Sa., 14.12.2019

Interview Alfons Kenkmann und die Villa ten Hompel

Prof. Dr. Alfons Kenkmann gilt als Gründervater der Villa ten Hompel. Er kämpfte beharrlich für das Projekt, war der erste wissenschaftlich Leiter, heute ist er wissenschaftlicher Beirat der Villa.

Münster - Die Villa ten Hompel, Ort der Erinnerungskultur mit Blick auf ziviles Handeln im NS-Staat, wird an diesem Wochenende 20 Jahre alt. Der Historiker Alfons Kenkmann warb ab Mitte der 90er Jahre mit großer Beharrlichkeit für das Projekt. Mit Erfolg – die Stadt kaufte die Villa und finanziert bis heute zum großen Teil deren vielbeachtete Arbeit. Von Karin Völker

Sa., 14.12.2019

Fahrer pusten 2,01 und 1,18 Promille Polizei erwischt Alkoholsünder auf Fahrrad und E-Scooter

Fahrer pusten 2,01 und 1,18 Promille: Polizei erwischt Alkoholsünder auf Fahrrad und E-Scooter

Münster - Die münsterische Polizei hat zwei alkoholisierte Männer aus dem Verkehr gezogen, die per Rad und per E-Scooter unterwegs waren. Beide erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


Sa., 14.12.2019

Neue Liste für die Kommunalwahl 2020 „Münster ist bunt“ tritt an

Werner Szybalski kündigte ein neues Listenbündnis für die Kommunalwahl 2020 an.

Münster - In neun Monaten wird ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Rat gewählt. Jetzt meldet sich die Liste „Münster ist bunt“ und kündigt an, dass sie auf den Wahllisten auftauchen möchte. Von Klaus Baumeister


Sa., 14.12.2019

Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst Drei Schwerverletzte bei Unfall am Albachtener Ortsausgang

Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst: Drei Schwerverletzte bei Unfall am Albachtener Ortsausgang

Münster-Albachten - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend auf der Dülmener Straße kurz hinter dem Ortsausgang Albachten in Richtung Bösensell ereignet. Aus noch ungeklärter Ursache stießen gegen 22.15 Uhr zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Drei Menschen erlitten schwere Verletzungen. Von Helmut Etzkorn


Sa., 14.12.2019

Liegt an der Promenade eine Schwefelquelle? Lila See gibt neue Rätsel auf

Das Wasser in dieser Gräfte an der Promenade unweit des Buddenturmes hat sich lila verfärbt. Die Ursache konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Unser Foto ist am Donnerstag aufgenommen worden.

Münster - Der lila See an der Promenade gibt neue Rätsel auf. Woher kommt der Schwefel, der bei Untersuchungen des Wassers festgestellt wurde? Befindet sich in der Tiefe womöglich eine Schwefelquelle? Von Martin Kalitschke


Fr., 13.12.2019

Probleme mit der Zeitschaltuhr Kesslerweg: Volle Pulle Festbeleuchtung

Ein Champions-League-Spiel? Nein, das Flutlicht beleuchtet nur ein paar Wertstofftonnen, die auf ihren Versand warten. Mittlerweile sollte das Problem mit der Zeitschaltuhr behoben sein.

Münster - Brauchen Wertstofftonnen eine permanente Festbeleuchtung? Jedenfalls nicht in der Nacht, wenn sich sowieso niemand um die Tonnen kümmert. Das Problem ist offenbar eine kapriziöse Zeitschaltuhr; es gilt mittlerweile als behoben. Von Lukas Speckmann


Fr., 13.12.2019

Ärztlicher Direktor des Uniklinikums Münster im Interview „Im UKM ist kein Patient gefährdet“

Professor Dr. Hugo Van Aken: „Es gibt am UKM 70 hygiene­beauftragte Ärzte.“

Münster - „Ich kann mit gutem Gewissen sagen: Nein, wir haben keine Hygieneprobleme im UKM.“ Das unterstrich am Freitag Professor Dr. Hugo Van Aken im Gespräch mit unserer Zeitung – und widersprach damit den Vorwürfen aus anonymen Anzeigen.


Fr., 13.12.2019

Verwaltungsgericht urteilt Doch keine Versorgungsehe: Witwe erhält Witwengeld

 

Münster - Wenige Wochen nach der Hochzeit stirbt der Ehemann, ein Beamter. Die Witwe beantragt Witwengeld – und bekommt es nicht. Sie habe ja schließlich nur geheiratet, um an das Geld zu kommen . . . Ein Fall fürs Verwaltungsgericht. Von Lukas Speckmann


Fr., 13.12.2019

Bistum Münster Sexueller Missbrauch: Bischof suspendiert Pfarrer

St.-Paulus-Dom 

Münster - Mit sofortiger Wirkung hat Bischof Dr. Felix Genn den 79-jährigen Pfarrer. em. Franz Heitmann in den Ruhestand versetzt. Die Maßnahme erfolgt im Zusammenhang mit der vollständigen Überprüfung aller bisher im Bistum verhängten Dekrete betreffend Vorfälle des sexuellen Missbrauchs.


Fr., 13.12.2019

Hauptbahnhof Münster Neue Fahrradständer am Tunnel

Hauptbahnhof Münster: Neue Fahrradständer am Tunnel

Münster - Neue Fahrradanlehnbügel am Hauptbahnhof – keine schlechte Idee bei der Flut an Rädern. Allerdings gibt es da ein Problem.


Fr., 13.12.2019

Pro & Contra Sollte das Preußenstadion trotz sportlicher Talfahrt modernisiert werden?

Pro & Contra: Sollte das Preußenstadion trotz sportlicher Talfahrt modernisiert werden?

Münster - Preußen Münster auf sportlicher Talfahrt! Gehören die geplanten 40 Millionen Euro Stadioninvestition überdacht? Thomas Rellmann und Björn Meyer wägen die Vor- und Nachteile ab: Von Thomas Rellmann und Björn Meyer


Fr., 13.12.2019

Münstarity Tolle Idee startet als Verein richtig durch

Die Kinder Mike, Lena und Max trafen am Kicker auf Fabian Tillmanns und Markus Baumgarte (Engel & Völkers, l. und 2.v.r.) sowie Kathrin Brinks (2.vl.), Paul Fernholz und Trixi Bannert.

Münster - Der Verein Münstarity hat im ersten Jahr seines Bestehens über 100.000 Euro an Geldern eingesammelt. Das Geld kommt ausschließlich jungen Münsteranern zugute. Von Björn Meyer


Fr., 13.12.2019

50 Jahre bischöfliche Friedensschule Vision wird zum Erfolgskonzept

Gut gefüllt war die Aula der Friedensschule bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen der Schule.

Münster - Wow. 50 Jahre ist sie jetzt alt. Die Friedensschule in Münster. Damals war die Gesamtschule im konservativen Münster umstritten. Lang ist es her. Jetzt wurde gefeiert.


Fr., 13.12.2019

Münster 1970: Ausstellung im Stadtmuseum „Flower Power“ und Proteste

Ein Modekaufhaus präsentiert im August 1970 seine neue Kollektion: Mini-, Midi- und Maxi-Mode im bunten Flower-Power-Look. Mitarbeiter posieren mit Afro-Look-Perücken,

Münster - Das Stadtmuseum Münster setzt seine erfolgreiche Reihe „Vor 50 Jahren“ fort. In den kommenden zwölf Monaten sind Fotos aus Münster aus dem Jahr 1970 zu sehen. Von Martin Kalitschke


Fr., 13.12.2019

2500 Quadratologos an der Dreifaltigkeitsschule „Die bunte Welt“ ist wieder verpackt

Abbau an der Dreifaltigkeitsschule: Die Weltkarte aus 2500 farbigen Quadratologos erinnerte bis vor Kurzem an den zehnten Geburtstag der Stiftung Mitmachkinder.

Münster - Die bunte Weltkarte ist wieder weg: Knapp zwei Monate stand das Riesenkunstwerk aus 2500 Quadratologos vor der Dreifaltigkeitsschule am Friesenring. Jetzt wurde das 100 Quadratmeter große Bild wieder abgebaut.


Fr., 13.12.2019

Neujahrsschwimmen Das neue Jahr mit beherztem Sprung beginnen

Neujahrsschwimmen: Das neue Jahr mit beherztem Sprung beginnen

Münster - Wie wäre es mit einem eiskalten Start ins neue Jahr? Der Schwimmverein Wasser + Freizeit Münster gibt am 1. Januar um 13 Uhr das Startsignal zum Neujahrsschwimmen an seinen Stegen (Bennostraße 7). Diesmal gibt es jedoch eine Teilnehmerbegrenzung.


Fr., 13.12.2019

Tempo-50-Zone 27-Jähriger rast mit 91 Stundenkilometern über die Trauttmansdorffstraße

Tempo-50-Zone: 27-Jähriger rast mit 91 Stundenkilometern über die Trauttmansdorffstraße

Münster - Deutlich zu schnell: Ein 27-jähriger Münsteraner ist nach Angaben der Polizei am Donnerstag mit seinem Auto mit 91 Sachen über die Trauttmansdorffstraße gerast und dabei geblitzt worden. Das hat weitreichende Folgen für den Raser.


Fr., 13.12.2019

Galaxy Brass feiert 25-jähriges Bestehen Galaxy Brass: Musikalischer Dreiklang zum eigenen Silberjubiläum

Galaxy Brass feiert 25-jähriges Bestehen: Galaxy Brass: Musikalischer Dreiklang zum eigenen Silberjubiläum

Münster - In diesem Jahr feiert Galaxy Brass, das Blechbläserensemble der Universität, sein 25-jähriges Bestehen. Praktischerweise können sich die Musiker dabei quasi selbst ein Ständchen spielen – und tun das am Samstag (14. Dezember) gleich dreifach.


Fr., 13.12.2019

Zusatztermin fürs Fidolino-Weihnachtskonzert Alles Lametta, oder was?

Für das Fidolino-Weihnachtskonzert gibt es jetzt einen zusätzlichen, dritten Termin. Am 21. Dezember heißt es jetzt auch um 17 Uhr „Alles Lametta, oder was?“.

Münster - Seit 2005 erfreut sich die Fidolino-Kinderkonzertreihe großer Beliebtheit. Das zeigte sich auch beim Vorverkauf für die beiden traditionellen Weihnachtskonzerte, die im Nu ausverkauft waren. Die Veranstalter der Friedenskapelle haben schnell reagiert und bieten nun einen dritten Termin für das Stück „Alles Lametta, oder was?“.


Fr., 13.12.2019

Bericht des Wohlfahrtsverbandes „Der Paritätische“ Armutsquote legt in der Region Münster zu

In der Region Münster sind mehr Menschen arm als vor zehn Jahren.

Münster - Die Armut hat in der Region Münster in den vergangenen zehn Jahren zugenommen. Dennoch steht sie noch immer besser da als viele andere Regionen in Deutschland. Von Martin Kalitschke


Fr., 13.12.2019

Ratsparteien setzen sich mit „Fridays for Future“ auseinander Klimaneutral bis 2030 das Ziel

Vor der Ratssitzung am Mittwochabend wurden Unterschriftenlisten für mehr Klimaschutz übergeben, in der Ratssitzung selbst wurde dann über den Weg zu Klimaneutralität diskutiert.

Münster - Selten zog sich das Thema Klimaschutz so sehr durch die Tagesordnung einer Ratssitzung wie am Mittwochabend. Es kam zu engagierten Debatten – und einigen Beschlüssen. Von Klaus Baumeister


Fr., 13.12.2019

Wiedereröffnung von Archäologie- und Bibelmuseum Wissenschaft zum Erleben

Das mehrere Quadratmeter große Modell der antiken Agora in Athen illustriert im Archäologie-Museum das Thema Demokratie.

MünstEr - Ab Freitag (13. Dezember) sind wieder zwei der Universitäts-Museen offen. Das Archäologie-Museum im Fürstenberghaus und das benachbarte Bibelmuseum werden nach umfangreichen Umbauarbeiten geöffnet. Von Karin Völker


Do., 12.12.2019

Kommentar zur Ratssitzung Beschlüsse zur Geisterstunde

Die Ratssitzung am Mittwoch dauerte bis in die Nacht.

Münster - Die Haushaltsreden stehen im Mittelpunkt der letzten Ratssitzung des Jahres. Dabei dürften ganz konkrete Dinge für die Bürger lebensnäher sein – ein Kommentar. Von Dirk Anger


Do., 12.12.2019

Movember-Bewegung Münsters Schnäuzer auf Platz eins

Erst am Monatsende wird rasiert. Die Männer von „Münster‘s Finest“ lassen sich für die „Movember“-Bewegung einen Schnäuzer wachsen, um auf die Männergesundheit aufmerksam zu machen. Im nationalen Ranking bei den Spendengeldern belegen sie Rang eins.

Münster - Sie lassen sich Schnäuzer wachsen und sind damit super erfolgreich. Das Netzwerk „Münster‘s Finest“ hat seinen bisherigen Spendenrekord eingestellt und erreichte im deutschlandweiten Vergleich sämtlicher „Movember“-Teams den ersten Platz – mit einer stattlichen Summe. Von Ralf Repöhler


Do., 12.12.2019

Neues Video vom Tatort-Set Axel Prahl und Jan Josef Liefers auf Spurensuche im "Wohlfühlzelt"

Es ist nicht das erste Video, mit dem sich Tatort-Haupdarsteller Axel Prahl bei seinen Fans meldet.

Münster - "Schon wieder unser letzter Tag heute!" Ganz melancholisch melden sich die Schauspieler Axel Prahl und Jan Josef Liefers, bekannt als die Ermittler Thiele und Boerne, vom Set des Münster-Tatorts bei ihren Fans in einem Facebook-Video. Liefers nimmt die Zuschauer mit auf eine Spurensuche durch das "Wohfühlzelt" am Set und stellt seine "Vierlinge" vor. Von Corinna Wolters


Do., 12.12.2019

Streik bei Kaufhof und Karstadt Sports Verdi fordert Flächentarifvertrag

Streik bei Kaufhof und Karstadt Sports: Verdi fordert Flächentarifvertrag

Münster - Streik bei Kaufhof und Karstadt Sports: Beschäftigte von 24 Kaufhof und vier Karstadt Sports-Filialen in Nordrhein-Westfalen haben am Donnerstag die Arbeit niedergelegt – auch in Münster.


Do., 12.12.2019

Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt Auf dem Weg zum „virtuellen Rathaus“

Der Rat hat ein Nachhaltigkeitspaket beschlossen. 

Münster - Beschluss gefasst: Münster wird nachhaltige Kommune. Zu den Details hat der Rat ein 100 Seiten starkes Paket beschlossen. Von Klaus Baumeister


Do., 12.12.2019

Hängepartie beendet 45 Millionen Euro für Schlaun-Sanierung

Der Rat hat den Grundsatzbeschluss zum Verbleib des Schlaun-Gymnasiums an der Sonnenstraße gefällt. 

Do., 12.12.2019

Rotkreuz-Gespräch zur Seenotrettung Tödlicher Fluchtweg

 

Münster - Seenotrettung hat sich das münsterische Rote Kreuz als Thema für eine öffentliche Veranstaltung gewählt. Am Donnerstag (12. Dezember) findet die Veranstaltung am Domplatz im Freiherr-von-Vincke-Haus statt (ab 18 Uhr). Von Björn Meyer


Do., 12.12.2019

Couragierte Möllemann-Appelhoff Martin Schiller und die N-Partei

Im Festsaal des Rathauses  fand am Mittwoch die Ratsitzung statt. Carola Möllemann-Appelhoff bezog Stellung.

Münster - Darf ein AfD-Ratsherr wiederholt im Rat herumätzen, andere beleidigen und ständig eine Wortwahl benutzen, die von Verachtung und Sarkasmus geprägt ist? Die FDP-Ratsfrau Carola Möllemann-Appelhoff meint „Nein“ – und so kam es in der Ratssitzung am Mittwochabend zu einer bemerkenswerten Begebenheit. Von Klaus Baumeister


Do., 12.12.2019

Self-Checkout-Kasse Selbstbedienungskassen: Der Kampf gegen die Warteschlange

Self-Checkout-Kasse: Selbstbedienungskassen: Der Kampf gegen die Warteschlange

Münster - Im Kampf gegen lange Warteschlangen an den Kassen setzen immer mehr Unternehmen auf das Selbst-Abkassieren durch Kunden. Auch in Münster installieren vermehrt Betriebe solche SB-Kassen in ihren Filialen. Von Alena Großkopff


Do., 12.12.2019

Statische Untersuchung des Kirchenraums Petrikirche bleibt lange geschlossen

Die Petrikirche bleibt vorerst geschlossen. 

Münster - In der Petrikirche ist ein Stück Putz aus der Decke gefallen. Nun wird der gesamt Kirchenraum auf Bauschäden untersucht und gegebenenfalls gleich repariert. Die Kirche bleibt deswegen den Winter über geschlossen – mit Folgen für Kirchgänger und Brautpaare. Von Karin Völker


Do., 12.12.2019

Literarischer Rundgang im Naturkunde-Museum Zu dir oder zu mir?

Beate Reker bietet einen neuen exklusiven Rundgang für Literaturliebhaber durch die Ausstellung „Beziehungskisten“ an und knüpft dabei Kontakt zu allerlei Getier.

Münster - Haben Sie sich schon mal gefragt, was eine Küchenschabe über das menschliche Liebesleben denkt? Und ist eigentlich ein Leben ohne Mops möglich? Nun, in einem neuen Literarischen Rundgang mit Beate Reker durch die aktuelle Sonderausstellung „Beziehungskisten“ im Naturkundemuseum gibt es Antworten selbst auf Fragen, die man sich so noch nie gestellt hat.


Do., 12.12.2019

Angebot an Adventssamstagen 75.000 Zusatzfahrten: Kostenloser Nahverkehr kommt an

Angebot an Adventssamstagen: 75.000 Zusatzfahrten: Kostenloser Nahverkehr kommt an

Münster - Bilanz zur Halbzeit: 75.000 zusätzliche Fahrten verzeichneten Stadt und Stadtwerke Münster bisher in den Bussen, verglichen mit den letztjährigen Adventssamstagen. Das kostenlose Busfahren komme ziemlich gut an, sagt die Stadt. Die Zahlen sprechen für sich.


Do., 12.12.2019

„Holiday on Ice“ kommt mit neuer Produktion „Showtime“ in der Halle Münsterland

Ein Bild farbenprächtiger als das andere: Rund 300 handgefertigte Designs, technische Effekte wie Hologramme und ein begehbarer Globus sowie Livemusik machen die neue Produktion „Showtime“ zu einem Fest für die Sinne.

Münster - Eiskunstlauf ist nicht einfach nur ein Sport – wer ihn betreibt, der legt vor allem Wert auf die Betonung der Silbe „Kunst“. Und genau das ist es auch, was seit vielen Jahrzehnten bereits „Holiday on Ice“ liefert. Beim Gastspiel vom 26. bis 30 Dezember in Münster erzählt die neue Produktion „Showtime“ dabei von den Anfängen der Revue.


Do., 12.12.2019

Stadtbücherei-Workshop Yoga in der Stadtbücherei?

Die Besucher, die sich für den Workshop angemeldet hatten, dachten intensiv nach, diskutierten konstruktiv – und haben allein schon dadurch die Stadtbücherei am Alten Steinweg ein weiteres Stück vorangebracht.

Münster - 2000 Menschen kommen Tag für Tag in die münsterische Stadtbücherei. 2018 waren es insgesamt 784 961 Personen. Ausgeliehen wurden 1 569 448 Medien. Da verwundert es kaum, dass der Workshop zur Zukunft des Lese- und Begegnungshauses am Alten Steinweg mit einem „Feuerwerk der Ideen“ endete. Von Bettina Laerbusch


Sa., 14.12.2019

Das „Alle Jahre wieder“-Projekt Auf den Fußspuren von Ulrich Schamoni

Das „Alle Jahre wieder“-Projekt: Auf den Fußspuren von Ulrich Schamoni

Münster - „Alle Jahre wieder“ ist in Münster bereits ein Kultfilm. Jetzt will ein Projekt den Klassiker von Ulrich Schamoni auf etwas andere Art und Weise wieder zum Leben erwecken. Ausgewählte Filmszenen sollen als Fotos nachgestellt werden. Und damit das gelingt, braucht es die Mithilfe unserer Leserinnen und Leser. Von Carsten Vogel


Pindakaas stellt „In 28 Tagen durch Europa“ vor: Ein Brite entdeckt Europas Vielfalt

Buchsommelier Tilman Rademacher im Bühnenboden: Warten mit Godot

Die Welt der Bibel und der Antike: Bibelmuseum und Archäologiemuseum der Universität Münster öffnen nach Umbau und Sanierung


Reise - Anzeigensuche


Sa., 14.12.2019

Stabwechsel beim Mittagstisch 9000 Essen in sieben Jahren

Ursula Große Rüschkamp (vorne, 6.v.r.) übergab die Leitung des Helfer-Teams an Margret Falkenberg (vorne, 6.v.l.).

