Mo., 09.12.2019

Steffi Stephans Benefizkonzert im Jovel Panik für den guten Zweck

So schön wie 2017, als Karsten Bald (Panik Power Band) mit Steffi Stephan beim Benefizkonzert spielten, soll es auch in diesem Jahr wieder werden.

Münster - Man kann es ja auch übertreiben mit der adventlichen Besinnlichkeit. Wer eine Pause davon braucht, findet auch in diesem Jahr wieder im Jovel Hilfe. Wenn am Freitag (13. Dezember) die „Weihnachten à la Panik“ gefeiert wird, darf es gerne auch mal etwas lauter werden – dank illustrer Gäste. Von Gunnar A. Pier

Mo., 09.12.2019

Münster-Foodblog Wegweisender Augenschmaus

Mit Bildern wie diesen geben die sechs münsterischen Studentinnen vom Foodblog „foodlovers_muenster“ auf Instagram Tipps, wo man ganz besonders gut essen gehen oder Kaffee trinken kann.

Münster - Restaurant statt Mensa: Sechs münsterische Studentinnen geben auf ihrem Instagram-Foodblog Tipps, wo man gut essen und trinken kann. Auch wenn das manchmal ihre Eltern auf die Geduldsprobe stellt. Von Pjer Biederstädt


Mo., 09.12.2019

Anträge zum Haushalt 2020 Klima: Linke fordert weitere 50 Millionen

Ortrud Philipp, Ratsfraktionsvorsitzende der Linken

Münster - Die Linken fordern mehr Geld für den Klimaschutz, für bezahlbares Wohnen und gegen Kinder- und Altersarmut. Über die entsprechenden Anträge wird am Mittwochabend der Rat abstimmen. In der Sitzung soll der Haushalt für 2020 verabschiedet werden. Von Martin Kalitschke


Mo., 09.12.2019

Förderung für Migrantenorganisationen Protest vor der Ratssitzung

Vor dem Rathaus will der Integrationsrat vor der nächsten Ratssitzung protestieren. 

Münster - Protest angekündigt: Der Integrationsrat empfindet die städtische Förderung für Migrantenselbstorganisationen (MSO) als zu gering – und will das vor der Ratssitzung zum Ausdruck bringen. Von Björn Meyer


Mo., 09.12.2019

Technische Störung Bei einigen Sparkassen-Kunden kam Geld nicht auf dem Konto an

Längst nicht alle Überweisungen sind in den vergangenen Tagen erfolgt.

Münster - Auch bei einigen Kunden der Sparkasse Münsterland Ost ist bereits am Donnerstag erwartetes Geld nicht überwiesen worden. Löhne, Kindergeld und Unterhaltungszahlungen sind zum Teil nicht geflossen. Sparkassen-Pressesprecher Dr. Uwe Koch nennt den Grund. Von Ralf Repöhler


Mo., 09.12.2019

Mahnwache am Hauptbahnhof Protest gegen Uran-Transport aus Gronau

Mahnwache am Hauptbahnhof: Protest gegen Uran-Transport aus Gronau

Münster - In Russland werde das radioaktive Uran aus Gronau unter freiem Himmel gelagert - sagt jedenfalls die Initiative „sofortiger Atomausstieg“ (Sofa). Aus diesem Grund gab es am Montag gegen einen neuerlichen Transport nach Russland in zahlreichen Städten und Gemeinden des Münsterlands Proteste.


Mo., 09.12.2019

Münsteranerin versöhnt Rheinländer Kölsch plus Alt ergibt Käse

Hans-Peter Ruess von der Früh-Brauerei (v.l.), Ann-Paulin Söbbeke von der Hafenkäserei und Karl-Peter Schwemin von der Brauerei Kürzer-Alt testeten am Montag den Käse „Echte Fründe“.

Münster - Das Kriegsbeil zwischen den rheinischen Metropolen Köln und Düsseldorf ist begraben – ausgerechnet durch ein in Münster hergestelltes Produkt: Die Käsekreation „Echte Fründe“, gereift unter Zugabe gleicher Teile von Kölsch und Alt-Bier stammt aus der Hafenkäserei Söbbecke. Der Prototyp wurde am Montag präsentiert. Von Karin Völker


Mo., 09.12.2019

FOM-Weihnachtsstudie Nachhaltigkeit kaum wichtig

Viel los war am zweiten Adventssamstag in der Innenstadt.

Münster - In Münster wurden rund 850 Menschen für die FOM-Weihnachtsumfrage 2019 befragt. Dass die Nachhaltigkeit beim Geschenkekauf für sie nur eine untergeordnete Rolle spielt, ist nur eines der Ergebnisse.


Mo., 09.12.2019

TV-Show Model aus Münster in nächster „Bachelor”-Staffel dabei

TV-Show: Model aus Münster in nächster „Bachelor”-Staffel dabei

Münster - Bei Germany's Next Topmodel schaffte es Wioleta Psiuk als 18-Jährige unter die besten zehn Kandidatinnen. Zehn Jahre später nimmt die Münsteranerin einen neuen Anlauf in einer TV-Show. Ab Januar tritt sie beim „Bachelor” gegen 21 Konkurrentinnen an.


Mo., 09.12.2019

Hafen-Markt Offener Brief gegen „Hafen-Markt“

Die Hafencenter-Baustelle am Hansaring.

Münster - Die Initiative „Zukunft Hafen“ und der Verein „Mehr Lebensqualität für das Hansa- und Hafenviertel“ sind auch weiterhin gegen die veränderte Planung für den „Hafen-Markt“ mit einer Markthalle – und fordern die Ratsmitglieder in einem offenen Brief auf, die entsprechende Vorlage in der Sitzung am Mittwoch (11. Dezember) abzulehnen.


Mo., 09.12.2019

Kostenloses Busfahren 135.000 Fahrgäste am Samstag

Kostenloses Busfahren: 135.000 Fahrgäste am Samstag

Zweiter Adventssamstag, zweites Mal kostenloses Busfahren: Wieder haben viele Menschen von dem Angebot der Stadtwerke Gebrauch gemacht, wie die Zahlen zeigen.


Mo., 09.12.2019

„iFAN“-Musikfestival Guano Apes als Headliner bestätigt

Augen auf: Die Guano Apes kommen am 4. April zum „iFAN Musikfestival“ nach Münster in den Skaters Palace.

Münster - Augen auf: Die Guano Apes kommen als Headliner zum „iFAN Musikifestival“. Wie die Veranstalter jetzt bekanntgaben, sind die Crossover-Rock-Veteranen Teil der fünften Auflage des Tagesfestivals am 4. April im Skaters Palace.


Mo., 09.12.2019

"Münster mittendrin" Stadtfest-Auftritt von Roland Kaiser ausverkauft

"Münster mittendrin": Stadtfest-Auftritt von Roland Kaiser ausverkauft

Münster - Das ging fix: Am vergangenen Donnerstag begann der Vorverkauf für das Konzert von Roland Kaiser auf dem Stadtfest "Münster mittendrin", nach 24 Stunden waren bereits 7500 Karten über die Ladentheke gegangen. Am Montag (9. Dezember) vermeldeten die Veranstalter, dass die Tickets restlos ausverkauft sind.  


Mo., 09.12.2019

Tarifkonflikt bei der Eurobahn Streik führt zu Zugausfällen im Münsterland

Tarifkonflikt bei der Eurobahn: Streik führt zu Zugausfällen im Münsterland

Münster - Ein einzelner streikender Lokführer hat am Montagmorgen acht Zugfahrten zwischen Münster und Bielefeld ausfallen lassen. Das hat eine Sprecherin der Eurobahn erklärt. Ansonsten habe der Streik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) den Bahnverkehr im Münsterland relativ wenig gestört. Das kann sich aber in den kommenden Tagen ändern. Von Stefan Werding, Jan Hullmann


Mo., 09.12.2019

Beschwerden von Fahrgästen Die Linie 7 sorgt für Ärger

Die RVM will ab Montag auf den Fahrten der Linie 7 ab Haltestelle Hauptbahnhof einen weiteren Bus einsetzen.

Mo., 09.12.2019

Friedenslauf von Pax Christi Über 17 000 Euro für Hilfsprojekte

Die Spendensumme zeigten Schüler in der Herz-Jesu-Kirche auf Blättern. Mit dabei waren (hinten von re.) Daniel Hügel (Pax Christi), Heike Rath (Lichtstrahl Uganda) und Schulleiterin Birgit Wenninghoff.

Münster - Beim dritten Friedenslauf des Pax-Christi-Diözesanverbandes haben die Schülerinnen und Schüler, die an der Veranstaltung teilnahmen, eine große Summe zusammengetragen: mehr als 17 000 Euro. Von Klaus Möllers


So., 08.12.2019

5000 beim Adventssingen auf dem Prinzipalmarkt „Jetzt kann Weihnachten beginnen“

Zwischen den stimmungsvoll beleuchteten Prinzipalmarkthäusern versammelten sich am Sonntagabend Tausende, um gemeinsam internationale Weihnachtslieder zu singen, die David Rauterberg (kleines Bild) auf der Bühne anstimmte.

So., 08.12.2019

Musical-Aufführung Pinocchio in der Halle Münsterland

Musical-Aufführung: Pinocchio in der Halle Münsterland

Der Kinderbuchklassiker „Pinocchio“ wurde am Wochenende in der Halle Münsterland aufgeführt – als Musical.


So., 08.12.2019

Unfall Junge wurde von Auto angefahren und schwer verletzt

Unfall : Junge wurde von Auto angefahren und schwer verletzt

Münster-Coerde - Schwer verletzt wurde ein neunjähriger Junge aus Coerde am Samstag bei einem Unfall.


So., 08.12.2019

Ehrenamtsforum im Naturkundemuseum Im Dienst des Naturschutzes

Für die Sternfreunde erklärten Christiane Wermert und Paul Breitenstein (r.) Besuchern, wie ein Teleskop funktioniert.

Münster - Gruppen und Vereine präsentierten sich und ihre Arbeit beim 2. Naturkundlichen Ehrenamtsforum. Eingeladen hatte der Landschaftsverband. Auch die Sternfreunde aus Münster waren dabei. Von Klaus Möllers


So., 08.12.2019

Besucher der Innenstadt 550 Autofahrer nutzen Park-and-Ride-Angebot am Coesfelder Kreuz

Im Fünf-Minuten-Takt fuhren die Busse am Samstag am Coesfelder Kreuz vor. Trotzdem war es an der Bushaltestelle voll.

So., 08.12.2019

Residenz feiert Galaabend Spitzentanz für guten Zweck

Ebenso festlich wie sportlich ging es beim Galaabend zu. Eingerahmt von den zwei Tanzpaaren Martina Glosemeier und Dirk Pape (l.) sowie Dr. Doris und Dr. Dirk Wetterkamp waren Dieter Kemmerling (Dandys), Stefan Nacke (Vorsitzender der Domfreunde) sowie Magdalena und Wolfram Fuest-Wenner von der Residenz.

Münster - Turniertanz auf höchstem Niveau wurde beim Benefiz-Galaabend des Tanzsportclubs Residenz geboten. Renata und Valentin Lusin, bekannt aus „Let’s Dance 2019“ glänzten zudem mit einem mitternächtlichen Auftritt. Von Andreas Hasenkamp


So., 08.12.2019

Konzert in der Halle Münsterland Bravissimo, Götz Alsmann!

Entertainer Götz Alsmann begeisterte am Samstagabend mit seinem Italien-Programm in der Halle Münsterland.

Münster - Entertainer Götz Alsmann hat am Samstagabend das Publikum in der Halle Münsterland begeistert. Im Mittelpunkt stand das große Sehnsuchtsland der Deutschen – Italien! Von Ralf Repöhler


So., 08.12.2019

Kommentar Punktsieg für OB-Kandidat Michael Jung

Dr. Michael Jung 

Münster - Der Vorschlag von SPD-Fraktionschef Dr. Michael Jung, das am Hafen geplante E-Center durch eine Markthalle zu ersetzen, hat neue Bewegung in die festgefahrenen Gespräche zwischen der Stadt und der Unternehmerfamilie Stroetmann gebracht. Ein Erfolg für den OB-Kandidaten. Ein Kommentar. Von Klaus Baumeister


So., 08.12.2019

Kurt Krömer in der Halle Münsterland Kein Mitleid mit der Reihe eins

Kurt Krömer gießt Wasser ins Glas. Aber dabei bleibt es an diesem Abend nicht . . .

Münster - Heftig, deftig, aberwitzig: Wer bereit ist, sich auch mal beleidigen zu lassen, kann sich bei Kurt Krömer gut amüsieren. Von Maria Conlan


So., 08.12.2019

Interview mit Dr. Johanne Feldkamp Engagement bei „pro filia“: Aus Wut wird Kraft

Dr. Johanne Feldkamp würde sich über weitere Mitglieder im Verein sehr freuen.

Münster - Dr. Johanne Feldkamp ist kürzlich für ihren Einsatz für benachteiligte Frauen und Mädchen im Verein „pro filia“ mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Im Interview spricht sie über vergewaltigte Mädchen, Schutz für Frauen und ihre Wut, die sie zu ihrem Engagement gebracht hat. Von Bettina Laerbusch


So., 08.12.2019

5G und autonomes Fahren Münsters Funkturm steht eine smarte Zukunft bevor

Münsters höchstes Gebäude: der Funkturm in Mauritz.

Münster - Der Funkturm in Mauritz ist Münster höchstes Gebäude – und könnte schon bald auf dem Weg Münsters in eine smarte Stadt eine wichtige Rolle spielen. So könnte von hier oben schon bald das autonome Fahren gesteuert werden. Von Martin Kalitschke


So., 08.12.2019

Pro & Contra Ampeltrittbretter: Günstige Innovation oder sinnlose Geldverschwendung?

Pro & Contra: Ampeltrittbretter: Günstige Innovation oder sinnlose Geldverschwendung?

Münster - Die Stadt hat einen Modellversuch mit Ampeltrittbrettern gestartet. Sie sollen für mehr Komfort und Sicherheit sorgen. Pjer Biederstädt hält die Trittbretter für eine kostengünstige Innovation. Martin Kalitschke sieht bessere Investitionsmöglichkeiten für das Geld. Unser Pro & Contra: Von Pjer Biederstädt und Martin Kalitschke


So., 08.12.2019

Kinderkonzert in der LVM-Akademie Reise zu Zwergen und Sternen

Tinki (Claudia Runde) und Tonga (Audrey Lehrke) begeben sich mit Instrumenten auf eine winterliche Fantasiereise.

Münster - Auf eine winterliche Fantasiereise zu Zwergen und Sternen geht es am Sonntag (8. Dezember) für Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern in der Akademie im LVM-Kristall. Ab 16 Uhr verweben die Musikerinnen Claudia Runde und Audrey Lehrke adventliche Musik zu einer Geschichte.


Sa., 07.12.2019

Buchpräsentation in der Villa ten Hompel Sparkassen zur Nazi-Zeit

Freuten sich über die Buchpräsentation (v.l.): Thomas Köhler, Dr. Philipp Erdmann, Dr. Christoph Spieker (Villa ten Hompel), Dr. Kathrin Baas, Dr. Annika Hartmann, Dr. Karl-Peter Ellerbrock.

Münster - „Wer spart, hilft Adolf Hitler“ – der Buchtitel ist keine verkaufsfördernde Erfindung, sondern ein authentischer Sparkassen-Slogan von 1933. Über die Rolle der Sparkassen im Nationalsozialismus haben drei junge Historiker geforscht. Ihre Studie schlug sich jetzt in einem Buch nieder. Von Arndt Zinkant


Sa., 07.12.2019

Stadt Münster verleiht erstmals den Heimatpreis „Fremd ist nur, wer fremd bleibt“

Strahlende Gesichter gab es bei der Preisverleihung im Rathausfestsaal.

Münster - Zum ersten Mal hat die Stadt Münster einen Heimatpreis vergeben. Den ersten, mit 8000 Euro dotierten Preis für Gruppen und Institutionen gewann der Sportverein Westfalia Kinderhaus, der zweite Preis (5000 Euro) ging an das von Thomas Behm initiierte Stadtteilfest in Mauritz-West. Von Klaus Baumeister


Sa., 07.12.2019

Bürgermeister in Münster hören auf Bekannte Gesichter treten ab

So lange wie Karin Reismann hat noch niemand das Amt der ehrenamtlichen Bürgermeisterin bekleidet.

Münster - Sie sind die Gesichter ihrer Stadt, vertreten selbige bei Empfängen, Festen oder anderen Veranstaltungen. Im Herbst 2020 ziehen sich gleich drei Bürgermeister in Münster zurück. Von Dirk Anger


Sa., 07.12.2019

WN-Spendenaktion „Ohne Hilfe hätten wir sie ins Altenheim geben müssen“

Olaf Schawe hält das Hausnotrufgerät in der Hand, das ein Signal gibt, wenn seine über 90 Jahre alten dementen Schwiegereltern das Bett verlassen. Durch die Technik der TAT können er und seine Frau wieder ruhig im eigenen Bett schlafen.

Münster/Altenberge - Olaf Schawe und seine Frau Petra Wilde sind nachts bis zu acht Mal wach, schlafen getrennt abwechselnd auf einem Sofa. Der Grund: Sie pflegen ihre über 90 Jahre alten Eltern, die schwer dement und sturzgefährdet sind. Doch als das Paar mit den Kräften am Ende ist und die beiden ins Heim geben will, hat die Technische Assistenz Tilbeck eine lebensverändernde Idee. Von Pjer Biederstädt


Sa., 07.12.2019

Einzelhändler kritisieren neue Kassenbonpflicht Furcht vor der Zettel-Flut

Auch für das 40-Cent-Brötchen muss dem Kunden ab Januar 2020 ein Bon ausgedruckt werden, wie Steffi Frank, Filialleiterin der Krimphove-Filiale am Michaelisplatz, demonstriert.

Münster - Quittung für alles ab dem 1. Januar: Einzelhändler befürchten eine unnötige Müllflut, wenn zum neuen Jahr die Kassenbonpflicht für jeden noch so kleinen Einkauf eingeführt wird. Doch das sind nicht die einzige Probleme der neuen Regel. Von Karin Höller


Sa., 07.12.2019

Gratis-Angebot der Stadtwerke Bus und Bahn sind erneut kostenlos

 

Münster - Das Angebot ist voll eingeschlagen: 125.000 Menschen nutzten das kostenlose Busfahren am ersten Adventssamstag. Am zweiten Adventssamstag sind die Busse und Bahnen in Münster wieder kostenlos.


Fr., 06.12.2019

Uni-Auszeichnung Ehrung für die 14 besten Promotionen

WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und Prorektorin Prof. Dr. Regina Jucks (erste Reihe rechts außen) sowie Prorektorin Prof. Dr. Monika Stoll und Prorektorin Prof. Dr. Maike Tietjens (erste Reihe links außen) zeichneten die Preisträger aus.

Münster - In einer Feierstunde in der Schloss-Aula hat das Rektorat der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) am Freitag die Autorinnen und Autoren der 14 besten Promotionen mit einem Dissertationspreis ausgezeichnet. Der Preis ist mit jeweils 3500 Euro dotiert.


Fr., 06.12.2019

Ausbau der B 51 zwischen Telgte und Münster Das Problem würde nur verschoben

Nach Ansicht von Verkehrsplaner Dr. Hartmut Ziegler würde ein Ausbau der B 51 in Richtung Münster erst ab der Lützowstraße das Problem nur verschieben.

Telgte - Ob überhaupt oder in welchen Ausmaß die B 51 zwischen Telgte und Münster ausgebaut werden soll, bei dieser Frage gibt es viele unterschiedliche Meinungen. Verkehrsplaner Dr. Hartmut Ziegler sagt deutlich, dass er einen Ausbau von der Lützowstraße aus für wenig zielführend hält. Von Stefan Flockert


Fr., 06.12.2019

Kinder-Uni zu Sprachanalyse und Kommunikation Asterix und antike Rhetorik

Wie in einer Vorlesung für Studenten der Universität konnten die Kinder der dritten bis sechsten Klassen zuhören, Fragen an den Dozenten stellen und mitschreiben.

Münster - Einmal lernen wie die Großen – das probierten 39 Kinder am Nikolaustag in der Kinder-Uni aus. Diesmal ging es um Sprachanalyse und Kommunikation. Von Carla Wollweber


Fr., 06.12.2019

Neues Polizeipräsidium „Wir wollen das seriös durchziehen“

Auf diesem Areal soll das neue Polizeipräsidium gebaut werden.

Fr., 06.12.2019

Wassertanks mit neuem Überzug Freundliche Terror-Sperren

Aktionskünstler Thomas Nufer (v. l.) freute sich über die neuen Stoffüberzüge auf den Wassertanks genauso wie Linus Weistropp, Wolfgang Nietan (beide Initiative starke Innenstadt), Britta Osing (H4), Michael Thomas, Bernadette Spinnen (beide Stadtverwaltung) sowie Andreas Theurich (Münster-Arkaden) und Matthias Lückertz (Sprecher Salzstraße).

Münster - Eher bedrohlich wirken die massigen schwarzen Wassertanks, die vor Angriffen in der münsterischen Innenstadt schützen sollen. Eine gute Idee und die richtigen Partner – jetzt sieht die Welt bedeutend freundlicher aus. Von Dirk Anger


Fr., 06.12.2019

Was die „S-Bahn Münsterland“ für den Kreis Warendorf bedeutet Alle 20 Minuten nach Münster

Auf der Strecke von Warendorf nach Münster sollen die Züge demnächst dreimal stündlich fahren. Auch das ist – wie die WLE – ein Bestandteil des Projektes „S-Bahn Münsterland“.

Kreis Warendorf - Mit Volldampf voranbringen will der Kreis Warendorf das geplante S-Bahn-Netz im Münsterland. „Für den Kreis Warendorf sind zwei Punkte wichtig“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke im Kreisausschuss: die Reaktivierung der WLE und Verbesserungen auf der Strecke von Münster über Warendorf nach Rheda-Wiedenbrück. Von Beate Kopmann


Fr., 06.12.2019

Einrichtung der ehemaligen Weinhandlung Hassenkamp-Flair im Hafen-Markt

Ludger Hassenkamp (l.) übergibt sein Inventar an Max Stroetmann.

Münster - Es wäre auch zu schade um die schöne Einrichtung gewesen: Die Stroet­mann-Gruppe übernimmt das komplette Laden-Interieur der zum Jahresende schließenden Weinhandlung Hassenkamp. Die Käufer wissen auch schon, wo es wieder aufgebaut werden soll.


Fr., 06.12.2019

„Münster mittendrin“ Run auf Karten für Roland Kaiser

Roland Kaiser

Das ging flott: In den ersten 24 Stunden des Vorverkaufs, der am Donnerstagvormittag begonnen hatte, wurden nach Angaben der Veranstalter bereits 7500 Karten abgesetzt. Damit ist nur noch ein Viertel des Kontingents zu haben. Von Dirk Anger


Fr., 06.12.2019

Münsteraner auf dem SPD-Parteitag „Die Spitze rückt näher an die Basis“

Robert von Olberg 

Münster - In Berlin läuft der SPD-Parteitag, am Freitag wurden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neues Führungsduo gewählt. Aus Münster sind Robert von Olberg und Almut Großmann dabei – und schildern ihre Eindrücke. Von Klaus Baumeister


Fr., 06.12.2019

Freiwilligen-Akademie fördert engagierte Bürger Vorbereitet ins Ehrenamt

Vera Kalkhoff, Leiterin der Freiwilligenagentur (v.l.), Cornelia Wilkens, Stiftungsdezernentin, und Andrea Evers, Leiterin der Freiwilligenakademie, freuen sich auf ihr erweitertes Angebot.

Münster - Die Freiwilligen-Agentur Münster will Bürgern mit einer Akademie den Weg ins Engagement ermöglichen. Das Angebot soll sowohl Ehrenamtlichen zugute kommen als auch Hauptamtlichen, die mit den Freiwilligen zusammenarbeiten. Von Carla Wollweber


Mo., 09.12.2019

„Ensemble 22“ in der Lambertikirche Jeder Ton wie in Geschenkpapier verpackt

Das „Ensemble 22“ sang unter neuer Leitung von Marion Wood in der Lambertikirche.

Münster - Mal ehrlich: Wer käme auf die Idee, am vierten oder fünften Sonntag in der Passionszeit schon „Das Grab ist leer“ anzustimmen? Niemand! Für die Advents- und Weihnachtszeit scheint eine vergleichbare Trennschärfe schon lange nicht mehr zu gelten. Und so sang das exquisite „Ensemble 22“ am Sonntag in St. Von Chr. Schulte im Walde, cws


„Legato m“ mit „Driving home for Christmas“ in der Aasee-Aula: Unterhaltsame Weihnachtsrevue

Weihnachtsoratorium in der Erlöserkirche: Mit radikalpastoraler Emphase

Kleists „Penthesilea“: Die Amazone und der Kriegsgott: Szenische Lesung mit Sandra Hüller und Jens Harzer


karriere.ms Anzeigensuche


Mo., 09.12.2019

Beginn des Bauprojekts an der Handorfer Straße Erster Spatenstich für die „neue Mitte“

Der symbolische erste Spatenstich erfolgte jetzt für die Neugestaltung der „Handorfer Mitte“.

Münster-Handorf - Der Gebäudekomplex Handorfer Straße 19-23 wird umgebaut und erweitert, im Herbst 2021 sollen die ersten Mieter einziehen. Vorgesehen sind 50 Wohnungen und 1000 Quadratmeter Einzelhandelsfläche. Von Reinhold Kringel


Wasserstand der Werse wieder hochgefahren: Havichhorster Mühle: Reparatur beendet

Einweihung der neuen Orgel: Gemeinde feiert 60 Jahre Zionskirche

Über 100 Krippen in Handorf: Weg der Weihnachtsbotschaft


Mo., 09.12.2019

Schienenhaltepunkt Albachten „Ein völlig falsches Signal“

Mit dem Inkrafttreten des Winterfahrplans Mitte Dezember werden weniger Züge in Albachten Halt machen. Das sorgt für heftige Kritik im münsterischen Ortsteil.

Münster-Albachten - Der Winterfahrplan der Bahn sieht vor, dass ab 15. Dezember weniger Züge im Albachtener Bahnhof halten sollen. Das ärgert CDU und SPD vor Ort gehörig. Von Thomas Schubert


Hallenbad Roxel: Badegäste mussten Heimweg antreten

Pfarrmagazin „Lebendig“: Wie junge Leute sich und die Welt sehen

Jux-Volleyball-Turnier: „Just for Fun“ und „Takamaka All Stars“


Mo., 09.12.2019

Fußball: 3. Liga Die alte Leier: Preußen Münster spielt in Meppen wie ein Absteiger

Münsters Ole Kittner (rechts) blockt in dieser Szene Meppens Torschützen Deniz Undav ab.

Meppen - Es geht nicht vorwärts mit dem SC Preußen Münster. Der Drittligist musste sich am Montag beim SV Meppen mit 1:3 geschlagen geben und bleibt weiter sieglos. Auch Interimstraining Arne Barez konnte bei seiner Premiere keinen Erfolg verbuchen. Von Alexander Heflik


Fußball: 3. Liga: SV Meppen gegen Preußen Münster - die Einzelkritik

Fußball: Westfalenliga: Florian Reckels ist heißer Kandidat in Gievenbeck

Tischtennis: Vorbereitungsturnier: Boll, Ovtcharov und Co.: Über Münster nach Tokio


Das Wetter in Münster

Heute

9°C 1°C

Morgen

7°C 4°C

Übermorgen

8°C 3°C
In Zusammenarbeit mit