Reise
Kultur, Natur, Strände - Mexikos Vielfalt entdecken

Urlaub in Mexiko bedient die unterschiedlichsten Vorlieben. Pulsierende Großstädte und kleine Dörfer, undurchdringlicher Dschungel und weite Strände, Fiesta und Siesta: Mexiko ist ein Land der überraschenden Gegensätze - und deshalb unbedingt eine Reise wert.

Mittwoch, 04.12.2013, 09:12 Uhr

Reise : Kultur, Natur, Strände - Mexikos Vielfalt entdecken
Die Pyramiden in Mexiko. Foto: © Anna Omelchenko - Fotolia.com.jpg

Egal ob Sie sich dem Verwöhnprogramm in einem luxuriösen Resort im Kolonialstil hingeben möchten oder lieber in einer schnuckeligen Strandhütte günstig Urlaub machen - in Mexiko ist beides möglich. Am besten buchen Sie Ihren Mexiko Urlaub im Internet bei weg.de . Online können Sie beim Testsieger der Stiftung Warentest in der Disziplin „Reisebuchung im Internet“ bequem ein passendes Hotel auswählen und unkompliziert und sicher reservieren.

Kultur

Verpassen Sie es nicht, auch ein paar Tage in Mexico City einzuplanen, denn die Mega-Metropole kann sich auch ganz stilvoll präsentieren. Die Museen der Stadt, die Kathedrale und der Nationalpalast mit dem berühmten Mural von Diego Riviera gehören zu den Sehenswürdigkeiten, über die man mit eigenen Augen gestaunt haben muss. Unbedingt besichtigen sollten Sie die ausgegrabenen Reste des Templo Mayor, des größten Azteken-Tempels, der sich in der aztekischen Hauptstadt Tenochtitlán (heute: Mexiko-Stadt) befand.

Natur

Mindestens ein Outdoor-Abenteuer ist im Mexiko-Urlaub auf jeden Fall drin. Wählen Sie zwischen den Wüsten im Norden, den Tropenwäldern im Süden und den schneebedeckten Vulkanen im Landesinneren. Ein lohnenswertes Wagnis ist eine Fahrt auf Mexikos einziger Zugstrecke: Die Ferrocarril Chihuahua Pacifico beginnt auf Meereshöhe und windet sich dann über die Felslandschaft des Kupfer-Canyons hinweg. Die Gleise führen durch einige der tiefsten Schluchten Mittelamerikas.

Strände

Die Riviera Maya ist wohl einer der schönsten Küstenabschnitte der Welt. Hier feiert die High Society, und hier verbringen auch Pauschaltouristen ihren Urlaub. Abseits des Massentrubels finden Sie hier noch immer auch ein ruhiges Fleckchen – und ein schönes Hotel. Lassen Sie sich diese tropischen Traumstrände nicht entgehen, denn nirgends ist das Wasser so blau und der Sand so weiß.

Gleichwohl ist auch die Pazifikküste atemberaubend schön. Dort reihen sich berühmte Badeorte wie Perlen an eine Kette: Puerto Vallarta, Manzanillo, Ixtapa und Acapulco. Wobei viele Spots wie Barra de Nexpa, Boca de Pascuales, Troncones und Puerto Escondido vor allem bei Wellenreitern beliebt sind.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2080968?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F214%2F1749205%2F2563147%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker