Kommentar
Freifläche gesucht: Gefängnis-Neubau in Münster

125 000 Quadratmeter. Die Bauern sprechen von 12,5 Hektar. So groß ist das Gefängnis in Ratingen geworden. Es beherbergt 850 Gefangene. In Münster sind 700 Plätze zu bauen. Man kann sich vorstellen, dass eine riesige Freifläche gesucht ist.

Freitag, 31.08.2012, 09:08 Uhr

So viel bebaubarer Raum steht nicht einfach im Regionalplan. Und ist in Münster auch nicht leicht zu finden. Es ist also sehr sinnvoll, die Stadtrandgemeinden bei der Suche einzubeziehen. Wobei eines klar sein muss: Ein modernes Gefängnis, das die Wiedereingliederung von Straftätern verbessern soll, kann nicht irgendwo auf der grünen Wiese entstehen. Familienangehörige, die oft knapp bei Kasse sind, müssen eine Chance haben, zum Gefängnis zu kommen. In jedem Fall wird eine neue JVA eine Riesenburg in der Landschaft – entsprechende Anliegerklagen kann man sofort einplanen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1113947?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F1164229%2F1178686%2F
Studenten-Notunterkünfte: Bislang nur fünf Betten belegt
In der Oxford-Kaserne werden Notunterkünfte für Studierende bereitgestellt.
Nachrichten-Ticker