16. Komische Nacht steigt im Oktober
Comedy an neun verschiedenen Standorten

Münster -

Der Dauerbrenner kehrt zurück nach Münster – zur bereits 16. Komischen Nacht. Dieser Comedy-Marathon in diversen Locations geht am 10. Oktober (Donnerstag, 19.30 Uhr) über ausgewählte Bühnen. Nämlich im Aposto, Besitos, Café & Bar Celona, Hot Jazz Club, Lolas SchickSaal, Marktcafé, Mole, Pension Schmidt sowie im Ristorante Artusi.

Mittwoch, 17.07.2019, 09:30 Uhr
16. Komische Nacht steigt im Oktober: Comedy an neun verschiedenen Standorten
C. Heiland spielt den ganzen Abend lang Omnichord. Foto: Komische Nacht Münster

Das Markenzeichen eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland ist, in Cafés, Bars und Restaurants an einem Abend einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene zu bieten. Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker sind engagiert worden. In jedem „Laden“ treten fünf Gäste jeweils für 20 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht pendeln nicht die Besucher von Lokal zu Lokal, sondern die Künstler. In Münster treten im Oktober Bumillo, C. Heiland, Friedemann Weise, Keirut Wenzel, Khalid Bounouar, Nagelritz, Timon Krause und Volker Diefes auf. Newcomer Timur Turga ist sehbehindert. Seit zwei Jahren sieht er die Welt mit anderen Augen. Fast blind und mit Blindenstock bewaffnet, erzählt er über seinen Alltag. Da wird er gerne mal von „hilfsbereiten“ Menschen in die falsche Bahn gesetzt oder landet in der falschen Toilette. Was seine Augen nicht mehr erfassen können, ersetzt seine Fantasie mit Bildern in seinem Kopf.

Ticket-Info

Eintrittskarten für die 16. Komische Nacht in Münster am 10. Oktober (Donnerstag, 19.30 Uhr) sind erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt in Münster, über die WN/Eventim-Ticket-Hotline 01806 / 570 067 (Festnetz 0,20 Euro/Anruf, Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf, 7,50 Euro Service- und Versandgebühr) oder unter wn.de/tickets .

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6784889?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Betrunkener 19-Jähriger wirft E-Scooter ins Hafenbecken
Nacht im Polizeigewahrsam: Betrunkener 19-Jähriger wirft E-Scooter ins Hafenbecken
Nachrichten-Ticker