Wohnen
Trendiges Leben in Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist Deutschlands lebendigstes und bevölkerungsreichstes Bundesland. Mit rund 18 Millionen Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen das Herz des Landes. In große Städte wie Düsseldorf und Köln zieht es jedes Jahr tausende Menschen. Weniger bekannt ist: auch Westfalen, der nordöstliche Teil des Bundeslands, hat viel zu bieten. Wohnen, leben und Urlaub machen in Westfalen liegt im Trend. Zeit, die angesagten Plätze von Land bis Stadt vorzustellen.

Mittwoch, 14.04.2021, 13:08 Uhr aktualisiert: 14.04.2021, 13:11 Uhr
Wohnen: Trendiges Leben in Westfalen
Foto: Pixabay

Münster – Studentenstadt mit besonderem Flair

Die Studentenstadt Münster ist ohne Zweifel der angesagte Ort in Westfalen. Die Uni Münster zieht jedes Jahr zahlreiche Studenten aus dem In- und Ausland an. Diese geben der Stadt eine junge und vibrierende Atmosphäre.

Im Zentrum Münsters vereint sich die lange Geschichte der Stadt mit dem modernem Leben.

Ein historischer Altstadtkern, der gotische St. Paulus Dom aus dem 13. Jahrhundert und mittelalterliche Giebelhäuser lassen nicht nur die Herzen von Geschichtsfans höher schlagen.

Nachts spielt sich das Leben vor allem rund um den Alten Steinweg ab. Hier reihen sich kleine Studentenbars aneinander, mit charmanter und individueller Atmosphäre.

Wer entspannen möchte, verbringt einen Tag bei schönem Wetter am besten am Aasee. Der zentral gelegene See ist ein Naherholungsgebiet und optimal dafür geeignet eine Auszeit am Wasser zu nehmen.

Arnsberg – Das Tor zum Sauerland

Arnsberg liegt im südöstlichen Teil Westfalens. In den letzten Jahren entwickelte sich Arnsberg von einer eher unbekannten Kreisgemeinde zu einem beliebten Touristenziel. Vor allem Urlauber, die an Natur, Landschaft und Nachhaltigkeit interessiert sind, zieht es in diesen Bereich Westfalens. Die ländlichen Gemeinden  liegen im Trend – und Arnsberg ist dabei keine Ausnahme.

Charmante und aufgeräumte Städtchen und Dörfer mit ausgezeichneten Restaurants, frischer Landluft und weitläufigen Waldgebieten bieten den optimalen Ausgleich zum Stadtleben.

Auch Tierfreunde kommen bei einem Besuch in Arnsberg auf ihre Kosten. Ein Top-Ziel für Tierfreunde: der Wildwald Vosswinkel. Das im Lürwald gelegene Gelände ist ein Naturschutzgebiet, in dem über 700 verschiedene Tiere heimisch sind.

Zoo Atmosphäre kommt dennoch keine auf. Die Tiere können zwar in freier Natur beobachtet werden, leben aber dennoch ungestört, frei und gemäß ihrer Natur.

Wen es weniger in den Wald sondern ans Wasser zieht, findet mit dem Arnsberger Möhnsee den größten See in NRW vor. Der Möhnsee ist nicht umsonst auch als das westfälische Meer bekannt. Von Massentourismus herrscht am Möhnsee dennoch keine Spur. Das weite Gewässer ist still, natürlich und lädt zum Verweilen ein. Hier lässt es sich herrlich entspannen und arbeiten. So manch einer kommt nur am Wasser zur Ruhe, schreibt seinen Versicherungsblog , seine Memoiren oder zeichnet ein Bild.

Wandern in Westfalen – Von Canyons bis zu Gebirgen

Wanderurlaub liegt voll im Trend, bei Menschen aller Altersklassen. Die Wanderschuhe schnüren und raus in die Natur, das ist gut für Körper und Seele. In NRW finden sich viele der beliebtesten Wanderwege Deutschlands. Vom Wandern im Siebengebirge bis zu einer Route rund um den berühmten Drachenfels im Teutoburger Wald; Nordrhein-Westfalen hat für Wanderfreunde extrem viel zu bieten.

Zu den Highlights zählen, neben dem Drachenfelsen im Teutoburger Wald, auch der ebenfalls im Teutoburger Wald gelege Lengericher Canyon. Der Canyon ist auch als die „Blaue Lagune“ bekannt. In dem ehemaligen Steinbruch sammelt sich seit einigen Jahren immer mehr klares, blaues Wasser. Ohne Frage ein interessanter Anblick, bei dem das Wandern Spaß macht.

Weitere Top-Wanderrouten in NRW sind:

  • Der Nationalpark Eifek
  • Das Siegtal mit seinem unvergleichlichen mittelalterlichem Flair
  • Der Kahle Asten im Rothaargebirge
  • Wasserland am Altenberger Dom

Wer NRW und insbesondere Westfalen erkunden möchte wird überrascht sein. In dem häufig unterschätzten Gebiet es Zahlreiches zu entdecken. Westfalen zieht Besucher schnell in seinen Bann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7915813?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711747%2F
Nachrichten-Ticker