Fr., 07.05.2021

Irrtum bei der Bahntrassen-Planung Die Entschuldigung kommt erst später

Hier hätte der Garten von Holger Paulsen enden sollen. Doch jetzt bleibt ihm die Grundstücksabtretung erspart.

Münster - Holger Paulsen muss doch keinen Teil seines Grundstücks abtreten, damit die Bahntrasse Münster – Sendenhorst gebaut werden kann. Die Forderung basierte auf einem Irrtum. Diese (für ihn) gute Nachricht erfuhr Paulsen aus der Zeitung.  Von Klaus Baumeister

Fr., 07.05.2021

Prozess gegen 31-Jährigen Buchsbaumschnitt oder Raubversuch?

Am Landgericht Münster muss sich seit dem 7. Mai 2021 ein 31-jähriger Münsteraner wegen schweren versuchten Raubes verantworten.

Münster - Missglückter Raubversuch oder missglückter Denkzettel? Ein 31-jähriger Münsteraner soll laut Anklageschrift im Februar vergangenen Jahres versucht haben, seinen 83-jährigen Nachbarn auszurauben. Der Angeklagte hat aber eine andere Erklärung, dafür, dass er vermummt und mit einem Messer bei dem Senior klingelte. Von Pjer Biederstädt


Fr., 07.05.2021

Verkehrsversuch Rückenwind für Sperrung der Hörsterstraße

Tobias Viehoff begrüßt den Verkehrsversuch.

Münster - Die Hörsterstraße soll im Sommer für den Verkehr gesperrt werden. Die Auswirkungen auf die Buslinien wird kritisiert. Die Initiative Starke Innenstadt begrüßt den Verkehrsversuch. Von Ralf Repöhler


Fr., 07.05.2021

„Energie- und Klimabilanz“ für Münster 28 Prozent weniger Treibhausgase seit 1990

„Energie- und Klimabilanz“ für Münster: 28 Prozent weniger Treibhausgase seit 1990

Münster - Bis 2030 möchte Münster klimaneutral werden. Laut dem aktuellen Bericht zur "Energie- und Klimabilanz 1990-2019" befinden sich die Münsteranerinnen und Münsteraner bereits auf dem richtigen Weg. Doch Nachhaltigkeitsdezernent Matthias Peck betont auch, dass noch viel mehr getan werden muss.


Fr., 07.05.2021

Kampfmittelfund Sperrung der Warendorfer Straße wieder aufgehoben

Kampfmittelfund: Sperrung der Warendorfer Straße wieder aufgehoben

Münster - Entwarnung an der Warendorfer Straße: Das Kampfmittel, das in einer Baggerschaufel entdeckt wurde, hat keinen Zünder und ist somit nicht gefährlich. Die Straßensperrungen sind wieder aufgehoben. Von Anna Spliethoff und Helmut P. Etzkorn


Fr., 07.05.2021

Corona-Lage Inzidenz in Münster deutlich gesunken

Corona-Lage: Inzidenz in Münster deutlich gesunken

Münster - Mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt in Münster am Freitag bestätigt. Damit geht die Zahl der Corona-Infizierten weiter zurück. Auch die Inzidenz ist deutlich gesunken.


Fr., 07.05.2021

Bistum spendet 150.000 Euro Unterstützung für Indien in der Corona-Pandemie

Bistum spendet 150.000 Euro: Unterstützung für Indien in der Corona-Pandemie

Es fehlt an Sauerstoff, Beatmungsgeräten und Impfstoff: Die Corona-Lage in Indien ist dramatisch. Caritas International unterstützt vor Ort, um der Not der Menschen etwas entgegenzusetzen. Das Bistum hilft nun mit einer Geldspende.


Fr., 07.05.2021

Keine Durchfahrt Industrieweg in zwei Nächten voll gesperrt

Keine Durchfahrt: Industrieweg in zwei Nächten voll gesperrt

Münster - Keine Durchfahrt am Industrieweg: In der Nacht von Montag (10. Mai) auf Dienstag (11. Mai) sowie von Dienstag auf Mittwoch (12. Mai) wird der Industrieweg voll gesperrt. Grund dafür sind die Arbeiten am Fernwärmenetz.


Fr., 07.05.2021

Karnevalsplanung nach Corona KG Freudenthal startet wieder voll durch

Erstmals per Zoom-Digitalkonferenz ging die Hauptversammlung der KG Freudenthal am Mittwochabend über die Bühne.

Münster - Die KG Freudenthal geht die nächste Karnevalssession optimistisch an. Großveranstaltungen für November und Februar nächsten Jahres sind bereits fest eingeplant. Von Helmut Etzkorn


Fr., 07.05.2021

Fotoprojekt zum ersten Corona-Lockdown Menschen, die aus Fenstern schauen

Nur eine kleine Auswahl der Bilder, die bei den „Fenstershootings“ entstanden sind.

Münster - Ingrid Hagenhenrich fotografiert beruflich Menschen. Doch im ersten Lockdown 2020 war ihre Perspektive eine völlig andere. Die Bilder, die damals entstanden sind, werden bald in einer Ausstellung zu sehen sein. Von Björn Meyer


Fr., 07.05.2021

Modellprojekt zum Einsatz von Drohnen Münsters Feuerwehr hebt ab

Künftig mit der Drohne im Einsatz (v.l.): Mathias Heist und Gottfried Wingler-Scholz (Berufsfeuerwehr) sowie Dr. Hauke Speth und Benjamin Schürholt (Institut der Feuerwehr NRW).

Münster - Bei der Suche nach vermissten Personen und zur Erkundung der Lage bei Großfeuern: Die Feuerwehr in Münster setzt künftig auf den Einsatz von Drohnen. Dafür wird eine Spezialeinheit ausgebildet. Von Helmut P. Etzkorn


 

Fr., 07.05.2021

Neuer Hersteller für Speckbrett-Schläger Wie Phönix auf die Asche

Junior (v.l.), Classic, Spin: Frank Eickholt hat drei Speckbrettschläger-Varianten konzipiert, die demnächst auf den Markt kommen.

Münster - Speckbrett boomt, die Nachfrage nach Schlägern ist groß: Der Produktdesigner Frank Eickholt (53) hat deshalb neue Speckbrettschläger entworfen und bringt diese in Kürze auf den Markt. Ein Herzensprojekt, das er vor 30 Jahren schon einmal verfolgt hat. Von Pjer Biederstädt


Fr., 07.05.2021

WLE räumt Fehlplanung ein Anlieger sechs Monate lang in Angst

Dieses Foto beschreibt die Situation am Grundstück von Holger Paulsen. Links hinter dem Zaun ist die Bahntrasse zu sehen, dann der Radweg entlang der Trasse, dann Paulsens Grundstückszufahrt, von der er die Hälfte abgeben sollte. Inzwischen aber ist die Westfälische Landeseisenbahn davon abgerückt.

Münster - Ein halbes Jahr lang lebte Holger Paulsen in Gremmendorf mit der Angst, seine Grundstückszufahrt zu verlieren, weil er Flächen an die Westfälische Landeseisenbahn (WLE) abtreten sollte. Jetzt gibt die WLE die Forderung auf und spricht von einer „Fehlplanung“. Von Klaus Baumeister


Do., 06.05.2021

Aktion des Deutschen Roten Kreuzes Fackel reist von Münster nach Solferino

Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe plant eine außergewöhnliche Aktion

Münster - Große Feste kann es in der Corona-Pandemie nicht geben. Also muss man Gedenktage anders feiern. Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe hatte da eine Idee. Von Klaus Baumeister


Do., 06.05.2021

Häusliche Gewalt Zehn Prozent mehr Beratungen beim Frauennotruf in der Pandemie

Gerlinde Gröger leitet die Beratungsstelle Frauennotruf.

Münster - Im Corona-Lockdown steigt die Gefahr häuslicher Gewalt – das ist die Befürchtung vieler Fachleute. Die Beratungsstelle Frauennotruf Münster hat jetzt ihre Jahresbilanz veröffentlicht. Von Karin Völker


Do., 06.05.2021

Beweisantrag im Missbrauchsprozess Gutachten über Jugendamt soll verlesen werden

Am 40. Verhandlungstag wurde das psychiatrische Gutachten über den Angeklagten Enrico L. (r.) erstattet, hier mit seinem Verteidiger.

Do., 06.05.2021

Verunsicherung bei Wirten Biergärten können noch nicht öffnen

Viele träumen von geöffneten Biergärten.

Münster - Seit Monaten hat die Gastronomie wegen der Corona-Pandemie geschlossen. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hatte den Gastronomen Hoffnung auf Öffnung von Biergärten und Außenterrassen gemacht - diese währte allerdings nur kurz. In Münster sind viele Wirte verunsichert. [mit Video] Von Ralf Repöhler


Do., 06.05.2021

Corona-Todesfall Kind in Münster mit Covid gestorben

Corona-Todesfall: Kind in Münster mit Covid gestorben

Münster - Trauriger Tag für Münster: Am Donnerstag wurde der erste Todesfall eines Kindes im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Stadt bekannt. Das Kind ist im Alter von vier Jahren gestorben.


Do., 06.05.2021

Urteil im Missbrauchsprozess Fünf Jahre und drei Monate Haft für Kevin S.

Muss wegen schweren sexuellen Missbrauchs für fünf Jahre und drei Monate hinter Gitter: Kevin S. (vorne) aus Heiligenhaus

Do., 06.05.2021

Feuerwehreinsatz in Münster Mann klettert auf Kran an der Domagkstraße

Feuerwehreinsatz in Münster: Mann klettert auf Kran an der Domagkstraße

Münster - Großeinsatz an der Domagkstraße: Am Donnerstagabend ist ein Mann am Coesfelder Kreuz auf einen Baukran geklettert. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Von Anna Spliethoff


Di., 04.05.2021

Wanderausstellung gastiert im Landeshaus Vielfältige Begegnung mit jüdischem Leben

Landesrätin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger (v.l.), Landesdirektor Matthias Löb, und Kuratorin Dr. Laura Cohen vor den vier Ausstellungskuben im Landeshaus.

Münster - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland: Eine Wanderausstellung macht in den nächsten Wochen Station im Landeshaus in Münster. Und gewährt in vier multimedial ausgestatteten Kuben aufschlussreiche Einblicke in Geschichte und Gegenwart. Von Johannes Loy


Poetische Appetithäppchen verkürzen die Wartezeit: Internationales Lyrikertreffen auf 2022 verschoben

Domorganist erinnert an deutsch-französischen Komponisten: Schmitz spielt Schmitt im großen Stil

Puppen werden zu Kunstwerken: Yvonne Starmanns Wunderwelt im Reihenhaus


immomarkt.ms Anzeigensuche


Fr., 07.05.2021

Amt für Grünflächen holt Stämme in nächsten Tagen ab Baumfällaktion stört Anlieger

An der Allensteiner Straße liegen seit Wochen einige Baumstämme im Gras. Der Abtransport sei bereits geplant, so die Verwaltung.

Münster-Coerde - Seit Wochen liegen gefällte Bäume an der Allensteiner Straße. Sie hätten längst abgeholt werden müssen, meint ein Anlieger. Dazu bestehe keine Eile, da die Verkehrssicherungspflicht gewährleistet sei, meint die Verwaltung. Von Iris Sauer-Waltermann


Mitglieder der Initiative Maria 2.0: „Aufmüpfige Frauen“ auf dem Wochenmarkt

Kap. 8 präsentiert eine Video-Reihe: Wo die Kaffeekannen fliegen

Neue Vorschläge: Parkgebühren: Betreiber zeigt sich „absolut kompromisslos“


Fr., 07.05.2021

CDU beantragt Verkehrszählung Belastbare Zahlen für den Dingbängerweg

Wie groß ist das Verkehrsaufkommen, das auf dem Dingbängerweg zu verzeichnen ist? Um Aufschluss darüber zu bekommen, möchte die CDU eine Verkehrszählung durchgeführt wissen.

Münster-Mecklenbeck - Damit Grundlagen für eine „Stadtteilwerkstatt Mecklenbeck“ zusammengetragen werden können, soll die Verkehrssituation im Zentrum des münsterischen Stadtteils unter die Lupe genommen werden. Das fordert die CDU und spielt den Ball der Stadtverwaltung zu. Von Thomas Schubert


Pädagogischer Arbeitskreis wird 40: Entwicklung Gievenbecks begleitet

Verschiedene Angebote beim TSC Münster-Gievenbeck: Sportler legen im Freien so langsam wieder los

Debatte um Gesamtschulstandort Roxel: „Wollen Signal nach außen geben“


Fr., 07.05.2021

Leichtathletik: Wettkämpfe in Wetzlar und Pliezhausen LG Brillux nimmt am Wochenende Fahrt auf

In Pliezhausen

Münster - Allzu oft haben die Leichtathleten der LG Brillux Münster in den vergangenen Monaten nicht an Wettkämpfen teilgenommen. In Wetzlar und Pliezhausen geht es an diesem Wochenende allerdings um Top-Ergebnisse mit Blick auf die Deutschen Meisterschaften. Von Jürgen Beckgerd


Fußball: Regionalliga West: Preußen haben mit Fortuna Köln noch eine Rechnung offen

Volleyball: Frauen-Bundesliga: Annika Brinkmann verlässt den USC Münster

Reiten: Vielseitigkeit: Guter Start für Ingrid Klimke in Marbach


Das Wetter in Münster

Heute

13°C 1°C

Morgen

17°C 11°C

Übermorgen

28°C 17°C
In Zusammenarbeit mit