Mo., 03.08.2020

Einbruch in Tankstelle Täter stiehlt Zigaretten und flüchtet auf Damenrad

Einbruch in Tankstelle: Täter stiehlt Zigaretten und flüchtet auf Damenrad

Münster - Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zu Montag in eine Tankstelle eingebrochen und entwendete Zigaretten. Wenig später stellte die Polizei mehrere Stangen Zigaretten sicher, die sie im Rucksack eines 39-Jährigen gefunden haben.

Mo., 03.08.2020

417 Kilogramm Müll pro Jahr Umweltdezernent: „Münsteraner trennen ihre Abfälle gut“

417 Kilogramm Müll pro Jahr: Umweltdezernent: „Münsteraner trennen ihre Abfälle gut“

Münster - Die Deutschen trennen ihren Müll laut einer Studie des Bundesumweltamtes bereits ganz gut - auch wenn es noch besser sein könnte. Auch die Münsteraner nutzen die vier verschiedenen Tonnen zur Mülltrennung. Doch auch hier gibt es Verbesserungsbedarf.


Mo., 03.08.2020

Suchaktion via Facebook Patient bedankt sich nach 22 Jahren bei „Schwester Simone“

Suchaktion via Facebook: Patient bedankt sich nach 22 Jahren bei „Schwester Simone“

Münster - Mitte Juli wurde ein Posting auf Facebook zum Suchaufruf. Darin schrieb Michael Harrison von seiner roten Ferrari-Tasse, die er zum 14. Geburtstag von der kinderchirurgischen Station des UKM geschenkt bekommen. Plötzlich begann die Suche nach "Schwester Simone" - mit positivem Ausgang.


Mo., 03.08.2020

Neue Wasser- und Gasleitungen Eisenbahnstraße in zwei Nächten gesperrt

Neue Wasser- und Gasleitungen: Eisenbahnstraße in zwei Nächten gesperrt

Münster - Münsternetz erneut im Bereich der Eisenbahnstraße aktuell die Wasser- und Gasleitungen. Das sorgt in dieser Woche in gleich zwei Nächten zu Sperrungen.


Mo., 03.08.2020

Freibad Sudmühle Corona-bedingter Besucherrückgang im Vergleich zum Vorjahr

Im Schwimmerbecken des Freibads Sudmühle können Besucher in drei durch Leinen abgetrennten Bahnen – schnell, mittel und langsam – schwimmen.

Mo., 03.08.2020

Jüdefelderstraße CDU bekräftigt Forderung nach Alkoholverboten

Feiernde Menschen und Vandalismus in der Jüdefelderstraße haben Ordnungsamt und Polizei auf den Plan gerufen.

Mo., 03.08.2020

Biotech-Firmen Corona-Testverfahren aus Münster

Biotech-Firmen: Corona-Testverfahren aus Münster

Münster - Instrumente zur Diagnose von SARS-CoV-2 kann es gar nicht genug geben, um das Infektionsgeschehen zu beherrschen. Zwei münsterische Biotechnologie-Unternehmen melden jetzt Erfolge: Die Firma Biocheck hat einen Antikörpertest auf den Markt gebracht, die Cytecs GmbH einen Corona-Test entwickelt. Beide Verfahren haben einen gemeinsamen Vorteil. Von Karin Völker


So., 02.08.2020

Aktion im LWL-Museum für Naturkunde Freier Eintritt für alle

Am 12. und 13. August schenkt das LWL-Museum für Naturkunde seinen Museumsgästen den Eintritt (Ausnahme Planetarium).

Münster - Kein Eintritt: Am 12. und 13. August öffnet das LWL-Museum für Naturkunde in Münster seine Ausstellungshalle und die Außenanlage, ohne dafür Eintritt zu verlangen. Zu sehen gibt es gleich drei Ausstellungen.


So., 02.08.2020

Zoll legt Kontrollbilanz vor Sozialbetrug am Bau kostet Staat 940 000 Euro

Zollbeamte der Einheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit werden auf Baustellen oft fündig.

Münster - Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche richten laut der Gewerkschaft IG Bau einen enormen Schaden an. Der Zoll leitete demnach allein im vergangenen Jahr 245 Ermittlungsverfahren ein – dem Staat und den Sozialkassen entgingen so eine hohe sechsstellige Summe.


