Mo., 28.12.2020

Sternsingeraktion ohne Kontakt Der Segen kommt ins Haus

In Tecklenburg hat

Ladbergen/Lengerich/Lienen/Tecklenburg - Auf die Segenswünsche der Sternsinger muss niemand verzichten. Die entsprechenden Aufkleber werden entweder in die Briefkästen eingeworfen oder sie können abgeholt werden.

So., 27.12.2020

Christmette auf der Freilichtbühne Erinnerung an die Herbergssuche vor 2000 Jahren

Kaplan Ernst Willenbrink zelebrierte die Christmette an Heiligabend 2020 auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Die Teilnehmerzahl war, Corona bedingt, auf 200 Personen begrenzt worden.

Tecklenburg - Ungewöhnlicher Ort für eine Christmette. Die katholische Kirchengemeinde hatte an Heiligabend auf die Freilichtbühne eingeladen. 200 Teilnehmer erlebten den Gottesdienst in einem stimmungsvollen Ambiente. Von Michael Baar


So., 27.12.2020

Ministerin Anja Karliczek besucht „Lebens-Mittelpunkt“ Eingespartes Porto für guten Zweck

Anja Karliczek (vorne links) übergab der Beschäftigten Eileen Karl die Spende. Fürs Gespräch mit LeWe-Geschäftsführer Ralf Hagemeier (links) und Marianne Büscher (dritte von links) nahm sich die Ministerin anschließend Zeit.

Tecklenburg-Leeden - Wenn Weihnachtspost nicht verschickt wird, bleibt Geld in der Portokasse übrig. 300 Euro aus dieser „Quelle“ hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek jetzt bei einem Besuch im „Lebens-Mittelpunkt“ der Ledder Werkstätten überreicht.


So., 27.12.2020

Alternative zum Feuerwerk Posthörner erklangen früher zum neuen Jahr

Hans-Jörg Siepert stößt auf dem Bock der historischen Postkutsche ins Horn.

Tecklenburg - Schmetternde Posthörner als Alternative zu Silvesterböllern? Hans-Jörg Siepert kann sich das gut vorstellen. Vor 120 Jahren sei das üblich gewesen, so der Fahrer der historischen Postkutsche in Tecklenburg.


Sa., 26.12.2020

Post aus der Partnerstadt Weihnachtsgrüße aus Chalonnes

Walter Melcher mit den Weihnachtspäckchen aus der französischen Partnerstadt Chalonnes-sur-Loire.

Tecklenburg - Zu Nikolaus hatten die Tecklenburger ihren Freunden in der Partnerstadt Chalonnes Päckchen geschickt. Die haben sich jetzt mit Weihnachtspost revanchiert. Von Michael Baar


Fr., 25.12.2020

Das Krokodiltheater, die Lockdowns und der Stellenwert der Kultur Kein Luxus – ein Sahnehäubchen

Sie lieben ihren Garten mit Blick auf die Festspielstadt: Max Schaetzke und Hendrikje Winter.

Tecklenburg - Welchen Stellenwert hat Kultur, wenn das Coronavirus das öffentliche Leben lahm legt? Nicht nur mit dieser Frage haben sich Hendrikje Winter und Max Schaetzke vom Krokodiltheater in den vergangenen Monaten beschäftigt. Es gibt auch neue Stücke. Von Ruth Jacobus


Do., 24.12.2020

Ein Meer von Licht Über 15 000 LED-Lichter sorgen für eine weihnachtliche Wunderwelt

Ein Meer von Licht: Über 15 000 LED-Lichter sorgen für eine weihnachtliche Wunderwelt

Tecklenburg-Leeden - Auf den ersten Blick hat sich nicht viel geändert bei der „Weihnachts-Wunderwelt“, die Thomas Riesenbeck vor seinem Haus aufbaut. Von jöw


Mi., 23.12.2020

Luftfiltergerät fürs Graf-Adolf-Gymnasium Oma hilft Schule des Enkels

Sabina Bongard übergab die Spende an Evelyn Futterknecht (rechts), Leiterin des Graf-Adolf-Gymnasiums.

Tecklenburg - Für die neue Schule ihres Enkels, das Graf-Adolf-Gymnasium, hat Sabine Bongard eine mobile Virenfilteranlage gespendet. Dazu hat sie die Initiative „Groß-Eltern schützen Enkel-Kinder“ ins Leben gerufen.


Mi., 23.12.2020

Besuche im Matthias-Claudius-Haus Viel Verständnis bei den Angehörigen

Das Matthias-Claudius-Haus am Bodelschwinghweg in Tecklenburg.

