Griechenland - Korfu
Die Insel der Kaiserin

Die Venezianer haben bis 1797 über vier Jahrhunderte die Insel Korfu im Ionischen Meer regiert. Das hat Spuren hinterlassen – in der Küche, in der Sprache, in Gebäuden und in der Kultur. Viele Touristen indes lockt viel mehr der Mythos um Kaiserin Elisabeth von Österreich – eine (Film-)Geschichte. Von Erhard Kurlemann
Samstag, 17.08.2019, 11:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.08.2019, 11:00 Uhr
Die Farben leuchten in der Sonne auf Korfu besonders intensiv.Residenz einer Kaiserin: Das Achilleion auf Korfu ließ die österreichische Kaiserin Elisabeth von 1890 bis 1892 erbauen. Kurlemann
Die Farben leuchten in der Sonne auf Korfu besonders intensiv. Residenz einer Kaiserin: Das Achilleion auf Korfu ließ die österreichische Kaiserin Elisabeth von 1890 bis 1892 erbauen. Foto: Erhard Kurlemann
Kaiserin Elisabeth von Österreich ist eine Persönlichkeit, die viele zu kennen glauben. Spätestens seit 1957 der dritte Historienfilm „Schicksalsjahre einer Kaiserin“ mit Romy Schneider über die Kinoleinwände flimmerte, ist Sisi zu einem Mythos geworden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6853042?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F214%2F1612923%2F
„Es ist klar geworden, dass wir unser Ahndungsverhalten überdenken müssen“
Landrat entsetzt über Bilder aus Mastställen: „Es ist klar geworden, dass wir unser Ahndungsverhalten überdenken müssen“
Nachrichten-Ticker