Flusskreuzfahrt auf der Seine
Schöne Orte und viel Gegend

Gutes Leben ist die Devise auf der Flusskreuzfahrt, die auf der Seine von Paris bis nach Caudebec-en-Caux und zurück in die Metropole führt. Die Reisenden erfahren dabei viel über das Leben in der Normandie, genießen schöne Orte und das Leben an Bord. Von Josef Thesing
Freitag, 27.09.2019, 18:49 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 27.09.2019, 18:49 Uhr
Flusskreuzfahrt auf der Seine: Schöne Orte und viel Gegend
An der Mündung der Seine: Beim Ausflug entlang der Côte Fleurie wird auch das Hafenstädtchen Honfleur angesteuert.</span> Foto: Josef Thesing
Gemächlich gleitet das Schiff die Seine hinab von Les Andelys in Richtung Caudebec-en-Caux, zwei malerische kleine Orte am Fluss mitten in der Normandie. Es ist ein herrlicher warmer Sommerabend an Deck, auch wenn es schon fast dunkel ist. Olaf, der an Bord für dezente Unterhaltung sorgt, hat leisen Jazz aufgelegt, der zur Stimmung und zum guten Rotwein passt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6961829?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F214%2F1612923%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker