Neue Sonderausstellung im Allwetterzoo
Spinnen "hautnah" erleben

Münster -

Eine große Spinnenausstellung im Allwetterzoo Münster öffnet ab Ende April ihre Pforten. Der Zoodirekter Dr. Thomas Wilms verspricht zahlreiche Highlights. Eine Sache liegt ihm dabei besonders am Herzen. 

Dienstag, 24.04.2018, 16:04 Uhr

Neue Sonderausstellung im Allwetterzoo : Spinnen "hautnah" erleben
Ein Highlight der Sonderausstellung: Die größte Vogelspinne der Welt Foto: Allwetterzoo Münster

60 weltweit vertretene Arten sind vom 27. April bis zum 30. Juni zu sehen. Eines der Highlights wird die größte Vogelspinne der Welt sein, die in einem Terrarium ausgestellt ist. Der Zoodirektor Dr. Thomas Wilms erhofft sich von der Ausstellung vor allem, "dass Spinnen als faszinierende Lebewesen wahrgenommen werden" und nicht nur Ängste bei den Menschen auslösen. Neben lebendigen Tieren gibt es auch verschiedene Themenblöcke wie zum Beispiel "das Spinnengift", die die Welt der Tiere vorstellen. Die Ausstellung ist im regulären Zoo-Eintritt enthalten. 

Eintritt

Erwachsene bezahlen 18,90 Euro, Kinder 10,90 Euro.

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5684727?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Urteil: «Jagger» und «Louis» sind Miniatur-Bullterrier
Der Bullterrier Jagger Bonsai von Amadis steht vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster.
Nachrichten-Ticker