Sonderveröffentlichung

Büro
Höhenverstellbare und ergonomische Designausstattung fürs Büro

Produktivität erfordert Bewegung: Wer dynamisch und gesund arbeiten möchte, benötigt ergonomische Büromöbel. Die höhenverstellbare und ergonomische Ausstattung gehört zur Basis eines jeden Büros. Ein ergonomischer Arbeitsplatz ist der Schlüssel zu einem insgesamt gesunden und erfolgreichen Unternehmen.

Montag, 29.03.2021, 04:19 Uhr aktualisiert: 29.03.2021, 14:24 Uhr
Büro: Höhenverstellbare und ergonomische Designausstattung fürs Büro
Foto: Colourbox

Ergonomisch gestaltete Büromöbel machen das Arbeiten einfacher

Mediziner machen zu Recht seit Jahren auf die Gefahren des langen Sitzens aufmerksam. Wichtig ist, für eine gesunde Haltung an einem ergonomischen Arbeitsplatz zu sorgen. Ein ergonomischer Bürostuhl und höhenverstellbare Schreibtisch e sorgen dafür, dass Mitarbeiter auch bei überwiegend sitzenden Tätigkeiten in Bewegung bleiben. Das Mobiliar garantiert, dass die Mitarbeiter immer die richtige Sitzhaltung einnehmen. Ergonomisch gestaltete Büromöbel unterstützen eine gesunde Körperhaltung. Doch auch Design und Materialien spielen am Arbeitsplatz eine wichtige Rolle. Ohne stufenlose Einstellung gäbe es keinen ergonomischen Arbeitsplatz. Die Sitzhöhen sollten sich so einstellen lassen, dass die Knie leicht unter den Hüften liegen. Es ist ideal, beim Sitzen einen Öffnungswinkel von 90 Grad zwischen Oberschenkel und Wade zu bilden. Der ergonomisch gestaltete, hochwertige Bürostuhl kann die Rückenlehne außerdem an die persönliche Taillenkrümmung anpassen.

Die wichtigsten Fragen zum ergonomischen Arbeitsplatz

Ein Arbeitsplatz mit dem höchsten ergonomischen Komfort muss während der 40 Stunden Arbeitszeit oder mehr optimal zum Körper und zu sehr persönlichen Sitzgewohnheiten passen. Bewegungsfreiheit ist gerade im Büro wichtig. Die wichtigsten Fragen sind: Wie viel wird die ergonomische Büroausstattung kosten? Hat der ergonomische Bürostuhl eine bequeme Rückenlehne? Können der Schreibtisch und der Schreibtischstuhl eine gesunde Körperhaltung unterstützen? Büromöbelhersteller bieten in der Regel ergonomische Bürostühle mit unterschiedlichen Federn für verschiedene Gewichtsklassen und Körpergrößen an.

Wie viel kostet ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz?

Auf diese Frage gibt es keine einheitliche Antwort. Die Preisspanne für ergonomische Büroausstattung ist sehr breit. Es kommt auf die Funktionen der ergonomischen Ausstattung an. Moderne Bürostühle unterstützen die genannten Merkmale und ihre Kosten fallen dementsprechend aus. Viele der angebotenen Schreibtische und Stühle bieten jedoch moderne Technologie und Flexibilität zu angemessenen Preisen.

Rückenschmerzen bei der Arbeit vorbeugen

Weder Physiotherapeuten noch ergonomische Berater haben Formeln für dauerhafte asymptomatische Sitz- oder Stehpräparate patentiert. Jeder, der bestimmte Bewegungsabläufe wiederholt oder dauerhaft Körperhaltungen einnimmt, kann Unbehagen verspüren. Der Grund liegt auf der Hand: Der menschliche Körper ist nicht dafür geeignet, dauerhaft in derselben Position zu bleiben. Der Körper reagiert auf permanenten einseitigen Druck mit Verspannungen und Schmerzen. Wichtig ist, die eigene Körperhaltung so oft wie möglich zu ändern. Die Nachteile traditioneller Schreibtische sind dabei offensichtlich. Sitzen mag bequemer erscheinen als Stehen, aber dies ist keine dauerhafte Lösung: Der Winkel zwischen Oberschenkel und Oberkörper eines herkömmlichen Bürostuhls ist zu klein. Selbst wenn Sie aufrecht auf einem normalen Bürostuhl sitzen, wird dies das Herz, die Durchblutung und den Bewegungsapparat belasten. Rücken- und Nackenprobleme gehören zu den häufigsten Problemen.

Ergonomie am Arbeitsplatz bietet Lösungen für schmerzloses Sitzen

Können höhenverstellbare Büromöbel eine sinnvolle Lösung sein? Im Stehen werden die großen Muskelgruppen am Gesäß und an den Oberschenkeln aktiviert. Bei anstrengenden Tätigkeiten und Belastungen wird ein langes Stehen nur in begrenztem Umfang empfohlen. Die gleichen Vorgaben lassen sich auf reine Stehtische anwenden. Das regelmäßige Ändern der Körperhaltung sollte nicht auf einem Zeitrahmen basieren, sondern auf den persönlichen Umständen. Dies zeigt sich in Form von Schmerz und Müdigkeit, wenn der Druck falsch außer Kontrolle gerät. Ausgewogene Dynamik der Stehhaltung, also regelmäßige Änderungen zwischen Steh- und Sitzhaltung, sind wichtig. Jeder, der seine Haltung und Belastung regelmäßig dynamisch ändert, kombiniert die positiven Aspekte der beiden Positionen. Negative Auswirkungen lassen sich so minimieren. Der moderne Büroschreibtisch kann mit wenigen Handgriffen sofort eingestellt werden und so anatomische und arbeitsbedingte Anforderungen erfüllen. Die technologische Infrastruktur und die flexiblen Systeme moderner Büros ermöglichen Bildschirmaktivitäten im Sitzen und Stehen. Wichtig ist: Je einfacher und schneller die Höhenverstellung ist, desto häufiger wird sie verwendet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7891740?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711823%2F
Nachrichten-Ticker