Kommentar
Der synodale Weg und der Vatikan: Endlosschleife

Kürzlich hatte der Papst den deutschen Katholiken einen langen Brief geschrieben, seiner Wertschätzung für die Reformbemühungen Ausdruck verliehen und zugleich angemahnt, die Weltkirche und die Revitalisierung des Glaubenslebens im Blick zu behalten. Bischöfe und Laienvertretung fühlten sich bestätigt und bestärkt. Von Johannes Loy
Freitag, 13.09.2019, 20:58 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 13.09.2019, 20:58 Uhr
Kommentar: Der synodale Weg und der Vatikan: Endlosschleife
Papst Franziskus bei einer Generalaudienz auf dem Petersplatz. Foto: dpa
Noch bevor jetzt die letzten verbindlichen Eckdaten für den im Advent beginnenden Dialogprozess von Bischofskonferenz und Zentralkomitee der deutschen Katholiken festgezurrt sind, kommt ein mit einem Gutachten unterlegter Brief von Kurienkardinal Marc Ouellet ins Haus geflattert
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6925571?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F
Nachrichten-Ticker