Di., 23.10.2018

Polizei sucht Zeugen Raubüberfall auf Tankstelle an der Hafenstraße

Polizei sucht Zeugen: Raubüberfall auf Tankstelle an der Hafenstraße

Münster - Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen eine Tankstelle an der Hafenstraße überfallen. Er floh mit einem dreistelligen Euro-Betrag. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Di., 23.10.2018

Themenabend zum Westfälischen Frieden Der lange Weg zur Erinnerungskultur

Auf dem Prinzipalmarkt beobachteten viele Menschen die Festveranstaltung zum 300. Jubiläum des Westfälischen Friedens am 24. Oktober 1948.

Di., 23.10.2018

Die Linke Jonas Freienhofer verzichtet auf Aufwandsentschädigung

Jonas Freienhofer (5.v.l.) hat bei vielen Sitzungen gefehlt und verzichtet nun auf die Aufwandsentschädigung.

Münster - Der Linken-Politiker Jonas Freienhofer, Mitglied in der Bezirksvertretung Münster-Mitte, will für den Rest der Legislaturperiode auf seine Aufwandsentschädigung verzichten. Seine Partei kritisierte unterdessen den Umgang mit ihm. Von Klaus Baumeister


Di., 23.10.2018

Große Münster-Serie: 2009 wird Markus Lewe Oberbürgermeister Der Kommunikator

Der SPD-Kandidat Wolfgang Heuer (2.v.r.) gratuliert Markus Lewe nach der Oberbürgermeisterwahl zum Sieg. Später macht Heuer als Ordnungs- und Personaldezernent Karriere unter Lewe.

Di., 23.10.2018

Fehlende Radparkplätze ADFC kritisiert Situation für radelnde Studenten

Besonders vor den Mensen (wie hier am Coesfelder Kreuz) sind viele Studenten mit dem Rad unterwegs. Die Wege sind dort für alle Verkehrsteilnehmer schmal. Damit es überhaupt funktioniert, ist „Geisterradeln“ gestattet.

Mo., 22.10.2018

Pascale Feitners „Augen“ Dom-Augen kehren in die Kunstakademie zurück

Pascale Feitners „Augen“ : Dom-Augen kehren in die Kunstakademie zurück

Münster - Das Bistum nahm am Montagmorgen die spektakulären Augen vom Dom ab. Das Kunstwerk „Auge für Auge“ von Pascale Feitner war Teil der Ausstellung „Biete Frieden“.


Mo., 22.10.2018

Album-Release Für Rapper Sking schlägt‘s 13

Die 13 ist für den Rapper Sking eine Glückszahl, um in 13 Monaten gleich 13 neue Singles auf den Markt zu bringen. Plus 13 Videos dazu, die in Nizza, London, Münster und Osnabrück gedreht worden sind.

Münster - Rapper mit Salamitaktik: Der münsterische Musiker Sking veröffentlicht sein Album „Rap de Varieté“ nicht in Gänze, sondern innerhalb von 13 Monaten. Stück für Stück Von Peter Sauer


Mo., 22.10.2018

Zuckerrüben Zuckerrüben-Ernte nicht verhagelt

Stephan Lütke Notarp hat den Landwirtschaftsbetrieb von seinem Vater übernommen. Nun freuen sich bereits seine Söhne Moritz (M.) und Ole über die überraschend gute Zuckerrübenernte dieses trockenen Jahres. Auch die riesige, technisch komplexe Rüben-Rodungsmaschine macht staunen.

münster - Die Böden in Münster sind nicht ideal für die Zuckerrübe - und der extrem trockene Sommer war es erst recht nicht. Trotzdem freut sich Landwirt Stephan Lütke Notarp. Von Arndt Zinkant


Mo., 22.10.2018

Mehr Einsätze von Polizei und Ordnungsamt Party-Sommer 2018 war lauter als sonst

2018 wurde in Münster lauter gefeiert  als in anderen Jahren, berichtet die Stadt.

