Jubiläumsjahr
Auftakt zum Dülmener Sommertheater

Dülmen -

Zum dreißigsten Mal jährt sich nun schon der Dülmener Sommer mit seinem allseits beliebten und bekannten Sommertheater. Zum Auftakt gab es wieder etwas ganz besonderes.

Mittwoch, 25.07.2018, 14:34 Uhr

Jubiläumsjahr:  Auftakt zum Dülmener Sommertheater
Beeindruckende Bilder mit dunklen Gestalten: Das Deutsche Tanztheater Neustrelitz mit seinem Stück "Die Nibelungen" Foto: Wilfried Gerharz

Das Kulturteam der Stadt Dülmen hat erneut vier erstklassige Gruppen der Bereiche Tanz, Artistik und Schauspiel zusammengetrommelt, die die lauen Sommerabende in der Kleinstadt in prickelnde Atmosphäre versetzen werden. Zum Auftakt war die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz zu Besuch mit ihrem Stück "Die Nibelungen".

Tausend Jahre alte Geschichte

Auf einer quadratischen Bühne unter grünen Baumkronen erzählten sie das 4.000 Strophen lange Nibelungenlied in dem auf 26 Bilder reduzierten Stück. „Siegfried!“ lautet das einzige von den Tänzern auf der Bühne gesprochene Wort.Die Geschichte handelt von König Gunther, der den Helden um Hilfe bittet, da er durch eine List Brunhildes in der nicht freiwilligen Hochzeitsnacht von ihr an die Decke aufgehängt wird. Erzählt wird die über tausend Jahre alte Geschichte von kühnen Recken, Edelfrauen, Freude, Schmerz und Verrat. Eindrucksvolle Bilder und eine überaus physische Präsenz der Tänzer gepaart mit einer unterstreichenden und doch auffällig auf Distanz haltender Musikauswahl machen das Stück zu einem Virtuosen seines Genres.

Dreißigstes Jubiläum

Bereits seit 1989 findet jedes Jahr der Dülmener Sommer mit seinem wöchentlichen Theater als "Herzstück" statt. Dieses Mal, anders als sonst auf dem Marktplatz, auf dem Schulhof der Hermann-Leeser-Schule, was der Stimmung alles andere als schadet. Noch bis zum 18. August sind viele verschiedene Kulturveranstaltungen rund um und in Dülmen geplant, durch Sponsoren sind diese kostenlos.

Nibelungen beim Sommertheater

1/30
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
  • Foto: Claudia Marcy
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5933557?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Nachrichten-Ticker