Sonderveröffentlichung

Specials
Haartransplantation in der Türkei bei Geheimratsecken

Viele Männer leiden bereits in jungen Jahren unter sichtbaren Geheimratsecken. Anfänglich lässt sich die Problematik noch mit entsprechenden Frisuren kaschieren, doch diese "Behandlung" ist keine Dauerlösung. Je größer die Ratswinkel werden und je mehr sie sich in Richtung Oberkopf ausweiten, umso schwieriger wird es, den Blick vom Haarschwund abzulenken.

Montag, 04.01.2021, 07:56 Uhr aktualisiert: 04.01.2021, 09:59 Uhr
Specials: Haartransplantation in der Türkei bei Geheimratsecken
Foto: Biohairclinic

Eine Haarlinienkorrektur gibt neues Selbstbewusstsein und ist eine Form der Haartransplantation, die bei Geheimratsecken als einzige langfristige Lösung hilft. Prominente wie Elton John , Jude Law oder Mel Gibson haben den minimalinvasiven ästhetischen Eingriff bereits vornehmen lassen und freuen sich heute über neuen Haarwuchs.

Auch Frauenschwarm John Travolta, Matthew McConaughy und Silvester Stallone, Kevin Costner, Jami Foxx und Sean Penn waren zu Gast in einer Haarklinik und scheuen sich nicht, zu ihrer Haartransplantation gegen Geheimratsecken zu stehen. Ästhetische Eingriffe wie die Eigenhaarverpflanzung sind heute so gesellschaftsfähig wie die Faltenunterspritzung mit Botox oder eine Nasenkorrektur.

Wer von Natur aus nicht mit einer attraktiven und symmetrischen Haarlinie gesegnet ist, oder wer im Laufe der Zeit mit Haarausfall konfrontiert wird, kann bedenkenlos nachhelfen und seine Ästhetik durch die Behandlung der Ratswinkel wieder herstellen lassen. Nicht nur zahlreiche Prominente, sondern auch immer mehr Menschen "des normalen Lebens" entscheiden sich für den schmerzfreien und ergebnissicheren Eingriff.

Weshalb entstehen Geheimratsecken?

Die häufigste Ursache für Geheimratsecken begründet sich in den Genen. In Familien, in denen Vater und Großvater Ratswinkel tragen, können die Nachkommen davon ausgehen, dass auch ihr Haar an den Schläfen früher oder später nur noch in der Erinnerung existiert.

Ein hoher Testosteronspiegel begünstigt den Haarschwund und ist ein Grund, über eine Haartransplantation bei Geheimratsecken nachzudenken. Tritt das Hormonungleichgewicht in Kombination mit einer Hypersensibilität gegen das Testosteron-Umwandlungsprodukt DHT auf, können selbst junge Menschen unter einer starken, frühzeitigen und unumkehrbaren Bildung von Ratswinkeln leiden.

In den seltensten Fällen, aber nicht auszuschließen sind mechanische Auswirkungen auf die Haarwurzeln, die im Bereich der Schläfen und am Stirnhaaransatz besonders empfindlich sind. Strenge Zöpfe und andere Frisuren, die sich gegen die natürliche Wuchsrichtung der Haare richten, können auf lange Sicht zu einer Schädigung der empfindlichen Haarwurzeln führen und den Haarschwund fördern. Wer sich für eine Haartransplantation in der Türkei entscheidet, erhält eine umfassende Analyse der Gründe und damit wertvolle Tipps, um zukünftigen Haarschwund zu vermeiden.

Gründe für eine Geheimratsecken-Haartransplantation

Schwindet mit dem Haar auch das Selbstbewusstsein, sollten Betroffene nicht lange überlegen. Eine Haartransplantation ist bei Geheimratsecken im Regelfall die einzige Lösung, um dauerhaft gegen die kahlen Stellen an den Schläfen vorzugehen.

Fällt das Haar aufgrund einer DHT-Sensibilität oder erblich bedingt aus, ist nicht von einer natürlichen, ohne minimalinvasiven Eingriff möglichen Haarlinienkorrektur auszugehen. In den meisten Fällen setzt sich der Haarschwund fort und breitet sich über die Stirn, sowie auf dem Oberkopf aus.

Der dichte und natürliche Haarwuchs spielt in unserem Kulturkreis eine wichtige Rolle und wird mit der Jugend und Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Dem gegenüber stehen Ratswinkel, die als Zeichen der Alterung zu Einschränkungen im eigenen ästhetischen Empfinden führen und Depressionen nach sich ziehen können.

Auch wenn Haarausfall nicht im Zusammenhang mit körperlichen Leiden steht, beeinflusst er die Psyche nachhaltig und ist ein häufiger Grund für psychosomatische Leiden, die mit einer Haartransplantation zur Haarlinienkorrektur umkehrbar sind.

Auf was muss bei einer Haarlinienkorrektur geachtet werden?

Bei einer Haarlinienkorrektur kommt es auf die Expertise des Behandlungsteams, sowie auf eine innovative Methode zur Transplantation von Eigenhaar an. Nur eine natürliche Haarlinie stellt das Selbstbewusstsein wieder her und verleiht dem Gesicht die ästhetische Ausstrahlung, die vor dem Haarschwund selbstverständlich war.

