Di., 22.01.2019

Aggressivität gegenüber Ordnungskräften Hartgummistöcke für das Sicherheitsgefühl

Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer  

Münster - Die Stadt Münster hat ihre Ordnungskräfte vor knapp einem Jahr mit Hartgummistöcken ausgerüstet - und zieht eine gute Bilanz. Das Sicherheitsgefühl der Mitarbeiter ist gestiegen, die Aggressivität auf den Straßen schon länger. Von Ralf Repöhler

Di., 22.01.2019

Schlittschuhlaufen am Aasee Eisflächen bleiben ein Risiko

Schlittschuhlaufen am Aasee: Eisflächen bleiben ein Risiko

Münster - Wenn der Aasee zugefroren ist, lockt das Schlittschuhläufer auf die kostenlose Eisfläche unter freiem Himmel. Erlaubt ist das offiziell nicht. Wer die Flächen betritt, macht das auf eigene Gefahr. Von Vera Szybalski


Di., 22.01.2019

Tempo-30-Einführung Einen Gang zurückschalten

Nicht nur am Bült, auch auf der Münzstraße gilt ab 1. Februar Tempo 30.

Münster - Zum 1. Februar kommt auf einigen Straßen in der Innenstadt Tempo 30. Die Polizei hat gegenüber unserer Zeitung auf Nachfrage angekündigt, die neuen Limits kontrollieren zu wollen. Von Björn Meyer


Di., 22.01.2019

Interessenkonflikt um ehemaliges Finanzamt „Wohnraum ist wichtiger als Büros“

Für die Nutzung des ehemaligen Finanzamtes an der Münzstraße gibt es mehrere Interessenten  Das ehemalige Finanzamt an der Münzstraße ist eine umkämpfte Immobilie. Die Uni will hier Prüfungsämter einrichten, Studierendenwerk, Stupa und AStA fordern, das Gebäude als Studentenwohnheim zu nutzen.

Münster - Für die Nutzung des ehemaligen Finanzamt an der Münzstraße interessiert sich neben der Uni-Verwaltung auch das Studierendenwerk. Es will hier Wohnraum für Studenten anbieten. Das begrüßen auch der AStA und das Studierendenparlament. Von Karin Völker


Di., 22.01.2019

Hafencenter Erster Kran schon wieder abgebaut

Einer der Kräne am Hafencenter ist schon wieder abgebaut worden.

Di., 22.01.2019

Prozess vor dem Landgericht Der Raub, der vielleicht keiner war

 

Münster - Ein Raub im Drogenmilieu – oder doch nicht? Zwei Zeugen des Vorfalls im Sommer 2018 vor dem Hauptbahnhof bestätigen, dass die Situation gar nicht bedrohlich war. Dennoch bleiben viele offene Fragen. Von Lukas Speckmann


Di., 22.01.2019

Zahlreiche Tankstellen-Überfälle Zufall oder Serie?

Unbekannte Täter überfielen zuletzt binnen vier Wochen drei Mal die Westfalen-Tankstelle an der Roxeler Straße.

Münster - Eine Reihe von Tankstellenüberfällen hält derzeit die Polizei in Atem. Seit dem 23. Oktober des vergangenen Jahres meldeten die Beamten acht Fälle im Stadtgebiet. Von Pjer Biederstädt


Di., 22.01.2019

Vergleich der ÖPNV-Tickets Bei der Monatskarte im Mittelfeld

76 Euro kostet ein ÖPNV-Monatsticket in Münster. Unter 30 Großstädten liegt die Stadt damit auf Platz 14.

Münster - Alle Großstädte leiden unter der Autoflut, alle Großstädte suchen ihr Heil in einem besseren ÖPNV, um die Autofahrer buchstäblich von der Straße zu bekommen. Doch wie attraktiv sind Busse und Bahnen im Nahverkehr? Von Klaus Baumeister


Di., 22.01.2019

Zu jedem Ton ein Bild im Kopf Filmmusik und neues Album von Singer-Songwriter André Fischer

Für sein neues Album war André Fischer vor Kurzem zu Dreharbeiten in New York. „Genauso wie ich zu großen Kino-Bildern die passende Musik schreibe, möchte ich zu meinen eigenen Songs die richtigen Szenen an den passenden Locations drehen“, sagt Filmkomponist Fischer, der auch Singer und Songwriter ist.

Di., 22.01.2019

Mehr Knöllchen, mehr Unfälle ADAC hinterfragt Verkehrskontrollen

Heike Niemann-Frey und Norbert Vechtel vom Ordnungsamt inspizieren ein Lasermessfahrzeug zur Tempoüberwachung.  

Di., 22.01.2019

Ehrung für Ruth Rother 90-Jährige hilft Senioren

Das Hansahof-Team um Ulla Homm (Geschäftsführerin, r.) und Erwin Stroot (Vorsitzender) prostete am Montagmittag der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Ruth Rother zu. Die 90-Jährige hilft seit 25 Jahren mit.

Münster - Sie ist 90 Jahre alt und bedient beim Seniorentreff Hansahof in der Aegidiistraße ehrenamtlich die Gäste – und das seit 25 Jahren. Nun stand Ruth Rother dafür einen Tag im Mittelpunkt der Einrichtung, für die sie schon so viel gegeben hat. Von Björn Meyer


Di., 22.01.2019

Pionierin der Krankenhausschule 95. Geburtstag von Johanna-Maria Lange

Johanna-Maria Lange wird 95 Jahre alt.

Münster - Johanna-Maria Lange feiert am heutigen Dienstag ihren 95. Geburtstag. 1963 hatte sie die Krankenhausschule gegründet. Von Erhard Obermeyer


Di., 22.01.2019

Vor 50 Jahren Proteste gegen Kanzler Kiesinger als Ehrengast des Kramermahls

Sitzblockade vor dem Rathaus: Auf dem Prinzipalmarkt demonstrierten am 22. Januar 1969 mehrere Tausend vorwiegend junger Menschen gegen den Ehrengast des Kramermahls, Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger.

Münster - Am 22. Januar 1969 war der damalige Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger Ehrengast beim Kramermahl in den politisch aufgeheizten Zeiten für die aufbegehrende Jugend war das frühere NSDAP-Mitglied Kiesinger, eine Provokation – und eine Einladung zum Protest. Von Karin Völker


Mo., 21.01.2019

Re-Live Sportlerwahl 2018: Das sind Münsters Sportler des Jahres

Re-Live: Sportlerwahl 2018: Das sind Münsters Sportler des Jahres

Münster - Münster hat gewählt und damit stehen sie fest: Münsters Sportler des Jahres 2018. Die Gewinner wurden am Montagabend bei der WN-Sportler-Gala im GOP gekürt. Von Thomas Austermann und Mirko Ludwig


Mo., 21.01.2019

Kinder bekommen Eindruck von inklusivem Leben Für einen Tag im Rollstuhl

Wenn die Stufe zum Hindernis wird: Schüler der Idaschule probieren aus, wie es ist, wenn man im Rollstuhl sitzt.

Münster - „Cool, Rollstuhlfahren!“ Der Verein „SeHT Münster“ vermittelt Kindern in dem Projekt „Kinder inklusiv politisch aktiv“ (Kipa) ein Bewusstsein dafür, wie es Menschen mit Einschränkungen ergeht. Ganz schnell ist das Fahren im Rollstuhl nicht mehr ganz so cool. Von Pjer Biederstädt


Di., 22.01.2019

FDP-Krise Liberale verschieben erneut Vorstandswahl

Als der nicht unumstrittene Jörg Berens (l.) zum FDP-Ratsfraktionschef gewählt wurde, trat der Kreisvorsitzende Manuel Lascasas zurück. Weitere Rücktritte folgten, und die FDP kommt seitdem nicht zur Ruhe.

Mo., 21.01.2019

Opfer von Klimawandel und Pilzerkrankungen Hunderte Bäume müssen gefällt werden

Diese Rotbuche am Kaiser-Wilhelm-Ring ist von einer Riesenpilzart befallen. Zu einer Fällung gebe es keine Alternative, sagt Andreas Lambert vom Grünflächenamt.

Münster - Extremwetter und gefährliche Pilze haben ihnen zugesetzt: Bis Ende Februar wird das Grünflächenamt 200 bis 300 Bäume im Stadtgebiet fällen. Einige von ihnen haben auch einfach nur das Ende ihrer Lebenszeit erreicht. Von Martin Kalitschke


Mo., 21.01.2019

Shuttlebus ab Coesfelder Kreuz ein Erfolg Fast 20 Prozent mehr Nutzer im Advent 2018

Viele Besucher aus den Niederlanden nutzten an den Adventssamstagen das Shuttlebus-Angebot.

Münster - Insgesamt 1700 Autofahrer mit 5000 Personen nutzten an den Dezember-Samstagen das besondere Angebot, das die Initiative starke Innenstadt gemeinsam mit Stadt, Stadtwerken und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster auf die Beine gestellt hatte.


Mo., 21.01.2019

Neues Politik-Standardwerk aus dem Verlag Aschendorff Wie Demokratie funktioniert

Präsentieren das neue Standardwerk „Demokratie in Deutschland“: Prof. Dr. Andreas Kost und Iman Shooshtari (Landeszentrale für Politische Bildung NRW), die Autoren Prof. Dr. Klaus Schubert und Johannes Keil sowie Aschendorff-Buchverlagsleiter Dr. Dirk F. Paßmann und Lektor Julian Krause (v.l.).

Münster/Düsseldorf - Die deutsche Demokratie gilt seit Jahrzehnten als stabil, vorzeigbar und sogar beispielhaft. Sie ist Ergebnis eines langen historischen Prozesses aus Kriegen, Diktaturen, Kata­strophen, aber auch demokratischen Zwischenspielen und Aufbrüchen. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy


„Bang Bang“ im GOP-Variete: Das ist wie ein artistischer Urknall

Examenskonzert mit Chanho Park: Den Everest-Gipfel erklommen

„Eine Winterreise“ im Theater Münster: Mit einem Grab im Schnee


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Di., 22.01.2019

Ausstellung im Pfarrheim St. Bernhard Einfach gute Laune verbreiten

Dieses farbig abgestimmte Aquarell mit dem Titel „Be happy“ steht für den Titel der Ausstellung von Emma Laser im Pfarrheim St. Bernhard. Sie will mit bunten, fröhlichen Motiven Gegenpole zum tristen Grau in den „dunklen Monaten“ setzen.

Münster-Angelmodde - Emma Laser ist Hobbymalerin. Die Münsteranerin stellt jetzt 16 ihrer Aquarelle im Pfarrheim St. Bernhard aus – zum dritten Mal ist sie dort zu Gast. „Be happy“ ist der Titel der kleinen Ausstellung. Von Erhard Kurlemann


Museum Hltrup: Rembrandt‘sche Lichtführung

Repair Café in Hiltrup-Ost geplant: Repair Café geht in Hiltrup-Ost an den Start

Wolbecker Kegelmeisterschaften: Wolbecker Kegelmeisterschaften 2019


Di., 22.01.2019

Innenausbau von Haus Münsterland geht voran „Dat Handorf Huus“: Warten auf den Startschuss

Charly Al-Asmar (l.) und sein designierter Küchenchef Stefan Farwick schauen regelmäßig im Haus Münsterland nach dem Rechten. Die erste Veranstaltung im Saal soll bereits Ende Februar stattfinden.

Münster-Handorf - Noch sind die entscheidenden Verträge nicht unterschrieben. Doch Gastwirt Charly Al-Asmar hofft, „Haus Münsterland“ schon am 1. März als „Dat Handorf Huus“ neu eröffnen zu können. Die Innenausbauten sind in vollem Gang Von Lukas Speckmann


Filmnachmittag und Jahreshauptversammlung: Gelmer: Heimatfreunde ziehen Bilanz

Neujahrsempfang im Pfarrheim: St. Petronilla: Lebendige Gemeinde in schwerer Zeit

Wiedereröffnung mit Ehrengast Markus Lewe: „Frischmarkt Gelmer“: Großer Empfang für den Dorfladen


Mo., 21.01.2019

Albachtener Kulturfreitag Eine Musik-Weg im „Haus der Begegnung“

Miriam Köpke und Matthias Ortmann von der Musik-WG sind am Freitag in Albachten auf der Bühne.

Münster-Albachten - Miriam Köpke und Matthias Ortmann kriegen sich immer wieder in die Haare. Das soll auch am 25. Januar der Fall sein, denn dann will das Duo in Albachten eine „komödiantische Show für die ganze Familie“ auf die Bühne bringen.


Mehr Sicherheit an der Havixbecker Straße: Absage am Ampel und Überweg

Mecklenbecker Vokalensemble: Weihnachtliche Klänge in St. Anna

„Initiative Ortskern Gievenbeck“ sucht Mitstreiter: Mitmachen ist durchaus erwünscht


Di., 22.01.2019

Handball: WM Westfalia und Nullacht fiebern zwischen den Trainingseinheiten mit

Sebastian Dreiszis.

Münster - Deutschland im Handballfieber – doch wie gehen die Vereine mit dem aktuellen Hype um. Die beiden besten Herren-Mannschaften in Münster verschieben schon mal eine Trainingseinheit, aber nur wenn es um etwas geht. Glück haben der SC Münster 08 und Westfalia Kinderhaus, dass sie Sonntag nicht spielen. Von Ansgar Griebel


Fußball: 3. Liga: Die Kaltstarts der Preußen nach der Winterpause und ihre Folgen

Sportlerwahl der Westfälischen Nachrichten: Hier pulsiert das Leben

Münsters Sportler des Jahres 2018: WWU Baskets, Ingrid Klimke und Max Schulze Niehues machen das Rennen


Das Wetter in Münster

Heute

4°C -1°C

Morgen

2°C -6°C

Übermorgen

0°C -7°C
In Zusammenarbeit mit