So., 24.01.2021

Bündnisverhandlungen in Münster Koalitionspapier sieht Studie zur FMO-Zukunft vor

Der Flughafen Münster/Osnabrück in Greven

Münster - Grüne, SPD und Volt stellen den Flughafen Münster/Osnabrück zur Disposition. Und zur Gewerbesteuer in Münster gibt es eine konkrete Aussage. Von Dirk Anger

So., 24.01.2021

Koalitionsgespräche Grüne angesichts der SPD-Turbulenzen offen für Nachverhandlungen

Wer regiert im Rathaus?

So., 24.01.2021

Impfungen für über 80-Jährige Lieferengpass sorgt für Verzögerungen

Ab dem heutigen Montag können mobile Personen über 80 Jahre einen Impftermin machen. Doch schon jetzt ist klar, dass nicht alle 17 000 Berechtigten in Münster kurzfristig einen Termin bekommen. (Symbolbild)

Münster - Es zieht sich länger hin als erwartet: Ab Montag (25. Januar) können mobile Personen über 80 Jahre einen Impftermin machen. Doch schon jetzt ist klar, dass nicht alle 17 000 Berechtigten in Münster kurzfristig einen Termin bekommen. Von Ralf Repöhler/pd


So., 24.01.2021

Eklat bei konstituierender Sitzung Antisemitische Beleidigungen im Studierendenparlament

Schloss in Münster, Sitz der Universität

Münster - Eklat in der Zoom-Konferenz: Bei der konstituierenden Sitzung des 63. Studierendenparlamentes der Universität Münster ist es zu antisemitischen Ausfällen gekommen. Ein Antrag hatte zu den israelfeindlichen Äußerungen geführt. Von Karin Völker


So., 24.01.2021

Start am 8. Februar Impfzentren im Münsterland erhalten 6370 Impfdosen pro Woche

Der Impfstoff gegen das Coronavirus wird ab Februar in den Impfzentren verimpft.

Münsterland - Am 8. Februar beginnt die zweite Welle der Impfungen gegen das Coronavirus. Dann bekommen in den Impfzentren über 80-Jährige die Spritze. Am Wochenende wurde bekannt, wie viele Impfdosen zunächst geliefert werden. Derweil gab es im Kreis Steinfurt die erste Panne. Von Gunnar A. Pier


So., 24.01.2021

Süßholzwurzel gegen Corona? Forscher untersuchen antivirale Wirkung von Lakritz

Süßholzwurzel gegen Corona?: Forscher untersuchen antivirale Wirkung von Lakritz

Münster - Lakritzschnecken könnten eine Wirkung gegen das Coronavirus haben. Das haben Forscher der Universität Duisburg-Essen herausgefunden. Inwieweit der antivirale Inhaltsstoff tatsächlich gegen das Virus eingesetzt werden kann, wird noch untersucht - denn er birgt auch gesundheitliche Risiken. Von Renée Trippler


So., 24.01.2021

Verkehrswissenschaftler bezieht Stellung „City-Maut statt Parkhausschließung“

Der Verkehrswissenschaftler hält die Schließung der Parkhäuser nicht für die richtige Lösung.

Münster - Kann die von Münsters Grünen geforderte Schließung von Innenstadtparkhäusern helfen, die Verkehrsprobleme in Münster zu lösen? Prof. Dr. Martin Lühder, der als Verfechter einer City-Maut für Autos nicht in dem Verdacht steht, ein Autolobbyist zu sein, hat eine klare Position. Von Klaus Baumeister


So., 24.01.2021

Wieder Brandstiftung? Feuer in ehemaligem Landgasthof Maikotten

Wieder Brandstiftung?: Feuer in ehemaligem Landgasthof Maikotten

Münster - Wieder ein Großbrand im ehemaligen Landgasthof Maikotten im Mauritzviertel: Am Sonntag gegen 5 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, Haupthaus, Dachstuhl und der Anbau des früheren Ausflugslokals im Mauritzviertel brannten. Von Helmut Etzkorn


So., 24.01.2021

Pro und Contra Ist die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken sinnvoll?

Pro und Contra: Ist die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken sinnvoll?

Münster - Die Entwicklung in Münster gibt Anlass zur Hoffnung. Ist bei einem Inzidenzwert von weniger als 50 die Vorschrift medizinischer Masken überhaupt  sinnvoll? Ein Pro und Contra. Von Lukas Speckmann und Joel Hunold


Sa., 23.01.2021

Leiter des Schulausschusses im Interview „Viele Kinder bekommen gerade nicht die nötige Aufmerksamkeit“

Vier Schüler, ein Computer: Dieses Bild soll auch in Münster künftig der Vergangenheit angehören. Die Digitalisierung ist ein wichtiger Faktor bei der Schulentwicklung.

Münster - Am Schulbetrieb entzünden sich gerade jetzt im zweiten Corona-Lockdown viele Debatten. Wie soll es in Münster mit der Schulentwicklung insgesamt weitergehen? Meik Bruns, der neue Vorsitzende des Schulausschusses, hat viele Wünsche. Von Karin Völker


Sa., 23.01.2021

Im Reich der verlorenen Dinge Gleitschirm vermisst?

Gleitschirm wartet auf Eigentümer – das derzeit ungewöhnlichste Fundstück von Markus Schniedenharn.

Gebisse, ein Hund, Prothesen und neuerdings verblüffend viele Hörgeräte: Im Fundbüro gibt es quasi nichts, was es nicht gibt. Notizen aus dem Reich der verlorenen Dinge. Von Annegret Schwegmann


Sa., 23.01.2021

Bilanz der WN-Spendenaktion: Leserinnen und Leser auf Rekordkurs Ein herausragendes Ergebnis

Die Projekte der jüngsten Spendenaktion: Die „Andheri – Kinder- und Leprahilfe“ unterstützt in Indien (oben l.), die Krisenhilfe betreut Menschen in Not (oben r.), am Westdeutschen Tumorzentrum wird ein neues Angebot aufgebaut (l.), „pro filia“ schafft Perspektiven für Frauen in Nepal.

Münster - Wahnsinn! Mehr als 300.000 Euro haben Leserinnen und Leser im Rahmen der jüngsten WN-Spendenaktion auf das Sonderkonto überwiesen. Für das hervorragende Ergebnis gibt es nur ein Wort: Danke! Von Dirk Anger


 

Sa., 23.01.2021

Gottesdienste in der Corona-Pandemie Gebet mit großem Abstand

Gottesdienstbesucher müssen Abstand halten – und neuerdings auch am Platz eine medizinische Maske tragen.

Münster - Gottesdienste sind grundsätzlich immer noch möglich: Die Auflagen oder die Angst vor Ansteckung schrecken aber offenbar viele Menschen ab. Münsters evangelische Gemeinden feiern erst gar nicht. Von Lukas Speckmann


Sa., 23.01.2021

Virtueller Neujahrsempfang im Corona-Modus Der Rektor allein im Schloss

Das Schloss war auch in diesem Jahr zum Neujahrsempfang festlich erleuchtet. – allerdings nur für die Filmaufnahmen.

Münster - Neujahrsempfänge sucht man in diesen Corona-Zeiten vergeblich. Nicht so bei der Universität. Die WWU verlegte das sonst so festliche Ereignis ins Internet. Und so können auch nicht nur die sonst üblichen geladenen Gäste teilnehmen. Von Karin Völker


Sa., 23.01.2021

Ausbau an der Hammer Straße SCP-Präsident Strässer zur Stadiondebatte: „Kreativ damit umgehen“

So wie es auf diesem Luftbild aussieht, soll das Preußenstadion nicht bleiben. Aber noch sind sehr viele Fragen im Verhältnis zwischen Stadt und Preußen nicht geklärt, findet auch Preußen-Präsident Strässer (kleines Foto).

Münster - Der städtische Parkhausbetreiber WBI soll das Preußen-Stadion bauen. Zudem ist von einem 40-Millionen-Euro-Deckel die Rede, der kommen soll. Unsere Zeitung hat beim SCP-Präsidenten Christoph Strässer nachgefragt, wie das bei den Preußen ankommt. Von Klaus Baumeister


Fr., 22.01.2021

Fünf Tipps von der Friseurmeisterin So sitzt die Frisur auch im Corona-Lockdown

Die Friseurmeisterin Rosemarie Ehrlich gibt Tipps für die Coronazeit

Münster - Die Friseure haben seit Mitte Dezember geschlossen. Den ein oder anderen Menschen bringt das nun dazu, selbst Schere oder Rasierer in die Hand zu nehmen. Eine Friseurmeisterin gibt Tipps, wie die Frisur auch im Lockdown sitzt. Von Björn Meyer


Fr., 22.01.2021

Neubau am Servatiiplatz WDR-Studio hinter grüner Gartenfassade

Der vier- bis sechsgeschossige Neubau soll nach dem Siegerentwurf eine begrünte Fassade und ein Gründach bekommen.

