Drei Wettbewerbe
Das 17. Filmfestival Münster findet im Schlosstheater statt

Münster -

6000 Zuschauer werden erwartet, rund 90 Filme laufen im Programm und über 100 Filmemacher sind eingeladen. Doch was für Carsten Happe und Risna Olthuis als Leiter vermutlich das Erfreulichste ist: In diesem Herbst kehrt das Filmfestival Münster wieder an seine Ursprungsstätte zurück – ins Schlosstheater.

Mittwoch, 20.09.2017, 01:09 Uhr

Wieder daheim: Winfried Bettmer (l.) von der Filmwerkstatt Münster und die beiden Festivalleiter Risna Olthuis und Carsten Happe freuen sich über die Rückkehr ins Schlosstheater.
Wieder daheim: Winfried Bettmer (l.) von der Filmwerkstatt Münster und die beiden Festivalleiter Risna Olthuis und Carsten Happe freuen sich über die Rückkehr ins Schlosstheater. Foto: pn

„Wir erhoffen uns durch die Atmosphäre dieses Kinos mehr Zuspruch“, sagt Carsten Happe bei der Vorstellung des Programms. 800 Filme haben Happe und Olthuis nach eigener Aussage zwischen Ende Mai bis Mitte Juli gesichtet.

Allein 670 davon werden im Kurzfilm-Wettbewerb laufen, der das Herzstück des Festivals ist. „Wir wollen junge Filmemacher kuratieren“, erklärt Winfried Bettmer , der die Filmwerkstatt Münster als Ausrichter des Festivals repräsentiert. Wer beim Kurzfilm also Youtube-Ware erwartet, hat Pech. „Nur der künstlerische Film gehört ins Kino“, lautet das Credo der Organisatoren.

Leichte Abstriche am Programm

Die auch bei der 17. Ausgabe des Filmfestivals wieder mit einer geringeren finanziellen Ausstattung klarkommen müssen. „190 000 Euro waren avisiert, 170 000 sind es über Projektfinanzierungen geworden“, schildert Bettmer. Die Konsequenz: „Wir haben ein paar Abstriche gemacht“. Was man dem Programm nicht ansieht.

► Im Europäischen Filmwettbewerb konkurrieren acht Filme um den mit 5000 Euro dotierten Preis für die beste Regie. Sechs davon sind Debütfilme. Eröffnet wird der Wettbewerb mit dem deutschen Film „Sommerhäuser“ von Sonja Maria Kröner. Münster ist nach München und Toronto die dritte Festivalstation des Werkes. Schauspieler Thomas Loibl („Toni Erdmann“, „ Charité “) wird den Film in Münster präsentieren. Daneben sind Beiträge aus allen Ecken Europas versammelt: vom isländischen Coming-of-Age-Drama bis zum französischen Cannes-Preisträger „Ava“.

►Der Kurzfilmwettbewerb  (Happe: „Ein starker Jahrgang diesmal“) umfasst 32 kleine Kunstwerke aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vom Action-Musical bis zur animierten Poesie reicht das Spektrum. Ein mit 3000 Euro dotierter Jury- und ein mit 1000 Euro dotierter Publikumspreis winken den Filmschaffenden.

► In der Sektion „Westfalen Connection“ sind Filme aus oder über Westfalen versammelt. Hella Wenders’ Doku „Schule, Schule – Die Zeit nach Berg Fidel“ ist ebenso dabei wie der schon bekannte Film „Die Berkel“ von Anna Schlottbohm und Willem Kootstra. Die Westfalen Initiative hat einen Publikumspreis (500 Euro) gestiftet.

► Im „Fokus Niederlande“ wird diesmal der gesamte flämische Sprachraum berücksichtigt; erstmals ist ein belgischer Streifen dabei.► Die fünfte Säule des Festivals, die „Tage des Provinzfilms“ (vom 5.-7. Oktober), wurden aus Platzgründen ins Programmkino Cinema verlagert. Veranstaltet vom Filmservice Münster und dem Cinema, erlauben die Filme vielfältige Zugänge auf Menschen und Geschichten abseits der Metropolen. Drehbuchwerkstätten und Workshops stehen hier im Mittelpunkt.

Wo gibt es Karten?

Das Filmfestival Münster findet vom 4. bis zum 8. Oktober im Schlosstheater Münster (Kanonierplatz / Melcherstraße) statt. Karten können vom 27. September an gekauft oder vorbestellt werden entweder an der Kinokasse (’  22 579) oder im Internet unter „muenster.cineplex.de“. Die Einzelkarte kostet 7, ermäßigt 6/5 Euro; erstmalig gibt es auch einen Festivalpass zum Preis von 30 Euro. Die Karten für Sonderveranstaltungen liegen bei 10, ermäßigt 6 Euro.  

filmfestival-muenster.de

cinema-muenster.de

...

► Last but not least gibt es ein Symposium zu unabhängigen Vertriebswegen, das unter dem Motto „Wohin mit meinem Film?“ Perspektiven für den Filmnachwuchs aufzeigen will.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5165706?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Auto in Dachstuhl katapultiert
Verkehrsunfall in Nottuln: Auto in Dachstuhl katapultiert
Nachrichten-Ticker