Münster-Sprakel - Ursula Große Rüschkamp, die den Mittagstisch für Sprakeler Senioren vor sieben Jahren ins Leben gerufen und seither mit ihrem Team organisiert hat, ist künftig Gast. Sie gibt den Stab an Margret Falkenberg weiter. Von Siegmund Natschke


Westfalia singt: Westfalia: Adventssingen in großer Runde

Löschzug Sprakel: Gute Perspektiven für den Löschzug

Weihnachtsboten auf Tour: Pakete unterwegs nach Jaksice


Sa., 14.12.2019

Grünanlage in Amelsbüren-Süd Geschenke gibt es nicht

„Jetzt sind sie sehr rechtlich geworden“, hielt ein Rechtsanwalt dem Richter am Verwaltungsgericht Münster entgegen. „Mit dem praktischen Leben ist das alles nicht mehr vereinbar.“

Münster-Amelsbüren - Wer im Umkreis von 200 Metern von der Grünanlage in Amelsbüren-Süd entfernt wohnt, hatte Anliegerbeiträge zu entrichten. Altanlieger zogen vor Gericht und erlebten einige Überraschungen. Von Michael Grottendieck


Weihnachtsmarkt der Ludgerusschule: Budenzauber auf dem Schulhof

Neue Kunstausstellung: Energie des Augenblicks

Scheitern hatte sich im Vorfeld schon abgezeichnet: Gymnasium wird vierzügig


Fr., 13.12.2019

Straßen-NRW zieht erste Bilanz B 51: „Bürger liefern gute Ideen“

Der vierspurige Ausbau der Warendorfer Straße („B  51“) stößt nicht überall auf Zustimmung – wie hier beim ersten Spatenstich für den Bau der neuen Wersebrücke zu erkennen ist. Straßen-NRW versichert, Anregungen aus der Bürgerschaft sorgsam ausgewertet zu haben.

Münster-Ost - Der geplante vierspurige Ausbau der B 51 zwischen Münster und Telgte ist unpopulär. Straßen-NRW betont deshalb, wie sehr man auf Bürgerbeteiligung setze: Die Anregungen des vergangenen Sommers seien ausgewertet worden, heißt es.


Erstmals im Heimathaus: Ein Glühweinfest für Freunde der Heimat

Auftaktveranstaltungen in Gelmer und Handorf: Stadtteilentwicklung: Viele Wünsche für die Zukunft

Beginn des Bauprojekts an der Handorfer Straße: Erster Spatenstich für die „neue Mitte“


Fr., 13.12.2019

Marienschule Roxel Hilfe beim Wechsel in die Schule

Sie wollen Eltern den Übergang zwischen Kita und Schule erleichtern (v.l.): Ana Abad, Elternbegleiterin, Anja Stürmann, Leiterin der Kita „Auf dem Dorn“, Karin Jung, Erzieherin in der Kita „Auf dem Dorn“, Silke Grabbe, stellvertretende Leiterin der Marienschule, Tim Berkemeier, Schulsozialarbeiter, Gülay Lemmen, Lehrerin an der Marienschule, und Gordana Franjic, Elternbegleiterin.

Münster-Roxel - Die Roxeler Marienschule nimmt am Programm „Rucksack Schule“ teil, bei dem sich Eltern von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund unterstützen. Von Siegmund Natschke


Infoveranstaltung der Caritas: 15 Gäste können werktags betreut werden

Sternsinger-Vorbereitungstreffen: Kleine Könige stimmen sich auf Sammlung ein

Neubau des Feuerwehrhauses: Vögedingplatz rückt in den Fokus


Sa., 14.12.2019

Fußball: 3. Liga Trainerfrage bei den Preußen vor Klärung – eine Trilogie für Arne Barez

Fußball: 3. Liga: Trainerfrage bei den Preußen vor Klärung – eine Trilogie für Arne Barez

Münster - Erleichterung pur nach dem ersten Sieg seit vier Monaten. Der 2:0-Heimerfolg über den 1. FC Magdeburg war hart erkämpft. Das Fußballjahr der Preußen klingt mit der Heimpartie gegen 1860 München aus, bei diesem Spiel wird Arne Barez vermutlich zum letzten Mal die Verantwortung tragen. Von Alexander Heflik


Fußball: 3. Liga: 2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg - die Einzelkritik

Basketball: 2. Bundesliga Pro B: WWU Baskets in Bochum – Chance zur Revanche


Das Wetter in Münster

Heute

8°C 4°C

Morgen

10°C 5°C

Übermorgen

11°C 8°C
In Zusammenarbeit mit