Di., 11.05.2021

Strafanzeigen gegen 13 Tatverdächtige Staatsschutz ermittelt nach Vorfall an Synagoge

Strafanzeigen gegen 13 Tatverdächtige: Staatsschutz ermittelt nach Vorfall an Synagoge

Münster - Per Notruf wurde die Polizei am frühen Dienstagabend zur Synagoge an der Klosterstraße gerufen. Eine lautstarke Gruppe war dort Zeugen aufgefallen. Bei dieser Versammlung soll eine israelische Fahne verbrannt worden sein. 13 Personen wurden von den Beamten im Umfeld der Synagoge angetroffen. Der Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen.

Di., 11.05.2021

Neue Teststrategie an Grundschulen Lollitest-Lieferung weiter lückenhaft

Neue Teststrategie an Grundschulen: Lollitest-Lieferung weiter lückenhaft

Münster - Auch an Tag zwei der von angeschobenen neuen Teststrategie an den Grundschulen kamen stellenweise die „Lolli-Tests“ in Münster nicht an. Einen Überblick, wo die Wattestäbchen gerade fehlen, haben die Schulbehörden nicht. Von Karin Völker


Di., 11.05.2021

Gewalt in Israel eskaliert Eine Tote bei Angriff auf Rishon Le-Zion

Militante Palästinenser haben seit Montag mehr als 300 Raketen in Richtung Israel abgefeuert.

Münster - In Israel eskaliert wieder die Gewalt. Palästinenser haben mehr als 300 Raketen abgefeuert. In Münsters Partnerstadt Rishon Le-Zion ist eine Frau ums Leben gekommen. Die Jüdische Gemeinde in Münster und die Deutsch-Israelische Gesellschaft stellen sich in einem Statement hinter Israel.


Di., 11.05.2021

Offene Frage bei Corona-Strategie Die Krux mit der Kreuzimpfung

Im Kampf gegen die Pandemie sind Impfungen derzeit das schärfste Schwert. Doch es gibt bislang unbeantwortete Fragen, gerade bei der Strategie der Kreuzimpfungen.

Di., 11.05.2021

Wortgottesdienste der Aktion „Liebe gewinnt“ Ein Segen für alle Paare

In sechs münsterischen Kirchen wurden am Montagabend Liebende gesegnet – wie hier in St. Nikolaus in Wolbeck durch stilles Handauflegen. Zwischen Hetero- und homosexuellen Paaren wurde dabei ausdrücklich kein Unterschied gemacht.

Münster-Wolbeck - Segen ist für alle da – meinen die Vertreter der Aktion „Liebe gewinnt“, und stellen sich damit gegen den Vatikan, der Segnungen homosexueller Paare nicht gestatten will. Am Montag wurden in Münster sechs Segnungsgottesdienste gefeiert. [mit Video] Von Lukas Speckmann


Di., 11.05.2021

Missbrauchsprozess in Münster Gutachten zu Adrian V.

41. Verhandlungstag im Missbrauchsprozess gegen Adrian V. (l.), neben ihm sein Verteidiger Dr. Winfried Rath

Münster - Der Vorwurf lautet auf mehrfachen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern: Droht Adrian V. nach einer mutmaßlich langjährigen Haftstrafe deshalb die Sicherungsverwahrung? Die Gutachterin hatte in dieser Frage vor dem Landgericht Münster eine recht klare Ansicht. Von Dirk Anger


Di., 11.05.2021

Appell an Landesregierung Gastronomie soll zu Pfingsten öffnen

Zumindest die Außengastronomie soll geöffnet werden.

Münster - Die Gastronomie soll spätestens zu Pfingsten wieder öffnen können. Dazu fordert der Hotel- und Gaststättenverband das Land NRW auf. Die Stadt Münster wird am Mittwoch (12. Mai) erste Lockerungen vorstellen. Von Ralf Repöhler


Di., 11.05.2021

Corona-Pandemie Ratssitzung wird vom Hauptausschuss ersetzt

Corona-Pandemie: Ratssitzung wird vom Hauptausschuss ersetzt

Münster - Die Fahrradbrücke Flyover ist nur eines von vielen Themen, die in der nächsten Ratssitzung disktutiert werden sollten. Doch jetzt landet die Debatte beim Hauptausschuss. Der Grund dafür ist die Corona-Pandemie.


Di., 11.05.2021

51 Mitarbeiter betroffen BASF Digital Solutions schließt Standort

Die BASF Digital Solutions schließt den Standort in Münster.

Münster-Hiltrup - Aus und vorbei: Die BASF Digital Solutions GmbH schließt ihre Betriebsstätte Münster. Den 51 Mitarbeitern soll aber ein Angebot unterbreitet werden.


