Mo., 25.03.2019

Sehenswerte Tiere Nandus locken an den Ratzeburger See

Im Grenzland von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, nahe des Ratzeburger Sees, hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten die einzige wildlebende Nandu-Population Europas fest etabliert.

Nandu-Safari in Mecklenburg-Vorpommern: Ausflügler kommen zum Ratzeburger See, um die einzige wildlebende Population der südamerikanischen Laufvögel in Europa zu sehen. Von dpa

Do., 21.03.2019

WLAN in der Natur Die Digitalisierung geht auch am Campingplatz nicht vorbei

Viele Urlauber wollen auch auf dem Campingplatz nicht auf WLAN verzichten.

Jede Minute online und ja nichts verpassen. Dieses Lebensgefühl ist für immer mehr Menschen Alltag. Da sind viele Gäste auf den Campingplätzen keine Ausnahme. Die Betreiber müssen sich danach richten. Von dpa


Do., 21.03.2019

Ausflüge ins Grüne «Unser kleines Versailles» - Gärten in der Normandie

Weitläufig und herrschaftlich wie Versailles: der Garten von Schloss Bizy.

Auf einer Reise durch die Normandie können Urlauber prächtige Gärten besuchen. Der Künstlerpark von Monet ist zwar bekannt - doch es gibt noch viel mehr grüne Refugien zu entdecken. Von dpa


Di., 19.03.2019

Was muss mit? Übergewicht beim Fluggepäck kann teuer werden

Erst am Flughafen Gepäck aufzugeben, wird in der Regel teuer - und zwingt so manchen Urlauber zum Umpacken.

Ich packe meinen Koffer - und lege möglichst wenig hinein: So lautet heute das Motto für alle, die günstig fliegen wollen. Denn durch die Gepäckgebühren ist so mancher Billigflug am Ende doch kein echtes Schnäppchen mehr. Ohne Aufpreis reist der Koffer immer seltener mit. Von dpa


Di., 19.03.2019

Digital im Urlaub App-Stadtführungen und virtuelle Zeitreisen

Digital im Urlaub: App-Stadtführungen und virtuelle Zeitreisen

Mit den Möglichkeiten der Digitalisierung schaffen Tourismusregionen neue Erlebnisse für Besucher: Sie können mit Virtual-Reality-Brillen historische Städte besuchen oder sich mit Apps durch die Gegend führen lassen - wenn es nicht am Handyempfang hapert. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Neue ICE-Trasse geplant In vier Stunden mit der Bahn von Berlin nach Köln

Zur Beschleunigung des Bahnverkehrs zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin ist eine neue ICE-Trasse für Tempo 300 zwischen Hannover und Bielefeld in der Planung.

Nach Vorbild der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München will die Bahn nun auch Richtung Ruhrgebiet Dampf machen. Dazu soll das Tempo zwischen Hannover und Bielefeld nicht bloß auf 230, sondern nach letzter Planung auf 300 erhöht werden. Weshalb ist das nötig? Von dpa


Fr., 15.03.2019

«Hudson Yards» Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

Neue Wolkenkratzer sind im Stadtteil «Hudson Yards» zu sehen. Das komplett neue Stadtviertel soll am 15. März offiziell eröffnet werden - ist aber unter den Bewohnern New Yorks sehr umstritten.

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein komplett neues Viertel - aber die «Hudson Yards» spalten die Stadt. Von dpa


Do., 14.03.2019

Alles, bloß nicht Venedig Wenn Touristen die Städte stürmen

Der Luxus-Liner «MSC Divina» fährt am Markusplatz vorbei.

Venedig gilt als der Inbegriff des Massentourismus. Für viele Touristenorte in Europa gilt: Nur nicht so werden wie Italiens Schmuckstück erster Klasse. Nun will die Lagunenstadt Eintrittsgeld verlangen. Was kann das bringen? Von dpa


Do., 14.03.2019

Drachen vor Hochhäusern Die Gegensätze Hongkongs erleben

Im Stadtteil Sham Shui Po finden sich eher kleine Läden und Imbisse.

In Hongkong verschmelzen asiatische Traditionen und westliche Moderne. Das sorgt für viele Gegensätze, die man überall in der Millionenmetropole erleben kann. Besonders deutlich werden die Kontraste beim jährlichen Drachenbootrennen im Victoria Hafen. Von dpa


Di., 12.03.2019

Zeitreise Auf Schlösser-Radtour im niederländischen Achterhoek

Die Acht-Schlösser-Route ist nur angenehme 36 Kilometer lang.