Fr., 22.01.2021

Corona-Pandemie Weniger Infektionen und trotzdem immer mehr Tote in Münster

Laut Robert-Koch-Institut dauert es durchschnittlich vier Tage, bis ein schwer an Covid-19-Erkrankter in eine Klinik eingeliefert wird. Etwa weitere zwölf Tage dauert es statistisch, bis ein Erkrankter mit schwerem Verlauf an Corona stirbt.

Münster - Münsters Inzidenz findet bundesweit Beachtung. Doch die Anzahl der mit dem Coronavirus Verstorbenen steigt weiterhin rapide an. 14 Todesfälle gab es an den vergangenen sieben Tagen. Von Ralf Repöhler


Fr., 22.01.2021

Verschärfte Maskenpflicht ab Montag Apotheker und Händler fürchten keine Masken-Engpässe

Die Apotheker Jan Paul Harbecke und Lena Kipp von der Jahreszeitenapotheke zeigen FFP2-Masken und OP-Maske

Münster - Ab Montag gilt die verschärfte Maskenpflicht. Apotheker und Einzelhändler rechnen nicht damit, dass es zu einem Engpass kommen wird. Die Nachfrage sei jedoch schon stark gestiegen. Von Joel Hunold


Fr., 22.01.2021

Fraktionschef-Rücktritt und Koalitionsvertrag Münsters SPD steht vor der Zerreißprobe

Knackpunkte in den Koalitionsverhandlungen sind die Themen autofreie Innenstadt, Flughafen und Preußen-Stadion.

Münster - Der Fraktionsvorsitzende ist zurückgetreten und bei dem ausgehandelten Koalitionsvertrag haben zahlreiche Ratsvertreter Bauchschmerzen: Die SPD in Münster durchlebt derzeit schwere Tage. Der Parteichef räumt eine äußerst schwierige Lage ein. Von Dirk Anger, Klaus Baumeister


Fr., 22.01.2021

Fluglärm Flieger soll am Abend stundenlang über Münster kreisen

Fluglärm: Flieger soll am Abend stundenlang über Münster kreisen

Münster - Ab 19 Uhr am Freitagabend wird für einige Stunden ein Flugzeug in einer Höhe von 500 Metern über Münster kreisen. Die Stadtverwaltung erklärt, was es damit auf sich hat.


Fr., 22.01.2021

Mordprozess gegen 62-Jährigen Keine Wende durch zweite Befragung

Nach einem tödlichen Messerangriff muss sich ein Mann (r.) aus Münster seit dem 30.10.2020 wegen Mordes vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am späten Abend des 9. Mai 2020 einen 33-Jährigen erstochen zu haben. Motiv laut Anklage: Der 62-jährige Roxeler soll sich darüber geärgert haben, dass das spätere Opfer direkt vor seiner Haustür laut telefoniert hat.

Münster - Vernehmung, die zweite: Am Freitag stand die Lebensgefährtin des getöteten 33-jährigen Roxelers erneut als Zeugin Rede und Antwort. Dem Prozess gegen den 62-jährigen Angeklagten gab dies jedoch keine Wende. Von Pjer Biederstädt


Fr., 22.01.2021

Polizei erstattet Strafanzeige Handy verloren und geortet: 71-Jährige unterschlägt Fundstück

Polizei erstattet Strafanzeige: Handy verloren und geortet: 71-Jährige unterschlägt Fundstück

Münster - Die Ortungsfunktion hat am Donnerstag dafür gesorgt, dass eine 77-jährige Münsteranerin ihr verlorenes Smartphone zurückbekommen konnte. Eine 71-Jährige hatte das Gerät mitgenommen - und es der Polizei zunächst verheimlicht.


