Sonderveröffentlichung

Specials
Österreichische Rapper setzen auf Biden und gewinnen 60.000 Euro

Die Musiker wurden von der Coronavirus-Pandemie getroffen, die Live-Auftritte wurden eingestellt. Also beschlossen die Künstler, ihr Glück zu versuchen, indem sie mehrere Wetten auf Joe Bidens Sieg platzierten. Brooker & Bozar erklärten im Interview mit Epoch Times, dass ihr Wettgewinn sehr nützlich sei. Denn dank Bidens Sieg wurde ihr neues Album NEIN to FIVE aufgenommen, das nächstes Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Dienstag, 22.12.2020, 04:46 Uhr
Specials: Österreichische Rapper setzen auf Biden und gewinnen 60.000 Euro
Foto: brookerbozar

Das beliebte Wiener Rapper-Duo, Brooker & Bozar ( brookerbozar Instagram , 42.7К Follower), gewann fast 60.000 Euro durch den Wahlsieg des designierten US-Präsidenten Joe Biden . Im Zuge der US-Präsidentschaftswahl, setzten zwei Wiener Rapper 20.000€ auf Joe Bidens Sieg und verdreifachten ihren Einsatz. Mit dem Gewinn produzierten sie ihr erstes Album „NEINTOFIVE“, das Anfang des Jahres erscheinen wird.

Die Musiker wurden von der Coronavirus-Pandemie getroffen, die Live-Auftritte wurden eingestellt. Also beschlossen die Künstler, ihr Glück zu versuchen, indem sie mehrere Wetten auf Joe Bidens Sieg platzierten. Brooker & Bozar erklärten im Interview mit Epoch Times, dass ihr Wettgewinn sehr nützlich sei. Denn dank Bidens Sieg wurde ihr neues Album aufgenommen, das nächstes Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Allerdings ging es den beiden bei ihrer Wette nicht um Politik. Sie sind weder Anhänger Bidens, noch schüren sie einen großen Hass gegen Trump. Es war eine reine Geschäftsentscheidung. Nur Business - nichts Persönliches.

1
Foto: brookerbozar

“Wir haben auf Biden gewettet, da wir nach Trumps turbulenter Amtsperiode davon ausgegangen sind, dass die Mehrheit der US-Amerikaner für eine Veränderung einstehen wird. Natürlich war klar, dass es ein knappes Rennen um die Präsidentschaft werden würde – und demnach auch eine sehr riskante Wette – aber ohne Risiko gibt es nun mal keinen Gewinn. Wir haben 20.000 Euro gesetzt. Um ehrlich zu sein, sympathisieren wir mit keinem der beiden Kandidaten. In unseren Augen gibt es auf beiden Seiten Vorteile und Nachteile, aber zum Glück müssen wir das ja nicht entscheiden. In unserem Fall haben wir einfach nur die Möglichkeit genutzt – es war also rein geschäftlich, dass wir uns für Biden entschieden haben”, sagten die Musiker.

Aufgrund von Bidens Sieg verdienten Buchmacher mehrere hundert Millionen Euro. Die meisten setzen offenbar auf einen Sieg Donald Trumps. Buchmacher berichteten, dass mehr als 70% der Wetten weltweit auf den amtierenden Präsidenten platziert wurden (mit Ausnahme der Vereinigten Staaten, in denen Wetten auf Politik verboten sind).

Die größte Wetteinsatz auf Trump lag bei 50.000 Euro, während der durchschnittliche Einsatz 40 Euro betrug. 

Auf Biden wurden im Durchschnitt 20 Euro gesetzt. Insgesamt haben die Menschen weltweit mit mehr als 700 Millionen Euro auf Trump gewettet

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7735014?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F1728122%2F
Nachrichten-Ticker