Kommentar: Kommunalwahlen in Frankreich
Macrons Schlappe

Erst war es die Welle der Gelbwesten-Proteste, nun geht bei den Kommunalwahlen die „grüne Welle“ über Frankreichs Städte – und über Emmanuel Macron sowie dessen Partei „La République en Marche“ (LREM) hinweg. Ein Kommentar: Von Martin
Montag, 29.06.2020, 19:34 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 29.06.2020, 19:34 Uhr
Kommentar: Kommunalwahlen in Frankreich: Macrons Schlappe
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (r) hat sich zu einer Volksabstimmung über Klimafragen bereit erklärt. Foto: Christian Hartmann
Die Rathäuser in Straßburg, Lyon, Bordeaux, Poitiers, Besançon und Tours gingen an die Öko-Partei und ihre Verbündeten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7473731?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F
Nachrichten-Ticker