Die Niederlande lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Durch das grüne Herz des Achterhoek führt die Acht-Schlösser-Route zu Landgütern, Herrenhäusern und Schlössern. Die Region ist touristisch noch eher unbekannt - was erstaunt. Von dpa


Di., 12.03.2019

Schlauer unterwegs So fachsimpeln Reisende

Ein kontinentales Frühstück ist selten üppig, denn es enthält in der Regel Brötchen, Butter, Marmelade sowie Tee, Kaffee oder heiße Schokolade - und manchmal auch Käse und Wurst.

Über kaum ein Thema lässt sich besser fachsimpeln als über das Reisen. Hier gibt es Schlaumeier-Informationen und Begriffserklärungen für den nächsten Small Talk im Zug, Flugzeug oder am heimischen Küchentisch. Von dpa


Mo., 11.03.2019

Naturschutz Das Schutzgebiet Schwäbische Alb hat jetzt Ranger

Daniel Schlemonat (l) und Steffen Schretzmann (M), beide Ranger im Biosphärenreservat Schwäbische Alb, geben Auskunft und sorgen für die Einhaltung der Naturschutzgesetze.

Die Schwäbische Alb lockt immer mehr Touristen - doch nicht alle wissen sich zu benehmen. Im Biosphärengebiet achten nun zwei Ranger darauf, dass Wanderer die Naturschutzregeln einhalten. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Den «Schluckauf» überstehen Der Brexit beschäftigt die Reisemesse ITB

Jetzt eine Reise nach Großbritannien planen? Viele Deutsche sind da zögerlich.

Wie geht es weiter mit dem Brexit? Diese Frage beschäftigt auch die Tourismusbranche auf der Reisemesse ITB. Das größte Problem derzeit ist aus Sicht vieler Aussteller die andauernde Ungewissheit. Eine Unwägbarkeit ist aber vorerst vom Tisch. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Flugscham statt Vielfliegerei? Wie Klimaschutz und Urlaub zusammenpassen

Ab in den Süden! - Auf Fernreisen kommen Urlauber um das Flugzeug nicht herum. Experten raten: dann wenigstens länger vor Ort bleiben.

Reisen ist großartig, und das Flugzeug bringt uns an die schönsten Orte der Welt. Das aber ist extrem schädlich für das Klima - ein Dilemma, das für Touristen kaum zu lösen scheint. Experten fordern politische Maßnahmen, doch auch der einzelne Urlauber kann etwas tun. Von dpa


Di., 05.03.2019

Von #Koelnerdom bis #Sanssouci Diese deutschen Reiseziele finden Netzwerker auf Instagram

Selfie-Hotspot in Berlin: Auf dem Pariser Platz lichten sich jeden Tag unzählige Touristen vor dem Brandenburger Tor ab.

Ich reise, also poste ich - das gilt vor allem für Millennials. Der Urlaub wird live im Internet dokumentiert, vor allem auf Instagram. Welche Ziele in Deutschland auf dem Fotonetzwerk besonders beliebt sind - und warum Reisende dort etwas genauer hinschauen sollten. Von dpa


Di., 05.03.2019

Abzockmaschen erkennen Wie Mietwagen-Urlauber der Versicherungsfalle entgehen

Wenn Urlauber ihr Fahrzeug etwa am Flughafen abholen, sollten sie sich vor Ort keine unnötigen Versicherungen aufschwatzen lassen.

Wer im Urlaub einen Mietwagen braucht, sollte bei der Versicherung genau hinsehen. Denn wichtige Leistungen können fehlen - andere wären dagegen gar nicht nötig. Von dpa


Do., 28.02.2019

Gutshöfe im Baltikum Wo der deutschbaltische Landadel schwelgte

Der große Saal im Biedermeierstil im Gut Kukschen ist prächtig eingerichtet.

Hunderte Gutshöfe hinterließen die einst in Lettland und Estland vorherrschenden Deutschbalten. Lange Zeit unbeachtet und dem Verfall überlassen, erstrahlen sie nun in neuem Glanz - auch dank eines deutschen Hoteliers. Von dpa


Do., 28.02.2019

Angestaubtes Image Wollen Millennials noch Pauschalreisen?

Reiseveranstalter buhlen um die Millennials - zum Beispiel mit Hotelkonzepten wie Cook's Club von Thomas Cook.