Münster - Im Hitzesommer 2018 wurde lauter gefeiert als in den Jahren zuvor. Das berichtet das Ordnungsamt. Im Schnitt gab es an jedem Wochenende rund 50 Einsätze wegen Ruhestörungen, berichtet die Polizei. Von Martin Kalitschke


Mo., 22.10.2018

Chagall-Ausstellung im Picasso-Museum Facebook entschuldigt sich für Werbeverbot

Dieses Chagall-Kunstwerk sorgte für Wirbel

Münster - Das Picasso-Museum darf nun doch mit einem Film für die neue Chagall-Ausstellung werben. Facebook hat sich telefonisch entschuldigt, dass es den Clip wegen eines Akt-Gemäldes zunächst zurückgewiesen hatte. Von Martin Kalitschke


Mo., 22.10.2018

Netz-Reaktionen Mehrheit für neuen Stadtteil

Netz-Reaktionen: Mehrheit für neuen Stadtteil

Münster - Das Stimmungsbild ist eindeutig: Die Münsteraner wollen einen neuen Stadtteil. Die angespannte Wohnungssituation treibt die Menschen in Münster um, wie die Reaktionen im Netz zeigen. Eine Auswahl. Von Klaus Baumeister


Mo., 22.10.2018

Hauptbahnhof-Ostseite Spatenstich für das „Hansator“ am 21. November

Am 21. November erfolgt der Spatenstich für das Hansator.

Mo., 22.10.2018

Katholikentag „Erinnere mich gerne daran“

Bruder Paulus (l.) und Dr. Klaus Winterkamp auf dem Podium

Münster - Wirkt der Katholikentag in Münster noch nach? Darüber haben Kirchenvertreter beim jüngsten „Klostergespräch“ im Kapuzinerkloster diskutiert. Das Ergebnis ist nicht eindeutig.


Mo., 22.10.2018

„Die Nerven“ im Gleis 22 Geballte Portion Postpunk-Inferno

Sorgten für ein Konzert-Highlight im Gleis 22: Sänger Max Rieger (M.), Bassist Julian Knoth (r.) und Drummer Kevin Kuhn von Die Nerven.

Münster - Zum Ausklang des Wochenendes spielte das Stuttgarter Trio Die Nerven am Sonntagabend im Gleis 22. Unterstützt von den Neuseeländern Astro Children, war es ein Fest für jeden Fan von lärmigem Postpunk und Indierock. Von Jörn Krüßel


Mo., 22.10.2018

Bistum Münster Weihbischof Friedrich Ostermann gestorben

Bistum Münster: Weihbischof Friedrich Ostermann gestorben

Münster - Traurige Nachricht aus dem Bistum Münster: Der emeritierte Weihbischof Friedrich Ostermann ist heute im Alter von 86 Jahren gestorben. Die Anteilnahme ist groß.  Von Gabriele Hillmoth


Mo., 22.10.2018

Bezirksregierung stimmt Bauvoranfrage zu Grünes Licht für neuen JVA-Standort

 Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW will den Neubau der Justizvollzugsanstalt Münster am nordöstlichen Rand des Stadtteils Wolbeck errichten.

Münster-Wolbeck - Normalerweise sind Bauvorhaben im Außenbereich nicht zulässig. Da die neue Justizvollzugsanstalt Münster, die in Wolbeck-Kirchspiel geplant ist, aber einen „besonderen öffentlichen Zweck“ erfüllt, kommt Bewegung in die Sache. Von Dirk Anger


Mo., 22.10.2018

Vortragsreihe über Architekten Sie haben die Stadt geprägt

Auch der Aasee ist ein Architekturprojekt, dem sich die Reihe unter anderem widmen wird.

Münster - Architekten, die die Stadt Münster geprägt haben, stehen im Mittelpunkt einer Vortragsreihe des Bundes Deutscher Architekten Münster-Münsterland, die am Mittwoch startet.


Mo., 22.10.2018

Schlossgeister-Ordensträger Ehre für die 6-Zylinder und Matthias Lückertz

Schlossgeister-Ehrungen: v.l. Iris Felmet, Jörg Thiemann, Franz Helmig, Petra Schattmann, Saskia Gotthal und Thorsten Brendel.

Münster - Die Schlossgeister stehen in den närrischen Startlöchern und wissen schon genau, wen sie in der kommenden 60. Session seit Vereinsgründung ehren wollen. Von Helmut Etzkorn


Mo., 22.10.2018

Polit-Talk des Stadtsportbundes „Großartige, lebendige Veranstaltung“

In angenehmer Atmosphäre kamen beim Polit-Talk Vertreter von münsterischen Vereinen, Politiker und Verwaltungsmitarbeiter ins Gespräch.

Münster - Zum munteren Gespräch über „Möglichkeiten, Grenzen und Chancen der Integrationsarbeit im Sportverein“ trafen sich in Kinderhaus Vertreter von Sportvereinen, aus Politik und Verwaltung. Eine gute Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und aufzuzeigen, was bereits heute geleistet wird.


Mo., 22.10.2018

Nächtlicher Baustellenverkehr durch Handorf Windrad: Baustart an der Haskenau

An der Haskenau entsteht derzeit Münsters größte Windenergieanlage, eine „Enercon E-141“.

Münster-Handorf - An der Haskenau entsteht derzeit Münsters größtes Windrad: Die Bauarbeiten haben begonnen. Zunächst wird der über 100 Meter hohe Betonturm errichtet. Von Lukas Speckmann


Mo., 22.10.2018

Markus Sparfeldt wird bundesweit gefeiert Der singende Udo-Jürgens-Fan

Markus Sparfeldt, Unternehmer aus Münster, steht sein ein paar Jahren als „Der singende Udo-Jürgens-Fan“ auf der Bühne. Am 2. und 3. November wird er bei zwei großen Udo-Jürgens-Galas in Ostdeutschland dabei sein.

Münster - Angefangen hat es mit Liedern von Michael Bublé und Frank Sinatra. Und auch nur, weil Markus Sparfeldt CDs für seine erkrankte Mutter einsingen wollte. Heute ist er als „der singende Udo-Jürgens-Fan“ bekannt. Anfang November singt er sogar bei der großen Udo Jürgens-Gala in Magdeburg und Dresden. Von Martin Kalitschke


Mo., 22.10.2018

Viele Flüchtlinge erleben dennoch Enttäuschung Bürokratie ist das Problem für Migranten

Dr. Ömer Lütfü Yavuz, Vorsitzender des Integrationsrates.

Münster - Der Integrationsratsvorsitzende Dr. Ömer Lütfü Yavuz sieht in den bürokratischen und strukturellen Hürden das größte für Problem Flüchtlinge in Deutschland. Von Björn Meyer


So., 21.10.2018

Karnevalisten werden aktiv Wachtmeister ziert den Orden der Witten Müse

Müse-Auftakt: v.l. Helge Nieswandt, Edeltraud Darpe, Henry Pohlmann, Horst Weiss und Heinz Becker mit Orden.

Münster - Die Witten Müse stellen in der kommenden Session ihre Symbolfigur, den Schutzmann Felix-Marie, in den Mittelpunkt ihres Ordens. „Mit Wachtmeister Felix gelingt uns alles“, sagen die Narren und freuen sich schon auf die Fünfte Jahreszeit. Von Helmut Etzkorn


So., 21.10.2018

Königsball St. Mauritz Erpho Erster und letzter Schuss

Es gab gleich zwei Gründe zum Feiern für die Schützenbruderschaft St. Mauritz-Erpho: Denn König Benno Borgdorf (3.v.r.) sicherte sich nicht nur die Königswürde, sondern wurde auch amtierender Stadtschützenkönig.

Münster - Für die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Mauritz-Erpho gab es beim diesjährigen Königsball gleich zwei Gründe zum Feiern: Denn Benno Borgdorf hatte nicht nur den Vogel der Bruderschaft heruntergeholt, sondern sicherte sich vor sechs Wochen auch die Würde des Stadtschützenkönigs. Von Claus Röttig


Mo., 22.10.2018

36. Kinder-Film-Fest eröffnet Mitmach-Kino, das allen schmeckt

Im Begleitprogramm trat Akrobat „Davidci“ vom Zirkustheater „StandArt“ auf, vor ihm die Trommel-AG der Martinischule.

Münster - Eine Woche lang können kleine und größere Filmfans im Schloßtheater nicht nur ein auf sie zugeschnittenes Programm genießen - es gibt auch abseits von Leinwand und Popcorn jede Menge zu entdecken. Von Klaus Möllers


Mo., 22.10.2018

Stadtverwaltung nimmt Stellung zu Stadionplänen in Bösensell Es wird teurer und dauert länger

Hier möchte der SC Preußen gerne heimisch werden. Doch zu dem politisch umstrittenen Vorhaben gibt es auch nach Ansicht der münsterischen Stadtverwaltung noch viele Fragen.

