Pantomimische Performance in der Jugendkirche
„Frieden braucht das Herz“

Münster -

Zu einem besonderen Gastspiel lädt die Jugendkirche „Effata“ (Martinikirche, Neubrückenstraße 60) am 13. Oktober (Freitag) um 20 Uhr ein. Der bekannte münsterische Pantomime und Schauspieler Christoph Gilsbach hat eine faszinierende pantomimische Performance zum Thema Frieden erarbeitet. Szenisches Spiel, zum Teil mit Publikumsbeteiligung, Film und Interviewsequenzen sowie Soundkollagen regen zum Denken an, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mittwoch, 27.09.2017, 14:09 Uhr

Christoph Gilsbach: Pantomimische Performance
Christoph Gilsbach: Pantomimische Performance Foto: pd

Sind Krieg und Frieden für uns weit weg, nur Thema in den Nachrichten? Was bedeutet Frieden für jeden von uns, wo fängt Unfrieden an und kann in gewalttätige Auseinandersetzung oder sogar Krieg münden? Wie kann ich zum Frieden beitragen? Kaleidoskopartig werden an diesem Abend Aspekte zugespielt, die Denkanstöße geben. Denn Frieden braucht das Herz, die Fähigkeit und den Mut zur Versöhnung. Frieden braucht das Du. Eingeladen sind alle, denen ihr Leben, ihre Nachbarn und die Welt nicht gleichgültig ist, heißt es in der Ankündigung weiter.

Zum Thema

Eintrittskarten gibt es unter anderem im WN-Ticketshop, Prinzipalmarkt 13-14, und an der Abendkasse.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5182688?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Nachrichten-Ticker