Kommentar zum neuen Bahnhof
Warten hat sich gelohnt

Nicht nur von außen ist der neue Hauptbahnhof ein Blickfang, sondern auch von innen. Die Eingangshalle erinnert an das Entrée eines Flughafens, die großzügige Passage wirkt schon jetzt elegant. Vor allem die Helligkeit des Komplexes besticht – dank gläserner Fassade und einer Decke, die zu einem großen Teil aus Glas besteht.

Mittwoch, 29.03.2017, 18:03 Uhr

Keine Frage – das Warten hat sich gelohnt. Natürlich wäre es wünschenswert gewesen, wenn die Einweihung, wie zunächst geplant, ein Jahr früher stattgefunden hätte. Doch über die Verzögerungen im Zeitplan, verursacht durch einen Blindgänger, der keiner war, wird nach der Einweihung kaum noch jemand reden.

Nun sind die Bauarbeiten für einen Bahnhof, den sich diese Stadt jahrzehntelang gewünscht hat, also auf der Zielgeraden. Kein Zweckbau ist da entstanden, sondern ein wirklich schönes Gebäude. Diese Stadt und die Menschen, die es Tag für Tag nutzen werden, haben es verdient.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4734838?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F4852725%2F4852726%2F
Nachrichten-Ticker