Eine erfahrene Klinik, beispielsweise Biohairclinic um Dr. Ibrahim, sollte in diesem Fall bis oben auf der Agenda stehen. Wer sich für eine Haartransplantation in der Türkei entscheidet, trifft eine Entscheidung für die Behandlung durch Koryphäen auf diesem Gebiet. Obendrein verfügen die Spezialisten über die neuesten Techniken und Methoden, auf die es bei der Verpflanzung von Eigenhaar mit dem Ziel einer natürlichen Haarlinienkorrektur ankommt.

Der Stirnhaaransatz und der Übergang der Geheimratsecken zum Gesicht sind Bereiche, die sich optisch auf die Gesichtskonturen auswirken. Eine unnatürliche Haarlinie würde die Problematik verstärken und Betroffene noch tiefer in die Depression und die Flucht aus dem gesellschaftlichen Leben führen.

Welche Methode ist für Geheimratsecken ideal?

Biohairclinic
Foto: Biohairclinic

Dr. Ibrahim von Biohairclinic nimmt die linienkorrigierende Haartransplantation in der Türkei mit der erprobten und ergebnissicheren DHI Methode vor. Dieses Verfahren ist im Rahmen einer Haartransplantation bei Geheimratsecken aufgrund der präzisen Verpflanzung der Grafts in ihrer natürlichen Wuchsrichtung optimal.

Noch filigraner, schonender und effektiver ist die SDHI Haarverpflanzung , die auf der DHI Methode aufbaut und mit v-förmigen Kanalöffnungen mittels einer Saphirklinge durchgeführt wird. Für Implantationen in diesen sensiblen Bereichen kommt nur ein Direct Hair Implantat in Frage, da die entnommenen Grafts in diesem Fall nicht zwischengelagert und dadurch geschwächt werden.

Bei DHI werden die Grafts im Spenderbereich entnommen und anschließend direkt mit dem innovativen CHOI-Pen im Empfängerbereich verpflanzt. Der CHOI-Pen schafft eine Möglichkeit, die Grafts in höherer Dichte, in der jeweils richtigen Implantationstiefe und in der natürlichen Wuchsrichtung zu setzen.

Da die Methode keine vorherige Kanalöffnung erfordert, wird die Heilung beschleunigt und das Risiko der Narbenbildung deutlich reduziert. Die Anwachsrate bei Direktimplantaten ist ein weiterer guter Grund, sich bei einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken für DHI zu entscheiden.

Haartransplantation Kosten Geheimratsecken

Die Kosten für eine Haarlinienkorrektur und die Auffüllung der Geheimratsecken hängt von vielerlei Faktoren ab. Die Anzahl der Grafts und die damit verbundene Behandlungsdauer, sowie das präferierte Verfahren zur Implantation von Eigenhaar sind preisbildend. Fakt ist, dass Patienten bei einer Haartransplantation in der Türkei deutlich weniger Geld in den minimalinvasiven Eingriff aufwenden, als es in einer deutschen Haarklinik der Fall ist.

Die Qualität der Haartransplantation bei Geheimratsecken ist aufgrund des Expertenstatus türkischer Haarkliniken sehr hoch. Dass die Haartransplantation in der Türkei günstiger ist, beruht auf den geringeren Lohnkosten und auf der Tatsache, dass Istanbul der globale Mittelpunkt für Eigenhaarverpflanzungen ist.

Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus den Komplettpaketen, in denen fernab des Fluges alle Kosten rund um die Behandlung in der Haarklinik enthalten sind. Die Haarlinienkorrektur kann als Full Service Paket inklusive Hotelaufenthalt und Shuttle zu einem Preis gebucht werden, der in Deutschland undenkbar ist.

Fazit: Das Ergebnis einer Haartransplantation bei Geheimratsecken überzeugt

Haarausfall kann an allen Stellen des Kopfes, sowie auf allen behaarten Körperstellen auftreten. Doch Geheimratsecken sind eine Form des Haarschwundes, die sich besonders nachteilig auf die Psyche des Betroffenen auswirkt. Denn mit der Entstehung von Ratswinkeln ändert sich die natürliche Haarlinie, was sich auf das ästhetische Empfinden der Gesichtskonturen auswirkt.

Mit einer Haartransplantation in der Türkei entscheiden sich Betroffene für eine Beendigung ihres Leidens und für ein Leben, das sie mit vollem Haar und in vollen Zügen wieder genießen werden. Die Behandlung von Geheimratsecken und der Stirnhaarlinie erfordert größte Sorgfalt und Erfahrungen mit innovativen Technologien zur Haarverpflanzung.

Umso wichtiger ist es, die Klinik mit Bedacht auszuwählen und sich auf einen Spezialisten in diesem Bereich zu berufen. Eine Haartransplantation in der Türkei steht nicht nur bei preisbewussten, sondern auch und in erster Linie bei qualitätsorientierten Menschen mit Haarschwund im Fokus.

Türkische Koryphäen wenden revolutionäre Verfahren an, entwickeln neue Methoden für die Haartransplantation bei Geheimratsecken und verfügen über die langjährige Praxis, die im Rahmen einer Haarlinienkorrektur essenziell ist. Kompetenz, Beratungs- und Behandlungsqualität, Expertisen in der Wiederherstellung der Gesichtsästhetik durch eine natürliche Haarlinie, sowie die deutlich günstigeren Konditionen sprechen bei Geheimratsecken für eine Haartransplantation in der Türkei, in einer Istanbuler Haarklinik.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7750204?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F1728122%2F
Nachrichten-Ticker