Digitalkamera gewinnen
Wer soll „Guter Nachbar“ werden?

Münsterland -

Schon mehr als 200 Leser haben an der Abstimmung zum Guten Nachbar 2013 teilgenommen. Sie haben die Chance, zum Beispiel einen Gutschein für den Ticketshop unserer Zeitung im Wert von 100 Euro oder eine Digitalkamera zu gewinnen. Das Ergebnis der Online-Abstimmung wird mit einfließen, wenn die Jury Ende September den "Guten Nachbar 2013" ermittelt.

Mittwoch, 28.08.2013, 07:08 Uhr

Es sind die großen und kleinen Taten, die eine gute Nachbarschaft ausmachen. Genauso vielfältig waren auch die 135 Bewerbungen, die für die Aktion der Westfälischen Nachrichten und der Provinzial Versicherung „Guter Nachbar 2013“ eingegangen sind. Einzelpersonen und Nachbarschaften mit bis zu 300 Personen haben geschrieben. Manche ein paar bewegende Zeilen, andere fast ein Buch über den Zusammenhalt, der seit Jahren gepflegt wird. Viele wollten auch einfach nur „Dankeschön“ bei ihren Nachbarn sagen. 15 der Einsendungen haben wir in den vergangenen Wochen ausführlich vorgestellt.

Jetzt sind die Leser dran. Stimmen Sie über Ihren Favoriten ab. Das Ergebnis wird mit einfließen, wenn die Jury Ende September tagt und den „Guten Nachbar 2013“ ermitteln wird. Die Jury ist unter anderem mit dem Vorstandsvorsitzenden der Provinzial Nordwest, Ulrich Rüther , dem Chefredakteur unserer Zeitung, Dr. Norbert Tiemann , und der Nordwalder Bürgermeisterin Sonja Schemmann besetzt. Den Gewinnern winken 2500 Euro für ein Nachbarschaftsfest, auf den Zweit- und Drittplatzierten warten 1000 und 500 Euro für die Nachbarschaftskasse.

Alle Leser, die an der Abstimmung bei wn.de teilnehmen, können zudem wertvolle Preise gewinnen: Ein Ticketshop-Gutschein im Wert von 100 Euro, zwei Eintrittskarten für das GOP-Varieté-Theater Münster und eine Digitalkamera werden unter allen Einsendern verlost.

Die Abstimmung ist beendet, die Gewinner werden demnächst benachrichtigt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1846966?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1585387%2F
Nachrichten-Ticker