Die Pauschalreise hat ein angestaubtes Image. Besonders die Generation der Millennials will keinen vorgeplanten Urlaub eines Veranstalters mehr, heißt es oft. Doch stimmt das wirklich? Von dpa


Di., 26.02.2019

Neuer Gourmet-Trend Sterne-Köche servieren Essen auf rustikalen Steinguttellern

Ein neuer Michelin-Stern prangt jetzt über dem «Coda» im Szeneviertel Kreuzkölln, dem an Kreuzberg grenzenden Teil des als Problembezirk geltenden Neukölln.

Essen ohne weiße Tischdecke und auf dem rustikalen Teller Möhren, die von außen schwarz gebrannt sind: Ist das wirklich Sterne-Küche? Viele Top-Köche sagen ja. Am Trend zur Spitzenküche ohne große Etikette kommen auch Gourmet-Führer wie der Michelin nicht vorbei. Von dpa


Di., 26.02.2019

Praxis der Veranstalter Wie bewährt sich das neue Pauschalreiserecht?

Wer bei einem Veranstalter nur das Hotel bucht, bekommt den Rundum-Schutz der Pauschalreise - diese Praxis setzen einige Veranstalter auch nach Inkrafttreten des neuen Reiserechts fort.

Wer nur ein Hotel bucht, bekommt trotzdem Insolvenzschutz wie bei einer Pauschalreise: Das bieten einige große Veranstalter wegen des neuen Reiserechts. Eine unsaubere Lösung, bemängeln Experten. Mancher Anbieter hat wieder einen Rückzieher gemacht. Von dpa


Di., 26.02.2019

Von Schnupfen bis Herzinfarkt Wie gut ist die medizinische Versorgung auf Kreuzfahrt?

Von Schnupfen bis Herzinfarkt: Wie gut ist die medizinische Versorgung auf Kreuzfahrt?

Erkältung, Seekrankheit, Herzinfarkt – was lässt sich auf hoher See überhaupt behandeln? Die Bordhospitäler auf den großen Kreuzfahrtschiffen gelten als gut ausgestattet. Dennoch geht es an Bord vor allem um die Erstversorgung. Von dpa


Mo., 25.02.2019

«Königin der Lüfte» Kehrt das Überschall-Flugzeug zurück?

Als die Concorde der Air France im Juli 2000 abstürzte, starben mehr als 100 Menschen. Doch der Traum vom schnellen Fliegen rückt heute wieder der Realität näher.

Wirtschaftlich war die Concorde nie ein Erfolg und der Schock nach der Katastrophe mit mehr als 100 Toten im Jahr 2000 sitzt immer noch tief. Aber 50 Jahre nach dem Jungfernflug des Jets bleibt auch die Faszination am Überschall - und zahlreiche neue Ideen sprießen. Von dpa


Do., 21.02.2019

Jeonju bis Gyeongju Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Geschwungene Reihen in sattem Grün: Im Raum Boseong im Südwesten Südkoreas gibt es mehrere große Teeplantagen.

Schillernd bunte Markthallen und sattgrüne Teeplantagen, lautstarke Popmusik und leise Töne zwischen alten Gemäuern, Straßen voller Gedränge und Einsamkeit auf bergigen Pfaden: Ein Besuch im Süden Südkoreas ist eine Herausforderung für die Sinne. Von dpa


Do., 21.02.2019

Checkliste Günstig und abgesichert - Flüge online richtig buchen

Light, Classic oder Flex: Innerhalb der Economy-Klasse haben Passagiere mittlerweile die Wahl.

Ein Flug lässt sich mit wenigen Klicks im Internet buchen. Doch man kann auch ziemlich viel falsch machen. Eine Pleite der Airline wie bei Air Berlin und Germania ist der Extremfall. Wie Flugreisende bei der Buchung vorgehen sollten - ein Leitfaden in fünf Schritten. Von dpa


Di., 19.02.2019

Schöne Welt des Urlaubs Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB

Branchen-Meeting und Publikumsmagnet: Die Reisemesse ITB findet jedes Jahr im März in Berlin statt.

Auf der Reisemesse ITB in Berlin geht es um die schöne Welt des Urlaubs - aber auch um die Probleme des Tourismus: Airline-Pleiten, Brexit, Klimawandel. Und auch ein altbekanntes Sorgenthema wird wieder auf der Agenda stehen. Von dpa


1 - 25 von 468 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter