18. Hafenfest
Zum ersten Mal auch auf der B-Side

Münster -

Das Hafenfest wird Anfang Juni gefeiert. Zum ersten Mal wird auch die „andere“ Seite bespielt.

Dienstag, 30.01.2018, 19:01 Uhr

Wassersport gehört zum Programm des Hafenfests unbedingt dazu. Von Fallschirmspringern über Kanuten und Stand-Up-Surfer bis hin zum Flyboard reicht das Programm.
Wassersport gehört zum Programm des Hafenfests unbedingt dazu. Von Fallschirmspringern über Kanuten und Stand-Up-Surfer bis hin zum Flyboard reicht das Programm. Foto: Oliver Werner

Der münsterische Stadthafen unterliegt einem ständigen Veränderungsprozess. Demnächst werden weitere große Flächen neu bebaut. Dies hat auch Auswirkungen auf das Hafenfest.

Das Hafenfest stellt sich 2018 neu auf. Neben dem Hafenplatz bespielt der Veranstalterverein „MS Hafen e.V.“ Anfang Juni erstmals die „andere“ Seite des Stadthafens. Die Südseite des Hafenbeckens und Teile der Straße „Am Mittelhafen“ bilden dann laut Pressemitteilung neben dem Hafenplatz die imposante Kulisse für drei Tage maritime Festkultur.

'">

Über 30 Livebands

Drei Bühnen und über 30 Livebands mit unterschiedlichen Musikfarben von Party über Rock und Pop bis hin zu Blues, Jazz und Soul werden den Besuchern ordentlich einheizen. Das erlebnisreiche Kinder- und Familienprogramm bringt Spiel, Spaß und Sport. Akrobaten treffen auf Liedermacher, Clowns auf bunte Walkacts und bei Aktionen wie Schminken oder Paddling können die kleinen Gäste selbst aktiv werden.

Besonderen Wert legt der Hafenverein nach eigenen Angaben auf die sportlichen Wettkämpfe und die spektakulären Vorführungen auf und im Wasser. Von den Fallschirmspringern über Kanuten und Stand-Up-Surfer bis hin zum Flyboard reichen die Programmangebote im Hafenbecken. Alte Dampfboote und Passagierschiffe laden zu einer Hafenrundfahrt.

Start ist am 1. Juni

Bunte Verkaufsstände, Kunstgewerbe und eine breite Auswahl an gastronomischen Leckereien und Streetfood dürfen bei einem zünftigen Hafenfest natürlich nicht fehlen. Dazu wird der Hafen erneut fantasievoll illuminiert.

Das nunmehr 18. Hafenfest startet am 1. Juni (Freitag) und läuft bis zum Sonntagabend (3. Juni).

Rückblick auf das 17. Hafenfest

Heiratsantrag und Nackt-Paddler: Kuriose Geschichten vom Hafenfest

80.000 Besucher beim Hafenfest 2017: „Überaus zufriedene Bilanz“ beim Hafenfest

...
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5470548?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker