Ausstellung in Telgte startet Samstag
Zur Krippe her kommet...

Telgte - Heller, bunter und ein Stück weit morderner: An diesem Samstag wird die 78. Telgter Krippenausstellung eröffnet. Die Schau mit über 120 Exponaten steht unter der Überschrift "Zur Krippe her kommet". Und die wurde vielfach in Motive umgesetzt.

Freitag, 09.11.2018, 16:15 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.11.2018, 15:39 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 09.11.2018, 16:15 Uhr
"Der Weg zu Jesus" haben Frederik Peters, Noah Schwaack und Dominik Kahnt aus Telgte ihre Darstellung genannt. Zu sehen ist sie ab Samstag in der Telgter Krippenausstellung.
"Der Weg zu Jesus" haben Frederik Peters, Noah Schwaack und Dominik Kahnt aus Telgte ihre Darstellung genannt. Zu sehen ist sie ab Samstag in der Telgter Krippenausstellung. Foto: Gunnar A. Pier

Die jährliche Ausstellung im Telgter Religio - Westfälischen Museum für religiöse Kunst ist längst weit über die Grenzen des Münsterlands hinaus bekannt. Schließlich blickt sie auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück.

Das diesjährige Thema "Zur Krippe her kommet", ausgeliehen beim Kinderlied "Ihr Kinderlein kommet", spiegelt sich in vielen der ausgestellten Krippen wider. Häufiger als sonst werden Menschen und Tiere dargestellt, die auf dem Weg zur Krippe sind. Mal sind es Hirten als klassische Holzschnitzerei, mal Schafe, mal sind die Herbeipilgernden mit einfachen Stöckchen stilisiert.

Viele Krippen stammen in diesem Jahr von Kindern und Jugendlichen, die sich teils alleine, manchmal aber auch klassen- oder Kita-Gruppen-weise mit dem Thema auseinandergesetzt haben. So gehört zu den Lieblings-Exponaten der Museumsleiterin Dr. Anja Schöne die Krippe mit dem Titel "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!", die Kinder und Jugendliche aus einem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen gebastelt haben. Wie würde die Geburt Jesu heute aussehen? Vermutlich würde Maria direkt zur Digitalkamera greifen und auch die Umstehende ihre Smartphones und Tablet-Computer zücken, um die frohe Kunde blitzschnell zu posten . . .

78. Telgter Krippenausstellung 2018

Die Krippenausstellung wird am Samstag, 10. November 2018, eröffnet und ist bis zum 27. Januar 2019 dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Angemeldete Schulklassen können auch außerhalb der Öffnungszeiten kommen. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro, bis 21 Jahre ist der Eintritt frei. Weitere Informationen: www.museum-religio.de

78. Telgter Krippenausstellung 2018

1/61
  • Unter dem Leitwort "Zur Krippe her kommet..." findet die 78. Telgter Krippenausstellung vom 10. November 2018 bis 27. Januar 2019 im Religio-Museum in Telgte statt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Durchbruch" von Marlene Moss aus Kiel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Heilige Familie" von Josef Fennenkötter aus Telgte.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Wir Kinder machen uns auf den Weg - mit Neugier und Freude zum Herz der Welt" von Schülern der Klassen 4a und 4b der Gemeinschaftsgrundschule Senden-Bösensell.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "To de Krippe her kuemmet..." von Margret Unnewehr aus Telgte.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Weihnacht" von Wolfgang Kleiser aus Vöhrenbach.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Jesu Geburt" von Roman Sledz aus Malinowka.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Seht das Kind" von Helga Rieger aus Rüthen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Menschen und Tiere kommen mit einem Lächeln zur Krippe" von Johannes Haase aus Vreden.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Menschen und Tiere kommen mit einem Lächeln zur Krippe" von Johannes Haase aus Vreden.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Menschen und Tiere kommen mit einem Lächeln zur Krippe" von Johannes Haase aus Vreden.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • 78. Telgter Krippenausstellung unter der Überschrift "Zur Krippe her kommet...". Die Ausstellung wird vom 10. November 2018 bis 27. Januar 2019 im Religio - Westfälisches Museum für religiöse Kultur gezeigt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Heilige Familie mit Ochs und Esel" von Hans-Bernhard Vielstädte aus Herzebrock.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Auf der Flucht" von Erika Spiegel aus Würzburg.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Verbundenheit mit Maria und dem Kind" von Mechthild Jülicher aus Senden.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Lichttaufe" (links) und "Weihnachtslied" von Jörgen Habedank aus Tornesch.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Kommet herbei, singt dem Herrn" von Hans Rothfeld aus Wadersloh.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Christmas Scene in van Gogh Style" von Schülern im Alter von neun bis elf Jahren aus der Tamuning Elementary School in Tamuning, Guam, USA.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Weihnacht" von Martin Schonhardt aus Simonswald.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Heilige Familie" von Petra Rentrup aus Rheda-Wiedenbrück.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Anbetung der Hirten" von Petra Rentrup aus Rheda-Wiedenbrück.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Anbetung der Hirten" von Petra Rentrup aus Rheda-Wiedenbrück.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Auch Herberge für uns?" von Paul Reding aus Waltrop.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Das göttliche Kind" von Marek Adam Kawiecki aus Herford.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Heilige Familie" (links) und "Zur Krippe her kommet!" von Josef Fennenkötter aus Telgte.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Ein Kind ist uns geboren" von Jenny Kühn aus Ditzingen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Kommet herbei, singt dem Herrn" von Hans Rothfeld aus Wadersloh.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Jesus - die Verbindung zu Gott" von Helena Frese aus Warendorf.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Durchbruch" von Marlene Moss aus Kiel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Krippen von Roman Sledz aus Malinowka.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Jesu Geburt" von Roman Sledz aus Malinowka.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Eine Schafherde kommt zur Krippe" von Kindern aus dem St.-Elisabeth-Kindergarten in Warendorf.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Die Sterne zeigen den Weg" von Anna Laufer aus Ostbevern.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Kommet zum Kindlein" von Johannes Laufer aus Ostbevern.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Nachhaltig zur Krippe her kommet" von Kindern aus dem Elternsverein "mc2 - mehr Chancen für hochbegabte Kinder und Jugendliche e.V. in Münster".

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Der Weg zu Jesus" von Frederik Peters, Noah Schwaack und Dominik Kahnt aus Telgte.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Der Weg zu Jesus" von Frederik Peters, Noah Schwaack und Dominik Kahnt aus Telgte.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Alle kommen zur Krippe - Münsterländer Krippe" von Claudia und Willi Potthoff aus Herzebrock.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Alle kommen zur Krippe - Münsterländer Krippe" von Claudia und Willi Potthoff aus Herzebrock.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Alle kommen zur Krippe - Münsterländer Krippe" von Claudia und Willi Potthoff aus Herzebrock.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Alle kommen zur Krippe - Münsterländer Krippe" von Claudia und Willi Potthoff aus Herzebrock.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Die Heiligen Drei Könige" von Lucia Keitemeier aus Marienfeld.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "So geht Verkündigung heute: Wir kommen zur Krippe!" von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreativ-Workshop der Katholischen Pfarrei St. Viktor in Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Wir Kinder machen uns auf den Weg - mit Neugier und Freude zum Herz der Welt" von Schülern der Klassen 4a und 4b der Gemeinschaftsgrundschule Senden-Bösensell.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Kulturhauptstadt-Kreuz".

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Treffen in Telgte" von der Künstlergruppe H2N (Hermann Döbber, Hermann-J. Teigelkamp und Norbert Schulz) aus Haltern/Bochum/Dülmen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Heilige Familie" von Claudia und Willi Potthoff aus Herzebrock.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Stimmt freudig zum Jubel der Engel mit ein!" von Gerta Goer aus Bielefeld.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "To de Krippe her kuemmet..." von Margret Unnewehr aus Telgte.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Jubiläumskrippe: Zur Krippe her kommet..." von Helga Hauck aus Rüthen.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Zur Krippe her kommet..." von Claudia Onnebrink (Münster) und  Stefan Schwab (Steinfurt).

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  "Zur Krippe her kommet..." von Margret Schramm aus Drensteinfurt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Zur Krippe her kommet..." von Ursula Messner aus Capelle.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • "Auf dem Weg" von Christian Nachtigäller aus Telgte.

    Foto: Gunnar A. Pier
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6178346?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Polizei ermittelt nach Leichenfund: Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Nachrichten-Ticker