Oktoberfest am 17. September
Weinerpark wird zur „Wiesn“

Ochtrup -

Nein, einen Einbürgerungsantrag für den Freistaat Bayern haben die Verantwortlichen des Ochtruper Oktoberfestes am 17. September (Samstag) noch nicht gestellt. Aber man darf vermuten, dass dem Vorbereitungsteam des SW-Weiner und den Marketingmitarbeiter der Verbundsparkasse Emsdetten in den letzten Wochen so einiges weiß-blau vorkam.

Samstag, 10.09.2016, 12:09 Uhr

Hoch die Tassen! Ganz unverdächtig stoßen Torsten Wienefoet, Barbara Plenter und Herbert Wienefoet (v.l.) auf das Gellingen des Oktoberfestes am 17. September im Weiner-Sparkassenpark an.
Hoch die Tassen! Ganz unverdächtig stoßen Torsten Wienefoet, Barbara Plenter und Herbert Wienefoet (v.l.) auf das Gellingen des Oktoberfestes am 17. September im Weiner-Sparkassenpark an. Foto: Martin Fahlbusch

Die Truppe hat Routine, denn das Dirndl- und Krachlederne-Fest im Weiner-Sparkassenpark feiert heuer seinen fünften Geburtstag. „Wir haben wieder an den Stellschrauben für die Stimmung gedreht“, erläutert Herbert Wienefoet beim Pressetermin. In Sachen Blasmusik habe man die berühmte Schüppe draufgelegt. Mit „De Richtig‘n“ fetzten diesmal bayrische Musiker los, die bereits auf der richtigen Wiesn – beim richtigen Oktoberfest – in München den Marsch geblasen haben.

Apropos richtig. „Ich denke, dass für unsere mittlerweile bewährte Kopie des Münchener Spektakels all die gleichen Qualitäten überzeugen. Von der Mandelbude über das Oktoberfestbier bis hin zu den schmuck eingekleideten Besuchern. Und die Preise bleiben stabil“, merkt man Barbara Plenter schon die Vorfreude an.

Um 19 Uhr schwingt der Bürgermeister auf jeden Fall den Hammer zum Fassanstich. Und wenn die „ Musi Ruh‘ hat“, steigt DJ Partyfire auf die Biertische.

Führerscheinfreundlich ist wieder der Bus-Shuttle-Service. „Man sollte sich den Spaß nicht durch Ärger mit der Polizei verderben“, rät Torsten Wienefoet.

► Shuttle-Busse

Hinfahrt: DOC: 18 Uhr und 18.30 Uhr; Marktplatz 18.03 Uhr und 18.33 Uhr.

Rückfahrt : 0.30 Uhr, 1.30 Uhr, 2.30 Uhr und 3.30 Uhr.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4294157?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F4841145%2F4841149%2F
Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung
Prozess vor dem Bundesarbeitsgericht: Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung
Nachrichten-Ticker