So., 02.08.2020

Geburtenzahlen in Pandemie-Zeiten Ende der Babyboom-Legende

Mit übervollen Kreißsälen müssen die Krankenhäuser in Münster im Winter wohl eher nicht rechnen

So., 02.08.2020

Lockerungen Allwetterzoo öffnet weitere Tierhäuser

Lockerungen: Allwetterzoo öffnet weitere Tierhäuser

Endlich wieder ins Elefantenhaus! In den vergangenen Monaten waren coronabedingt noch einige Tierhäuser geschlossen, ab Montag (3. August) kommt der Allwetterzoo Münster dem Normalbetrieb wieder ein Stückchen näher. Doch alles ist noch nicht wieder erlaubt.


So., 02.08.2020

Neues Album trotz Konzert-Absagen Götz Alsmann ist verliebt in die Liebe

2017 stellte Götz Alsmann sein „Rom“-Programm in der Halle Münsterland vor – damals noch mit Rudi Marhold am Schlagzeug.

Münster - Frage: Was macht eigentlich Götz Alsmann in Corona-Zeiten? Antwort: ein neues Album. Konzert-Auftritte werden in absehbarer Zeit aber die absolute Ausnahme bleiben. Von Lukas Speckmann


 

So., 02.08.2020

Corona-Nothilfe für Studierende Viele Anträge werden abgelehnt

Anja Karliczek (CDU), Bundesministerin für Bildung und Forschung, spricht bei der Pressekonferenz zum geplanten Zuschuss für Studenten im Rahmen der Corona-Krise. Studenten können für drei Monate einen Zuschuss von bis zu 500 Euro zur Bewältigung von Notlagen beantragen.

Münster - Auch in Münster haben Studierende Mittel aus dem Corona-Nothilfefonds des Bundes beantragt. Wie viele es sind, darüber gibt das Studierendenwerk keine Auskunft. Viele Anträge werden aber wohl abgelehnt. Von Karin Völker


So., 02.08.2020

Aaseestadt Anwohner wehren sich gegen Nachverdichtung

Anwohner der Klausenerstraße überreichten dem SPD-Fraktionschef Dr. Michael Jung eine Protesterklärung gegen die Nachverdichtung

Münster - Straße ist zugeparkt, für die Müllabfuhr gibt es kaum noch ein Durchkommen: Die Anwohner der Klausenerstraße in der Aaseestadt beklagen sich über Nachverdichtung. Ihre Kritik richtet sich vor allem gegen die Stadt. Von Klaus Baumeister


Sa., 01.08.2020

Pro & Contra Ist eine autofreie Altstadt realistisch?

Pro & Contra: Ist eine autofreie Altstadt realistisch?

Münster - Die Grünen und ihr Oberbürgermeister-Kandidat Peter Todeskino wollen Münsters Altstadt bis zum Jahr 2025 für den allgemeinen Autoverkehr sperren. Ist das realistisch? Ein Pro und Contra. Von Joel Hunold und Ralf Repöhler


Sa., 01.08.2020

Dreharbeiten in Corona-Zeiten Wilsberg-Star Roland Jankowsky: „Es geht Kreativität flöten“

Roland Jankowsky spielt in der Krimireihe „Wilsberg“ Kommissar Overbeck.

Münster - Auch in der Filmbranche hat sich seit Corona vieles geändert. Womit die Schauspieler der ZDF-Krimireihe Wilsberg bei Dreharbeiten zu kämpfen haben, berichtet Roland Jankowsky, Darsteller des Kommissar Overbeck, im Interview. [Mit Video]


Sa., 01.08.2020

Entscheidung über Aufteilung erfolgt Ende August Markterweiterung: Parkplätze im Fokus

Entscheidung über Aufteilung erfolgt Ende August: Markterweiterung: Parkplätze im Fokus

Münster - Im Moment stehen an Markttagen Gastronomiestände auf dem Parkplatz von Westfalenfleiß westlich des Domplatzes. Bald gibt es eine Entscheidung über die zukünftige Marktaufteilung. Neue Zahlen zeigen, wie viele Autofahrer dort sonst parken. Von Joel Hunold


Sa., 01.08.2020

TV-Kochshow Ralf Leberts Menü ist „Das Perfekte Dinner“

TV-Kochshow: Ralf Leberts Menü ist „Das Perfekte Dinner“

Das beste Menü kommt aus Münster: Ralf Lebert hat „Das perfekte Dinner“ gekocht und so in der gleichnamigen Vox-Sendung gewonnen. Jetzt wartet die nächste Herausforderung.


Fr., 31.07.2020

Hoffnung auf wechselnde Mehrheiten im Rat Linke: „Koalitionen sind keine zwingende Logik“

Ulrich Thoden und Ortrud Philipp sind das Spitzen-Duo der Linken bei der Kommunalwahl in Münster.

Münster - Kein Musik-Campus, keine Fahrradbrücke Flyover“: Für die Linken in Münster um Oberbürgermeisterkandidat Ulrich Thoden ist klar, was sie alles nicht wollen. Auch zum Vorschlag einer autofreien Altstadt haben sie eine klare Meinung. Von Klaus Baumeister


Fr., 31.07.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW: Münster Neun OB-Kandidaten und zwölf Parteien für den Rat

Kommunalwahl 2020 in NRW: Münster: Neun OB-Kandidaten und zwölf Parteien für den Rat

Münster - Der Kommunalwahl in Münster steht - rein formal - nichts mehr im Weg: Der Wahlausschuss hat den Weg für zwölf Parteien und neun Oberbürgermeisterkandidaten geebnet. Von Klaus Baumeister


Fr., 31.07.2020

Stubengasse Geschäftsleute sauer: Demos vertreiben Kunden

Leere Tische und schweres Durchkommen am letzten Samstag während zweier Demos rund um den Israel-Palästina-Konflikt.

Münster - Meinungsfreiheit vs. Konsum? Gleich drei Demonstrationen gab es am letzten Samstag auf der Stubengasse, diese Woche werden es genauso viele sein. Ganz zum Ärger der Kaufleute: Die Demos vertreiben die Kundschaft. Von Joel Hunold


Sa., 01.08.2020

Heimatvertriebene Viele Spuren führen ins Münsterland

Im Rathaus des Westfälischen Friedens in Münster ist die „Charta der deutschen Heimatvertriebenen“ zu sehen.

Münsterland - Vor 70 Jahren wurde die „Charta der deutschen Heimatvertriebenen“ veröffentlicht. Im Interview erläutert Harald Dierig, unter anderem Vorsitzender des Vereins „Denkmal Barackenlager Lette e.V.“, die Geschichte der Heimatvertriebenen insbesondere im Münsterland. Erstaunlich: Jeder vierte Einwohner des Münsterlandes hat familiäre Wurzeln östlich von Oder und Neiße. Von Johannes Loy


Klasse Weber der Kunstakademie stellt 15 Vogelscheuchen auf: Mit Schrecken Angst vertreiben

Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur zur Provenienzforschung: Die Geschichte hinter den Bildern

„Das Panoptikum des Georges Méliès“: Irrwitziges Kleinbildkino im Planetarium


karriere.ms Anzeigensuche


Sa., 01.08.2020

Neubearbeitung des Urkatasters von Nienberge gibt Zeugnis von der Siedlungsgeschichte Einsicht in viele Hofakten

Dieter Overhageböck (M.) hat eine Neubearbeitung und Neuzeichnung des Urkatasters der Gemeinde Nienberge von 1825 bis 1829 erstellt. Vorgestellt haben das Buch (v.l.) Verleger und Herausgeber Dr. Peter Worm (Direktor des Stadtarchivs Münster), Dr. Dirk F. Paßmann (Leiter des Aschendorff-Buchverlags), Anja Gussek (Stadtarchiv) und Dr. Hannes Lambacher (ehemaliger Leiter des Stadtarchivs).

Münster-Nienberge - In seinem neuesten im Aschendorff-Verlag erschienenen Buch wirft Kartograph Dieter Overhageböck einen genauen Blick auf seine Heimatgemeinde. Die Neubearbeitung des Urkatasters von Nienberge 1825 bis 1829 gibt spannende Einblicke auch in die Siedlungsgeschichte. Von Renée Trippler


Verein wird aufgelöst und will spenden: Albachtener „Teichpiraten“ sind Geschichte

Grab der Familie Droste zu Hülshoff wurde wieder ansehnlich hergerichtet: „Eine historische Gedenkstätte“

Gievenbeck: Orgelsommer in den Ferien


Mo., 03.08.2020

Fußball: Regionalliga Langlitz kommt aus Lotte zurück zu Preußen

Früher gegen, heute mit Preußen: Alexander Langlitz (l.)

Münster - Alexander Langlitz ist der zweite Neuzugang für Preußen Münster. Passend zum Trainingsauftakt am Montag unterschrieb der 29-Jährige, den die SF Lotte ohne Ablöse ziehen lassen, einen Vertrag. Der gebürtige Telgter kehrt damit zurück an seine alte Wirkungsstätte.


Volleyball: Bundesliga Frauen: USC bestreitet Trainingsauftakt ohne ein Quartett

Fußball: Porträt: Preußens neuer Sportchef Peter Niemeyer: „Wir müssen für etwas stehen“

Handball: Oberliga Frauen: Westfalia holt sich Rüstzeug für den Ernstfall – inklusive Härtetest


Das Wetter in Münster

Heute

23°C 12°C

Morgen

24°C 12°C

Übermorgen

29°C 15°C
In Zusammenarbeit mit