Kommentar
Falsche Hoffnungen: Der unberechenbare Donald Trump

Donald Trump scheint weder Gnade noch Einsicht zu kennen. Er setzt seine Twitter-Schlammschlacht mit TV-Moderatoren fort, deren Quoten unter dieser Konfrontation nicht gerade leiden. 

Montag, 03.07.2017, 18:07 Uhr

Kommentar : Falsche Hoffnungen: Der unberechenbare Donald Trump
US-Präsident Donald Trump spricht in Washington bei einer Veranstaltung im Kennedy Center for the Performing Arts. Foto: dpa

Und erneut wirkt Trump mit seiner Impulsivität und dem Keller-Niveau seiner Attacken wie ein unausgereifter Jugendlicher. Vielen US-Bürgern und auch Teilen seiner Partei macht dies Angst. So ein Mann regiert die Weltmacht?

Ähnlich kritisch wird der US-Präsident bald auch beim G20-Gipfel in Hamburg als größtes anzunehmendes „Enfant terrible“ der Weltpolitik beäugt werden. Und auch hier wird man fragen: Kann Trump überhaupt ernst genommen werden? Welche Halbwertszeit haben seine Zusagen oder seine Kritik? Und: Wie reagiert er, wenn er unter Druck gerät?

Schon vor Gipfelbeginn lassen manche europäischen Politiker durchblicken, man werde Trump in die Zange nehmen – vor allem wegen des von ihm verkündeten Ausstiegs aus der internationalen Klimaschutz-Politik und der Absage an multinationale Handelsabkommen.

Doch man sollte sich nicht falschen Hoffnungen hingeben. Donald Trump ist aufgrund seiner Persönlichkeitsstruktur und seiner jahrzehntelangen Erfahrung als knallharter Immobilen-Dealer niemand, der sich isolieren und zu Zugeständnissen zwingen lassen wird. Wenn Trump einlenkt, dann tut er dies, weil er dafür etwas bekommt.

Mehr zum Thema

Und weil man ihn dafür öffentlich preisen wird. Das sollten all jene bedenken, die sich schon jetzt ausrechnen, in den Gipfeltagen den US-Präsidenten durch Konfrontation „umdrehen“ zu können. Mehr Sinn würde zudem eine neu ausgerichtete Politik der Europäer machen, die die frischen Defizite der USA und die Unberechenbarkeit Trumps zu kompensieren versucht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4982235?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker