Mo., 27.05.2019

Kommentar zum Wahlergebnis Erdrutschsieg in Münster: Grüne Sensation

Münsters Grüne feiern den Wahlsieg im Rathaus.

Münster - Die Stimmen sind ausgezählt: Die Europawahl endet in Münster mit einer faustdicken Überraschung. Ein Kommentar. Von Ralf Repöhler

So., 26.05.2019

Europawahl: Grüne verdoppeln Ergebnis in Münster Erstmals stärkste Kraft

Schon früh am Wahlabend  feierten die Europawahlkandidatin Anna Blundel (vorne, v.l.) und der Kreisvorsitzende der Grünen, Stephan Orth, die guten Werte bei den Hochrechnungen. Die eigentliche Sensation folgte aber später . . .

Münster - Das Ergebnis ist eine Sensation: Erstmals sind die Grünen in der Domstadt stärkste Kraft - und das mit rund zwölf Prozentpunkten Abstand vor der CDU. Verlierer gibt es aber mehrere. Von Klaus Baumeister


So., 26.05.2019

Stimmen zum historisch bedeutenden Wahlergebnis Umweltpolitik entscheidet über Wahlerfolg

Lange Gesichter bei der CDU, überschwängliche Freude dagegen bei den Grünen.

Münster - Die richtigen umweltpolitischen Themen zu bearbeiten und zu überzeugen, entschied bei dieser Europawahl offensichtlich über Sieg oder Niederlage. Den Grünen bescherte es in Münster ein historisch bedeutendes Ergebnis. Von Karin Höller


So., 26.05.2019

Mit Messer bedroht 20-köpfige Gruppe raubt 16-Jährige aus

Mit Messer bedroht: 20-köpfige Gruppe raubt 16-Jährige aus

Münster - Schon als sich die 20 Männer näherten, suchten sie offensichtlich Ärger: Zwei 16-jährige wurden am Samstagabend auf einem Spielplatz an der Dieckmannstraße zunächst bedroht und dann beraubt. Polizeibeamte konnten drei Tatverdächtige festnehmen.


So., 26.05.2019

Kopfhörerparty auf dem Prinzipalmarkt Europa für alle Sinne

Kopfhörerparty auf dem Prinzipalmarkt: Europa für alle Sinne

Münster - Die Reden sind beendet, die Wahlprogramme durchforstet. Am Vorabend der Europawahl geht es Samstagnacht bei der Kopfhörerparty „Münster for Europe“ mitten auf dem Prinzipalmarkt vor allem um eines: Europa-Feeling und Zusammengehörigkeitsgefühl. Von Karin Höller


So., 26.05.2019

100. Geburtstag der Westfälischen Schule für Musik Geburtstagssause vor der Haustür

100. Geburtstag der Westfälischen Schule für Musik : Geburtstagssause vor der Haustür

100 Jahre alt zu werden, ist noch lange kein Grund, in steife Feierlichkeit zu verfallen. Erst recht, wenn man an der Himmelreichallee eine Picknickwiese hat! Die Westfälische Schule für Musik baute zur ihrem Jubiläum einfach vor der eigenen Haustür zwei Bühnen und zwei Imbiss-Stände auf, trommelte eigene Kreative sowie Gastkünstler zusammen – und fertig war die Geburtstagssause. Von Arndt Zinkant


So., 26.05.2019

Europawahl Alle EU-Länder sind vertreten

Europawahl: Alle EU-Länder sind vertreten

So., 26.05.2019

Mutige Ersthelfer retten Leben In brennendem Auto gefangen

Mutige Ersthelfer retten Leben: In brennendem Auto gefangen

Münster - In Lebensgefahr schwebt ein 22-Jähriger nach einem schweren Unfal am frühen Sonntagmorgen gegen 6.10 Uhr auf der Sprakeler Straße kurz hinter dem Ortsausgang Münster. Eine junge Frau, die zuerst an der Unfallstelle war, rief andere Autofahrer zur Hilfe. Von Helmut Etzkorn


So., 26.05.2019

Europawahl Interview: Lobby für mehr Einigkeit

Dr. Marko Heyse, Vorsitzender der Europa-Union Münster, und Pia Wirtz von den „Jungen Europäischen Föderalisten“ engagieren sich jenseits von Parteigrenzen für ein offenes Europa.

Münster - Für ein starkes Europa: Pia Wirtz von den Jungen Europäischen Föderalisten und Dr. Marko Heyse von der Europa-Union, freuen sich, wenn der Europa-Gedanke gewinnt. Ein Interview.


So., 26.05.2019

Rundgang durch Mehrfamilienobjekt im Erphoviertel Vom 100-jährigen Altbau zum Effizienzhaus

Beratung direkt beim sanierten Mehrfamilienhaus (v.l.): Andreas Deppe (Energieberater), Bernd Sturm (Wohnungsverein Münster), Nadine Somberg (Stadt Münster) und Architekt Christoph Thiel laden zum Rundgang am 28. Mai ein. 

Münster - Mit der Aktionsreihe „Bauen und Sanieren“ wirbt die Stadt in diesem Jahr für klimafreundliches und energiesparendes Bauen und Sanieren. Ein gelungenes Beispiel können sich Interessierte am Dienstag (28. Mai) im Erphoviertel ansehen: Dort wurde aus einem 100-jährigen Altbau ein Effizienzhaus.


Sa., 25.05.2019

SPD-Kandidatin Sarah Weiser „Die Menschen sind in Sorge um Europa“

Sarah Weiser, Europa-Kandidatin der SPD im Münsterland

Münster - Die SPD-Europakandidatin für das Münsterland hat eine positive Bilanz des Wahlkampfes gezogen. Das Interesse der Menschen an Europa und an der Europawahl sei groß, betont Sarah Weiser. Von Martin Kalitschke


Sa., 25.05.2019

Serie: Europa lebt in Münster Kleines Land braucht große Offenheit

Myriam Helminger aus Luxemburg studiert an der Kunstakademie.

Sa., 25.05.2019

Juwi-Fest 2019 Traditions-Party in neuem Gewand

Juwi-Fest 2019: Traditions-Party in neuem Gewand

Münster - Umsonst und draußen: Das Juwi-Fest ist umgezogen. Die Studierenden der juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten feiern auf dem Schlossplatz statt am Juridicum. Das bringt viele Neuigkeiten mit sich - findet auch Giulia Wahn.  Von Pjer Biederstädt


Sa., 25.05.2019

Auto überschlägt sich nach Kollision Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Kreuz Münster-Süd

Auto überschlägt sich nach Kollision: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Kreuz Münster-Süd

Münster - Bei einem Unfall im Autobahnkreuz Münster-Süd sind am Samstagmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. In Höhe des sogenannten „Überfliegers“ der A 43 waren zwei Autos kollidiert. Ein Unfallfahrzeug landete auf dem Dach.


Sa., 25.05.2019

Aktionstag auf der Stubengasse „Leezenliebe“ wirbt für die Radhauptstadt

Aktionstag auf der Stubengasse: „Leezenliebe“ wirbt für die Radhauptstadt

Münster - Egal, ob auf der Promenade unter schattigen Platanen um die Innenstadt, auf den Pättkes durch Wald und Feld in die Stadtteile oder schnurgerade in der Sonne entlang des Kanals: Wer Münster hautnah erleben will, steigt aufs Rad. Deshalb ist es eigentlich nicht notwendig, noch Werbung für das wohl umweltfreundlichste Nahverkehrsmittel in der Westfalenmetropole zu machen. Von Helmut Etzkorn


Sa., 25.05.2019

Knotenpunkt Wolbecker Straße Nächtlicher Brückenbau mit 200-Tonnen-Kran

Knotenpunkt Wolbecker Straße: Nächtlicher Brückenbau mit 200-Tonnen-Kran

Münster - In der Nacht zu Samstag hat ein 200-Tonnen-Autokran die vier Elemente für die Behelfsbrücke der Wolbecker Straße über die gesperrte Ortsumgehung B 51 gehoben, ab Anfang August soll dort der Verkehr fließen. Dann übrigens auf der Wolbecker Straße stadteinwärts wieder zweispurig. Von Helmut Etzkorn


Sa., 25.05.2019

Neuer Generalprinzmarschall „Korpsgeist wieder aufleben lassen“

Paul Middendorf (56), Handwerksmeister aus Amelsbüren und Prinz Karneval 2015, ist neuer Generalprinzmarschall.

Münster - Der neue Chef der Prinzengarde, Paul Middendorf, will die Zusammenarbeit mit den Gesellschaften intensivieren und den Freundeskreis der Ex-Prinzen ein besseres Image verleihen. Von Helmut P. Etzkorn


Sa., 25.05.2019

Bildungsstätte im Bennohaus wird 20 Vorbild für digitale Bildung

Bei der Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen der Bildungseinrichtung Bennohaus (v.l.): Geschäftsführer Jan Leye, die Leiterin des Bereichs Bildung, Sevál Kocaman, Regierungspräsidentin Dorothee Feller, der langjährige Bennohaus-Geschäftsführer Joachim Musholt und die Vorsitzende des Trägervereins „Arbeitskreis Ostviertel“, Katharina Könning.

Münster - Als „traditionsreiche und innovative Bildungseinrichtung“ hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller die Bildungsstätte Bennohaus gelobt, die am Freitag ihr 20-jähriges Bestehen feierte. Digitale Bildung ist ein Schwerpunkt. Vorteile und Risiken der Digitalisierung wurden in einer spannenden Podiumsdiskussion beleuchtet. Von Karin Höller


Sa., 25.05.2019

Interview mit „Jugend forscht“-Siegern Wie Straßen Sixpacks kriegen

Den Versuchsaufbau haben Anton Fehnker (l.) und Simon Raschke mit dem Fahrrad auf einem Kinderanhänger zum Bahnhof transportiert, bevor sie zum Bundesfinale nach Chemnitz gefahren sind.

Münster - [Mit Video] Anton Fehnker (17) und Simon Raschke (18) aus Münster gehören zu den besten Nachwuchsforschern der Republik. Die Abiturienten des St. Mauritz Gymnasiums haben bei „Jugend forscht“ den Preis für die originellste Arbeit erhalten. Im Interview erklären sie, wie Straßen Sixpacks bekommen.


Sa., 25.05.2019

Klimanotstand-Debatte im Rat „Noch Politik – oder schon Satire?“

Die Ratsmitglieder wurden am Mittwoch vor der Sitzung von Demonstranten der Bewegung „Fridays for Future“ empfangen. Oberbürgermeister Markus Lewe (Mitte) richtete an die Aktivisten einige Worte.

Sa., 25.05.2019

Pro & Contra Wertstofftonnen – eine gute Nachricht für die Bürger?

Pro & Contra: Wertstofftonnen – eine gute Nachricht für die Bürger?

Münster - Ab Januar 2020 kommt in Münster flächendeckend die Wertstofftonne. Ist das eine gute Nachricht für die Bürger? Björn Meyer und Gabriele Hillmoth wägen die Vor- und Nachteile in unserem Pro & Contra ab. Von Björn Meyer und Gabriele Hillmoth


Fr., 24.05.2019

Sicherheit in der Innenstadt Stadt baut weitere Polleranlagen

Wird in Kürze fertiggestellt: Sicherheitspoller-Anlage an der Löerstraße zwischen Karstadt und Stubengassen-Bebauung. Weitere Anlagen werden bis 2021 in der Innenstadt gebaut.

Münster - Die Stadt setzt ihre Bemühungen fort, die Innenstadt sicherer zu machen. In diesem Jahr sollen gleich mehrere versenkbare Polleranlagen errichtet werden – unter anderem auf dem Domplatz. Von Martin Kalitschke


Fr., 24.05.2019

Gespräche mit der Berufsgenossenschaft Bauarbeiten am Hansator ruhen

Aktuell tut sich nichts an der Baustelle des Hansators am Hauptbahnhof. Die Berufsgenossenschaft hat sich eingeschaltet.