Di., 11.05.2021

Bundestagswahl 2021 Carina Beckmann tritt für Volt an

Carina Beckmann ist Bundestagskandidatin der Partei Volt.

Di., 11.05.2021

Rucksack aus Fahrradkorb gestohlen Zeuge treibt Dieb ohne Beute in die Flucht

Rucksack aus Fahrradkorb gestohlen: Zeuge treibt Dieb ohne Beute in die Flucht

Münster - Ein unbekannter Täter hat am Montag einen Rucksack aus einem Fahrradkorb entwendet. Am Ende ist er dennoch ohne Beute geflohen - dank eines aufmerksamen Zeugen.


 

Di., 11.05.2021

Läufe auf Lieblingsstrecken Alternativ-Aktion anstelle des Leonardo-Campus-Runs

Läufe auf Lieblingsstrecken : Alternativ-Aktion anstelle des Leonardo-Campus-Runs

Münster - Dutzende Läuferinnen und Läufer, die dicht gedrängt auf den Startschuss warten? In Zeiten der Corona-Pandemie unvorstellbar. Der Leonardo-Campus-Run wurde deshalb jetzt abgesagt. Doch es gibt eine Alternative.


Di., 11.05.2021

Corona-Lage Münster mit niedrigster Inzidenz in NRW

Corona-Lage: Münster mit niedrigster Inzidenz in NRW

Münster - In keiner Kommune in Nordhrein-Westfalen war die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstag so niedrig wie in Münster. Und auch die Zahl der Münsteranerinnen und Münsteraner, die aktuell nachweislich mit dem Coronavirus infiziert sind, ist weiter zurückgegangen.


Di., 11.05.2021

Unfall auf dem Hansaring Drei Verletzte und etwa 100.000 Euro Sachschaden

Unfall auf dem Hansaring: Drei Verletzte und etwa 100.000 Euro Sachschaden

Münster - Bei einem Unfall am Hansaring wurden mehrere Autos beschädigt. Ein 77-jähriger Autofahrer hatte einen Rückstau übersehen, gleich mehrere Fahrzeuge krachten daraufhin ineinander.


Di., 11.05.2021

Erholungssuchende schädigen Natur Müll und aufgescheuchte Wildtiere am Gut Kinderhaus

Erholungssuchende schädigen Natur : Müll und aufgescheuchte Wildtiere am Gut Kinderhaus

Münster-Kinderhaus - Während Gastronomie und Kulturstätten in der Corona-Pandemie geschlossen sind, suchen viele Menschen einen Ausgleich in der Natur. Auch rund um Gut Kinderhaus sind deutlich mehr Menschen unterwegs - jedoch mit teils drastischen Folgen für Natur und Wildtiere.


Di., 11.05.2021

Vorbereitung für die neue Saison Freibad Sudmühle wartet auf den Startschuss

Kein Sprung ins kalte Wasser: Das traditionelle „Eisbärenschwimmen“ , bei dem auch SV 91-Präsident Peter Leimbach (l.) und Vizepräsidentin Hanne Nünning mitgemacht hätten, musste ausfallen

Münster-Ost - Noch dürfen die Freibäder in Münster nicht öffnen. Doch in Sudmühle ist man zumindest schonmal darauf vorbereitet, dass die Freibadsaison bald losgehen könnte. Nur eine wichtige Sachen fehlt noch: Wasser in den Becken. Doch das hat einen Grund. Von Joel Hunold


Di., 11.05.2021

Neue Corona-Vorgaben in NRW erwartet Stadt Münster rechnet mit Lockerungen

Wie vor einem Jahr hoffen die Gastronomen auch in diesem Mai auf Lockerungen.

Münster - Vor einem Jahr, am 11. Mai 2020, durften Kneipen und Restaurants nach dem ersten Lockdown wieder öffnen. Darauf hoffen die Betreiber jetzt auch. Und die Stadt plant in Absprache mit dem Land weitere Öffnungsschritte. Von Dirk Anger


Di., 11.05.2021

Verschönerung von Berg Fidel CDU will Ersatz für beschädigte Skulptur

Bezirksvertreter Franjo Stemmer und Ratsfrau Carmen Greefrath von der CDU setzten sich für eine neue Skulptur in Berg Fidel ein.

Münster - Auch die Kommunalpolitiker der CDU setzten sich für die Verschönerung des Stadtteils Berg Fidel ein. Dazu gehört auch, dass eine beschädigte Skulptur einem neuen Kunstwerk weichen soll. Von Karin Völker, Karin Völker


Di., 11.05.2021

Missbrauchsvorwurf Polizisten und Vormund sagen aus

Wegen schwerem sexuellen Missbrauch an einem Kind wird derzeit am Landgericht Münster gegen einen 35-Jährigen aus Ostbevern verhandelt.

