Kommentar
Diskussion um pränatale Bluttests: Inklusion gilt für alle

Die Medizin geht mit Riesenschritten voran. Sie verlängert Leben, wo früher der Tod drohte. Dann wirkt sie segensreich. Der Segen wandelt sich zum Fluch, wenn dadurch das Leben zur sinnlosen Qual wird. Von Johannes Loy
Donnerstag, 11.04.2019, 18:54 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.04.2019, 18:54 Uhr
Kommentar: Diskussion um pränatale Bluttests: Inklusion gilt für alle
Foto: dpa
Am Anfang des Lebens, also in der Pränataldiagnostik, sind ebenfalls stupende Fortschritte zu verzeichnen. Problem: Die Medizin kann mehr diagnostizieren als sie pränatal zu therapieren vermag.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6536872?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F
Entwicklung spitzt sich zu: Steht UKM-Chef Nitsch vor dem Aus?
Weithin sichtbar: Die Türme des münsterischen Universitätsklinikums, deren Außenhaut in den zurückliegenden Jahren komplett saniert wurde. Im Innern gibt es Streit – über den Führungsstil des Ärztlichen Direktors und die mangelnde Finanzausstattung durch das Land.
Nachrichten-Ticker