Fr., 24.05.2019

„Body and Brain“-Institut 70 Millionen Euro teures Forschungszen­trum kommt

Zusammen mit dem sich anschließenden „MedForCe“ soll das „Body & Brain Institute“ einen Gebäuderiegel bilden, der parallel zum Rishon-Le-Zion-Ring verläuft.

Münster - 70-Millionen-Euro-Projekt zur Analyse von Spuren psychischer Erkrankungen im Gehirn: Ein neues Forschungszen­trum „Body and Brain“ – Körper und Gehirn – wird am Rishon-Le-Zion-Ring nahe dem Coesfelder Kreuz seinen Platz finden. Und das schon sehr bald. Von Karin Völker


Fr., 24.05.2019

Offener Brief auf Facebook CDU-Urgestein Polenz antwortet Youtuber Rezo

An YouTuber Rezo hat CDU-Politiker Ruprecht Polenz einen offenen Brief geschrieben.

Münster - Ruprecht Polenz (72), früherer CDU-Bundestagsabgeordneter aus Münster, hat an Youtuber Rezo einen offenen Brief geschrieben. Auf Facebook reagiert er damit auf dessen millionenfach geklicktes Video „Die Zerstörung der CDU“. Von Martin Kalitschke


Fr., 24.05.2019

Buschfeuer auf dem Eschweiler-Grundstück Schwarzer Rauch an der Westfalenstraße

Auf dem ehemaligen Eschweiler-Areal hat es gebrannt. Die Rauchsäule ist bis weithin zu sehen.

Münster-Hiltrup - Schwarzer Rauch an der Westfalenstraße: Auf dem ehemaligen Eschweiler-Grundstück beim Lidl-Supermarkt hatten Bäume und Büsche Feuer gefangen. Die Feuerwehr war mit zwei Löschzügen vor Ort. Von Helmut Etzkorn


Fr., 24.05.2019

Fahrer festgenommen Polizisten stoppen Sattelzug mit gestohlenem Radlader

Fahrer festgenommen: Polizisten stoppen Sattelzug mit gestohlenem Radlader

Münster - Ermittlungserfolg: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (22./23. Mai) haben Unbekannte von einer Baustelle in Alzey (Rheinland-Pfalz) einen Radlader gestohlen. Bei Münster entdeckten Polizisten das Diebesgut - dank eines GPS-Senders.


Fr., 24.05.2019

Weltweiter Klimastreik Tausende Teilnehmer gehen in Münster auf die Straße

Weltweiter Klimastreik: Tausende Teilnehmer gehen in Münster auf die Straße

Münster - In über 100 Ländern und in über 250 Städten haben am Freitag (24. Mai) in Deutschland Klimastreiks stattgefunden. Auch "Fridays for Future" Münster hatte zur Kundgebung aufgerufen. Tausende Teilnehmer gingen in Münsters Innenstadt auf die Straße. Von Pjer Biederstädt


Fr., 24.05.2019

Zirkus-Show "Afrika! Afrika!" Atemberaubende Akrobatik

Zirkus-Show "Afrika! Afrika!": Atemberaubende Akrobatik

Münster - 70 Akrobaten, Tänzer und Musiker: Die Neuinszenierung des Welterfolges "Afrika! Afrika!" begeisterte schon 2018 über 180.000 Zuschauer und machte am Donnerstag (23. Mai) mit neuer Show Station in der Halle Münsterland. Eine Auswahl der besten Bilder gibt es hier. Von Matthias Ahlke


Fr., 24.05.2019

Beschuldigte aus dem Münsterland Kinder in Münster sexuell missbraucht - Drei Männer angeklagt

Beschuldigte aus dem Münsterland: Kinder in Münster sexuell missbraucht - Drei Männer angeklagt

Münster - Fünf Jungen zwischen elf und 13 Jahren sollen von zwei Münsteranern und einem Mann aus dem Kreis Warendorf sexuell missbraucht worden sein. In der Anklageschrift gibt die Staatsanwaltschaft Näheres zu den Fällen bekannt.


Fr., 24.05.2019

Europawahl Schon 63.557 Briefwähler in Münster

Europawahl: Schon 63.557 Briefwähler in Münster

Münster - Wer wissen möchte, wie Münster bei der Europawahl entschieden hat, bekommt am Sonntag ab 18 Uhr die Ergebnisse aus erster Hand. Ab 18 Uhr präsentiert die Stadt in der Bürgerhalle des Rathauses die eingehenden Zwischenergebnisse aus den 172 Wahllokalen und von den 89 Briefwahlbezirken sowie im Verlauf des Abends das vorläufige amtliche Endergebnis. 


Fr., 24.05.2019

Serie: Europa lebt in Münster Zwischen Uniklinik und Ponyhof

Maarja Maser aus Estland mit ihrer kleinen Tochter Iida Marie.

Münster - Am 26. Mai wird das Europa-Parlament gewählt. Wir stellen in einer Serie bis zum Wahltermin täglich Münsteraner aus den EU-Ländern vor. Durch sie lebt Europa in Münster. Maarja Maser kommt aus Estland und ihre kleine Tochter spricht schon fast besser Deutsch als Estnisch. Von Karin Völker


Fr., 24.05.2019

Westfälische Schule für Musik feiert Ein Spiel aus Klängen, Bildern, Licht und Schatten

Chinesisch angehauchten Weltjazz gibt es vom Shangyin Trio.

Münster - Den hundertsten Geburtstag sollte man auf jeden Fall groß feiern. Das ist bei der Westfälischen Schule für Musik nicht anders als bei Privatpersonen. Doch neben all den offiziellen Festakten und Empfängen geht es am Samstag (25. Mai) an der Himmelreichallee vor allem darum, eine ungezwungene, „wunderbunte“ Party zu feiern.


Fr., 24.05.2019

„WN-Wissensimpulse“ am 3. Juni Veränderungen führen zu Einsicht

Martina Schmidt-Tanger ist Expertin für persönliche Entwicklung.

Münster - Vermutlich hat jeder schon einmal vor Veränderungen Angst gehabt. Dabei „führen Veränderungen häufiger zu Einsichten, als dass Einsichten zu Veränderungen führen“, weiß Martina Schmidt-Tanger. Sie referiert beim letzten Vortrag der diesjährigen Reihe „WN-Wissensimpulse“ am 3. Juni darüber, wie man Wandel und Veränderungen erfolgreich meistert.


Fr., 24.05.2019

Riesenandrang bei Charity-Golfturnier „Krimi-Cup“ Prominente zeigen Herz für Kranke

Sie ziehen die Fäden beim Charity-Golfturnier „Münsteraner Krimi-Cup“ (v.l.): Carsten Boerma (Vereinigte Volksbank Münster), Schauspieler Werner Schulze-Erdel, Bernd Uwe Marbach und Reinhard Werner (Golf-Club Aldruper Heide).

Münster - 150 Golfer, darunter viele Prominente aus Funk- und Fernsehen, schwingen beim siebten „Münsteraner Krimi-Cup“, das von den Schauspielern Werner Schulze-Erdel und Jan-Josef Liefers organisiert wird, am 17. Juni die Golfschläger. Der Erlös kommt jungen Patienten mit seltener Krankheit zugute. Von Karin Höller


Fr., 24.05.2019

Bürgerausschuss Karneval Jugendarbeit im Fokus bei der Frühjahrsversammlung

Ein Lob ging an die erfolgreichen Rosenmontags-Wagenbauer. Den Siegerpokal überreichte BMK-Präsident Dr. Helge Nieswandt (M.) an die Präsidentin der KG Schwarz-Weiss, Monika Göddeker.

