Fr., 13.03.2020

In der kalten Jahreszeit auf Gran Canaria Weit weg vom Winterblues

im Süden von Gran Canarias Inselhauptstadt Las Palmas mit ihren markanten Bauwerken gleicht einem Open-Air-Museum.

Vier Flugstunden liegen zwischen der Wintermelancholie Deutschlands und lichtgebadeten Buchten, zwischen Januarblues hier und subtropischer Blütenpracht dort. In der Weite des Atlantiks vor Westafrika liegt die Insel Gran Canaria. Von Detelef Dowidat

So., 23.02.2020

Edinburgh: Am Ufer des Leith Immer am Fluss entlang

An der Stelle einer alten Furt bietet sich dieser Blick auf die rote Fassade von Well Court, einer ehemaligen

Wer an Edinburgh und Wasser denkt, denkt zuerst an den mächtigen Firth of Forth, der sich tief in das Landesinnere drängt. Doch es gibt noch einen kleinen Fluss, der sich durchs Stadtgebiet schlängelt – und auch dem Hafen zu seinem Namen verhalf. Von Stefanie Meier


Sa., 01.02.2020

Ein Land im Wandel Kambodscha öffnet sich Investoren und dem Tourismus

haben zahlreiche Fischer ihre bunten Boote liegen.

Zwischen Urlaubsresorts und Stinkfrucht-Plantagen liegt in Kambodschas Süden das Örtchen Kampot. Bei einer Fahrt auf dem örtlichen Fluss gibt Aussteiger Björn Seewald einen Einblick in die Schönheit der Natur und die Veränderungen, die die Öffnung des Landes mit sich bringt. Von Mirko Heuping


Fr., 10.01.2020

Über den Dächern von Lienz Osttirol lädt zum entspannten Winterspaß ein

Vom Skigebiet Zettersfeld oberhalb von Lienz, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Osttirols, fällt der Blick auf die Lienzer Dolomiten. Rechts liegt mit dem Hochstein das zweite Skigebiet der Stadt samt Weltcup-Strecke.

Terrassen, Sonne und Schnee – in Lienz gehen entspanntes Skivergnügen und kulinarische Genüsse eine harmonische Verbindung ein. Von Dirk Anger


Fr., 13.12.2019

Die Extremadura ist eine geschichtsträchtige Naturlandschaft Heimat der Veteranen

Das römische Theater in Mérida bot einst 6000 Zuschauern Platz.

Kaiseradler, Konquistadoren und manch besonderer kulinarischer Genuss: In einer einmaligen Naturlandschaft bietet die Extremadura ein reiches historisches Erbe. Schon die Römer schätzten die Vorzüge der Region im Westen Spaniens. Die Spuren des einstigen Weltreiches sind heute vor allem in Mérida noch allgegenwärtig. Von Dietmar Jeschke, Dietmar Jeschke


Di., 24.11.2020

Kostenloser Rücktritt Pauschalreisen: Verschwinden die Stornogebühren für immer?

Wer einmal gebucht hat, kommt nur noch zu hohen Kosten aus dem Vertrag - von diesem Prinzip weichen Reiseveranstalter wegen Corona nun ab.

Viele Reiseveranstalter machen derzeit ein außergewöhnliches Angebot: Urlaube können noch kurz vor Beginn kostenloses storniert werden. Nur eine Corona-Sonderregel oder die neue Normalität? Von dpa


100 Jahre Verlagserfolg: Vom Gipfel bis ans Meer: Rother Wanderführer bleiben gefragt

Sehnsucht nach Sonne: Corona-Flucht auf die Kanarischen Inseln

Trotz Corona: Ein Leitfaden für die Urlaubsplanung 2021


Di., 24.11.2020

Corona-Bestimmungen England kündigt kürzere Quarantäne für Einreisende an

England-Reisende müssen ab Dezember nur noch fünf Tage in Quarantäne verbringen, bevor sie einen Coronatest machen lassen können.

Wer aus einem Corona-Risikogebiet nach Großbritannien einreist, kann ab Dezember mit kürzeren Quarantäne-Zeiten rechnen. Bisher durften Reisende 14 Tage lang ihr Quartier nicht verlassen. Von dpa


Kampf gegen Corona: Airline Qantas will Impfpflicht für Flugreisende einführen

Urteil: Reederei darf Kreuzfahrt auch ohne Reisewarnung absagen

Airlines: Ryanair verzichtet weiter auf Umbuchungsgebühr


Di., 24.11.2020

Atlantikküste Wellen jagen mit Marokkos bester Surferin

Surfer und Möwen am Strand von Imsouane - der kleine Küstenort liegt an Marokkos Atlantikküste.

Das ganze Jahr Sonne und gute Bedingungen für Profis und Anfänger, je nach Jahreszeit: Marokko ist zu einem Mekka für Surfer geworden. Auch immer mehr einheimische Frauen wagen sich in die Wellen. Von dpa


Südostasien: Unterwegs auf Nordthailands Traumstraßen

Queensland: Allein auf den Pfaden von Fraser Island

Traumhafte Unterwasserwelt: Dominikanische Republik: Korallen, Wracks und Langustenpasta


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.