Tecklenburg - Eine FFP2-Maske ist Pflicht für jeden, der im Matthias-Claudius-Haus einen Angehörigen besuchen will. Das gilt selbstverständlich auch an den Weihnachtstagen. Eine weitere Vorgabe: Jeder Besucher muss sich im MCH anmelden. Von Michael Baar


Di., 22.12.2020

Stadtrat verschiebt Entscheidung Buche soll Wohnhäusern weichen

Ob der Rotbuche an der Bahnhofstraße 37 in Tecklenburg das gleiche Schicksal droht wie der Rotbuche hinter dem ehemaligen Hotel „Haus Werlemann“ in Lengerichß Die wurde am 8. Februar 2019 gefällt.

Tecklenburg - Eine Verwechslung hat erst mal zur Verzögerung für das geplante Bauvorhaben an der Bahnhofstraße 37 geführt. Statt des Stammumfangs von 2,60 Meter hat die Vermessungsfirma den Durchmesser – 0,80 Meter – als Umfang angenommen und die Buche aus der Planung herausgelassen. Doch der Baum fällt angesichts seiner Größe unter die Baumschutzsatzung. Von Ruth Jacobus


Mo., 21.12.2020

27 Kinder überbringen auf Youtube Weihnachts- und Friedensgrüße Die Krippe steht in der Remise

In Leeden wird’s weihnachtlich. Das Corona-gerecht produzierte Krippenspiel in „Bethlehem“ ist ab Heiligabend auf Youtube zu sehen. 27 Leedener Kinder spielen mit.

Tecklenburg-Leeden - Leeden ohne Krippenspiel? „Geht nicht“, sagte sich Katrin Heimann. Sie engagiert sich seit drei Jahren jeden Heiligabend in der Kirchengemeinde St. Hedwig und leitet das Krippenspiel. Doch wie sollte das in diesem Jahr umzusetzen sein?


Mo., 21.12.2020

Sternsinger bitten um Spenden Segensgruß wird in den Briefkästen abgelegt

Ohne Stern, Maske, Spendendose und Besuchen an Haustüren findet die 29. ökumenische Sternsingeraktion statt. Kinder und Jugendliche verteilen Segen-Sets in die Briefkästen der Haushalte.

Tecklenburg/Ledde/Leeden/Brochterbeck - Es bleibt alles anders: Das gilt Pandemie-bedingt auch für das 29. ökumenische Sternsingen, das kurzfristig in Folge des Lockdowns nicht als Präsenz-Aktion stattfinden kann. In der Verantwortung für die Sicherheit aller Beteiligten verzichten die Organisatoren im Stiftsort auf Empfehlung des veranstaltenden Kindermissionswerks in Aachen auf einen Besuch der Sternsinger an der Haustür. Von Björn Igelbrink


So., 20.12.2020

Weihnachtsrätsel der evangelischen Kirchengemeinde Mit Eddy durch die Altstadt

Los geht die bunte Reise mit Eddy, dem kleinen Esel, am Schaukasten an der evangelischen Stadtkirche.

Tecklenburg - „Die Weihnachtsgeschichte einmal anders!“ titelt die evangelische Gemeinde und erzählt die Geschichte von Eddy, dem kleinen Esel, in Form eines Mitmach-Rätsels. Von Luca Pals


Sa., 19.12.2020

Stadtrat stimmt Gebührenänderungen zu Das ändert sich bei Abfall, Müll und Abwasser

Die Straßenreinigungsgebühren werden ab 2021 erhöht. Im Altstadtbereich sind die Anlieger zuständig.

Tecklenburg - Die einen Gebühren steigen, andere wiederum sinken. Was sich ab dem 1. Januar 2021 ändert. Von Ruth Jacobus


Fr., 18.12.2020

Recker freut sich Stefan Heitkamp bekommt Post von der Bundeskanzlerin

Stefan Heitkamp präsentiert die Post aus dem Kanzleramt. Über das persönliche Schreiben hat er sich sehr gefreut. Damit hatte er nicht unbedingt gerechnet.

Tecklenburg-Ledde - Prompt und handschriftlich hat Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Brief von Stefan Heitkamp beantwortet. Er arbeitet bei den Ledder Werkstätten und hatte der Regierungschefin unter anderem das Hausmagazin zugeschickt.


Fr., 18.12.2020

Adventskalender ohne Mindesthaltbarkeitsdatum 24 Ideen für das ganze Jahr

24 Ideen stecken hinter den Türchen des JuBi-Adventskalenders. Sie bieten das ganze Jahr über Anregungen.

Tecklenburg - 24 nachhaltige Ideen, die die Adventszeit überdauern und auch von dem Weitertragen der „Guten Nachricht“ sprechen – die gibt es im digitalen Adventskalender der Jugendbildungsstätte. Dabei steht die Bewahrung der Schöpfung im Mittelpunkt.


Do., 17.12.2020

Presbyterium der evangelischen Kirche sagt alle Präsenzgottesdienste ab Verzicht ist der verantwortbare Weg

„Stille Nacht, heilige Nacht“ wird in diesem Jahr genauso wie andere Lieder nicht in den evangelischen Kirchen erklingen.

Tecklenburg - Kein Gottesdienst auf der Freilichtbühne und keine Krippenwege. Sämtliche Präsenzveranstaltungen der evangelischen Kirche in Tecklenburg sind abgesagt. Von Ruth Jacobus


Do., 17.12.2020

Stadtrat verabschiedet einstimmig das Isek Gesamtpaket ist 13,4 Millionen Euro schwer

Der Umbau des Kulturhauses ist eine große Maßnahme.

Tecklenburg - Im nächsten Jahr soll es losgehen mit den Maßnahmen aus dem Isek. Einer der größten Batzen ist der Umbau des Kulturhauses. Von Ruth Jacobus


Do., 17.12.2020

Kindergarten „Leedener Zwerge“ Mini-Weihnachtsmarkt als kleiner Ersatz

Es glitzert weihnachtlich an dem Stand des Kindergartens „Leedener Zwerge“.

Tecklenburg-Leeden - Jeden Tag gibt es etwas Schönes und Leckeres für die „Leedener Zwerge“. Ein Mini-Weihnachtsmarkt macht es möglich. Von Ruth Jacobus


Do., 17.12.2020

Kirchengemeinde disponiert erneut um Gottesdienst wird aufgenommen

In den kommenden Wochen wird es keine Präsenzgottesdienste in Ladbergen geben. An Heiligabend und Silvester öffnet die Kirche dennoch für ein paar Stunden ihre Türen.

Ladbergen - Weihnachten ohne Gottesdienst kann sich Pfarrerin Dörthe Philipps nicht vorstellen: Trotzdem: Es wird vorerst keine Präsenzveranstaltungen in der Kirche geben. Von Dietlind Ellerich


Mi., 16.12.2020

Sanierungsmaßnahmen im Stadtrat vorgestellt Gute Aussichten für den Burgberg

Plätze wie diese sollen neu gestaltet werden und der Burggeschichte entsprechen.

Tecklenburg - Es wird einige Jahre dauern, bis alles abgeschlossen ist. Doch dann, so die Erwartung, wird der Burgberg zu einem Schmuckstück. Im Stadtrat erläuterten die Planer, was vorgesehen ist. Von Ruth Jacobus


Mi., 16.12.2020

Superintendent zu den Gottesdiensten Verzicht fällt sehr schwer

Die Kerzen brennen in der Weihnachtszeit. Doch von Präsenzgottesdiensten rät die Evangelische Landeskirche dringend ab.

Tecklenburger Land - Weihnachten ohne Gottesdienste in den Kirchen ist kaum vorstellbar. Schweren Herzens rät die evangelische Kirche aktuell davon ab, Präsenzgottesdienste zu veranstalten.


Di., 15.12.2020

Einsatz auf Osnabrücker Straße Schwerer Unfall, schwierige Rettung

Einsatz auf Osnabrücker Straße: Schwerer Unfall, schwierige Rettung

Tecklenburg - Schwerer Unfall, schwierige Rettung: Bis die Einsatzkräfte einer in einem Auto eingeklemmten Person helfen konnte, verstrich viel Zeit. Denn zuerst waren die Helfer am falschen Ort und dann stellte sich die Lage als „ganz schwierige Situation“ heraus. Von keb


Mo., 14.12.2020

Antrag der FDP Parkgebühren komplett abschaffen

Parkgebühren werden in Tecklenburg auf nahezu allen Parkplätzen fällig.

Tecklenburg - Mittelfristig möchte die FDP-Fraktion die Parkgebühren abschaffen. Ein entsprechender Antrag wird im Stadtrat zum Thema. Von Ruth Jacobus


Mo., 14.12.2020

Aktion der Interessengemeinschaft Gut gefüllte Taschen als Willkommensgruß

Im Beisein mehrerer IG-Mitglieder überreichte Hartmut Brackemeyer (2. von rechts) die Taschen an Pflegedienstleiterin Andrea Brackemeyer (rechts).

Tecklenburg-Ledde - Einen netten Willkommensgruß überbrachte die IG an die Bewohner des Seniorenheims. Von Maike Donnermeyer


51 - 75 von 2455 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.