Sa., 20.10.2018

Liebhaber historischer Nutzfahrzeuge treffen sich zum ersten Mal Lastwagen aus einer anderen Dimension

Liebhaber historischer Nutzfahrzeuge treffen sich zum ersten Mal: Lastwagen aus einer anderen Dimension

Münster - Auf dem Parkplatz des Möbelhauses Finke haben sich am Samstag erstmals die Liebhaber schwerer historischer Lastkraftwagen getroffen. Von Claus Röttig

Sa., 20.10.2018

Besucher der 35. Auflage von „Altstadt Live“ kamen voll auf ihre Kosten Leise Akustikgitarre, lautes Schlagzeug und alles dazwischen

Besucher der 35. Auflage von „Altstadt Live“ kamen voll auf ihre Kosten: Leise Akustikgitarre, lautes Schlagzeug und alles dazwischen

Bei der 35. Auflage von „Altstadt Live“ spielten elf Bands in elf Kneipen rund um Kreuz-  und Jüdefelderstraße. Dabei konnte wieder einmal sämtlichen Stilrichtungen gelauscht werden. Von Maximilian Konrad


Fr., 19.10.2018

TV-Show in Münster Das perfekte Dinner: Um Haaresbreite geschlagen

V.l.: Eva, Hanni, Gastgeber Claus, Filippi und Eduardo „Eddi“

Münster - Ein letztes Mal kulinarisch international unterwegs sind die münsterischen Kandidaten der Vox-Koch-Show „Das perfekte Dinner“ Hanni (32), Eduardo (42), Eva (29) und Filippi (32) am Freitagabend. Die spannende Frage: Kann Claus aus Greven die führende Spitzenreiterin Eva übertrumpfen? Von Sophie Gothan


Sa., 20.10.2018

„Alex-Talk“ Wenn Angst das Leben lähmt

Der Alex-Talk widmet sich dem Thema Angst.

Münster - Wenn Angst lähmt: Konrad Röhl, Oberarzt der Klinik Maria Brunn der Alexianer in Münster, erläutert beim „Alex Talk“ die Symptome von Angststörungen. Und zeigt Wege ihrer Behandlung auf.


Sa., 20.10.2018

So jobben Münsters Studierende Es muss nicht immer Kellnern sein

Der „Klassiker“: Nach dem Campus geht‘s zum Kellnern. Der studentische Nebenjob in der Gastronomie zählt nach wie vor zu den beliebtesten Optionen, die Kasse aufzubessern.

Sa., 20.10.2018

Bernd Schröder pflegt sein Hobby seit 25 Jahren Der Vater von Münsters Giebelhäuschen

Hobbykünstler Bernd Schröder zeigt 18 seiner Giebelhäuschen vom Prinzipalmarkt. Dafür hat er sich Chillidas Kunstwerk „Toleranz durch Dialog“ im Rathausinnenhof ausgesucht.

Münster - Bernd Schröder hat selbst nicht daran geglaubt, dass sein Hobby so erfolgreich sein wird. Vor 25 Jahren legte der Hobbykünstler den Grundstein für seine Giebelhäuschen-Serie. Inzwischen hat er 29 Fassaden nachgebaut. Von Gabriele Hillmoth


Sa., 20.10.2018

Ehepaar Weweler feiert Gnadenhochzeit Sie halten seit 70 Jahren zusammen

Lony und Heinz Weweler feiern nach 70 Jahren Ehe ihre Gnadenhochzeit.

Münster - Seit 70 Jahren halten Lony und Heinz Weweler zusammen. Am heutigen Samstag feiern die beiden ihre Gnadenhochzeit.


Sa., 20.10.2018

Stadt bezieht Stellung Neuer Stadtteil: Eine schnelle Lösung gibt's nicht

Die Bauwirtschaft läuft auch Hochtouren, aber viele Wohnungssuchende in Münster bleiben trotzdem auf der Strecke. Was tun? Perspektivisch will die Stadt ein Neubaugebiet an der Steinfurter Straße entwickeln.

Münster - Mit umfangreichen Info-Material reagiert die Stadtverwaltung in Münster auf die öffentliche Debatte über einen (möglichen) neuen Stadtteil. Unsere Zeitung hat sich das Dossier angesehen. Von Klaus Baumeister


Sa., 20.10.2018

Unerkannter Radfahrer-Sympathisant hinterlässt Spuren Der Kleckser und die Heinzelmännchen

Ein Klecks des Anstoßes

Münster - Lange Zeit blieb er unerkannt, doch zuletzt mehren sich diejenigen, die den Mann, der offenbar mit Kaltasphalt für bessere Übergänge im Radverkehr sorgen möchte, gesehen haben wollen – ein Denkanstoß. Von Björn Meyer


Sa., 20.10.2018

Pflegenotstand Johanniter erhöhen die Löhne

Petra Bähr und Laura Thiemann von den Johannitern machen sich für die Pflege stark. Ihr Arbeitsgeber hat mit einer bundesweiten Lohnerhöhung auf den angespannten Personalmarkt reagiert.

Fr., 19.10.2018

Retro-Show Schlagerlegenden in der Halle Münsterland

Retro-Show: Schlagerlegenden in der Halle Münsterland

Münster - Schlager trifft Wohltätigkeit: Bei der „Schlagerlegenden live!“-Retro-Show bot die Pause Gelegenheit, die Ikonen von einst hautnah zu erleben und mit dem Kauf des Kochbuchs „Dem Schlager wieder in den Topf geschaut“ für ein Kinderhilfswerk zu spenden. Von Günter Moseler


Fr., 19.10.2018

Polizei verzeichnet Steigerung von 80 Prozent Häusliche Gewalt nimmt deutlich zu

Polizeipräsident Kuhlisch rät zur frühzeitigen Beratung.

Münster - 79,4 Prozent. So hoch ist die Zunahme der Fallzahlen von häuslicher Gewalt in den vergangenen zehn Jahren in Münster. Das ist mehr als doppelt so hoch wie der ebenfalls steigende Landestrend (38 Prozent). Von Ralf Repöhler


Fr., 19.10.2018

Grüne Energie Workshop: Solarenergie in Unternehmen

Strom vom Dach auch für Firmen und Betriebe? Münsters Allianz für Klimaschutz bot seinen Mitgliedern einen nachgefragten Workshop zu „Solarenergie in Unternehmen“ an.

Münster - Lohnt sich der Einsatz von Solarenergie für den eigenen Betrieb? Diese und andere Fragen beantwortete das Netzwerk „Allianz für Klimaschutz“ bei einem Workshop zum Thema „Solarenergie in Unternehmen“.


Fr., 19.10.2018

Filmteam an der Frauenstraße Wilsberg-Dreh: Bielefelder schweigen eisern

Auch eine Wilsberg-Folge aus Bielefeld muss in Münster beginnen. Das Filmteam drehte am Freitag vor dem Antiquariat Solder an der Frauenstraße, wo Ekki (Oliver Korittke, r.) dekorativ aus seinem Auto aussteigen durfte.

Fr., 19.10.2018

Vogelzug hat begonnen Tausende Kraniche über Münster

Vogelzug hat begonnen: Tausende Kraniche über Münster

Der Vogelzug hat begonnen: Tausende Kraniche sind in den vergangenen Stunden über Münster hinweg in Richtung Süden gezogen. Von Martin Kalitschke


Fr., 19.10.2018

„Keinen Meter den Nazis“ will protestieren AfD-Parteitag im Rathaus: Demonstration geplant

So protestierten im vergangenen Jahr 4000 Menschen gegen die AfD auf dem Prinzipalmarkt. Für den AfD-Parteitag am 3. November im historischen Rathaus ist erneut eine Demonstration angemeldet.

Fr., 19.10.2018

Online-Spendenaktion gestartet Titus Dittmann plant Skatepark in Syrien

Titus Dittmann will mit seiner Stiftung Skate-Aid für einen Skatepark in der Nähe von Damaskus sorgen.

Münster - Skateboard-Urgestein Titus Dittmann will in Syrien einen Skatepark aufbauen. Am Mittwoch startete eine Online-Spendenaktion für das Projekt.


Fr., 19.10.2018

Polizei bittet um Hinweise Wenn der Einbrecher zwei Mal klingelt . . .

Polizei bittet um Hinweise: Wenn der Einbrecher zwei Mal klingelt . . .

Münster - Erst klingelte er zwei Mal an der Haustür – dann brach ein bislang unbekannter Einbrecher das Fenster des Gäste-WC auf. Von Martin Kalitschke


Fr., 19.10.2018

Kirchengemeinde besucht einen Juwelier Schmuck mit Geschichte

Goldschmied Timo Heetjanns bei der Arbeit an einer Blütenscheibe aus Silber.

Münster - Die Pfarrei St. Lamberti geht neue Wege, etwa zu einem Juwelier. Ein neues Projekt ist geboren.


Fr., 19.10.2018

IHK-Berufsausbildungsausschuss Qualität der Ausbildung sichern

Konstituierende Sitzung: IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (r.) und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel (l.) beglückwünschen Volker Nicolai-Koß (2.v.r.) zur Wahl zum neuen Vorsitzenden des IHK-Berufsbildungsausschusses. Im jährlichen Wechsel mit Volker Kemper (2.v.l.), der als Vorsitzender bestätigt wurde, leitet er das Gremium.

Münster - Volker Kemper (Evonik Industries AG, Marl) und Volker Nicolai-Koß (DGB-Münsterland) leiten den Berufsbildungsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen.


Fr., 19.10.2018

Woche des Sehens Im Alter steigt das Risiko

Raphael Diener von der Augenklinik des UKM informierte die Bewohner des Tibusstifts über Augenerkrankungen im Alter.

Münster - Das Uniklinikum Münster sensibilisierte in einem Vortag für das Thema Augenkrankheiten. Denn allein durch den demografischen Wandel wird in Deutschland voraussichtlich bis 2030 die Zahl der Augenerkrankungen um bis zu 30 Prozent ansteigen.


Fr., 19.10.2018

Führungen durch beiden Kasernen Lewe lädt ein zur Besichtigung

Dieser „Wiesenpark“ soll in der York-Kaserne in Gremmendorf entstehen.

Münster - Jahrzehntelang waren die Oxford-Kaserne in Gievenbeck und die York-Kaserne in Gremmendorf für die Bürgerschaft unzugänglich. Nun hat die Stadt die Kasernengelände vom Bund gekauft, zwei neue Stadtquartiere sollen hier entstehen.


Fr., 19.10.2018

Mieter-Ehepaar harrt inmitten von Bauschutt aus „Wir bleiben hier wohnen“

Dr. Ulrike Stehli-Werbeck lebt mit ihrem Mann Prof. Dr. Abdo Abboud auf einer Baustelle.

Münster - Wie so manches Haus in Münster ist auch die Diepenbrockstraße 36 von einer Immobilienfirma gekauft worden, die nun notwendige Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten durchführt. Sämtliche Wohnparteien sind bereits seit Sommer letzten Jahres ausgezogen. Bis auf das Ehepaar im ersten Stock – es pocht auf seinen unbefristeten Mietvertrag. Von Arndt Zinkant


Fr., 19.10.2018

Kooperation von Stadt und Studierendenwerk Die Flüchtlingsunterkunft als Studentenwohnheim

Die Oxford-Kaserne in Gievenbeck

Münster - Die Oxford-Kaserne ist der größte Posten, aber grundsätzlich stehen noch mehr Gebäude vorübergehend für studentisches Wohnen bereit: Studierendenwerk und Stadt Münster verhandeln derzeit erfolgreich über die Untervermietung ehemaliger Flüchtlingsunterkünfte. Von Lukas Speckmann


Do., 18.10.2018

Kunstwerk des Monats Oktober ist der Heilige Vitus Märtyrer als Kunstfigur

Der Heilige Vitus steht über Dio­kletian.

Münster - m Oktober präsentiert das Museum für Kunst und Kultur eine Holzskulptur des Heiligen Vitus als „Kunstwerk des Monats“. Die ehemals bunt bemalte Figur zählt zu den ältesten Beständen im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).


Stipendiatenausstellung von Charlene McNair am Hawerkamp: Papier strahlt bunte Schatten

Pipilotti Rists Videoprojektion am Landesmuseum: „Münsteranerin“ zeigt sich bis November

Interview: Schauspieldirektor Frank Behnke im Gespräch über Theater und Gesellschaft


karriere.ms Anzeigensuche


Fr., 19.10.2018

Westfalia 2020 Westfalia 2020 sucht Namen

Das Bild aus den 1980er-Jahren zeigt (v.l.) Platzwart Alfons Dinklage, Thomas Borker, Trainer der ersten TT-Mannschaft, den Vorsitzenden Bernd Feldhaus und Geschäftsführer Karl-Heinz Schräder an der Zufahrt zum Parkplatz.

Münster-Kinderhaus - Die Arbeit an der Vereinschronik des SC Westfalia geht weiter. Die Projektgruppe sucht jetzt nach Mitgliedern, die sich in den vergangenen Jahrzehnten im SC Westfalia engagiert haben. Von Claus Röttig


50 Jahre Frauengymnastik: Coerdes Frauen sind sportlich

Musical mit Bardame Lola und Ede von Britz: Gassenhauer mit Ede und Bardame Lola

Erfolgreiches Wettkampfjahr: Spitzensaison für Sportler der Lüfte


Do., 18.10.2018

Landesbetrieb Straßenbau plant neue Kreuzung Ampeln für den Hessenweg

Gegenüber der Einmündung des Hessenwegs in den Schifffahrter Damm wird derzeit die Zufahrt zu Gut Havichhorst gebaut. Ist sie fertig, soll an dieser Stelle eine völlig neue Straßenkreuzung entstehen.

Münster-Ost - Bislang mündet der Hessenweg einfach so in den Schifffahrter Damm. Das wird eng, wenn erst die neue Umgehungsstraße angelegt ist und der Verkehr infolgedessen zunimmt. Deshalb soll die Straßenkreuzung völlig neu gebaut werden. Von Lukas Speckmann


Insider rechnen mit Wiedereröffnung: Haus Münsterland: Ende des Dornröschenschlafs?

Benefizkonzert für das „Lebenshaus“: Viel Freude und ein großartiger Spendenerfolg

„Ökullus-Lauf“: Sporteln und schlemmen


Das Wetter in Münster

Heute

16°C 7°C

Morgen

16°C 10°C

Übermorgen

15°C 5°C
In Zusammenarbeit mit