Di., 18.07.2017

Wo die Macht mit dir ist Für Star-Wars-Fans: Skellig Michael und die Inseln Irlands

Weltkulturerbe Skellig Michael: An diesem mystischen Ort wurde die Schlussszene des Star Wars Films «Das Erwachen der Macht» gedreht.

Im Südwesten Irlands - in der Nähe des Küstenstädtchens Portmagee - geht es nicht ohne Boot. Zumindest nicht, wenn man die Inseln in der Region besuchen will. Sind sind nicht nur eine traumhafte Kulisse für Touristen - sondern auch für Hollywoods Krieg der Sterne. Von dpa

Di., 04.07.2017

Paradies für Wanderer Naturtrip mit Maiwein: Vulkanlandschaft Auvergne

Die Chaine des Puys ist eine Kette vulkanischer Berge. Sie erstreckt sich auf rund 30 Kilometern und umfasst über 80 Vulkane, die seit mehr als 6 000 Jahren schlafen.

Die Vulkanlandschaft der Auvergne ist das Land der wilden Verführung. Mit ihren Kratern und Kegeln gehört sie zu Frankreichs größtem Nationalpark. Bekannt ist sie auch für ihre Wald- und Wiesenküche. In der Auvergene lernt man: Natur geht durch den Magen. Von dpa


Di., 20.06.2017

Nationalpark Zwischen Bären und Beeren - Der Denali in Alaska

Erkundung der Wildnis: Ein schmaler Weg führt entlang eines Flusses nahe des Denali.

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Wilde Tiere und Wasserfälle Auf Du und Du mit dem Nilpferd: Exklusive Safaris in Sambia

Happy Hippos? Flusspferden sollte man nicht zu nahe kommen, die Tiere können dem Menschen gefährlich werden.

Sambia ist ein Außenseiter. Es hat weder die größten und tierreichsten Parks noch die lebendigsten Städte und kulturelle Pflichtstopps. Genau das hat seinen Reiz: Das Land bietet die volle Dosis Afrika und Abenteuer - ohne Massen anzuziehen. Von dpa


Di., 23.05.2017

Zu Eisbären und Narwalen Expedition in der kanadischen Arktis

Mit den kleinen Zodiacs kommt man dem Polareis in der Croker Bay ganz nahe.

Eisbären mit frisch erlegtem Mittagessen, Tausende Vögel und die Einhörner der Meere: Das bekommen Fotografen bei einer Expedition rund um Baffin Island in der kanadischen Arktis vor die Linse. Dabei ist der Weg das Ziel - Wetter und Eislage bestimmen die Route. Von dpa


Di., 09.05.2017

Oasen in der Großstadt Grünes Paris: Die geheimen Gärten rund um den Eiffelturm

Die grüne Seite von Paris: Entlang der Coulée verte René-Dumont finden Besucher im Frühling ein farbenprächtiges Blütenmeer.

Paris hat sich ein ambitioniertes Begrünungsprogramm verordnet. Da werden ehemalige Bahndämme bepflanzt, ebenso wie Straßen, Dächer, Fassaden und Hinterhöfe. Touristen finden Orte der Ruhe. Von dpa


76 - 81 von 81 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter