So., 23.02.2020

Edinburgh: Am Ufer des Leith Immer am Fluss entlang

An der Stelle einer alten Furt bietet sich dieser Blick auf die rote Fassade von Well Court, einer ehemaligen

Wer an Edinburgh und Wasser denkt, denkt zuerst an den mächtigen Firth of Forth, der sich tief in das Landesinnere drängt. Doch es gibt noch einen kleinen Fluss, der sich durchs Stadtgebiet schlängelt – und auch dem Hafen zu seinem Namen verhalf. Von Stefanie Meier

Sa., 01.02.2020

Ein Land im Wandel Kambodscha öffnet sich Investoren und dem Tourismus

haben zahlreiche Fischer ihre bunten Boote liegen.

Zwischen Urlaubsresorts und Stinkfrucht-Plantagen liegt in Kambodschas Süden das Örtchen Kampot. Bei einer Fahrt auf dem örtlichen Fluss gibt Aussteiger Björn Seewald einen Einblick in die Schönheit der Natur und die Veränderungen, die die Öffnung des Landes mit sich bringt. Von Mirko Heuping


Fr., 10.01.2020

Über den Dächern von Lienz Osttirol lädt zum entspannten Winterspaß ein

Vom Skigebiet Zettersfeld oberhalb von Lienz, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Osttirols, fällt der Blick auf die Lienzer Dolomiten. Rechts liegt mit dem Hochstein das zweite Skigebiet der Stadt samt Weltcup-Strecke.

Terrassen, Sonne und Schnee – in Lienz gehen entspanntes Skivergnügen und kulinarische Genüsse eine harmonische Verbindung ein. Von Dirk Anger


Fr., 13.12.2019

Die Extremadura ist eine geschichtsträchtige Naturlandschaft Heimat der Veteranen

Das römische Theater in Mérida bot einst 6000 Zuschauern Platz.

Kaiseradler, Konquistadoren und manch besonderer kulinarischer Genuss: In einer einmaligen Naturlandschaft bietet die Extremadura ein reiches historisches Erbe. Schon die Römer schätzten die Vorzüge der Region im Westen Spaniens. Die Spuren des einstigen Weltreiches sind heute vor allem in Mérida noch allgegenwärtig. Von Dietmar Jeschke, Dietmar Jeschke


So., 01.12.2019

Dickens-Festival in Deventer Uriah Heep an der Ijssel

gehören zu der englischen Weihnacht dazu. Deshalb stimmen sie natürlich auch auf dem Dickens-Festival in Deventer ihre traditionellen Lieder an.

Deventer - Charles Dickens hat das England des 19. Jahrhunderts in seinen Romanen eindrucksvoll beschrieben. In Deventer können Besucher im Advent einen Bummel durch diese Zeit unternehmen. Und dabei viele gute Bekannte treffen. Von Hans Lüttmann


Do., 27.02.2020

Städtetrip London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Das British Museum ist eines der angesehensten Museen der Welt.

Bloomsbury gilt als «Weimar von London». Statt Goethe, Schiller und Nietzsche schrieben hier Darwin, Dickens und Virginia Woolf. Das Viertel bietet viel Kultur und Grün - und interessante Denkanstöße. Von dpa


«All-inclusive als Sündenbock»: Neue Gesetze gegen Exzesse auf Mallorca

Urlaub mit Behinderung: Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Kunst an jeder Ecke: Auf Art-Safari durch Kapstadt


Do., 27.02.2020

Sorge um Touristen Vatikan lässt Katakomben wegen Corona-Ausbruch schließen

Der Vatikan reagiert auf den Coronavirus-Ausbruch in Norditalien und lässt landesweit die christlichen katakomben schließen.

Wegen der Coronavirus-Krise in Norditalien sind in den betroffenen Gebieten zahlreiche Kunst- und Kulturstätten für Besucher geschlossen. Auch der Vatikan ergreift nun weitreichende Maßnahmen. Von dpa


Für Kunstliebhaber: Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet

Tipps für Urlauber: Von Boltenhagen bis Queensland: Neues aus der Reisewelt

Winterurlauber auf Heimreise: Auf den Autobahnen im Süden droht Stau


Di., 25.02.2020

Von allem etwas Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Manhattan von Queens aus gesehen - der Besuch des größten New Yorker Boroughs ermöglicht neue Blicke auf die Stadt.

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, die dort zu Hause ist. Von dpa


Aus Schaffarm wird Urwald: Neuseelands Abel Tasman National Park

Geschichtsträchtiger Ort: Cap Miné in Madagaskar: Der Traumstrand und der Weltkrieg

Ägypten ohne Massen: Faijum und seine imposanten Pyramiden


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.