3. Oktober 2016
Sebel und seine Freunde im Jovel

Münster -

So schließt sich manchmal der Kreis: Vor einem Jahr war der Dortmund Songwriter Sebel Gast bei der ersten Ausgabe der Konzertreihe "Max+?". Jetzt ist er der Gastgeber. Am Montag (3. Oktober 2016) präsentiert er bei "Sebel+?=Montag" bereits zum zweiten Mal drei Musiker - darunter einen prominenten Überraschungsgast.

Montag, 03.10.2016, 12:49 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 27.09.2016, 14:20 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 03.10.2016, 12:49 Uhr
Am Montag Gastgeber: Der Dortmunder Musiker Sebel, hier bei seinem Auftritt im Oktober 2015 im Jovel.
Am Montag Gastgeber: Der Dortmunder Musiker Sebel, hier bei seinem Auftritt im Oktober 2015 im Jovel. Foto: Gunnar A. Pier

Neben der "New-Names"-Serie mit Auftrittsgelegenheiten für junge Bands hat sich auch diese vor einem Jahr installierte Konzert-Reihe schnell etabliert: An jedem ersten Montag im Monat werden drei Acts im Jovel-Club präsentiert. Zwei werden bereits vorab bekannt gegeben, Nummer drei ist ein prominenter Überraschungsgast. Wer es ist, wird tatsächlich erst am Abend verraten. Bisher waren schon so illustre Leute wie Ina Paule Klink , Daniel Wirtz , Martin Semmelrogge und Otto Waalkes dabei.

In der ersten Staffel war Max Buskohl, Sohn von Lindenberg-/Maffay-Gitarrist Carl Carlton und selbst ein virtuoser Singer/Songwriter, Gastgeber. Er organisierte auch das Line-up - zusammen mit Jovel-Chef und Panikorchester-Bassist Steffi Stephan, der seine Kontakte in die Szene spielen ließ. Seit der Sommerpause präsentiert der Dortmunder Sebel die Show im Jovel-Club am Rande der Stadt.

Die "?-Show" im Jovel

1/26
  • Max Buskohl begrüßte schon unter anderem Daniel Wirtz, Martin Semmelrogge, Ina Paule Klink und Otto Waalkes.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Schauspieler Martin Semmelrogge war im April 2016 Überraschungsgast. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Otto Waalkes als Gast von Max Buskohl beim Konzert "Max+?" am 2. Mai 2016 im Jovel, Münster.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Ingo Pohlmann war im Februar 2016 dabei. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Chris Kramer war im April 2016. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Band The Hoodoo Two im Februar 2016. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Gastgeber Max Buskohl ist Sohn von Carl Carlton, Gitarrist unter anderem bei Udo Lindenberg und Peter Maffay.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Premierengast: Schauspielerin Ina Paule Klink war im Oktober 2015 der erste Überraschungsgast - hier begleitet von Steffi Stephan. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Schauspieler Martin Semmelrogge war im April 2016 Überraschungsgast und las mit Stirnlampe aus seiner Autobiografie. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Schauspieler Martin Semmelrogge war im April 2016 Überraschungsgast. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Karl Neukauf im März 2016. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Premierengast: Schauspielerin Ina Paule Klink war im Oktober 2015 der erste Überraschungsgast. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Ingo Pohlmann war im Februar 2016 dabei. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Tony Carey spielte im Dezember 2015 bei der "Max+?"-Reihe. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Tony Carey spielte im Dezember 2015 bei der "Max+?"-Reihe. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Tony Carey spielte im Dezember 2015 bei der "Max+?"-Reihe. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Sympathischer Rocker im März 2016: Daniel Wirtz. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Premierengast: Schauspielerin Ina Paule Klink war im Oktober 2015 der erste Überraschungsgast. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Sympathischer Rocker im März 2016: Daniel Wirtz. Bericht: hier.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Gastgeber Max Buskohl ist selber als Singer/Songwriter unterwegs.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Otto Waalkes als Gast von Max Buskohl beim Konzert "Max+?" am 2. Mai 2016 im Jovel, Münster.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Otto Waalkes als Gast von Max Buskohl beim Konzert "Max+?" am 2. Mai 2016 im Jovel, Münster.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Otto Waalkes als Gast von Max Buskohl beim Konzert "Max+?" am 2. Mai 2016 im Jovel, Münster.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Otto Waalkes als Gast von Max Buskohl beim Konzert "Max+?" am 2. Mai 2016 im Jovel, Münster.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Jule Neigel war am 3. Oktober 2016 zu Gast.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Gunter Gabriel war am 9. Januar 2017 zu Gast.

    Foto: Sebastian Stachorra

1. Gast: Pinski

In der Oktober-Ausgabe ist unter anderem die Band Pinski dabei. Die Ankündigung ist bereits vollmundig: "Frontfrau Insa Reichwein alias ’Pinski’ lässt keine Zweifel an der Absicht, die Menschen mit ihrer Begeisterung anzustecken. Ehrliche Songs, eine powervolle Stimme und vier Spitzenmusiker ziehen das Publikum in ihren Bann – hier wird keine Platte runtergespielt, sondern eine unvergleichbare Live-Atmosphäre geschaffen, die man so schnell nicht vergisst. 2011 wurde die erste EP »Love and Release« in Eigenproduktion aufgenommen und viele Konzerte folgten, die Pinski den Ruf als starke Live Band einbrachten." Treue Jovel-Besucher können sie bereits kennen: Pinski ist bereits bei den New Names aufgetreten.

Who's Pinski beim sechsten New-Names-Konzert

2. Gast: Frère

Leichter Stilistikwechsel. Zum Singer/Songwriter-Projekt von Alexander Körner heißt es: "Orientiert an modernen Singer/Songwritern wie José Gonzales und Bon Iver begann er, eigene Songs zu schreiben und mit diesen aufzutreten. 2014 erschien seine erste EP "Ghost", deren sechs Songs eindringlich und emotional zugleich sind und sich stimmlich und musikalisch von den meisten Veröffentlichungen in diesem Bereich deutlich absetzen."

3. Gast: Das Fragezeichen

Wer diesmal der prominente Überraschungsgast ist, bleibt natürlich bis zuletzt geheim. Nur ein kleiner Hinweis: Fans deutscher Rockmusik werden die Sängerin kennen.

Daten und Karten

Einlass ist am Montag, 3. Oktober 2016, ab 19 Uhr. Karten für „Sebel+?=Montag“ gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von 12 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr. 

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4334397?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F4841145%2F4841149%2F
Nachrichten-Ticker