Münster - Ein 35-Jähriger aus Ostbevern ist unter anderem wegen schwerem sexuellen Missbrauch an einem elfjährigen Jungen angeklagt. Ob das Kind vor Gericht aussagen muss, ist noch unklar. Von Björn Meyer


Di., 11.05.2021

Wohnmobile am Straßenrand Parken ja, übernachten möglichst nicht, campen nie

Dürfen die hier alle stehen? Ja, wenn sie nicht zugleich bewohnt werden. Das Übernachten im Wohnmobil am Straßenrand ist nur einmal für kurze Zeit gestattet.

Münster - Wohnmobile sind derzeit gefragt wie nie. Bieten sie doch eine Möglichkeit, in der Pandemie mal rauszukommen. Aber mehr als eine Übernachtung am Straßenrand ist nicht erlaubt. Von Lukas Speckmann


immomarkt.ms Anzeigensuche


Mo., 10.05.2021

Aktion der Kinderhauser Scholl-Schulen Digitale Geburtstagskarte für Namensgeberin Sophie Scholl

Nicht nur an den Kinderhauser Geschwister-Scholl-Schulen wurde am 9. Mai der Namensgeberin Sophie Scholl gedacht. Vielerorten wurde an die Widerstandskämpferin erinnert.

Münster-Kinderhaus - Am 9. Mai 2021 wäre Widerstandskämpferin Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Grund genug für die Kinderhauser Geschwister-Scholl-Schulen, ihr zu gratulieren. Von Thomas Schubert, Thomas Schubert


Massenimpfung: Hunderte holen sich in Coerde ihren Piks gegen Corona

Amt für Grünflächen holt Stämme ab: Baumfällaktion stört Anlieger

Mitglieder der Initiative Maria 2.0: „Aufmüpfige Frauen“ auf dem Wochenmarkt


Di., 11.05.2021

Zügiger Glasfaserausbau in Amelsbüren Wenn abends der Rüttler aktiv ist

Amelsbüren ist der erste Außenstadtteil in Münster, der flächendeckend einen Glasfaseranschluss erhält. Foto: Klaus Meyer

Münster-Amelsbüren - Der Ausbau des Glasfasernetzes in Amelsbüren schreitet mächtig voran. Vom 36 Ausbau-Clustern sind 18 entweder in Arbeit oder bereits abgeschlossen. Jetzt wird der Ausbau nochmals forciert, teilen die Stadtwerke mit Von Michael Grottendieck


Aktionstag der Kirchengemeinde St. Clemens: Botschaft für eine Liberalisierung bei Segnungen

Kindergarten Wielerort wird "faire Kita": Abschied von den Plastikbechern

Reinigungsaktion der FDP der Stolpersteine: „Vergessen vorbeugen und im politischen Handeln verankern“


Di., 11.05.2021

Nabu unterstützt Handorfer Firma Gewerbegebiete mit Nistkästen naturnah umgestalten

Aline Förster (r.) vom Nabu hat Nisthilfen für Meisen und Spatzen an Maike Bröskamp von den ahw Ingenieuren übergeben

Münster-Handorf - Der Nabu Münsterland und die Stadt Münsterhaben jetzt in einem ersten Schritt begonnen, die Außenanlagen eines Ingenieurbüros naturnah und insektenfreundlich umzugestalten. Weitere sollen bald folgen.


Stadtteile-Auswertung: Hohe Inzidenz – aber kein Corona-Hotspot

Lützow-Kaserne: Bombe in Handorf erfolgreich entschärft

Ortsunion sieht Stadt in der Pflicht: Konzept gegen Müll im Grünen fehlt


Di., 11.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Baskets-Trainer Kappenstein: „Münster ist ein aufstrebender Standort“

Trainer Philipp Kappenstein erlebte eine Saison mit vielen Hochs, aber auch mit einigen Tiefs.

Münster - Die Saison zehrte an den Nerven und Kräften, war aufreibend und aufregend, gespickt mit vielen Hochs und einigen Tiefs. Philipp Kappenstein, Trainer der WWU Baskets Münster, blickt noch einmal zurück auf die von der Corona-Pandemie geprägte Spielzeit, die fast zum Aufstieg geführt hätte. Und auch auf die Zukunft wirft der 41-Jährige einen Blick. Von Henner Henning


Fußball: Regionalliga West: Grodowski fällt aus und wechselt nach Verl

Fußball: Regionalliga West: Joel Grodowski verlässt Preußen Münster

Volleyball: Bundesliga Frauen: Neuer Angriffselan aus Portugal – der USC Münster holt Marta Hurst


Das Wetter in Münster

Heute

18°C 7°C

Morgen

17°C 7°C

Übermorgen

16°C 6°C
In Zusammenarbeit mit