Sa., 22.02.2020

Bäder-Affäre Offene Fragen zum Badengehen

Ein interner Prüfbericht der Stadtverwaltung hat grobe Fehler in der Bäderverwaltung aufgedeckt. Jetzt soll eine gründliche Aufklärung und Aufarbeitung der Vorfälle erfolgen.

Münster - Bevor nicht Licht in das Dickicht der durch den Prüfreport benannten Verfehlungen kommt, taugt die Bäder-Affäre nicht für einen politischen Schlagabtausch. Die Ratspolitiker sollten sich zunächst darauf verlegen, ihre Augen und Ohren auf den Aufklärungswillen der Stadtverwaltung zu richten, damit die Probleme nicht am Ende vertuscht oder kleingeredet werden. Von Dirk Anger

Sa., 22.02.2020

Öffentliche Präsentation am 3. März Planung für Hafenmarkt wird vorgestellt

So könnte der neue Hafenmarkt aussehen.

Sa., 22.02.2020

Straßensperrungen am Sonntag und am Rosenmontag Freie Bahn für Münsters Narren

Straßensperrungen am Sonntag und am Rosenmontag: Freie Bahn für Münsters Narren

Münster - Die Straßen in der Innenstadt werden am Sonntag und an Rosenmontag zeitweise für den Karneval gesperrt. Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass auch einige Parkplätze während der Sperrung nicht angefahren oder verlassen werden können. Hier gibt es eine Zusammenfassung, welche Straßen wann gesperrt sind.


Sa., 22.02.2020

Susanne Schulze Bockeloh will in den Rat Für Frauen-Power auf Höfen

Susanne Schulze Bockeloh ist eine engagierte wie besonnene Streiterin für die Interessen der Landwirtschaft

Münster - Fast wäre sie die erste Bauernpräsidentin geworden. Doch Susanne Schulze Bockeloh zog in der Stichwahl knapp den Kürzeren. Jetzt schmeißt sie sich ehrenamtlich in die Politik. Von Dirk Anger


Sa., 22.02.2020

Lumpenball der Karnevalistischen Stadtwache „Grandioses Spektakel“ bei der größten Hallengaudi in Münsters Karneval

Lumpenball der Karnevalistischen Stadtwache: „Grandioses Spektakel“ bei der größten Hallengaudi in Münsters Karneval

Münster-Hiltrup - Sein Traum geht in Erfüllung und die Halle steht Kopf, als der eigene Spieß als amtierender Prinz von Sprakel beim Lumpenball der Karnevalistischen Stadtwache am Freitagabend in Richtung Bühne kommt. Und Ingo Reismann, Organisationschef der inzwischen größten Hallengaudi in Münsters Karneval, verschlägt es die Sprache. Von Helmut Etzkorn


Sa., 22.02.2020

Bauwerk am Germania-Campus zunehmend marode Schornstein ist kaum zu retten

Der Schornstein am Germania Campus ist marode.

Münster - Eine Rettung des maroden Schornsteins auf dem Germania-Campus wird immer unwahrscheinlicher. Der Eigentümer hat bereits grünes Licht für einen Abriss bekommen – hofft aber zugleich, zusammen mit der Stadt noch eine andere Lösung zu finden. Von Martin Kalitschke


Fr., 21.02.2020

Gemeindeprüfungsanstalt NRW legt Bericht vor Gutes Zeugnis für Münster

Das Team der Gemeindeprüfungsanstalt – (v.l.) Dirk Hungermann, Heinrich Böckelühr und Stephanie Ackermann – präsentiert mit dem Leiter des Amtes für Wirtschaftlichkeitsprüfung und Revision, Klaus Frohne, den Bericht zur Haushaltssituation der Stadt Münster.

Münster - Die Gemeindeprüfungsanstalt hat in Münster verschiedene Themenbereiche in der Stadtverwaltung unter die Lupe genommen. Das Ergebnis fiel positiv aus, wenngleich es auch noch Luft nach oben gibt.


Fr., 21.02.2020

Anmeldungen für den „Markt der Möglichkeiten“ Startschuss für die Nachhaltigkeitstage

Seit sechs Jahren für „Münster nachhaltig“ im Einsatz (v.l.): Christiane Sprickmann, Kerstin Ramsauer, Silvia Scholz, Tobias Daur, Martin Linnemann, Barfrin Krad,Julia Machmer, Benedikt Lennartz, Dr. Brigitte Riemann.

Münster - Die Bürgerbewegung kehrt zu ihren Wurzeln zurück: Wenn vom 19. bis 21. Juni die sechste Auflage der „Münsteraner Nachhaltigkeitstage“ stattfindet, dann wird der beliebte „Markt der Möglichkeiten“ erstmalig vor dem Schloss stattfinden.


Fr., 21.02.2020

Pläne der Stadtverwaltung Weiterer Weihnachtsmarkt in der City geplant

Ein weiterer Weihnachtsmarkt ist in der City geplant.

Münster - In der Innenstadt ist ein weiterer Weihnachtsmarkt geplant. Noch 2020 könnte es am neuen Standort losgehen, berichtet der Leiter des Ordnungsamtes. Von Martin Kalitschke


Fr., 21.02.2020

Wochenmarkt in Münster Kein Honigstand mehr: Marktbeschicker verliert Genehmigung

Wo sonst der Honigwagen von Herbert Bayer stand, ist jetzt eine Lücke auf dem Wochenmarkt am Dom, wie sein ehemaliger Stand-Nachbar Uwe Rottmann von der Fleischerei Beermann zeigt.

Münster - Der Honigwagen von Herbert Bayer hatte seinen festen Platz auf dem Markt am Dom. Jahrelang hat er dort verkauft, seit Anfang des Jahres darf er nicht mehr. Nicht nur seine Standnachbarn sind traurig. Von Renée Trippler


Fr., 21.02.2020

Kanal-Großbaustelle an der Wolbecker Straße Zwei Rampen für eine neue Brücke

Der Sand für die Behelfsrampen an der Brücke Wolbecker Straße wird aktuell mit dem Schiff angeliefert.

Münster - Der Kanalausbau hat eine weitere Brücke erreicht – und zwar an der Wolbecker Straße. Der Brückenbau geht bis Ende des kommenden Jahres. Für sechs Wochen wird die Hauptverkehrsstraße 2021 gesperrt. Von Helmut P. Etzkorn


Fr., 21.02.2020

Reaktionen auf den Anschlag von Hanau „Terror kommt nicht aus dem Nichts“

Nach dem Anschlag von Hanau haben sich in Münster zahlreiche Vertreter von Parteien und Institutionen zu Wort gemeldet.

 

Fr., 21.02.2020

Geschwindigkeitskontrollen Jede Minute ein Autofahrer zu schnell

Geschwindigkeitskontrollen : Jede Minute ein Autofahrer zu schnell

Münster - Eine erschreckende Bilanz musste Donnerstag die Polizei auf der Umgehungsstraße bei einer Geschwindigkeitsmessung ziehen: Beinahe im Minutentakt waren Autofahrer zu schnell unterwegs. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.


Fr., 21.02.2020

Weiberfastnacht Polizei stoppt betrunkene Rad- und E-Scooter-Fahrer

Weiberfastnacht: Polizei stoppt betrunkene Rad- und E-Scooter-Fahrer

Münster - Gleich mehrere betrunkene Rad- und E-Scooter-Fahrer wurden am Altweiberabend und in der Nacht zu Freitag von der Polizei gestoppt. Bis Aschermittwoch kündigt die Behörde weitere Kontrollen an.


Fr., 21.02.2020

Erfolg im Insolvenzverfahren Die „Villa Medici“ ist gerettet

Die neue Villa Medici an der Mondstraße

Münster - Das Traditionsrestaurant „Villa Medici“ ist gerettet. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. Das teilte am Freitag der Insolvenzverwalter mit.


Fr., 21.02.2020

„Nimmerland“-Tour RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland

„Nimmerland“-Tour: RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland

Münster - „Nimmerland“ in Münster: Im Peter-Pan-Modus bringt RIN am Donnerstagabend die Halle Münsterland beinahe zum Abheben. Den Nerv der Jugend trifft der Deutschrapper vor allem mit einem Thema: Erwachsenwerden. Von Hella Harhues


Fr., 21.02.2020

Baustelle ab dem 25. Februar Hammer Straße wird ab Dienstag einspurig

Baustelle ab dem 25. Februar: Hammer Straße wird ab Dienstag einspurig

Münster - Auf der Hammer Straße könnte es ab Dienstag für Autofahrer in Richtung stadtauswärts länger dauern. Der Grund für die Vekehrsbeeinträchtigung ist eine Baustelle.


Fr., 21.02.2020

Vollsperrung ab dem 10. März Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten am Neutor

Vollsperrung ab dem 10. März: Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten am Neutor

Ab Dienstag beginnen vorbereitende Arbeiten für die Instandsetzung der Fahrbahn am Neutor. Das führt dazu, dass die Fahrbahn punktuell verengt wird. Autofahrer müssen sich zudem ab dem 10. März auf eine Vollsperrung einstellen.


Fr., 21.02.2020

Benefiz-Biker gegen Krebs Motorradfahrer spenden Urlaub

Heinrich Föllen

Münster - Heinrich Föllen hat eine Benefiz-Tour für Biker organisiert. Dabei wollen sie Geld sammeln, um Krebskranken eine Auszeit zu ermöglichen. Ziel der Tour ist Essen. Von Renée Trippler


Fr., 21.02.2020

Missstände im Sportamt Politik fordert Aufklärung: Bäder-Affäre schlägt hohe Wellen

Rund um die neuen Pannen in Münsters Bädern gibt es viel Aufkl

Münster - Falsche Zahlen, Verstöße gegen Vorschriften beim Umgang mit Geld, Zehntausende Euro Einnahmeverluste: Der Ruf nach Aufklärung der Pannenserie um Münsters Bäder wird laut. Und es gibt weitere schlechte Nachrichten. Von Dirk Anger


karriere.ms Anzeigensuche


Fr., 21.02.2020

„Archiv Bürgerbewegung“ zu Gast Scholl-Tag mit Leipziger Zeitzeugen

Zu einer Zeitzeugen-Veranstaltung am Scholl-Tag der Geschwister-Scholl-Schulen waren aus Leipzig (v.l.) Dr. Saskia Paul, Leiterin des Vereins „Archiv Bürgerbewegung“, und dessen Mitarbeiterin Juliane Thieme zu Gast. Horst Kisnat hatte den Kontakt vermittelt.

Münster-Kinderhaus - Die Historikerin Dr. Saskia Paul, Leiterin des Vereins „Archiv Bürgerbewegung“, und dessen Mitarbeiterin Juliane Thieme aus Leipzig waren zu Gast beim Scholl-Tag am Kinderhauser Schulzentrum. Von Katrin Jünemann


Frühjahrskur für die Fleiter-Orgel in der St.-Norbert-Kirche: Königin der Instrumente schweigt

Landschaftsverband investiert am Bröderichweg 40 Millionen Euro: Neubau im Förderschulzentrum

Awo am Nerzweg setzt auf Coerder Anliegen: Ein Büro für den Stadtteil


Sa., 22.02.2020

Fußball: 3. Liga Preußen ziehen Uerdingen mit Top-Auftritt den Zahn

Fußball: 3. Liga: Preußen ziehen Uerdingen mit Top-Auftritt den Zahn

Düsseldorf - Sie hoffen wieder. Nach drei sieglosen Spielen gewannen die Preußen beim KFC Uerdingen mit 2:0 (1:0) und zeigten dabei über 90 Minuten die vielleicht beste Vorstellung dieser bisher so schwachen Saison. Lucas Cueto war mit zwei Scorerpunkten der Matchwinner. Von Thomas Rellmann


Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster siegt mit 2:0 beim KFC Uerdingen

Fußball: Bezirksliga 11: FC Epe gegen den Tabellenvierten

Basketball: 2. Bundesliga Pro B: Jasper Günther ist bei den WWU Baskets in kürzester Zeit angekommen


Das Wetter in Münster

Heute

11°C 7°C

Morgen

12°C 3°C

Übermorgen

11°C 8°C
In Zusammenarbeit mit