Fr., 27.11.2020

Urteil des Verwaltungsgerichts Ausnahmslose Maskenpflicht für Lehrer in Münster rechtswidrig

Urteil des Verwaltungsgerichts: Ausnahmslose Maskenpflicht für Lehrer in Münster rechtswidrig

Münster - Die Stadt Münster hat in der vergangenen Woche verfügt, dass Lehrkräfte ausnahmslose eine Maske tragen müssen - auch wenn sie den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Jetzt hat das Verwaltungsgericht diese Regeln für rechtswidrig erklärt. 

Fr., 27.11.2020

Einbruch am Prinzipalmarkt Unbekannte stehlen bei Weitkamp Mode für 50.000 Euro

Einbruch am Prinzipalmarkt: Unbekannte stehlen bei Weitkamp Mode für 50.000 Euro

Münster - Einbruch auf dem Prinzipalmarkt: Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag in das Modegeschäft Weitkamp eingebrochen. Es wurde Mode im Wert von 50.000 Euro gestohlen. Von Martin Kalitschke/pd


Fr., 27.11.2020

Erstes Urteil im Missbrauchsfall Münster Kindesmissbrauch: Patrick B. muss drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis

Erstes Urteil im Missbrauchsfall Münster: Kindesmissbrauch: Patrick B. muss drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis

Fr., 27.11.2020

Kampfmittelsuche Blindgängerverdacht am Wilhelmshavenufer

Kampfmittelsuche: Blindgängerverdacht am Wilhelmshavenufer

Münster - Kampfmittelverdacht am Dortmund-Ems-Kanal: Am Mittwoch (2. Dezember) wird am Wilhelmshavenufer ein Verdachtspunkt untersucht. Möglicherweise kommt es zu einer Evakuierung.


Fr., 27.11.2020

Gesundheitsstudie zu Corona Mehr Menschen mit depressiven Symptomen

Prof. Klaus Berger von der Uni Münster war maßgeblich an der Nako-Erhebung beteiligt.

Münster - Mehr Stress, mehr Angst: Die Nako-Gesundheitsstudie hat untersucht, was die Corona-Pandemie mit unserer Psyche macht. Dabei wurden fast 160.000 Menschen befragt - jetzt gibt es Ergebnisse.


Fr., 27.11.2020

„ZeitGenossen“ freut sich über Beteiligung Auktionen begeistern auch online

Christian Vechtel und Janine Eichholz vom Auktionshaus „ZeitGenossen“ in Münster organisieren coronabedingt Online-Auktionen.

Münster - Auch Auktionshäuser müssen in Corona-Zeiten umdenken: Christian Vechtel und Janine Eichholz vom Auktionshaus „ZeitGenossen“ in Münster organisieren coronabedingt Online-Auktionen. Und sind zufrieden mit dem Geschäft – auch wenn sie jetzt öfter zur Post müssen. Von Renée Trippler


Fr., 27.11.2020

Aktionswoche zur Abfallvermeidung Lebensmittel und Möbel vor der Tonne retten

Mona Doods (l.) und Janis Matheja von der „Fairteilbar“ in Münster setzten sich für Lebensmittelrettung ein. 

Münster - Krumme Möhren schmecken genauso gut wie gerade und Sofas mit Löchern oder Tische mit Kratzern sind nicht zwingend etwas für den Sperrmüll. Warum sich manchmal ein zweiter Blick lohnt, zeigen Lebensmittel- und Möbelretter in der europaweiten Aktionswoche zur Abfallvermeidung. Von Renée Trippler


Fr., 27.11.2020

Initiative aus Münster Virtuelle Kurse als Hilfe für die Fitnessbranche

Neben Hunderten Videos im Portal „CyberFitness“ bietet das Unternehmen „CyberConcept“ aus Münster jeden Dienstag auch einen Fitness-Live­stream.

Fr., 27.11.2020

Forschungsfertigung Batteriezelle Ministerium reagiert auf Gerüchte

So soll der Neubau für die Fraunhofer-Gesellschaft aussehen.

Münster - In Münster kursieren Gerüchte über interne Querelen beim Bau der Anlage zum Batterieforschung in Amelsbüren. Das NRW-Wirtschaftsministerium dementiert auf Anfrage unserer Zeitung. Eine Frage bleibt dennoch offen. Von Klaus Baumeister


Fr., 27.11.2020

SEK-Einsatz 25-Jähriger nach Raubüberfall festgenommen

SEK-Einsatz: 25-Jähriger nach bewaffnetem Raubüberfall festgenommen

Paderborn/Münster - Schneller Ermittlungserfolg: Bei einem Einsatz am Freitagmorgen (27. November) haben Kräfte der Spezialeinheiten der Polizei einen 25-Jährigen in Paderborn festgenommen. Einige Stunden zuvor hatte der Mann in Münster seine Ex-Freundin mit einer Waffe bedroht und einen Bekannten überfallen.  Von Martin Kalitschke


Fr., 27.11.2020

Pläne für Stadthausturm Den Café-Traum hatte ein Architekt schon 1991

Der 1907 vollendete Stadthausturm ist der letzte Überrest des im Krieg zerstörten Stadthauses von Alfred Hensen. Schon 1991 hatte Peter Angerstein die Idee, darin ein Café unterzubringen.

Münster - Die Stadt Münster denkt darüber nach, ein Café im Stadthausturm am Prinzipalmarkt einzurichten. Moment mal, sagte sich der Architekt Peter Angerstein, als er davon hörte. Er habe den Vorschlag bereits 1991 gemacht. Von Lukas Speckmann


Fr., 27.11.2020

Landgericht Erstes Urteil im Missbrauchsfall Münster

Ein  53-Jähriger (l.) aus Schleswig-Holstein sitzt auf der Anklagebank.

Münster - Rund um dem Missbrauchskomplex Münster gibt es am heutigen Freitag ein erstes Urteil. Ein geständiger Mann aus Schleswig-Holstein erfährt sein Strafmaß. Zum Schutz der Opfer unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Von dpa


 

Do., 26.11.2020

TV-Show „Ninja Warrior Germany“ Münsteraner will im Finale den Parcours bezwingen

Auch

Do., 26.11.2020

Gefällte Bäume Kritik an Kahlschlag am ehemaligen RWE-Areal

Kahlschlag: So sieht es derzeit rund am das ehemalige RWE-Gebäude an der Weseler Straße aus.

Münster-Mecklenbeck - Der Unmut ist groß: Mit einer umstrittenen Kahlschlag-Aktion ist ein münsterisches Immobilien-Unternehmen in der Bürgerschaft auf heftige Kritik gestoßen. Von Thomas Schubert


Do., 26.11.2020

Neue Corona-Beschlüsse Gebeutelter Einzelhandel kämpft weiter ums Überleben

Die Münster-Arkaden setzen neue Technologien ein, um auch unter verschärften Corona-Auflagen ein sicheres Einkaufen in der City zu ermöglichen.

Münster - Keine Touristen, geschlossene Gastronomie, weitere Zugangsbeschränkungen für Einzelhandelsflächen: Not macht erfinderisch. In den Münster-Arkaden werden an diesem Wochenende neue Technologien eingesetzt, um trotzdem einen sicheren Weihnachtseinkauf zu gewährleisten. Von Karin Höller


Do., 26.11.2020

Corona-Lage an Münsters Schulen Frische Luft und 3500 neue iPads bis Weihnachten

Wollen Präsenzunterricht in Münster gewährleisten: Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Schuldezernent Thomas Paal

Münster - Schulen gelten in der Corona-Pandemie vielerorts als Hotspots. In Münster ist die Zahl der Infektionen in den Schulen - gemessen an der Schülerzahl - allerdings gering. Die Stadtverwaltung setzt außerdem weiter auf Präsenzunterricht. Von Dirk Anger


Do., 26.11.2020

„Sendmanufaktur“ öffnet Geschäft Send-Naschereien das ganze Jahr

Sie leiten den Familienbetrieb Sendmanufaktur: Simone Nixdorf, Sohn Mirko und dessen Ehefrau Nele.

Münster - Der Duft von gebrannten Mandeln und Waffeln gehört für viele fest zum „Send“ dazu. In der „Sendmanufaktur“ an der Steinfurter Straße gibt es die süßen Leckereien nun nicht nur, wenn sich auf dem Schlossplatz das Riesenrad dreht. Von Karin Höller


Do., 26.11.2020

Kartenverkauf Sternstrahlen-Aktion lässt sich von Corona nicht ausbremsen

Organisieren die Sternstrahlen-Aktion (v.l.):

Münster - Auch in diesem Jahr findet die Weihnachts-Hilfsaktion Sternstrahlen der Rotary Clubs in Münster statt. Karten und Geschenkpapier werden allerdings diesmal im Kirchenfoyer verkauft. Von Martin Kalitschke


Do., 26.11.2020

Evakuierung nach Gasaustritt An der Gartenstraße bestand „akute Explosionsgefahr“

105 Feuerwehrleute waren am Mittwoch im Einsatz.

Münster - Im wahrsten Sinne brandgefährlich sei der Gasaustritt in der Gartenstraße am Mittwochabend gewesen. Das hat eine Sprecherin der Stadtwerke am Donnerstag gesagt. Deshalb mussten so schnell wie möglich die umliegenden Häuser evakuiert und der Strom abgestellt werden. Von Renée Trippler


Do., 26.11.2020

Bildband zu 950 Jahre Mauritzkirche Faszinierendes Porträt eines Gotteshauses

Die Mauritzkirche ist seit 950 Jahren Stifts- und Pfarrkirche.

Münster - Sei 950 Jahren gibt es die Mauritzkirche in Münster. Passend zur Jubiläumsfeier ist im Aschendorff-Verlag ein Buch erschienen, das einen detaillierten Blick auf die Geschichte des Gotteshauses wirft. Von Martin Kalitschke


Do., 26.11.2020

Corona-Lage in Münster 70-jähriger Mann nach Corona-Infektion gestorben

Corona-Lage in Münster: 70-jähriger Mann nach Corona-Infektion gestorben

Münster - In Münster hat es erneut einen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 ist damit auf 27 gestiegen. 


Do., 26.11.2020

Krimi aus Münster Wilsberg auf Wahrheitssuche in der Fake-News-Welt

Krimi aus Münster: Wilsberg auf Wahrheitssuche in der Fake-News-Welt

Münster - Wilsberg ermittelt wieder: Am Samstag (28. November) wird im ZDF die neue Folge "Alles Lüge" der Krimiserie aus Münster ausgestrahlt. Doch dieses Mal geht Wilsberg zusammen mit Ekki und Alex nicht nur auf Mörder-, sondern auch auf Wahrheitssuche.  Von dpa


Do., 26.11.2020

Neue Ratsperiode Vier Dezernenten stehen zur Wahl

Immobiliendezernent Matthias Peck

Münster - Die Amtszeit von vier Spitzenbeamten der Stadtverwaltung läuft in der neuen Ratsperiode aus. Die Besetzung der Dezernenten-Stellen spielt auch bei den aktuellen Koalitionsverhandlungen eine nicht unerhebliche Rolle. Von Dirk Anger


Do., 26.11.2020

Kampf gegen Mädchenhandel in Nepal Die Grenze immerim Blick

Egal ob zu Fuß, in der Rikscha oder im Auto: Die Grenzbeobachterinnen von Maiti, deren Ausbildung und Jobs der münsterische Verein „pro filia“ unterstützt, kontrollieren alle potenziell von Zwangsprostitution gefährdeten Mädchen auf dem Weg nach Indien.

Münster - Weil sie aus eigener Erfahrung wissen, wie Mädchenhändler an der Grenze vorgehen, sind die Grenzbeobachterinnen wohl ein besonders wichtiges Projekt von Maiti. Die NGO in Nepal rettet Mädchen an der Grenze zu Indien vor der Versklavung – maßgeblich unterstützt durch „pro filia“ aus Münster. Von Renée Trippler


Do., 26.11.2020

Preußenstadion Beschluss nicht in diesem Jahr

Das Preußenstadion - hier die Haupttribüne.

Münster - Die Stadtverwaltung will zur Ratssitzung am 9. Dezember ein Beschlusspapier zum weiteren Verfahren beim Stadionbau vorlegen. Beschlossen werden indes, so das Ansinnen des neuen Ratsbündnisses aus Grüne, SPD und Volt, soll das Papier erst im kommenden Jahr. Von Klaus Baumeister


Do., 26.11.2020

Adventskalender.ms Digitaler Adventskalender unterstützt Betriebe

Die Freunde Damian Werg (l.) und Nils Halfpap haben gemeinsam mit Sascha Schapmann, Ben Kovacs und Christian Mues (nicht im Bild) einen digitalen Adventskalender erfunden, der die lokale Wirtschaft in Corona-Zeiten stärken soll.

Münster - Jedes Türchen eine gute Tat: Fünf Münsteraner haben einen digitalen Adventskalender entwickelt, mit dem durch Corona gebeutelte Gastronomiebetriebe und Vertreter der Veranstaltungsbranche unterstützt werden sollen. Hinter einem 25. Türchen warten ganz besondere Überraschungen. Von Pjer Biederstädt


Do., 26.11.2020

Studierendenwerk in der Pandemie Volle Wohnheime trotz Online-Semester

Die Wohnungen und Appartements des Studierendenwerks am Heekweg in Gievenbeck sind frisch saniert und neu vermietet worden. Sie sind, wie alle anderen Wohnheime auch, voll belegt.

