In der kalten Jahreszeit auf Gran Canaria
Weit weg vom Winterblues

Vier Flugstunden liegen zwischen der Wintermelancholie Deutschlands und lichtgebadeten Buchten, zwischen Januarblues hier und subtropischer Blütenpracht dort. In der Weite des Atlantiks vor Westafrika liegt die Insel Gran Canaria. Von Detelef Dowidat
Freitag, 13.03.2020, 16:34 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 13.03.2020, 16:34 Uhr
im Süden von Gran Canarias Inselhauptstadt Las Palmas mit ihren markanten Bauwerken gleicht einem Open-Air-Museum.
im Süden von Gran Canarias Inselhauptstadt Las Palmas mit ihren markanten Bauwerken gleicht einem Open-Air-Museum. Foto: Detlef Dowidat
Die Insel des ewigen Frühlings ist nicht nur bekannt für traumhafte Strände, sondern bietet in ihrem Hinterland auch wunderschöne Landschaften und Wanderwege für Naturfreunde, gesäumt von atemberaubenden Schluchten und zauberhaften Dörfern. Gran Canaria entwickelt abseits der üblichen Touristenwege einen ganz eigenen Charme.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7326151?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F214%2F1612923%2F
Nachrichten-Ticker