Sport
Diese Sportarten müssen Sie nach Corona ausprobieren

Die Corona-Pandemie stellt nicht nur uns Münsterer auf eine herausfordernde Geduldsprobe. In vielen Ländern der Welt schlägt die wochen- oder gar monatelange Lockdown Situation sehr auf das Gemüt. Schließlich sehnen wir uns nach einem ausgiebig gelebten Sommer, Sport, Aktion und Abenteuer. Dies ist leider, aufgrund des sich weiter ausbreitenden Virus, aktuell nicht möglich. Doch die Zeit Zuhause können Sie nutzen, um sich bereits für die Zeit nach dem Lockdown vorzubereiten. Mit all der angestauten Energie sollten Sie sich an den neusten trendsportarten versuchen, welche sicherlich schon bald nach Münster kommen werden. Ob auf dem Wasser, weit über dem Boden oder mit rasender Geschwindigkeit – für jeden Geschmack ist bei unserer Auswahl etwas dabei.

Mittwoch, 03.03.2021, 04:53 Uhr
Sport: Diese Sportarten müssen Sie nach Corona ausprobieren
Foto: Colourbox

eFoil Surfing: Der Wasserspaß, der zum Schweben bringt

Wassersport vereint die beiden größten Bedürfnisse im Sommer. Sie möchten sich an der frischen Luft bewegen und sich dabei gleichzeitig abkühlen? Dann sollten Sie den neusten Trend des eFoil Surfing ausprobieren. Dabei handelt es sich um ein elektrisch angetriebenes Surfbrett, welches über ein Foil an der Unterseite verfügt. Über eine Fernbedienung via Bluetooth beschleunigen Sie das Board nach Ihren Wünschen. Das Foil sorgt dabei für Auftrieb. Ab einer bestimmten Geschwindigkeit hebt das Brett von der Wasseroberfläche ab, sodass Sie in die Luft befördert werden. Die Geschwindigkeit, das Wasser sowie das Schweben machen diesen Sport zu einem absoluten Highlight, für Ihren Sommer nach dem Corona-Lockdown . Den Trend rund um das eFoil Surfing lernen Sie hier besser kennen. Zudem können Sie sich im Hydrofoil-surfing Shop umschauen und bereits erste interessante Bretter, Zubehör sowie Gadgets aussuchen.

Klettern in der Halle

Möchten Sie mit dem Klettern beginnen? Dann ist es ratsam zunächst in der Halle auszuprobieren, ob Ihnen dieser Sport wirklich zusagt. Schließlich ist das Klettern ein Sport, das sehr viel teures Equipment benötigt. In der Kletterhalle können Sie gegen ein geringes Geld erste Erfahrungen sammeln, sich an dem Sport ausprobieren und erfahren, ob Sie in diesen Sport investieren möchten. Wenn Sie mehrere Male in der Kletterhalle waren und voller Freude am Sport agieren, sollten Sie das Klettern im Freien versuche. gerade in den Sommermonaten bieten zahlreiche Unternehmen Klettern im Freien an. hierbei werden Sie von Profis unterstützt, die Ihnen die wichtigsten Grundlagen des Kletterns in der Natur erklären . Anschließend können Sie sich im Netz über das nötige Equipment belesen oder in einem Fachgeschäft nach Beratung suchen.

Darf es etwas skurril sein? – Bossaball für Jung und Alt

Schwimmen, Klettern oder Fahrradfahren sind nicht Ihre Leidenschaft? Sportlich erwarten Sie sich etwas mehr Action sowie Abenteuer vom Sommer nach dem Corona-Lockdown? Dann sollten Sie sich die Sportart Bossball einmal genauer ansehen. Hierbei handelt es sich um einen Mannschaftssport, der ausgefallener nicht sein könnte. Bei diesem Sport kombinieren Sie Volleyball, Fußball, Gymnastik und gleichzeitig Trampolinspringen. Allein diese Beschreibung macht schon Lust auf mehr? - Das Spiel wird in zwei Mannschaften gespielt, die jeweils zwei bis fünf Spielende benötigt. Somit eignet sich der Sport für kleine, aber auch große Gruppen. Sie haben das Ziel einen Ball über das Netz zu schlagen, wie es beim Volleyball gängig ist. Der einzige Unterschied ist allerdings der Untergrund. Denn anders als Fußball, welcher auf Rasen gespielt wird, oder Beachball, der auf Sand ausgetragen wird, befinden Sie sich beim Bossball auf einem riesigen Luftkissen. Durch den besonders weichen Untergrund eignet sich das Spiel auch für Kinder . Sollten diese Stolpern oder Fallen, landen Sie weich und unversehrt. Sollten Sie nicht genügen Teilnehmer und Teilnehmerinnen finden, die diesen Sport mit Ihnen ausüben möchten, können Sie nach einer Hobbymannschaft suchen. Online finden sich viele Anlaufstellen, welche Ihnen die Möglichkeit bieten, sich bei diesem Sport auszuprobieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7847612?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F1728122%2F
Nachrichten-Ticker