Kommentar
Längerer Lohnersatz für Eltern ist alternativlos

Der Betrieb an vielen Schulen und Kitas läuft noch mit angezogener Handbremse. Berufstätige Eltern stellt das weiterhin vor große Probleme. Die Bundesregierung reagiert nun und weitet die staatliche Lohnersatzzahlung in der Krise für Betroffene aus. Von Elmar Ries
Mittwoch, 20.05.2020, 21:30 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 20.05.2020, 21:30 Uhr
Eltern sollen bis zu 20 Wochen Lohnersatz bekommen können, wenn sie ihre Kinder in der Corona-Krise wegen Einschränkungen bei Kitas und Schulen zu Hause betreuen müssen
Eltern sollen bis zu 20 Wochen Lohnersatz bekommen können, wenn sie ihre Kinder in der Corona-Krise wegen Einschränkungen bei Kitas und Schulen zu Hause betreuen müssen Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
DieEntscheidung der Bundesregierung, Eltern länger Lohnersatz zu zahlen, wenn sie sich in der Corona-Krise um ihre Kinder kümmern und darum nicht arbeiten gehen können, ist natürlich richtig und derart alternativlos, dass man sich schon wundern kann
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7418099?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F
Nachrichten-Ticker