Sonderveröffentlichung

Specials
Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden

Viele pflegebedürftige Menschen haben den innigen Wunsch, so lange wie möglich zuhause im vertrauten Umfeld zu leben und dort versorgt zu werden. Familienangehörige fühlen sich aber den zunehmenden Pflegeaufgaben oft nicht mehr gewachsen. In diesen Fällen bietet eine 24-Stunden-Betreuung die Möglichkeit, die Versorgung in den eigenen vier Wänden zu gewährleisten. Dabei liegt der Fokus immer darauf, die Lebensqualität der Betroffenen zu erhalten bzw. zu verbessern.

Dienstag, 12.05.2020, 11:47 Uhr aktualisiert: 12.05.2020, 11:55 Uhr
Specials: Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Foto: Colourbox.de

Tätigkeiten einer ausländischen Pflegekraft

Ausländische Pflegekräfte  unterstützen Pflegebedürftige in der Grundpflege, z. B. beim Zähneputzen, Anziehen, Essen oder in der Körperpflege. Auch Arztbesuche gehören zum Aufgabengebiet. Durch weitere Tätigkeiten, wie Einkaufen, Putzen oder das Zubereiten von Mahlzeiten sind sie auch im Haushalt eine große Entlastung. Hinzu kommen organisatorische Aufgaben. Meistens helfen feste Abläufe und Strukturen pflegebedürftigen Menschen grundlegend bei der Gestaltung des Alltags, z. B. aufgrund von geregelten Zeiten für Essen und Schlafen oder anderen auszuführenden Tätigkeiten. Auch wenn es darum geht, Ausflüge oder Besuche zu organisieren bzw. zu realisieren, sind Pflegekräfte aus dem Ausland eine große Hilfe. Sie planen, organisieren und unterstützen da, wo es nötig ist. Unterstützung erfolgt auch in Form von Aufmerksamkeit und Gesprächen, was gerade bei älteren, einsamen Menschen meistens großen Zuspruch findet.

Durch die intensive, gemeinsame Zeit mit der Pflegekraft kann sich im Laufe der Zeit ein Vertrauensverhältnis entwickeln , das nicht nur der zu betreuenden Person, sondern auch den Angehörigen ein Gefühl von Sicherheit und Verbundenheit gibt.

Obwohl das Aufgabengebiet sehr breit gefächert ist, gibt es auch Einschränkungen. Aufgaben, wie das Verabreichen von Medikamenten oder andere pflegerische bzw. medizinische Dienstleistungen, z. B. im Rahmen einer Erkrankung, sind ausschließlich examinierten Pflegekräften vorenthalten.

Vermittlung von Haushaltshilfen, Pflege- und Betreuungskräfte

Die Deutsche Seniorenbetreuung vermittelt seit 2004 häusliche, sogenannte 24-h Haushaltshilfen, Pflege- und Betreuungskräfte. Die Einsätze erfolgen zuhause, in Pflegeheimen und Pflegediensten oder in Krankenhäusern. Die Rekrutierung erfolgt vor allem aus osteuropäischen Staaten wie Polen, Tschechien, Ungarn, Bulgarien, Rumänien und der Slowakei.

Die Beschäftigung von ausländischen Pflegekräften

Während die Kosten für eine intensive Betreuung durch deutsche Pflegedienste oft finanziell nicht mehr tragbar sind, ist die Vermittlung von ausländischen Pflegekräften die kostengünstigere Alternative.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, ausländische Betreuungs- und Pflegekräfte hinsichtlich einer 24-Stunden Betreuung zuhause legal zu beschäftigen. Einsätze werden im Rahmen einer freiberuflichen, selbständigen oder unselbständigen Tätigkeit im häuslichen Umfeld ermöglicht.

Beim Entsendemodell werden nach Abschluss eines Dienstleistungsvertrags mit dem einem bzw. mehreren Entsendeunternehmen Arbeitnehmer für die Betreuung bzw. Pflege entsendet.

Das Modell Selbständigkeit beruht auf einem Betreuungsvertrag zwischen Betreuungskraft und privatem Haushalt. Dabei übt die Betreuungskraft oder Pflegekraft ihre Tätigkeit auf selbständiger Basis aus und hat entsprechend ein Gewerbe im In,- oder Ausland angemeldet.

Beim Arbeitgeber-/Arbeitnehmermodell erfolgt eine Direkteinstellung im Privathaushalt. Der Arbeitsvertrag regelt das Arbeitsverhältnis gemäß den Bestimmungen des Arbeitsrechts in Deutschland.

Aufgrund der jahrelangen Erfahrung bei der Vermittlung und Koordination von ausländischen Pflegekräften wird die  zur kompetenten Schnittstelle zwischen pflegebedürftigen Menschen einschließlich deren Angehörigen und ausländischen Betreuungs- und Pflegekräften. Gerne kann ein weiterführendes, persönliches Beratungsgespräch in Anspruch genommen werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7405738?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F1728122%2F
Nachrichten-Ticker