Sonderveröffentlichung

Technik
Back Market - die grüne Alternative beim Kauf von Smartphones & Co

Die modernen Tools des Alltags, vom Laptop bis zur Smartwatch, sind hochpreisig und werden dennoch viel zu oft vor ihrer Zeit entsorgt. Die Folge sind jährlich Tonnen von Elektroschrott. Bei Back Market lautet die Lösung für dieses Problem Refurbishing - die Wiederaufbearbeitung elektronischer Geräte, um ihnen eine zweite Chance zu geben. Der Kunde muss dabei auf gewohnt hohe Qualität nicht verzichten.

Freitag, 21.02.2020, 09:14 Uhr aktualisiert: 21.02.2020, 09:20 Uhr
Technik: Back Market - die grüne Alternative beim Kauf von Smartphones & Co
Foto: Colourbox.de

Das Konzept hinter Back Market

Als erster Marktplatz für wiederhergestellte Elektroartikel verfolgt Back Market die Mission, die Welt mit jedem Verkauf ein wenig besser zu machen. Den interessierten Kunden steht online eine Auswahl an Tausenden von Geräten zur Verfügung. Dabei handelt es sich nicht - wie bei anderen Online Shops - einfach nur um gebrauchte Ware. Die Produkte werden von zertifizierten Fachleuten wiederhergestellt und sämtliche Mängel und Makel beseitigt. Die Qualität der Arbeit in den Partner-Werkstätten wird dabei von Back Markt regelmäßig kontrolliert. Das Ergebnis sind Smartphones, Tablets und Laptops, die wie neu aussehen und ebenso gut funktionieren. Seit der Gründung von Back Market konnte durch dieses innovative System die Herstellung von über 1700 Tonnen Elektronikschrott und 72 Megatonnen Rohstoffe verhindert werden. Zusätzlich hat das Unternehmen auch 100.000 Bäume gepflanzt. Mit jedem neuen Verkauf kommen weitere hinzu. 

Bestseller wie iPhones günstig und nachhaltig erstehen

Wer ein gebrauchtes und hochwertig aufbereitetes Gerät kauft, bekommt die Neuerscheinungen des Marktes mit nur geringer Verzögerung. Aktuell stehen bei Back Market beispielsweise das  iPhone 8  und iPhone 8 Plus hoch im Kurs, welche Ende 2017 erstmals im Handel erhältlich waren. Die Vorbesitzer verwendeten ihre Smartphones demnach nur zwei Jahre. Angeboten wird die Ware um bis zu 30 bis 70 % günstiger als der ursprüngliche Verkaufspreis. So kostet etwa das iPhone 8 aktuell EUR 288 anstatt EUR 539. Das  iPhone 8 Plus  ist für EUR 325 anstatt EUR 659 zu haben. Nicht nur die Umwelt, auch das Budget wird mit Back Market geschont. 

Garantierte Sicherheit beim Einkauf

Jedes bei Back Market gekaufte Gerät enthält eine Garantie von 36 Monaten. Jegliche Zweifel, ob ein renoviertes, aufbearbeitetes Produkt auch wirklich den persönlichen Anforderungen standhält, wird dadurch beseitigt. Innerhalb der ersten 14 Tage nach Erhalt der Ware gilt zudem das Widerrufsrecht. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte, PayPal oder Überweisung mittels Klarna. Letztere Zahlungsmethode gibt Kunden auch die Möglichkeit ihre Rechnung in monatlichen Raten zu begleichen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7278600?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711823%2F
Nachrichten-Ticker