Eine Grenzerfahrung
Wissenschaft fordert Entwicklung innerhalb planetarer Leitplanken

Bereits Anfang der 1970er Jahre warnte der Club of Rome vor den Grenzen des Wachstums und forderte einen Wandel in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Damals wurden die ­Prog­nosen als Unsinn abgetan. Heute ist klar: Das war ein Fehler. Von Ulrich Schaper
Montag, 08.04.2019, 12:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 08.04.2019, 12:30 Uhr
Oberflächlich völlig intakt,bei genauerer Analyse aber zeigt sich die Verletzlichkeit der globalen Ökosysteme.
Oberflächlich völlig intakt,bei genauerer Analyse aber zeigt sich die Verletzlichkeit der globalen Ökosysteme. Foto: colourbox.de
Bereits vor einem halben Jahrhundert warnte der Club of Rome vor einem zerstöre­rischen Klimawandel, dem verschwenderischen Umgang mit Rohstoffen und dem Verlust der Artenvielfalt – und mahnte einen grundlegenden gesellschaftlichen Wandel an.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6520168?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711816%2F
Pedelecfahrer von Auto erfasst und gestorben
Bei einem Verkehrsunfall auf der L 592 ist ein 79-jähriger Pedelecfahrer verstorben.
Nachrichten-Ticker