Musikparade
Stars der Blasmusik in der Halle Münsterland

Münster -

Die Blasmusik-Musikparade kommt mit neuen Orchestern und neuer Show in die Halle Münsterland. Am 17. Februar (Samstag) präsentieren mehrere Hundert Künstler um 14.30 und 19.30 Uhr das nach Veranstalter-Angaben europaweit einzigartige Livemusik-Spektakel der Blasmusik.

Freitag, 02.02.2018, 11:02 Uhr

Auch die Fans der Dudelsackmusik sollen bei den beiden Auftritten der Stars der Blasmusik in der Halle Münsterland am 17. Februar auf ihre Kosten kommen.
Auch die Fans der Dudelsackmusik sollen bei den beiden Auftritten der Stars der Blasmusik in der Halle Münsterland am 17. Februar auf ihre Kosten kommen. Foto: Timo Deiner

Sieben Orchester aus verschiedenen Nationen zeigen ein Programm mit Titeln von Military über Klassik oder Swing bis hin zu Rock und Pop. Mit jährlich mehr als 100 000 Besuchern ist die Musikparade die größte und erfolgreichste Tournee ihrer Art, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Die Besucher der Musikparade 2018 erwartet in der rund dreistündigen Musikshow neben fesselnden Choreografien und beeindruckenden Uniformen ein überaus anspruchsvolles Liveprogramm rund um die Blasmusik – ein Feuerwerk an Musik und Farben.

Wie in den schottischen Highlands dürften sich Fans der Dudelsackmusik fühlen: Musiziert wird vor dem Motiv des prunkvollen Inveraray Castle, einem der berühmtesten Schlösser Schottlands. Im Mittelpunkt der Show stehen die internationalen Stars der Blasmusik, von denen viele durch zahlreiche TV-Auftritte nicht nur Kennern ein Begriff sind.

Militärmusikschau Musikparade 2016 in der Halle Münsterland

1/17
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Die Musikparade am 12. Februar 2016 in der Halle Münsterland.

    Foto: Gunnar A. Pier

Höhepunkt ist das große Finale, bei dem sich alle Teilnehmer zum „Orchester der Nationen“ vereinen, um gemeinsam zu musizieren – neben Klassikern wie „Amazing Grace“ oder dem „Radetzky Marsch“ gibt es auch ganz aktuelle Hits.

 

Musikparade in der Halle Münsterland

 

Zum Thema

Eintrittskarten gibt es im WN-Ticketshop, Prinzipalmarkt 13-14.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5476633?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Polizei ermittelt nach Leichenfund: Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Nachrichten-Ticker