Mo., 22.10.2018

Das GOP-Varieté geht mit seinem Engagement in Hamburg neue Wege Nasse Gala begeistert Hanseaten

Weltklasse-Artistik im strömenden Wasser: „Wet – the show“ bot bei der Premiere atemberaubende Momente voller Ästhetik.

Hamburg - Die GOP-Entertainment-Group mit Sitz in Bielefeld, die seit 2005 in Münster ein festes Varieté-Theater betreibt, wagt sich in die Musical-Metropole Hamburg vor. Vor rund 300 geladenen Gästen, darunter Prominente wie Ina Müller, feierte die Erfolgsshow „Wet“ am Wochenende eine umjubelte Premiere im Theater Kehrwieder in der Speicherstadt. Von unseremRedaktionsmitgliedPaul Nienhaus


Cellistin Camille Thomas begeisterte im Schoneberg-Konzert: Pastelltöne à la française

Erste Produktion der „Bühnenreifen“: Wo Gehstöcke zu Paddeln werden

Compania huldigt Zimmermann: Porträtkonzert vor leeren Reihen


Partnersuche


Mo., 22.10.2018

Kinderhauser Bürgergruppe besucht Münsters Partnerstadt Monastir Packender Besuch in Monastir

Münster-Kinderhaus - Es war die erste Bürgerreise von Münster in die Partnerstadt Monastir nach der Kommunalwahl in diesem Frühling. 24 Personen aus dem Umfeld des Begegnungszentrums Kinderhaus haben mit Thomas Kollmann, Vorstandsmitglied des Freundeskreises Münster-Monastir, acht Tage die tunesische Küstenstadt besucht. 2019 besteht diese Städtepartnerschaft 50 Jahre. Von Katrin Jünemann


Kameradschaft Sprakel: Kameradschaft zieht positive Bilanz

Kinderfilmfest: Eigener Dreh zum Filmfest

Glaubenskursus mit Weihbischof: Glaubenskursus mit Weihbischof Zekorn


Mo., 22.10.2018

ÖPNV-Erlebnisse Rückkehr des Wartehäuschens

Daumen hoch: „Endlich können wir wieder trockenen Hauptes in die Innenstadt gelangen“, freuen sich Ida und Florian Hesemann.

Münster-Angelmodde - Erst kam die große Baustelle und das kleine Wartehäuschen stand den Arbeiten im Weg. Dann war alles fertig und der Unterstand für Busreisende kehrte nicht wieder zurück. Ein schnöder gelber Ersatzhaltestellenmast, eine weiße Bodenmarkierung und etwas rotweißes Flatterband konnte nicht wirklich das gut frequentierte Buswartehäuschen am Albersloher Weg/Ecke Otto-Hersing-Weg ersetzen. Von Peter Sauer


Mit Müll gegen den Hunger: Erfinderteam will zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Chroniken in der Kritik: Rückblick in die eigene Geschichte

Fragen und Antworten zur Brückensperrung: So geht es weiter am Osttor


Mo., 22.10.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC in der ganz heißen Vorbereitungsphase – Pokal in Grimma

Die niederländische Nationalspielerin Juliet Lohuis stößt nach starker WM am Wochenende zum USC-Kader.

Münster - Die ganz heiße Phase der Saison-Vorbereitung beginnt für den USC Münster spätestens mit dieser Woche. In Kürze wird auch Juliet Lohuis erwartet, die bei der WM mit den Niederlanden Vierte wurde. Im Pokal heißt der erste Gegner VV Grimma. Von Wilfried Sprenger


Schnappschüsse: Die Sportfotos der Woche aus dem Münsterland

Fußball: 3. Liga: Die neue Ausgeglichenheit der Preußen

Show des Sports: Frische Moderatoren, bewährtes Konzept am Berg Fidel


Das Wetter in Münster

Heute

15°C 12°C

Morgen

15°C 11°C

Übermorgen

15°C 8°C
In Zusammenarbeit mit