Münster - Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval will die Nachwuchsarbeit in den innerstädtischen Gesellschaften intensivieren und gründete bei der Frühjahrsversammlung einer neue Arbeitsgemeinschaft „Junge Karnevalisten“. Der Pokal für den besten Rosenmontagswagen bekam die KG Schwarz-Weiss. Von Helmut P. Etzkorn


Fr., 24.05.2019

Ratsbeschlüsse zum Hafenviertel Scheiwe-Straße bleibt dicht

Die Theodor-Scheiwe-Straße bleibt dicht. 

Fr., 24.05.2019

Von Telgte nach Münster Stadt stellt Konzept einer ersten Veloroute vor

Von Telgte nach Münster : Stadt stellt Konzept einer ersten Veloroute vor

Münster - Nach dem Verlust des Titels „Fahrradhauptstadt“ steht Münster unter Druck. Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtbaurat Robin Denstorff stellten am Donnerstag ein Maßnahmenpaket vor – mit Fahrradstraßen und Velorouten. Von Klaus Baumeister, Dirk Anger


Fr., 24.05.2019

Fridays for Future vor der Europawahl „Wir lassen nicht locker!"

Fridays for Future vor der Europawahl: „Wir lassen nicht locker"

Münster - Im Endspurt vor der Europa-Wahl will die münsterische Fridays for Future-Gruppe mit einer Kundgebung ein deutliches Zeichen für mehr Klimaschutz setzen. Mit Entschlossenheit, klaren Forderungen, aber auch gemischten Gefühlen starten die jugendlichen Aktivisten am Freitag in das Wahlwochenende.  Von Hannah Harhues


Do., 23.05.2019

Fragwürdige Twitterstrategie AfD-Mann aus Münster agiert mit unsauberen Tricks

Das Logo der Alternative für Deutschland (AfD) ist auf Parteibroschüren abgedruckt.

Do., 23.05.2019

Abendvisite widmet sich der Hauptschlagader Aneurysma – eine stille Erkrankung

Prof. Dr. Alexander Oberhuber infor miert über Erkrankungen der Hauptschlagader.

Münster - Es gibt hochgefährliche Krankheiten, die man erst so spät wahrnimmt, wenn es mitunter schon zu spät ist. So genannte Aneurysmen, Ausweitungen einer Schlagader, gehören definitiv dazu. Wie man sie frühzeitig aufspürt und dann auch im Blick behält, das erklärt Prof. Dr. Alexander Oberhuber bei der Abendvisite am 4. Juni (Dienstag). Von Martina Döbbe


Do., 23.05.2019

SPD-Wahlkampf mit Martin Schulz Europa-Emotionen an der Theke

Martin Schulz kam mit der SPD-Europa-Kandidatin für das Münsterland, Sarah Weiser, zum Thekengespräch ins Marktcafé.

Münster - In Münster legt der für die SPD im Bundestagswahlkampf 2017 legendär gestartete und dann brutal ausgebremste Schulz-Zug immer noch ein ordentliches Tempo hin. Der ehemalige, durch das damalige Ergebnis tief gestürzte Kanzlerkandidat hat sich am Donnerstagabend zum „Thekengespräch“ im münsterischen Marktcafé angekündigt – und das Lokal ist voll. Von Karin Völker


Do., 23.05.2019

Portalpraxis leitet Patienten Notfallmedizin am Franziskus neu organisiert

An diesem Tresen der neu eingerichteten „Portalpraxis“ im St.-Franziskus-Hospital melden sich alle Patienten mit ihren Beschwerden. Sie werden dann je nach Schweregrad ihrer Erkrankung von niedergelassenen Ärzten vor Ort oder von den Krankenhausärzten behandelt. Klaus Abel, Geschäftsführer am St.-Franziskus-Hospital (v.l.), Chefarzt Stephan Braune und der niedergelassene Arzt Hendrik Oen von der Kassenärztlichen Vereinigung freuen sich auf den Start am 5. Juni.

Münster - Die Notaufnahme am Franziskus-Hospital organisiert sich neu. Hier öffnet am 5. Juni die zweite sogenannte „Portalpraxis“ in Münster – wo niedergelassene Ärzte und Krankenhausmediziner Hand in Hand arbeiten – wovon alle Patienten profitieren sollen. Von Karin Völker


Do., 23.05.2019

Prozess am Landgericht Stadt lenkt vor Gericht ein

 

Münster - Im Falle einer serbischen Mutter, die wegen einer zurückgewiesenen Aufenthaltserteilung gegen die Stadt Münster geklagt hatte, hat sich die Stadt am Donnerstag vor dem Verwaltungsgericht entgegenkommend gezeigt. Die Klägerin zog ihre Klage daraufhin zurück. Von Henrike Kelsch


Do., 23.05.2019

Lars Klingbeil von der SPD in Münster Europawahl: Hoffen auf den Endspurt

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil im Straßenwahlkampf in Münster. „Wir geben Vollgas“, sagt er. 

Münster/Berlin - Die SPD kämpft an zwei Fronten. Die Umfragen sehen die Sozialdemokraten sowohl bei der Europawahl als auch in Bremen im Tief. „Wir geben Vollgas“, sagt SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil in Münster. Von Frank Polke


So., 26.05.2019

Vorführung im Schloßtheater Sandra Maischberger stellt den Film „Nur eine Frau“ vor

Sandra Maischberger im Schlosstheater Münster: Die Fernsehjournalistin hatte den Kinofilm „Nur eine Frau“ produziert. Dieser schildert das Schicksal einer jungen Türkin, die 2005 wegen der „Familienehre“ von ihrem eigenen Bruder erschossen wurde.

Münster - Der Spielfilm „Nur eine Frau“ von Sherry Hormann erzählt das Drama von Hatun Aynur Sürücü die 2005 auf offener Straße von ihrem Bruder erschossen wurde. Produzentin Sandra Maischberger stand im Schloßtheater in Münster für Fragen des Publikums zur Verfügung. Von Günter Moseler


Orgelmusik im Dom: Zwischen Virtuosität und Sensibilität

Ballettgala im Großen Haus: Innig vor Innenstadt-Kulisse

Auftakt mit Krause, Shapcott, Brassinga: Bildstarke Poesie


karriere.ms Anzeigensuche


Do., 23.05.2019

Ein Fluss wird befreit Bundeswehr-Panzer hilft bei Emsrenaturierung

Schweres Gerät im Naturschutzgebiet: Der Pionierpanzer "Dachs" ist derzeit auf einem Truppenübungsplatz nahe Münster im Einsatz.

Münster - [Mit Video] Pioniere der Bundeswehr helfen derzeit der Bezirksregierung in Münster bei der Renaturierung der Ems. Auf dem Truppenübungsplatz Dorbaum beim Münster-Handorf entfernen sie im Rahmen einer Übung Teile der alten Uferbefestigung. Von Elmar Ries


Jahresversammlung im Wersepark Sudmühle: SV 91: Rekordsommer 2018 setzt Maßstäbe

Wohnraum für 900 neue Handorfer: Stadt erwirbt 8,7 Hektar an der Kötterstraße

Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“: Junge Forscher aus Münster holen Bundessieg


So., 26.05.2019

Tennis: Westfalenliga Deftige Niederlage des 1. TC Hiltrup in Iserlohn

Paul Schütte verlor gleich zum Start klar. 

Münster - Die Saison hatte so gut begonnen für den 1. TC Hiltrup. Nun aber kassierten die Münsteraner eine heftige Schlappe. Trotz des 1:8 beim TC Iserlohn II besteht aber weiterhin die Chance, sich aus eigener Kraft Platz eins zu sichern. Von Henner Henning


Tennis: 2. Bundesliga Damen: TC Union kassiert bittere Niederlage in Hamburg

Fußball: Landesliga: Münster 08 schlägt Herbern, hofft aber vergeblich

Tischtennis: Westdeutsche Junioren-Meisterschaften: Talente des 1. FC Gievenbeck fahren erneut zur DM


Das Wetter in Münster

Heute

21°C 9°C

Morgen

17°C 5°C

Übermorgen

17°C 7°C
In Zusammenarbeit mit