Münster - Münsters rund 60 .000 Studierende lernen nun im zweiten Semester weitgehend online. Viele sind dennoch in Münster, so die Einschätzung des Studierendenwerks. Denn: Die Wohnheime sind weiterhin ausgebucht.


kfzmarkt.ms Anzeigensuche


Fr., 27.11.2020

Schulweg Grevener Straße CDU: Grünphase für Fußgänger verlängern

Die CDU schlägt eine Verlängerung der Grünphase für Fußgänger bei der Überquerung der vierspurigen Grevener Straße an den Ampeln Kristiansandstraße und Janningsweg vor.

Münster-Kinderhaus - Die CDU schlägt vor, die Grünphasen der Ampelanlagen Janningsweg und Kristiansandstraße an der vierspurigen Grevener Straße so zu verlängern, dass Fußgänger gefahrlos die Grevener Straße überqueren können. Die Grünphasen der beiden Ampelanlagen seien sehr kurz getaktet. Von Katrin Jünemann, Katrin Jünemann


Kinderhaus bereitet sich auf Weihnachten vor: Lichtblicke in der Adventszeit

Kultur frei Haus aufs heimische Sofa: Kap.8 jetzt mit Lieferservice

Kinderhaus: Tageseinnahmen geraubt


Mo., 23.11.2020

Der Krippenweg in Handorf findet trotz Corona statt und wird am 1. Advent eröffnet Weihnachtsgeschichte hautnah

Das Aufbauteam in St. Petronilla ist fast fertig, und nun hoffen die Ehrenamtlichen auf die Adventszeit.

Münster-Handorf - Ab dem ersten Advent wird es die 13. Auflage der auch überregional beachteten Ausstellung unter freiem Himmel geben. Peter Freytag: „Die Wege sind breiter gemacht worden, es gibt eine Maskenpflicht. Auf Glühwein und Würstchen vom Grill müssen die Besucher in diesem Jahr leider verzichten.“ Von Helmut P. Etzkorn


Handorf: Weihnachtsbaum für Handorf

Adventstüten von St. Petronilla: Geistliche Impulse in drei Varianten

Zertifikat für Kindergarten Eichenaue: Kita ist „Haus der kleinen Forscher“


Mi., 25.11.2020

CDU-Anfrage zum Halbstundentakt am Albachtener Bahnhof „Den Nahverkehr attraktiv halten“

Blick auf den Albachtener Bahnhof: Die Wiedereinführung des Halbstundentakts werde dort nicht einfach werden, meint Ratsherr Peter Wolfgarten.

Münster-Albachten - „Albachten darf nicht weiter vom Personennahverkehr abgehängt werden“, sagt CDU-Ratsherr Peter Wolfgarten. Zusammen mit seinen Parteifreunden will er sich in den nächsten Jahren dafür einsetzen, dass es am Albachtener Bahnhof ein besseres Zugangebot gibt.


Sozialdemokraten in der BV West: Beate Kretschmar bleibt Fraktionsvorsitzende

Musik-Kultur sagt Veranstaltung ab: Corona verhindert Weihnachtsmarkt

Stadt stellt Strafanzeige: Illegale Rodungsaktion an der Weseler Straße


Do., 26.11.2020

Radsport: 125 Jahre RSV Münster Grenzerfahrungen bei den Sechstagerennen

Von 1950 bis 1988 fungierte der RSV Münster als Ausrichter der legendären Sechstagerennen.

Gigantische Feste waren diese Sechstagerennen. Auch in der Halle Münsterland ging es ordentlich zur Sache. Die Fahrer fuhren, bis sie nicht mehr konnten. Die Zuschauer feierten auf den Rängen wilde Feste. Beteiligte des RSV Münster erinnern sich an die Events in der Halle Münsterland.


Volleyball: Bundesliga Frauen: USC-Trainerin Thomsen steht vor ihrem geplanten Ausstieg

Fußball: Regionalliga West: Preußen Münster noch nicht bereit für den Gipfelsturm


Das Wetter in Münster

Heute

10°C 2°C

Morgen

8°C -1°C

Übermorgen

5°C -4°C
In Zusammenarbeit mit