Donald Trump und der Syrien-Rückzug
Kommentar: Unvergleichlich grotesk

Aufgewacht, Amerika! Der US-Präsident höchstselbst ist gerade dabei, Ruf und Glaubwürdigkeit dieser Nation komplett der Lächerlichkeit preiszugeben. Auf dem Spiel steht nichts Geringeres als das Vertrauen in die amerikanische Regierung und deren Führungsrolle in der westlichen Welt.

Dienstag, 08.10.2019, 19:30 Uhr aktualisiert: 08.10.2019, 19:57 Uhr
Donald Trump und der Syrien-Rückzug: Kommentar: Unvergleichlich grotesk
Donald Trump, Präsident der USA. Foto: Evan Vucci/AP/dpa

Donald Trumps einsamer Beschluss, die US-Truppen aus Syrien abzuziehen, hinterlässt vor allem eines: ­ Fassungslosigkeit. Welch ein Signal an die Verbündeten – auch an die Nato –, wenn sie, wie die kurdischen Anti-IS-Kämpfer, wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen werden. Geradezu grotesk wirkt es, wenn Trump der Türkei in seiner „großartigen und unvergleichlichen Weisheit“ mit der Zerstörung ihrer Wirtschaft droht, falls Ankara seine Einladung annehmen sollte, in Nordsyrien gegen die Kurden zu Felde zu ziehen. Die ge­samte Region ist schon jetzt ein Pulverfass.

Donald Trump verirrt sich zusehends im Labyrinth seiner Absurditäten. Selbst unter Parteifreunden hat der Präsident mit den jüngsten Twitter-Eskapaden für eine Lawine der Kritik gesorgt. Allein, das wird nicht reichen, um den wirren Geist, den die Republikaner aus der ­Flasche gelassen haben, wieder einzufangen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6988651?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker