ein schlechtes Gewissen brauche es nicht, sagen Kürschner und Designer, die heimische Felle anpreisen. Für manche Tierschützer ist das ein falsches Signal. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Rebellisch und sexy Mary Quant machte den Minirock zum Kultstück der Sixties

Seit den 1960er Jahren ist der Minirock immer wieder Fashion-Statement.

Der Minirock ist aus Modeschauen nicht mehr wegzudenken. Mary Quant startete mit dem rebellischen und verführerischen Stück Stoff in den 60er Jahren einen Trend gegen die spießige Nachkriegsgesellschaft. Nun wird die Designerin 85. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Von Rosa bis Orange Die Trendfarbe Koralle in der Einrichtung

Die Trendfarbe in der Einrichtung ist Koralle. Sie wird gerne als Akzent im Wohnraum verwendet. Hier ein Wohnbeispiel von der Kölner Möbelmesse IMM vom Hersteller Softline.

Manchmal sieht etwas spannend aus - aber man will es auf keinen Fall bei sich zu Hause haben, etwa wegen der Farbe. Auf den ersten Blick könnte bei Möbeln die knallige Trendfarbe Koralle solche Gefühle auslösen. Doch ein zweiter Blick lohnt sich. Von dpa


Mo., 28.01.2019

Messe «Jagd & Hund» Jagd zieht mehr Frauen, junge Leute und Stadtmenschen an

Das Interesse am Jagdschein wächst, auch bei Frauen und jungen Leuten.

Das Interesse an der Jagd nimmt zu. Im Wald und am Schießstand lässt sich das schon beobachten. Was im Trend liegt, zeigt Europas größter Jagdmesse «Jagd & Hund». Von dpa


Mo., 28.01.2019

Optisch auffallen Der moderne Dandy trägt Anzug und Weste extravagant

Der Dandy liebt es, aufzufallen - aber das im klassischen Look. Hier ein Beispiel von Roy Robson (Links: Jacket ca. 230 Euro, Hose ca. 100 Euro, rechts: Jacket ca. 230 Euro, Weste ca. 80 Euro, Hose ca. 100 Euro).

Anzug, Weste und dazu sogar ein Hut - man sieht derzeit wieder mehr Männer im Dandy-Look. Junge Männer, muss man betonen, die Opas Sonntagsanzug gekonnt und formvollendet auch im Alltag tragen. Und dabei natürlich eine Prise Nostalgie versprühen. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Tag der Sweatpants Wird die Jogginghose bürotauglich?

Mittlerweile ist die Jogginghose auch in der Modewelt zuhause, wie etwa beim Designer Kilian Kerner.

Fitnessmode ist mittlerweile edel und längst auch was fürs Büro. Taugt die gute alte Jogginghose da nur noch für die Couch? Und ist Karl Lagerfeld wirklich ein Jogginghosen-Hasser? Von dpa


Do., 17.01.2019

Schluss mit «Bodyshaming» Was Designer zur Berlin Fashion Week raten

Kreationen des Labels Odeeh im Haus der Berliner Festspiele.

Man muss die Ideen ja nicht gerade 1:1 in den Alltag übernehmen: Doch auch für Frauen abseits des Laufstegs haben die Designerinnen eine Botschaft. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Gefaltete Kleidung Aufräumen ist Trend im Internet

Die japanische Bestsellerautorin Marie Kondo (2.v.r.) in einer Szene der Netflix-Serie «Aufräumen mit Marie Kondo».

Die Kisten türmen sich bis zur Decke, in die Garage passt kein Auto mehr: Eine Netflix-Serie widmet sich vollgestopften US-Haushalten, die unter den Händen der japanischen Aufräumfee Marie Kondo vorzeigbar werden. Nachahmer fluten das Netz mit ihren Erfahrungen. Von dpa


Do., 03.01.2019

Nachhaltig und erschwinglich Immer mehr Bio-Baumwolle kommt in den Handel

Sichtprüfung einer Baumwollfaser.

Immer mehr Modehändler achten bei Baumwollprodukten auf die Anbaubedingungen. Das ist auch nötig. Denn oft werden bei der Produktion der Pflanzenfaser viel zu große Mengen Pestizide und Insektizide eingesetzt. Von dpa


Do., 03.01.2019

Hochzeit 2019 Die Trends der Braut- und Bräutigammode

Hochzeit 2019: Die Trends der Braut- und Bräutigammode

Verspielt, aber zugleich erwachsen - so lässt sich die Brautmode 2019 beschreiben. Sie bedient sich dem kindlichen Prinzessinnen-Stil, aber so dezent, dass er Frauen steht. Genauso hält sie es mit Weiß - «Dirty-White» nennt sich der neue Farbtrend. Von dpa


Do., 27.12.2018

Rückblick Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

LED-Ballons sind zum Trend-Utensil geworden.

Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Minimalismus Das etwas andere Weihnachtspräsent: Ich schenk' dir Zeit

Jasmin Mittag verzichtet bewusst auf materielle Präsente.

Weihnachten ohne gekaufte Geschenke ist für viele Menschen schwer vorstellbar. Doch bundesweit gibt es Frauen und Männer, die bewusst auf materielle Präsente verzichten. Nicht nur bei Minimalisten sind Zeit-Geschenke angesagt. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Dem Älteren das Du anbieten Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?

Gute Manieren, Höflichkeit und etwas Aufmerksamkeit sind nach wie vor gefragt - etwa dem Gegenüber in den Mantel zu helfen.

Gutes Benehmen kann nie schaden - doch ist es noch zeitgemäß, dass nur der Ältere das Du anbieten soll oder Männer Frauen die Tür aufhalten? Nein, in Sachen Höflichkeit hat sich einiges geändert. Das liegt auch am Umgang miteinander in den sozialen Medien. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Modischer Gag Mit dem Ugly Christmas Sweater unterm Weihnachtsbaum

Das Maskottchen Berni in Weihnachtsstimmung: Auch der Fußballverein Bayern München hat seine Fan-Kollektion um einen Weihnachtspullover ergänzt (ca. 50 Euro).

Hauptsache geschmacklos - so einen Ratschlag bekommt man selten von einem Modeberater zu hören. Aber für die kitschigen Pullover mit Weihnachtsmotiven, die den Handel fluten und sogar Modebewusste unterm Baum tragen, gelten keine der üblichen Stilregeln. Von dpa


1 - 25 von 150 Beiträgen

Meist gelesen

Folgen Sie uns auf Twitter