Fr., 22.01.2021

Kämmerin bei der Wirtschaftsinitiative Hilfen der Stadt für die Wirtschaft

Christine Zeller ist Kämmerin der Stadt Münster

Münster - Die Stadt hat in diesem Jahr Corona-bedingte Belastungen in Höhe von knapp 55 Millionen Euro. Wie die gestemmt werden sollen und welche Hilfe die schwer gebeutelte Wirtschaft zu erwarten hat, darüber sprach Münsters Kämmerin mit der Wirtschaftsinitiative Münster (WIN). Von Karin Höller


Fr., 22.01.2021

Filmprojekt aus Münster Die Geschichten hinter der Berufung

An Eddy Verbeeks Tresen ist es zuletzt still geworden. Seine ungewöhnliche Antwort darauf ist ein Filmprojekt, das bekannte Gesichter aus Münsters Gastronomie ganz persönlich zeigt.

Münster - Ein Film widmet sich Münsteranern aus der Gastronomie und der Veranstaltungsbranche mitten im Lockdown – allerdings auf ganz andere Weise, als man das bislang kannte. Von Björn Meyer


kfzmarkt.ms Anzeigensuche


So., 24.01.2021

Der Löschzug Amelsbüren hat über 200 Hydranten in eine Online-Karte eingetragen Er kennt alle Hydranten persönlich

Mehr als 200 Hydranten hat der Löschzug kartographiert, darunter auch den Notbrunnen an der Davertschule. Bricht in Amelsbüren einmal die Wasserversorgung zusammen, kann von dort aus die Bevölkerung mit Trinkwasser versorgt werden.

Münster-Amelsbüren - Die Corona-Zeit hat Brandoberinspektor Thorsten Hintemann im vergangenen Sommer für ein ungewöhnliches Projekt genutzt: Er hat mit dem Fahrrad jeden einzelnen Hydranten im Stadtteil besucht und ihn mit den exakten GPS-Koordinaten auf einer Online-Karte eingetragen. Von Markus Lütkemeyer


Der neue Flächennutzungsplan zum Baugebiet Hiltruper Straße liegt vor: Grundstein für neues Wohnquartier

Corona: Fünf weitere Todesfälle

Kreuzung Osttor und Albersloher Weg: Das Nadelöhr aufweiten


Mo., 18.01.2021

Der Edeka-Lebensmittelmarkt Nientied in Handorf schließt Ende Februar Abschied nach 63 Jahren

Die Körbe bleiben bald leer: Ende Februar schließt Heinrich Nientied (Bild) seinen Supermarkt in Handorf

Münster-Handorf - Nach 63 Jahren am Standort Ludwig-Wolker-Straße schließt Heinrich Nientied Ende Februar seinen Edeka-Lebensmittel-Supermarkt in Handorf. „Wir wären gerne in Handorf mit einer Filiale geblieben, aber es fand sich keine geeignete Fläche“, sagt er. Von Helmut P. Etzkorn


Wohn- und Gewerbenutzung statt Zapfsäulen im Ortskern von Handorf geplant: Die letzte Tankstelle verschwindet

St. Petronilla: Pfarrer Jürgen Streuer zieht eine Corona-Bilanz und blickt optimistisch in die Zukunft: Herausforderung und Kreativität

St. Petronilla: Vom Krippenweg zur Andacht


Fr., 22.01.2021

Mecklenbeckerin ist Pionierin in Sachen Untertitel Wertvolle Hilfe für Hörgeschädigte

Technik im Wandel der Jahrzehnte: So sah es aus, als Marianne Koch und Bernhard Brämswig im Jahre 1985 mit ihrer Firma Untertitel-Werkstatt Münster GmbH Filme und Fernsehsendungen für Hörgeschädigte barrierefrei machten.

Münster-Mecklenbeck - Expertin aus Mecklenbeck: Geht es um Untertitel, die Menschen mit Hörproblemen Fernsehgenuss ermöglichen, dann kennt sich Marianne Koch damit seit rund vier Jahrzehnten bestens aus. Von Thomas Schubert


Nienberge: Gemeindebüro an zwei Tagen erreichbar

Umstrittene Idee: Widerstand gegen Wanderweg entlang der Aa

Umstrittene Parkplatzüberwachung im Mecklenbecker Stadtteilzentrum: Firma zieht Knöllchen zurück


Das Wetter in Münster

Heute

5°C -1°C

Morgen

4°C 0°C

Übermorgen

5°C 2°C
In Zusammenarbeit mit